Sie sind hier: Home > Themen >

Gelsenkirchen

OVG: Kein Recht auf Sofortimpfung für 83-jährige Eheleute

OVG: Kein Recht auf Sofortimpfung für 83-jährige Eheleute

Zwei über 80 Jahre alte Eheleute aus Essen haben keinen Anspruch auf eine sofortige Impfung gegen das Corona-Virus. Das hat das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen am Freitag per Eilverfahren entschieden und damit eine Entscheidung aus der Vorinstanz ... mehr
Polizei stoppt Brummifahrer auf Socken

Polizei stoppt Brummifahrer auf Socken

Die Polizei Gelsenkirchen hat bei Lastwagenkontrollen zwei Fahrer entdeckt, die ihr Gefährt auf Socken gesteuert haben. Die Schuhe seien im Treppeneinstieg des Lastwagens abgestellt gewesen, erklärte die Polizei am Freitag. Sie appellierte, für die Sicherheit am Steuer ... mehr
Flick über Lewandowski und Müller-Rekord:

Flick über Lewandowski und Müller-Rekord: "Kein Hellseher"

Trainer Hansi Flick vom FC Bayern München hat sich nicht dazu verleiten lassen, eine Prognose über das Erreichen des Gerd-Müller-Rekords durch Weltfußballer Robert Lewandowski aufzustellen. "Ich bin kein Hellseher. Ich würde es ihm wünschen, aber Gerd Müller ist einfach ... mehr
Flick über Boateng: Kann uns immer guttun

Flick über Boateng: Kann uns immer guttun

Hansi Flick kann sich einen Verbleib von Jérôme Boateng beim FC Bayern München über das Saisonende hinaus vorstellen. "Er ist aktuell schon ein sehr wichtiger Spieler für uns. Es ist klar, dass wir uns zusammensetzen, das Ganze noch mal analysieren und schauen ... mehr
Flick denkt

Flick denkt "nullkommanull" an 8:0-Gala gegen Schalke

Der FC Bayern will sich zum Start in die Rückrunde beim FC Schalke 04 nicht mit der 8:0-Gala gegen die Gelsenkirchener zum Saison-Auftakt befassen. "Das Hinspiel ist nullkommanull in unseren Gedanken. Ich denke, dass Schalke eine Mannschaft mit guten Einzelspielern ... mehr

"Bild": FC Schalke 04 will Wolfsburger William ausleihen

Nach der Rückkehr von Klaas Jan Huntelaar und Sead Kolasinac ist Bundesliga-Schlusslicht FC Schalke 04 jetzt offenbar an einer Ausleihe des Brasilianers William vom VfL Wolfsburg interessiert. Das berichtete die "Bild"-Zeitung am Freitag. Demnach ... mehr

Schalke gibt Hoffnung nicht auf: Huntelaar "Option für Bank"

Schalkes Trainer Christian Gross gibt sich trotz fast aussichtsloser Lage seiner Mannschaft im Kampf um den Klassenverbleib weiter zuversichtlich. Obwohl dem Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga am Sonntag (15.30 Uhr) im Heimspiel gegen den Spitzenreiter FC Bayern ... mehr

Daum über Schalke: Klassenerhalt wäre "königsblaues Wunder"

Der frühere Meistertrainer Christoph Daum glaubt nicht mehr an den Klassenerhalt des FC Schalke 04. In 18 Rückrunden-Thesen für die Deutsche Presse-Agentur rechnet der 67-Jährige stattdessen damit, dass die Schalker als Tabellenletzter aus der Fußball-Bundesliga ... mehr

Thielmann und goldenes Händchen lassen Gisdol jubeln

Den erlösenden Siegtreffer in der Nachspielzeit feierte Markus Gisdol mit einem Jubel-Lauf. Dass seine Freude deshalb so ausgelassen ausfiel, weil sich seine persönliche Situation durch das 2:1 (1:0) auf Schalke deutlich verbesserte, bestritt der Trainer ... mehr

Huntelaar kämpft auf Schalke gegen Untergangsstimmung

Seinem Hauptjob als Torjäger kann er verletzungsbedingt noch nicht nachgehen, als Maskottchen hatte er keine Wirkung - doch die Aufgabe als emotionaler Anführer nimmt Klaas-Jan Huntelaar sehr ernst. Obwohl er beim 1:2 (0:1) im Abstiegsduell der Fußball-Bundesliga gegen ... mehr

