Sie sind hier: Home > Themen >

Kaufland

Thema

Kaufland

Stiftung Warentest prüft Veggie-Aufstriche: Zu viel Nickel in zwei Streichcremes

Stiftung Warentest prüft Veggie-Aufstriche: Zu viel Nickel in zwei Streichcremes

Auf Basis von Pilzen, Linsen oder Tomaten: Vegetarische Aufstriche schmecken pikant, kommen aber ganz ohne Fleisch aus. Die Stiftung Warentest hat einige von ihnen genauer unter die Lupe genommen. Vom täglichen Verzehr einiger Produkte rät sie ab. Viele ... mehr
TV-Koch Attila Hildmann: Seine abstruse Thesen zum Coronavirus haben nun Folgen

TV-Koch Attila Hildmann: Seine abstruse Thesen zum Coronavirus haben nun Folgen

Rund 30 Beiträge in weniger als einem Monat: TV-Koch Attila Hildmann verbreitet in den sozialen Netzwerken abstruse Thesen zum Coronavirus. Das hat nun Folgen. Vegane Küche machte ihn zum Star: TV-Koch  Attila Hildmann ist einer der berühmtesten Vertreter ... mehr
Real profitiert von der Corona-Krise: Umsätze sind gestiegen

Real profitiert von der Corona-Krise: Umsätze sind gestiegen

Wochenlang waren in Deutschland nur Supermärkte geöffnet. Die Supermarktkette Real konnte dadurch ihren Umsatz steigern. An dem Erfolg kann sich das Unternehmen nicht mehr lange freuen: Es wird bald zerschlagen. Die Corona-Krise hat der vor der Zerschlagung stehenden ... mehr
Julia Klöckner: Kritik für Kaufland-Kochshow mit Johann Lafer

Julia Klöckner: Kritik für Kaufland-Kochshow mit Johann Lafer

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner kocht mit Starkoch Johann Lafer ein Drei-Gänge-Menü. Gesponsert wird das Ganze von einer Supermarktkette. Auf Twitter hat es deswegen jetzt jede Menge Kritik gegeben.  Wenn die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft ... mehr

"Öko-Test": Bekannte Deo-Marken fallen durch

Sie sollen für Frische sorgen und vor allem unangenehmen Schweißgeruch vermeiden. Doch wie "Öko-Test" nun herausfand, sind in einigen Deos problematische Stoffe enthalten.  Die heißeste Zeit des Jahres ist schon bald wieder da und mit ihr die Frage ... mehr

Kaufland mobil: Telekom startet neuen Supermarkt-Tarif

Supermärkte wie Aldi oder Lidl bieten eigene Mobilfunktarife. Nun startet auch Kaufland ein solches Angebot – zusammen mit der Deutschen Telekom. Was der neue Tarif kann. Die Telekom und Kaufland starten eine neue Mobilfunkmarke: Kaufland mobil. Das Angebot werde ... mehr

Öffnungszeiten an Ostern: Wann haben Aldi, Rewe & Co. geöffnet?

Der Lebensmittelhandel in Deutschland befürchtet trotz der Corona-Pandemie einen Ansturm der Kunden in der kommenden Woche. Wie öffnen die Supermärkte und Discounter rund um die Feiertage? Ostern sei nach Weihnachten eines der wichtigsten Feste in Deutschland ... mehr

Edeka und Kaufland wollen 141 Real-Märkte übernehmen

Wenige Wochen nach der Übernahme der Supermarktkette Real will der russische Investor zahlreiche Läden weiterverkaufen. Jetzt wollen Kaufland und Edeka zuschlagen. Was heißt das für die Mitarbeiter? Edeka und Kaufland wollen insgesamt 141 Märkte der vor der Zerschlagung ... mehr

