Sie sind hier: Home > Themen >

Jupp Heynckes

News und Infos von

Jupp Heynckes

Josef

Biografie zu Jupp Heynckes

Bürgerlicher Name: Josef Heynckes
Geburtsort: Mönchengladbach
Geburtsdatum: 9. Mai 1945
Nationalität: Deutsch
Beruf: Ehemaliger Fußballtrainer- und spieler

Jupp Heynckes - News
Ehemaliger Bayern-Coach - Heynckes adelt Müller und Co.:

Ehemaliger Bayern-Coach - Heynckes adelt Müller und Co.: "Außergewöhnlich"

München (dpa) - Der frühere Bayern-Trainer Jupp Heynckes hat Ex-Nationalspieler Thomas Müller (30) als zusammen mit Gerd Müller "außergewöhnlichsten Spieler in der deutschen Fußballgeschichte" geadelt. "Längst zeigt er wieder, was ihn immer ausgezeichnet ... mehr
FC Bayern: Hansi Flick – von ewigen Co-Trainer zum König von Europa

FC Bayern: Hansi Flick – von ewigen Co-Trainer zum König von Europa

Mit Hansi Flick sitzt der FC Bayern wieder auf Europas Fußball-Thron. Mit der richtigen Mischung aus Sachlichkeit, Zurückhaltung und Empathie kann "Menschenfänger" Flick nun eine Ära prägen.  Die ersten 295 Tage als Trainer des FC Bayern waren für Hansi Flick maximal ... mehr
Presse über FC Bayern gegen Lyon:

Presse über FC Bayern gegen Lyon: "Offensive sollte in Seminaren gelehrt werden"

Der FC Bayern steht nach dem 3:0-Erfolg gegen Olympique Lyon im Finale der Champions League. Zu verdanken haben die Münchner das besonders zwei Stürmern, sind sich Experten einig. Die Pressestimmen im Überblick. Serge Gnabry verließ das Estádio José Alvalade mit einer ... mehr
FC Bayern: Gut wie Jupp Heynckes?

FC Bayern: Gut wie Jupp Heynckes? "Hansi Flick hat sogar eine Sache voraus"

In wenigen Tagen könnte Trainer Hansi Flick mit dem FC Bayern Historisches schaffen – und damit auf eine Stufe mit Trainerlegende Jupp Heynckes klettern?   Sechs Siege in den ersten sechs Champions League-Spielen – das schafften vor Hansi Flick nur Fabio Capello ... mehr
FC Bayern: Javi Martinez soll vor dem Abgang stehen

FC Bayern: Javi Martinez soll vor dem Abgang stehen

2012 holte ihn Jupp Heynckes aus Bilbao zum FC Bayern München. Ein Jahr später feierte Javi Martinez mit den Münchnern das erste Triple der Vereinsgeschichte. Nun steht der Spanier vor dem Abschied.  Javi Martinez steht beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern ... mehr

Mario Gomez beendet Karriere: "Eine Legende verlässt die Fußball-Bühne"

Das war's! Mario Gomez verlässt zum Ende der Saison den VfB Stuttgart – und beendet seine aktive Laufbahn. Ein Blick zurück auf eine bewegte Karriere. Es ist der 10. März 2007. Der 25. Spieltag in der Bundesliga. Der VfB Stuttgart empfängt den VfL Wolfsburg ... mehr

Deutscher Meister: Triple-Trainer Heynckes lobt Bayern-Coach Flick

München (dpa) - Trainer-Legende Jupp Heynckes hat Hansi Flick nach der deutschen Meisterschaft für dessen Arbeit beim FC Bayern München gelobt. "Am meisten imponieren mir die Homogenität der Elf auf dem Platz und die Harmonie der Spieler außerhalb", schrieb Heynckes ... mehr

Jupp Heynckes wird 75 – Hansi Flick schwärmt: "Bester Trainer, den ich hatte"

Jupp Heynckes feiert seinen 75. Geburtstag – und der aktuelle Bayern-Trainer würdigt die Ikone. Auch eine weitere Bundesliga-Größe gratuliert "Don Jupp". Der aktuelle Bayern-Trainer Hansi Flick hat Jupp Heynckes erneut gewürdigt. "Er war für mich mit Abstand der beste ... mehr