Schalke verliert in Nachspielzeit gegen Köln

Schalke-Torwart Ralf Fährmann ging in die Hocke und starrte unter das geschlossene Stadiondach, Mark Uth wurde von seinen ehemaligen Kölner Kollegen getröstet. Noch ohne ihren erhofften Heilsbringer Klaas-Jan Huntelaar hat der FC Schalke 04 zum Hinrunden-Abschluss ... mehr

Huntelaar-Rückkehr zum FC Schalke 04 perfekt

Die Rückkehr von Klaas-Jan Huntelaar zum FC Schalke 04 ist perfekt. Wie der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga am Dienstag bestätigte, wechselt der 37 Jahre alte Torjäger von Ajax Amsterdam mit sofortiger Wirkung zu seinem ehemaligen Club und unterschrieb einen ... mehr

Schalke hofft auf Huntelaar: Wechsel "in finalen Zügen"

Trainer Christian Gross hofft, dass der Wechsel von Klaas-Jan Huntelaar zum FC Schalke 04 möglichst schnell perfekt gemacht wird. "Es sind noch letzte Details zu klären", sagte Gross am Dienstag. Bei der Pressekonferenz der Schalker vor dem Spiel am Mittwoch gegen ... mehr

74-Jähriger sperrt mutmaßlichen Dieb in Auto ein

Ein mutmaßlicher Dieb in einem fremden Auto ist von einem 74-Jährigen in Gelsenkirchen kurzerhand eingeschlossen und der Polizei übergeben worden. Der Senior habe am Montagmorgen beobachtet, wie der 22-Jährige in dem fremden Auto herumgewühlt habe, erklärte die Polizei ... mehr

Sport1: Huntelaar zum Medizincheck beim FC Schalke

Die Rückkehr von Klaas-Jan Huntelaar zum FC Schalke 04 rückt einem Medienbericht zufolge immer näher. Nach Informationen von Sport1 absolvierte der 37 Jahre alte Torjäger von Ajax Amsterdam am Montag beim Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga einen Medizincheck ... mehr

Polizei löst zwei Hochzeitsfeiern im Ruhrgebiet auf

Innerhalb weniger Stunden hat die Polizei am Sonntag in Gelsenkirchen und Herne Hochzeitsfeiern mit 60 beziehungsweise 80 Gästen aufgelöst. Bei der Feier in Herne hätten die 80 Gäste keine Masken getragen und aggressiv auf die Polizei reagiert. Einige Teilnehmer ... mehr

Nach tödlicher Messerstecherei: drei Männer in U-Haft

In Nordrhein-Westfalen war ein 19-Jähriger bei einer Messerstecherei ums Leben gekommen. Drei Tatverdächtige wurden nun festgenommen, zwei weitere Männer werden im Krankenhaus behandelt. Nach einer Messerstecherei in Gelsenkirchen mit einem getöteten 19-Jährigen sitzen ... mehr

Schalkes Finanzchefin glaubt bei Abstieg an Zweitliga-Lizenz

Schalkes Finanzchefin Christina Rühl-Hamers glaubt auch im Falle eines Abstiegs an die Lizenz-Erteilung für den Fußball-Traditionsclub. "Die DFL macht eine Liquiditätsberechnung, mittels der sie feststellt, ob ein Club durchfinanziert ist oder nicht. Da spielen ... mehr

19-Jähriger stirbt nach Streit: Drei Festnahmen

Nach dem Tod eines 19-Jährigen nach einer Auseinandersetzung mit mindestens acht Personen in Gelsenkirchen sind drei Tatverdächtige festgenommen worden. Sie sitzen in U-Haft. Den 28, 32 und 33 Jahre alten Männern werden Totschlag ... mehr

Schalke weist Spekulationen über Schneider zurück

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat einen Bericht des "Kicker" vom Sonntag zurückgewiesen, wonach der Club "kurz- bis mittelfristig" einen Nachfolger für den Sportvorstand Jochen Schneider sucht. "Der Aufsichtsrat arbeitet nicht daran, einen Nachfolger für Jochen ... mehr

Ermittlungen laufen: 19-Jähriger stirbt in Gelsenkirchen nach Streit

Gelsenkirchen (dpa) - Nach dem Tod eines 19-Jährigen nach einer Auseinandersetzung mit mindestens acht Personen in Gelsenkirchen laufen die Ermittlungen zu Hintergründen und Beteiligten weiter. Das sagt ein Polizeisprecher heute morgen. Bei dem Streit auf dem Parkplatz ... mehr