Corona – Einzelhandel appelliert: Supermarkt-Kunden sollen Mundschutz tragen

Verkäufer hinter Plexiglas und Abstand an der Kasse – die Auswirkungen der Coronakrise machen sich im Alltag bemerkbar. Der Einzelhandel regt nun eine weitere  Schutzmaßnahme an.  In der Corona-Krise ruft der Einzelhandel in Berlin und Brandenburg die Kunden ... mehr

Verkauf an russischen Investor: Die alten Chefs von Real müssen gehen

Der neue Eigentümer der Real-Märkte, ein russischer Investor, will das alte Führungsteam austauschen. Langfristig werden die neuen Chefs aber nicht arbeiten – schließlich soll die Supermarktkette zerschlagen werden. Der russische Finanzinvestor ... mehr

EU genehmigt Real-Verkauf an russischen Investor

Ein russischer Investor darf die angeschlagene Supermarktkette "Real" übernehmen. Die EU-Kommission duldete den Verkauf der Märkte. Damit ist die letzte große Hürde genommen. Die EU-Kommission hat die Übernahme der Supermarktkette Real des Handelskonzerns Metro durch ... mehr

Verkauf an russischen Investor: Diese Real-Märkte schließen Ende 2020

Nach dem Verkauf an einen russischen Investor müssen zeitnah sieben Real-Märkte schließen. Rund 650 Mitarbeiter bangen nun um ihre Jobs. Weitere Märkte werden bald folgen. Die Supermarktkette Real hat noch vor ihrem endgültigen Verkauf an ein Investorenkonsortium ... mehr

Hamsterkäufe wegen Coronavirus: Betreiber rufen zur Gelassenheit auf

Die Hamsterkäufe aus Angst vor dem Coronavirus schienen viele Supermärkte unvorbereitet zu treffen. Jetzt aber rufen die Betreiber Verbraucher zur Gelassenheit auf. Lieferengpässe gebe es nicht. Konserven, Nudeln, Klopapier – zahlreiche Deutsche haben sich aus Angst ... mehr

Metro-Gruppe: Warum der Real-Verkauf gut für die Kunden sein könnte

Die Metro-Gruppe hat sich mit dem russischen Finanzinvestor SCP auf einen Verkauf der Real-Märkte geeinigt. Viele Filialen werden deshalb schließen. Für die Kunden kann der Verkauf trotzdem zum Gewinn werden. Der Metro-Konzern hat sich diese Woche mit dem russischen ... mehr

Trend zu Markenprodukten: Bio allein reicht nicht aus

Die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln steigt. Darauf reagieren Discounter und Supermärkte, indem sie ihr Angebot weiter aufstocken. Doch einfach nur bio ist nicht mehr genug – Verbraucher wollen mehr. Bio boomt. Die Ausgaben der deutschen Verbraucher für Bio-Lebensmittel ... mehr

Real – Metro-Chef: Rund 30 Märkte werden nach Verkauf geschlossen

Seit Kurzem ist klar, dass die Supermarktkette Real bald einen neuen Eigentümer haben wird. Doch der Verkauf zieht sowohl für einzelne Real-Filialen als auch für den Mutterkonzern Metro Konsequenzen mit sich. Rund 30 der noch bestehenden 276 Real-Märkte sollen ... mehr

Metro und Bieter einigen sich über Real-Verkauf mit Investor

Seit Monaten sucht Metro einen Käufer für seine Real-Supermärkte. Nun steht der Deal kurz vor der Unterschrift – aber noch nicht alle Punkte sind geklärt. Der Handelskonzern Metro hat sich mit einem Konsortium um den Immobilieninvestor X-Bricks ... mehr

"Tampon-Steuer" gesenkt: Höhere Preise für Menstruationsprodukte

Die Mehrwertsteuer für Binden, Tampons und andere Damenhygieneprodukte ist um 12 Prozent gesenkt worden. Doch Hersteller nutzen das aus, um die Preise kräftig in die Höhe zu treiben.  "Die Periode ist kein Luxus": Ende letzten Jahres schloss sich auch der Bundesrat ... mehr