Bodenständig und geschätzt - Keine große Bühne mehr: Jupp Heynckes wird 75

Schwalmtal (dpa) - Als sich der FC Bayern München im vergangenen Jahr von Trainer Niko Kovac trennte, ging kurz Zeit ein Reflex durch die Fußball-Republik: Kommt Jupp Heynckes nicht vielleicht doch noch einmal zurück zu einer fünften Amtszeit als Bayern-Trainer ... mehr

Lob für den Jubilar - Lahm: Triple mit Heynckes Baustein für WM-Triumph 2014

München (dpa) - Für Philipp Lahm hatte auch Jupp Heynckes einen Anteil am Weltmeistertitel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft 2014 in Brasilien. Anlässlich des 75. Geburtstag seines früheren Coaches beim FC Bayern am 9. Mai erinnerte Lahm in der "Abendzeitung ... mehr

Via Zeitungsbeitrag: Kroos gratuliert Heynckes zum 75. Geburtstag

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Toni Kroos gratuliert seinem früheren Trainer Jupp Heynckes öffentlich zum 75. Geburtstag an diesem Samstag. Dabei dankt der heutige Weltklasse-Spieler von Real Madrid seinem Ex-Coach für dessen Förderung. "Es ist ein toller ... mehr

FC Bayern: Schweinsteiger widmet emotionalen Brief an Jupp Heynckes

Sie verbindet nicht nur der FC Bayern München. Denn Bastian Schweinsteiger hat Ex-Coach Jupp Heynckes einen rührenden Brief zum 75. Geburtstag geschrieben und auf viele Momente zurückgeblickt.  Ex-Bayern-Star Bastian Schweinsteiger hat zum 75. Geburtstag von seinem ... mehr

Bayern München - Schweinsteiger rühmt Heynckes: "Viel von Dir gelernt"

München (dpa) - Der frühere Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat Ex-Trainer Jupp Heynckes zum 75. Geburtstag als Persönlichkeit gerühmt. "Lieber Jupp, ich schätze mich sehr glücklich, dass ich Dich nicht nur als außergewöhnlichen Trainer kennenlernen, sondern ... mehr

Corona-Krise im Fußball – Heynckes: "Spieler halten statt teure Stars holen"

Der frühere Trainer Jupp Heynckes rät seinem Ex-Klub Bayern München, auf teure Neuverpflichtungen zu verzichten. Besonders ein Wunschspieler des Rekordmeisters überzeugt ihn nicht. Jupp Heynckes rät dem FC Bayern München von einer kostspieligen Verpflichtung Leroy ... mehr

Ehemaliger Fußball-Trainer - Heynckes: Müsste "bei Klimademonstration mitmarschieren"

Mönchengladbach (dpa) - Jupp Heynckes hat sich im Laufe seines Lebens zu einem politischen Menschen entwickelt und kann sich auch eine Teilnahme an einer Demonstration für das Klima vorstellen. "Das hat in mir geschlummert. Als Fußballer und Trainer hatte ich nicht ... mehr

Corona-Krise als Chance - Heynckes über Ablösen: "Teilweise war das unmoralisch"

Berlin (dpa) - Für den früheren Fußball-Erfolgstrainer Jupp Heynckes hat die Coronavirus-Pandemie Fehlentwicklungen in der Gesellschaft und im Fußball sichtbar gemacht. "Da meine ich die Ich-AGs oder den Egoismus. Das Miteinander, das Menschliche ... mehr

FC Bayern: Hansi Flick ist für Jupp Heynckes der ideale Chef-Trainer für Bayern

Jupp Heynckes trainierte den FC Bayern vier Mal, führte die Münchner 2013 zum historischen Triple. Nun ist mit Hansi Flick einer seiner früheren Schützlinge Übungsleiter der Münchner – und Heynckes voll des Lobes für ihn. Jupp Heynckes hat den FC Bayern ... mehr

FC Bayern - Heynckes begrüßt Flick-Verlängerung: "Der ideale Trainer"