Sebastian Rudy zurück bei der TSG 1899 Hoffenheim

Sebastian Rudy kehrt in der Partie der TSG 1899 Hoffenheim am Samstag gegen Arminia Bielefeld wieder ins Team von Trainer Sebastian Hoeneß zurück. Der WM-Teilnehmer von 2018 hatte sich zum Jahresauftakt bei der Niederlage gegen den SC Freiburg in seinem 300. Spiel ... mehr

Gelsenkirchen: 19-Jähriger stirbt bei Messerstecherei

Tödlicher Streit in Gelsenkirchen: Drei Männer sind offenbar durch Messerstiche schwer verletzt worden, einer von ihnen ist gestorben. Weitere Beteiligte konnten fliehen. Ein 19-jähriger Mann ist am Freitagabend nach einer Auseinandersetzung mit acht weiteren ... mehr

19-Jähriger stirbt in Gelsenkirchen nach Streit

Nach dem Tod eines 19-Jährigen nach einer Auseinandersetzung mit mindestens acht Personen in Gelsenkirchen laufen die Ermittlungen zu Hintergründen und Beteiligten weiter. Das sagte ein Polizeisprecher am Sonntagmorgen. Bei dem Streit auf dem Parkplatz eines Discounters ... mehr

Nur 0:0 gegen Bielefeld: Hoffenheim und Hoeneß in Not

Die TSG 1899 Hoffenheim und Sebastian Hoeneß rutschen immer tiefer in die Krise - und für den Trainer wird die Situation immer ungemütlicher. Die Kraichgauer erreichten am Samstag in der Fußball-Bundesliga nur ein 0:0 gegen Arminia Bielefeld und warten weiter ... mehr

Rafinha-Sprecher zu Schalke-Gerüchten: Große Zuneigung

Der Brasilianer Rafinha scheint eine Rückkehr zum FC Schalke 04 nicht auszuschließen. "Er hat eine große Zuneigung zu dem Verein", sagte ein Sprecher Rafinhas der Deutschen Presse-Agentur, verwies aber auch auf das aktuelle Arbeitsverhältnis des 35 Jahre alten ... mehr

Mehr zum Thema Gelsenkirchen im Web suchen

Ajax-Stürmer Huntelaar bestätigt Schalke-Interesse

Die Rückkehr von Klaas-Jan Huntelaar zum FC Schalke 04 wird immer wahrscheinlicher. Nachdem er Spitzenreiter Ajax Amsterdam mit zwei Toren in den Schlussminuten zum 3:1-Erfolg über den FC Twente geschossen hatte, bestätigte der 37 Jahre alte Stürmer am Donnerstagabend ... mehr

Essen: 84-jährige Eheleute ziehen für Corona-Impfung vor Gericht

In Nordrhein-Westfalen ist ein  Ehepaar vor das Oberverwaltungsgericht gezogen, um eine Impfung gegen Corona zu erwirken. Sie sehen sich benachteiligt. Zwei über 80 Jahre alte Eheleute aus Essen, die schnell gegen Covid-19 geimpft werden wollen, haben ... mehr

Huntelaar vor Schalke-Rückkehr: "Details zu klären"

Torjäger Klaas-Jan Huntelaar hat sich offenbar für eine Rückkehr zum Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 entschieden. Das berichtet die "Bild"-Zeitung. Der 37-Jährige stand am Sonntag schon nicht mehr im Kader seines bisherigen Vereins Ajax Amsterdam für das Spiel ... mehr

Hoffenheim und Hoeneß: Gegen Bielefeld muss ein Sieg her

Nach dem Schalke-Schock gibt sich Sebastian Hoeneß vor der wegweisenden Partie gegen Arminia Bielefeld betont gelassen. Er spüre "nicht mehr oder weniger Druck als in den letzten Wochen", sagte der 38-Jährige bei der Pressekonferenz der TSG 1899 Hoffenheim ... mehr

"Marca": Mascarell will beim FC Schalke bleiben

Kapitän Omar Mascarell hat sich klar zum FC Schalke 04 bekannt und Wechselgerüchte dementiert. "Ich bin nicht einer, der das Schiff verlässt, wenn es schlecht läuft. Ich betrachte das als meine Verantwortung, vor allem als Kapitän", sagte der 27 Jahre alte Fußball-Profi ... mehr

Polizei bei Notfall in Wohnung: Retter beim Helfen bedrängt

Bei einem vergeblichen Rettungseinsatz für das Leben eines 31-Jährigen in Gelsenkirchen sind die Einsatzkräfte bei ihrer Arbeit behindert worden. Etwa 15 Mitglieder der aus Rumänien stammenden Familie hätten am Dienstag die Retter zunächst daran gehindert, einen ... mehr