Gesundheitsgefahr: Kaufland ruft mehrere Sorten Leberwurst zurück

Neckarsulm (dpa) - Wegen einer möglichen Gesundheitsgefahr hat Kaufland mehrere Sorten Leberwurst zurückgerufen. Betroffen sind Leberwurst mit Preiselbeeren, Leberwurst mit schwarzen Trüffeln, Leberwurst mit gerösteten und gemahlenen Kaffeebohnen und Leberwurst ... mehr

Rückruf bei Kaufland: Leberwürste möglicherweise verdorben

Leberwürste der Marke "K-Favourites" könnten verdorben sein, teilte Kaufland mit. Die Produkte werden daher zurückgerufen und sollten nicht verzehrt werden. Die Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG ruft aktuell mehrere Sorten des Produkts "K-Favourites"-Leberwurst ... mehr

Rückruf: Norma, Rewe, Edkea – Salmonellengefahr bei Würsten

Schweinefleischknacker können mit Salmonellen belastet sein. Der Hersteller ruft bestimmte Chargen deshalb zurück. Diese waren bei Norma verkauft worden.  Wegen Salmonellengefahr ruft die Wilms Weißwasser GmbH & Co. KG Schweinefleischknacker ... mehr

Rückruf Franken Bräu: Biere und Erfrischungsgetränke zurückgerufen – Laugenreste

Die Brauerei Franken Bräu aus Mitwitz ruft mehrere Sorten Bier und Erfrischungsgetränke zurück. Möglicherweise sind in den Getränken Reste von verdünnter Lauge enthalten. Was Verbraucher jetzt wissen müssen.   Weil eine Kontrollmaschine zeitweise ausgefallen ... mehr

Rückruf: Milch mit gefährlichen Bakterien bei Edeka, Rewe, Kaufland, Aldi, Netto & Co.

Edeka, Rewe, Kaufland, Aldi & Co.  rufen vorsorglich ihr Produkt "Frische fettarme Milch" zurück. In einigen Proben wurden gesundheitsgefährdende Bakterien gefunden. Mehrere Hersteller, darunter die DMK Deutsche Milchkontor GmbH (DMK GROUP) und die Fude + Serrahn ... mehr

Rückruf bei Rewe und Kaufland: 14 Getränkesorten betroffen

Wegen eines technischen Problems hat der Getränkehersteller einen Rückruf veröffentlicht. Betroffen sind unter anderem Mineralwasser und ein beliebtes Erfrischungsgetränk.  Vivaris ruft vorsorglich Getränke zurück. Wegen eines technischen Problems ... mehr

Rückruf: Explosionsgefahr – Kaufland ruft Apfelschorle zurück

Käufer der Kaufland-Apfelschorle sollten einen genauen Blick auf das Etikett werfen. In bestimmten Chargen sind Verunreinigungen enthalten, die zum Bersten der Flaschen führen können. Die Refresco Deutschland GmbH ruft Apfelschorle aus den Kaufland ... mehr

Rückruf bei Kaufland: Rinderhackfleisch mit Fremdkörpern verunreinigt

Die Supermarktkette Kaufland ruft Hackfleisch zurück. Der Grund: Eine mögliche Kontamination mit roten Plastikteilen. Kaufland ruft abgepacktes Rinderhackfleisch zurück. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass rote Plastikteile in die Ware gelangt seien ... mehr

Osteuropäische Investoren: Metro weist Milliarden schweres Übernahmeangebot ab

Der Handelskonzern Metro hat das Übernahmeangebot des Investors EP Global Commerce als "erheblich" unterbewertet kritisiert. Metro werde dieses "unaufgeforderte" Angebot umfassend bewerten, sobald die vollständige Angebotsunterlage vorliege, teilte der Handelskonzern ... mehr