München (dpa) - Triple-Coach Jupp Heynckes hat den FC Bayern München für die Weiterbeschäftigung von Hansi Flick als Cheftrainer gelobt. "Es ist von Seiten des FCB eine kluge Entscheidung, Hansi Flick als Cheftrainer zu verpflichten", sagte der frühere Coach ... mehr

Den Bundesligisten droht in der Corona-Krise ein Problem

Wann die Bundesliga ihren Spielbetrieb wieder aufnehmen kann, ist fraglich. Jedoch laufen einige Spielerverträge am 30. Juni aus. Doch welche Spieler betrifft das überhaupt und was gibt es für Lösungsansätze? In der Fußball- Bundesliga sind bislang 25 Spieltage ... mehr

Jupp Heynckes schlägt vor: So kann die Bundesliga-Saison weitergehen

Die Corona-Pandemie legt den Fußball in Deutschland lahm. Die große Frage ist, ob die Bundesliga-Saison überhaupt noch zu Ende gespielt werden kann. Jupp Heynckes hat eine Idee. Am vergangenen Wochenende wurde der 26. Spieltag der Fußball-Bundesliga ausgesetzt ... mehr

FC Bayern – Heynckes über "Finale dahoam": "Zwei haben sich weggeduckt"

Am Dienstag spielt der FC Bayern im Achtelfinale der Champions League bei Chelsea. Das Aufeinandertreffen im Mai 2012 haben die Bayern in böser Erinnerung. Jupp Heynckes erinnert sich an das "Finale dahoam". Es war der 19. Mai 2012, als der  FC Bayern im Finale ... mehr

FC Bayern – Rummenigge lobt Trainer Hansi Flick: "Wie Heynckes oder Guardiola"

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sieht bei Trainer Hansi Flick Parallelen zu dessen prominenten Vorgängern. "Er hat einen klaren Matchplan. Die Mannschaft ist taktisch so ausgerichtet wie bei Louis van Gaal, Jupp Heynckes oder Pep Guardiola", sagte ... mehr

FC Bayern: Guardiola? Heynckes? Ancelotti? Thomas Müller verrät Lieblingstrainer

Der langjährige Angreifer des deutschen Rekordmeisters spricht über "Spaß und Gaudi" – mit einem alten Bekannten auf der Trainerbank der Bayern. Bayern-Star Thomas Müller hat bei einer Veranstaltung des "FCB-Kidsklub" über seinen Lieblingstrainer aus seiner bisherigen ... mehr

FC Bayern: Manuel Neuer ist krank

Neben dem FC Bayern gibt es in München auch viele kleinere Sportvereine. In unserem Live-Blog finden Sie alle wichtigen Informationen zum Lokalsport in der Stadt. 18.33 Uhr: Das war es für heute! Wir verabschieden uns und bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit. Schauen ... mehr

Ex-Bayern-Trainer - Heynckes & Hitzfeld: Klarheit in Trainerfrage bis März ideal

München (dpa) - Die ehemaligen Bayern-Coaches Jupp Heynckes und Ottmar Hitzfeld haben sich in der Trainer-Frage der Münchner über den Sommer hinaus für eine frühzeitige Entscheidung ausgesprochen. "Grundsätzlich ist bis Mitte März Klarheit wünschenswert, damit ... mehr

FC Bayern: DFB-Rückkehr? Das sagt Jérôme Boateng dazu

Der Verteidiger des Rekordmeisters spricht mit offenen Worten über sein Verhältnis zu Bundestrainer Joachim Löw – und äußert sich auch zu einem möglichen Comeback. Rio-Weltmeister Jérôme Boateng ist offen für eine mögliche Rückkehr in die deutsche ... mehr

Ex-Bayern-Coach - Heynckes schwärmt von Flick: Kann Ära beim FC Bayern prägen

München (dpa) - Triple-Trainer Jupp Heynckes prognostiziert Hansi Flick eine lange Zukunft als Coach des FC Bayern München. "Er ist für mich der ideale Trainer des FC Bayern, der eine neue Ära prägen kann", sagte der 74-jährige Heynckes der "Welt am Sonntag ... mehr

Thomas Müller "gehört zum FC Bayern wie der Marienplatz zu München"