Medien: Valencia hat Interesse an Schalkes Omar Mascarell

Der spanische Spitzenclub FC Valencia hat Medienberichten zufolge Interesse an einer Verpflichtung von Omar Mascarell. Der 27 Jahre alte Kapitän der FC Schalke 04 spielte bis 2018 für Eintracht Frankfurt und war danach von Real Madrid ins Revier gewechselt ... mehr

Schalke-Keeper Fährmann zuversichtlich

Torhüter Ralf Fährmann schwört das Team des FC Schalke 04 auf einen langen Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga ein. Nach dem 4:0 gegen Hoffenheim am vergangenen Samstag sei großer Ballast von der Mannschaft gefallen. "Die vergangenen Wochen und Monate waren nicht ... mehr

84-jährige Eheleute wollen Sofort-Impfung: Antrag abgelehnt

84-jährige Eheleute aus Essen sind vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen mit ihrem Eilantrag gescheitert, unverzüglich eine Corona-Impfung zu bekommen. Wie das Gericht am Montag mitteilte, hatte das Ehepaar argumentiert, dass über 80-Jährige dem höchsten Risiko ... mehr

Hoffenheimer Krise: Hopp hat "Vertrauen" in Handelnde

Mäzen und Mehrheitseigner Dietmar Hopp hat Trainer Sebastian Hoeneß bei der TSG 1899 Hoffenheim den Rücken gestärkt. Der 80-Jährige will in einer Mitteilung des Fußball-Bundesligisten vom Sonntag nichts davon wissen, dass er Fristen gesetzt und zum Rapport gebeten ... mehr

Ex-Schalker Özil über 4:0-Sieg: Der "Kolasinac-Effekt"

Nach dem 4:0-Sieg des FC Schalke 04 im Bundesligaspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim hat der frühere Schalker Mesut Özil seinem ehemaligen Club und besonders Kapitän Sead Kolasinac gratuliert. "Ja, mein Bruder! Meine Damen und Herren - Der Kolasinac-Effekt", schrieb ... mehr

Hoppe überragt beim Schalke-4:0 gegen Hoffenheim

Nach fast einem Jahr endlich wieder ein Sieg! Dank Dreifach-Torschütze Matthew Hoppe hat der FC Schalke 04 seine historische Negativserie in der Fußball-Bundesliga nach 30 Spielen beendet. Nach dem ersehnten Befreiungsschlag beim 4:0 (1:0) gegen die TSG 1899 Hoffenheim ... mehr

Berliner für Schalke: Negativrekord bleibt bei Tasmanen

Dass der Präsident eines Berliner Fußballvereins eine Mannschaft aus Gelsenkirchen anfeuert, ist selten - vor allem, wenn er wie Tasmania-Präsident Almir Numics eigenen Angaben zufolge Dortmund-Fan ist. "Den Sieg gönne ich den Schalkern", sagte Numic ... mehr

Tasmania-Rekord für Schalkes Gross nicht im Fokus

Die drohende Einstellung des Sieglos-Rekordes von Tasmania Berlin hat beim FC Schalke 04 laut Trainer Christian Gross zuletzt keine Rolle gespielt. "Der Fokus, das kann ich versichern, war absolut nur auf dem Spiel", sagte der Schweizer kurz vor dem Anpfiff der Partie ... mehr

Schalke mit Kolasinac als Kapitän gegen Hoffenheim

Sead Kolasinac gibt nach dreieinhalb Jahren sein Bundesliga-Comeback. Der 27 Jahre alte Hoffnungsträger steht wie erwartet am Samstag in der Startformation des FC Schalke 04 gegen die TSG 1899 Hoffenheim und verdrängt Linksverteidiger Bastian Oczipka. Bei seinem ... mehr

Mulder: Die Mannschaft braucht einen glücklichen Moment

Der ehemalige Schalke-Profi Youri Mulder hatte nicht mit einem Engagement von Christian Gross bei den schwer kriselnden Königsblauen gerechnet. "Ich wusste nicht, dass er noch aktiv ist und es war schon eine Überraschung, dass er als neuer Trainer vorgestellt wurde ... mehr

Hoffenheim und Hoeneß auf Schalke unter Zugzwang

Die TSG 1899 Hoffenheim hofft in der Fußball-Bundesliga auf ein dringend benötigtes Erfolgserlebnis heute beim FC Schalke 04. Die Kraichgauer haben von den vergangenen fünf Spielen nur eines gewonnen, Trainer Sebastian Hoeneß gerät zunehmend unter Zugzwang ... mehr