Rückruf bei Kaufland: Asiatische Soße kann Glasssplitter enthalten

Das Unternehmen Jütro ruft eine asiatische Soße zurück, die bei Kaufland verkauft worden ist. In ihr könnten sich Glassplitter befinden. Rückruf bei Kaufland: Jütro, ein Hersteller für Konserven und Feinkost, ruft "Süß Sauer Ananas – Asiatische Sauce, würzig-fruchtig ... mehr

Schwarz-Gruppe: Lidl-Konzern durchbricht 100-Milliarden-Schallmauer

Die Schwarz-Gruppe, zu der der Discounter Lidl gehört, hat im vergangenen Jahr beim Umsatz erstmals die Hürde von 100 Milliarden Euro übersprungen. Was dazu beigetragen hat. Die  Schwarz-Gruppe, die mit  Lidl und  Kaufland einer der größten deutschen ... mehr

Salmonellengefahr: Kaufland startet Rückruf von Lammfilets

Neckarsulm (dpa) - Der Discounter Kaufland ruft vorsorglich tiefgefrorene Lammfilets zurück, weil bei einer Routinekontrolle Salmonellen nachgewiesen wurden. Dies geht aus einer auf der Internetseite Lebensmittelwarnung veröffentlichten Mitteilung hervor. Laut Kaufland ... mehr

Rückruf bei Kaufland: Salmonellengefahr in Lammfilets

Die Lebensmittel-Einzelhandelskette Kaufland ruft Lammfilets zurück. Grund: In einer Charge wurden Salmonellen nachgewiesen. Kaufland ruft Lammfilets zurück. Bei einer Routinekontrolle wurden in einer Charge des Produkts Salmonellen gefunden. Das geht aus einer ... mehr

Lidl-Chef geht: Deshalb verlässt Jesper Hojer den Discounter

Schluss nach zwei Jahren: Jesper Hojer ist ab sofort nicht mehr Chef von Lidl. Warum der Manager den Discounter verlässt  – und noch weitere Personalwechsel folgen werden.   Das Personalkarussell bei Deutschlands drittgrößtem Lebensmittelhändler, der Schwarz-Gruppe ... mehr

Ab 1. April: Lidl, Rewe, Aldi & Co. starten Tierwohllabel für Fleisch

Viele würden beim Schnitzel in der Kühltheke gern wissen, wie die Tiere gelebt haben. Nur woran sieht man das? Jetzt startet der Handel ein neues Logo – es gibt aber Unterschiede zu Plänen der Politik. Beim Fleischeinkauf soll es ab Montag, den 1. April 2019, einfacher ... mehr

Aldi und Lidl: Zu diesen Superschnäppchen führt der Preiskampf

Lidl und Aldi liefern sich eine Preisschlacht. Für Kunden bedeutet das zunächst viele Schnäppchen – auch bei Markenprodukten. Doch Experten sagen: Die Rabatte bringen nicht nur Vorteile.  Verbraucher können sich in diesen Wochen über besonders günstige Sonderangebote ... mehr

Kaufland verkauft Vitamin-D-Pilze – sinnvoll oder schädlich?

Im Winter haben viele Menschen Vitamin D-Mangel. Das ist keine Behauptung der Pharmaindustrie, sondern von unabhängigen Wissenschaftlern bestätigt. Dennoch wird nicht empfohlen, sich auf Verdacht Pillen einzuwerfen. Der Lebensmittelhändler Kaufland hat jetzt einen ... mehr

"Die etwas Anderen": Kaufland verkauft krummes Gemüse

Kaufland nimmt Obst und Gemüse mit optischen Mängeln in das Sortiment einiger Filialen auf. Kommt die Aktion bei den Kunden an, sollen die nicht ganz perfekten Lebensmittel künftig bundesweit angeboten werden. Krumme Möhren, Äpfel mit Auswüchsen oder zu kleine ... mehr

Kaufland: Diese Marken schmeißt die Supermarktkette bald aus den Regalen

Die Supermarktkette Kaufland und der Konzern Unilever streiten über Preise. Die Folge: Produkte verschwinden aus den Regalen. Welche Marken Sie künftig wo anders kaufen müssen. Der Einzelhändler Kaufland und der Konzern  Unilever werden sich seit Monaten nicht ... mehr