Neben dem FC Bayern gibt es in München auch viele kleinere Sportvereine. In unserem Live-Blog finden Sie alle wichtigen Informationen zum Lokalsport in der Stadt. 18.10 Uhr: Das war es für heute! Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend ... mehr

"Dramatisch und traurig" – Ex-Mitspieler reagieren schockiert auf den Tod von Hans-Jörg Criens

Er führte den Begriff "Joker" in die Fußballsprache ein und wird in Gladbach als Held verehrt. Nun ist Hans-Jörg Criens gestorben. Seine ehemaligen Mitspieler wie Stefan Effenberg oder Jörg Neun sind schockiert. Er war nie Nationalspieler, deutscher Meister ... mehr

Gladbach-Legende Hans-Jörg Criens stirbt mit 59 Jahren

Der 94-fache Bundesliga-Torschütze Hans-Jörg Criens ist tot. Im Alter von 59 Jahren starb er an einem Herzinfarkt. Seine sportliche Hochzeit erlebte er bei Borussia Mönchengladbach.    Hans-Jörg Criens ist tot. Der ehemalige Bundesligaspieler starb mit 59 Jahren ... mehr

Bundesliga-Rekordtorschützen - 221 Tore: Bayerns Lewandowski verdrängt Ex-Coach Heynckes

Freiburg (dpa) - Stürmer-Star Robert Lewandowski vom FC Bayern München hat mit seinem Treffer in der 16. Minute zum zwischenzeitlichen 1:0 beim SC Freiburg seinen früheren Trainer Jupp Heynckes von Platz drei der Bundesliga-Rekordtorschützenliste verdrängt. Der 31 Jahre ... mehr

FC Bayern München: Das sagt Jerome Boateng über Trainer Hansi Flick

Der frühere Nationalspieler äußert sich zur Zukunft des Interimstrainers beim deutschen Rekordmeister – und vergleicht Flick mit einer Legende. Jerome Boateng hofft, dass  Hansi Flick auch im neuen Jahr Cheftrainer beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern ... mehr

Trainer-Legende - Heynckes: Flick kann beim FC Bayern "eine Epoche prägen"

München (dpa) - Jupp Heynckes hat sich für Hansi Flick als Dauer-Lösung auf der Trainerbank des deutschen Fußball-Meisters FC Bayern München ausgesprochen. "Der FC Bayern München besitzt nun die große Chance, über einen längeren Zeitraum einen Trainer zu haben ... mehr

Heimspiel gegen Leverkusen - Flick rühmt Heynckes: "Einer der besten Trainer"

München (dpa) - Von Vergleichen mit Jupp Heynckes will der neue Münchner Trainer-Star Hansi Flick nichts wissen. "Jupp Heynckes ist einer der erfolgreichsten und besten deutschen Trainer", sagte der 54-Jährige, "deswegen will ich mich mit ihm überhaupt nicht ... mehr

Scheidender Bayern-Präsident: Heynckes bescheinigt Hoeneß Bilderbuchkarriere

München (dpa) - Der mehrmalige Bayern-Trainer Jupp Heynckes hat sein besonderes Verhältnis zum scheidenden Münchner Vereinspräsidenten Uli Hoeneß herausgestellt. "Ich vertraue Uli – und umgekehrt. Ich weiß, dass er immer für mich da ist, auch wenn es mir schlecht ... mehr

Ex-Trainer im Interview - Heynckes: "Würde Bastian nicht raten, Trainer zu werden"

München (dpa) - Für Jupp Heynckes steht Ex-Weltmeister Bastian Schweinsteiger auf einer Stufe mit Uwe Seeler, dem 82 Jahre alten Fußall-Idol aus Hamburg. "Bastian ist immer auf dem Boden geblieben", sagte der langjährige Trainer des FC Bayern München im Interview ... mehr

WM-Held von Rio Bastian Schweinsteiger beendet seine Karriere – Legende sagt "Servus"

Bastian Schweinsteiger hat offiziell sein Karriereende verkündet. Der frühere Fußball-Weltmeister spielte zuletzt bei Chicago Fire in der Major League Soccer. Der frühere Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat seine große Karriere beendet ... mehr