Kolasinac vor Rückkehr in Schalke-Elf

Sead Kolasinac steht im Bundesliga-Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr/Sky) vor der Rückkehr in die Mannschaft des FC Schalke 04. Trainer Christian Gross ließ am Freitag keinen Zweifel daran, dass der 27 Jahre alte Linksverteidiger direkt ... mehr

Aufsichtsratschef sieht Schalke weiter handlungsfähig

Trotz des Verzichts auf eine finanzielle Hilfe von Clemens Tönnies sieht der neue Aufsichtsratchef des FC Schalke 04 den Fußball-Bundesligisten weiter handlungsfähig. "Unsere Handlungsfähigkeit ist nicht eingeschränkt", sagte Jens Buchta laut einer Mitteilung ... mehr

Funkel: Kolasinac reicht nicht für Klassenerhalt

Der frühere Bundesliga-Trainer Friedhelm Funkel ist überzeugt, dass die Verpflichtung von Sead Kolasinac allein nicht reicht, um dem FC Schalke 04 den Verbleib in der Fußball-Bundesliga zu sichern. "Er ist ein sehr guter Spieler, aber kann ein Linksverteidiger ... mehr

Tönnies bedauert Schalker Verzicht auf sein Hilfsangebot

Der frühere Schalker Aufsichtsratschef Clemens Tönnies bedauert den Beschluss seines Ex-Clubs, auf seine finanzielle Unterstützung zu verzichten. "Ich beuge mich der Entscheidung, obwohl ich sie natürlich bedauere", sagte der 64-Jährige am Donnerstag ... mehr

Medien: Schalke lehnt finanzielle Hilfe von Tönnies ab

Der FC Schalke 04 will im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga offenbar keine finanzielle Hilfe vom früheren Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies in Anspruch nehmen. Das berichten die "Ruhr Nachrichten" und der TV-Sender Sky. Demnach gab es im Aufsichtsrat ... mehr

Medien: Schalke will über Hilfen von Tönnies entscheiden

Der FC Schalke 04 will einem Medienbericht zufolge darüber beraten, ob eine vom früheren Clubchef Clemens Tönnies (64) angebotene finanzielle Hilfe in Anspruch genommen werden soll. "Wir haben die Verpflichtung, uns damit zu beschäftigen und alles Für und Wider im Sinne ... mehr

Kolasinac absolviert erstes Training auf Schalke

Rückkehrer Sead Kolasinac hat beim FC Schalke 04 am Dienstag sein erstes Training mit der Mannschaft absolviert. Der 27 Jahre alte Linksverteidiger, der in der vergangenen Woche für ein halbes Jahr vom FC Arsenal ausgeliehen wurde ... mehr

Ehemann wird mit Online-Date erpresst

Ein im Internet vereinbartes Date hat sich in Gelsenkirchen als Falle eines Erpressers entpuppt. Statt auf eine attraktive junge Frau stieß ein 28-Jähriger bei dem Treffen auf einen Mann, der Geld von ihm forderte, wie die Polizei in Essen am Montag mitteilte ... mehr

Medien: Schalkes Matondo vor Wechsel nach England

Rabbi Matondo steht laut Medienberichten vor einem Wechsel vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 nach England. Der 20 Jahre alte Waliser, der vor zwei Jahren für rund neun Millionen Euro von Manchester City ins Revier gewechselt war, soll für ein halbes ... mehr

Leverkusens Sportchef Völler rügt Schalkes Uth

Für seine Forderung nach personellen Verstärkungen beim FC Schalke 04 hat Stürmer Mark Uth Kritik von Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler einstecken müssen. "Auch wenn er es nicht böse gemeint hat. Aber das macht man eigentlich nicht. Nicht fordern - Leistung ... mehr

Polizei stoppt illegales Autorennen in Gelsenkirchen

Mit 130 Sachen durch die Stadt: Die Polizei in Gelsenkirchen hat ein illegales Autorennen gestoppt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatten die Kontrahenten am Samstagabend an einer Ampel auf der Grothusstraße ihre Fahrzeuge so stark beschleunigt, dass die Reifen ... mehr

Schneider: Schluss auf Schalke bei Scheitern von Gross

Gelsenkirchen (dpa) - Sportchef Jochen Schneider hat seine Zukunft beim FC Schalke 04 erstmals selbst direkt an den Erfolg der Arbeit von Trainer Christian Gross gebunden. Sollte der Schweizer als bereits vierter Trainer in dieser Saison beim Tabellenletzten ... mehr
 


shopping-portal