Fall von HSV-Profi Bakery Jatta: Effenberg – Eine große Gefahr und zwei Gewinner

Die Geschichte des 21-Jährigen berührt Deutschland. Warum HSV-Trainer Hecking jetzt schon Trainer des Jahres ist und wie Jatta das Vertrauen des Vereins zurückzahlen wird. Ich schreibe an dieser Stelle meist über sportliche Themen – mir liegt in dieser ... mehr

Rückzugsankündigung - Heynckes würdigt Freund: "Der FC Bayern ist Uli Hoeneß"

Schwalmtal (dpa) - Bayern Münchens früherer Meistertrainer Jupp Heynckes zollt seinem Freund Uli Hoeneß Respekt für seine Entscheidung, sich als Club-Präsident zurückzuziehen. "Ich weiß ja, mit welcher Leidenschaft und welchem Engagement er seinen Aufgaben nachgeht ... mehr

Nach Double-Gewinn: Die Bayern-Bosse haben keine Wahl - Kovac muss bleiben

Am Ende einer turbulenten Saison gewinnt der FC Bayern das Double. Es ist eine Genugtuung für Bayern-Trainer Kovac – und nimmt den Verantwortlichen eine wegweisende Entscheidung ab. | Von Robert Hiersemann Bis zuletzt hielt sich hartnäckig das Gerücht, dass Niko Kovac ... mehr

DFB-Pokal: Das ist der finale Bayern-Plan gegen RB Leipzig

Worauf wird es beim DFB-Pokal-Finale ankommen? Seit Wochen ist zu beobachten, wie Trainer Niko Kovac dem FC Bayern seinen Fußball verinnerlicht – gerade für den Showdown gegen RB Leipzig. Wer die U1 über die steile Treppe durch das hohe Gewölbe am St.-Quirin-Platz ... mehr

Heute vor zehn Jahren: Als der VfL Wolfsburg den FC Bayern überrannte

Diese Saison kämpfen der FC Bayern und der BVB um den Titel, mal wieder. Vor zehn Jahren war das anders, damals holte der VfL Wolfsburg überraschend die Schale – auch dank eines ganz besonderen Tores. Am 4.4. 2009 gewann der VfL Wolfsburg mit 5:1 gegen den FC Bayern ... mehr

Uli Hoeneß verrät: Diese Zeit beim FC Bayern war die schönste

Der Präsident des Rekordmeisters spricht in einem Interview über eine ganz besondere Zeit in seiner langen Karriere beim FC Bayern – und die liegt noch nicht so lange zurück. Im Jahr 1979 begann die große Karriere von Uli Hoeneß als Macher des FC Bayern ... mehr

Heynckes hat Mitleid mit Kovac: "Berg von Problemen"

Jupp Heynckes äußert sich in einem Interview über seinen Nachfolger Niko Kovac. Der Altmeister spricht von Problemen, Diven und sein Leben als Rentner. Der ehemalige Erfolgstrainer Jupp Heynckes hat Mitleid mit dem bei Bundesliga-Rekordmeister Bayern München stark unter ... mehr

Stefan Effenberg: Das 1:1 gegen Augsburg war ein Warnschuss für FC Bayern

Am Wochenende geht es für Schalke und Stuttgart schon um alles – und in Dortmund kämpft Mario Götze um seine Zukunft. Zeit für eine erste Zwischenbilanz in der Bundesliga. Fünf Spiele liegen in der Bundesliga hinter uns – und schon brennt es bei einigen Klubs ... mehr

Carlo Ancelotti: "Philosophie-Problem" beim FC Bayern

Der frühere Trainer des FC Bayern hat die Probleme während seiner 15-monatigen Tätigkeit beim deutschen Rekordmeister erklärt – und deren Ursache. Carlo Ancelotti hat bei "DAZN" offen über seine Zeit als Trainer des FC Bayern gesprochen: "Die Dinge sind nicht schlecht ... mehr

Toni Kroos ist Deutschlands Fußballer des Jahres – Heynckes Trainer des Jahres

Premiere für den Star von Real Madrid: Toni Kroos wird zum ersten Mal mit der Auszeichnung geehrt – auf den Plätzen dahinter gibt es Überraschungen. Champions-League-Sieger  Toni Kroos ist erstmals zum Fußballer des Jahres gekürt worden. Der Mittelfeldspieler ... mehr

Abschied vom FC Bayern? Hermann Gerland wehrt sich

Einem Bericht zufolge soll es Zweifel an Klub-Ikone Hermann Gerland als Nachwuchs-Chef beim FC Bayern geben. Der wehrt sich nun vehement . Auch Manager Salihamidzic soll bereits reagiert haben. Hermann Gerland, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums beim FC Bayern ... mehr

Bayern-Talent ist jetzt Nationalspieler

Er schießt für die Bayern in der Regionalliga Tore am Fließband, kam auch schon in der Bundesliga zum Einsatz. Jetzt hat Kwasi Wriedt auch sein internationales Debüt gefeiert. Kwasi Wriedt hat beim 2:0-Sieg Ghanas über WM-Teilnehmer Japan ... mehr

Peter Hermann: Auch Heynckes' Co-Trainer verlässt Bayern

Wenn Niko Kovac die Bayern zur neuen Saison übernimmt, kann er nicht auf die Dienste von Co-Trainer Peter Hermann zählen. Der 66-Jährige wird Jupp Heynckes in den Ruhestand folgen. Peter Hermann folgt Bayern-Coach Jupp Heynckes zumindest ... mehr

FC Bayern: Sandro Wagners "Scheiß-Woche" – Eine Chronik

DFB-Aus, Pokalfinale verloren – und für eine Menge Aufreger gesorgt. t-online.de zeigt: So lief Sandro Wagners irre Woche. Am letzten Wochenende noch schien alles in Ordnung für Sandro Wagner: Bundesliga-Saisonabschluss mit dem FC Bayern (trotz der 1:4-Niederlage gegen ... mehr

Das sind "Don Jupps" beste Sprüche 2018

Ex-Bayern Trainer: Das sind "Don Jupps" beste Sprüche 2018.(Quelle: Omnisport) mehr

Enttäuschung bei Bayern-Spielern

Nach Niederlage im Pokalfinale: Enttäuschung bei Bayern-Spielern.(Quelle: SID) mehr

Sandro Wagner: Heynckes und Hoeneß kritisieren DFB-Rücktritt

Nur einen Tag nach seiner Nicht-Nominierung für die WM verkündete Sandro Wagner mit scharfen Worten seinen Rücktritt aus der Nationalelf. Dafür wird er jetzt von seinen Vorgesetzten getadelt. Trainer Jupp Heynckes vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München sieht ... mehr

Das letzte Training: Heynckes-Abschied in München

Jupp Heynckes dankt ab. Vor dem Endspiel im DFB-Pokal standen nach seiner letzten Trainingseinheit die Mitarbeiter auf der Geschäftsstelle Spalier für den 73-Jährigen. Zwei Tage vor seinem letzten Spiel ist Jupp Heynckes schon einmal ... mehr
 
1 3 4
 

Die Karriere von Jupp Heynckes


Josef „Jupp“ Heynckes ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer. Er erzielte mehr Siege in der Bundesliga als jeder andere als Spieler und Trainer.

Als Spieler gewann Heynckes viermal mit Borussia Mönchengladbach die deutsche Meisterschaft und 1975 mit den Fohlen den UEFA-Cup. Seine Trainerkarriere begann er 1978/79 ebenfalls bei der Borussia. Weitere Stationen waren unter anderem Athletic Bilbao, Real Madrid - mit den Königlichen gewann er 1998 die Champions League - Benfica Lissabon sowie in der Bundesliga Bayern München, Eintracht Frankfurt, Schalke 04 und Bayer Leverkusen.
2013 hatte Heynckes mit den Bayern das Triple gewonnen. Das war vorher noch keinem deutschem Verein gelungen und auch Heynckes-Nachfolger Pep Guardiola in bislang zwei Versuchen nicht. Es war der größte Erfolg in Heynckes langer Karriere. Daraufhin trat er vom Beruf als Trainer zurück.

 


shopping-portal