Entsorgen oder zurückgeben: Eier wegen Salmonellen in vielen Bundesländern zurückgerufen

Lohne (dpa) - Wegen Salmonellen ruft die Firma Eifrisch in Hessen, Rheinland-Pfalz und vielen anderen Bundesländern Eier aus Bodenhaltung zurück. Betroffen seien Eier mit der Printnummer 2-DE-0351691 und Mindesthaltbarkeitsdaten vom 19. bis 24. Dezember 2018, teilte ... mehr

Rewe verbannt Plastik-Einweggeschirr aus dem Sortiment

Die Rewe-Gruppe will bis zum Jahr 2020 sämtliches Plastik-Einweggeschirr aus dem Sortiment verbannen. Es gibt bereits Überlegungen für Alternativen. Spätestens bis 2020 werde der Verkauf von Besteck, Tellern und Bechern aus Einwegplastik in allen ... mehr

Kaufland verbannt Hunderte Unilever-Produkte aus den Regalen

Insgesamt 480 Produkte von Unilever hat Kaufland aus seinem Sortiment genommen. Hintergrund ist ein Preiskampf. Wegen eines Streits um die Einkaufspreise nimmt die Supermarktkette Kaufland rund 480 Produkte des Unilever-Konzerns aus den Regalen. Unter ... mehr

Mehrere Supermärkte betroffen: Bio-Eier wegen Salmonellen zurückgerufen

Die Eifrisch-Vermarktung GmbH & Co. KG ruft Eier des Legebetriebs "Farm Bio-Eierhof Papenburg GbR" zurück, die in mehreren Supermarktketten verkauft wurden. Grund: Es wurden Salmonellen nachgewiesen. Betroffen sind Eier der "Farm Bio-Eierhof Papenburg ... mehr

Aldi Süd baut Elektrotankstellen in Autobahnnähe

Elektrotankstellen sind in Deutschland noch dünn gesät. Das könnte sich aber ändern: Aldi Süd baut das Netz an 28 Filialen weiter aus – und auch andere Handelsketten locken ihre Kunden immer öfter mit Ladesäulen. Für Elektroauto-Besitzer dürften Fahrten quer durch ... mehr

Rückruf bei Kaufland: Listerien-Verdacht bei Tiefkühlgemüse

Die Frenzel Tiefkühlwerke GmbH hat Tiefkühlgemüse zurückgerufen, das bei Kaufland und Globus verkauft worden ist. Der Grund ist eine mögliche Verunreinigung mit Listerien. Das über Filialen der Handelsketten Kaufland und Globus vertriebene Tiefkühlprodukt "Frenzel ... mehr

Rückruf bei Kaufland: Salmonellen in Mandeln

Die Supermarktkette Kaufland hat eine bestimmte Sorte Mandeln aus dem Verkauf genommen. Der Grund sind Salmonellen im Produkt. Kaufland hat Mandeln zurückgerufen und das entsprechende Produkt aus den Regalen genommen. Nach Angaben des Lieferanten, der Hamburger nutwork ... mehr

Deutschlandweit bei Kaufland erhältlich: Heidemark ruft Hacksteaks zurück

Die Heidemark GmbH ruft Putenhacksteaks zurück, die in Filialen von Kaufland in ganz Deutschland erhältlich waren. Der Grund sind nicht gekennzeichnete Allergene. Das Unternehmen Heidemark hat Putenhacksteaks zurückgerufen. Wie der Hersteller ... mehr

Lidl will bald auch Autos verkaufen – vor allem gebrauchte Diesel

Der Discounter Lidl will künftig auch Autos verkaufen – und zwar vor allem gebrauchte Diesel-Dienstwagen. Das berichtet das "Manager Magazin" in seiner aktuellen Ausgabe. Bei Lidl kann man bald auch Autos kaufen. Die Schwarz-Gruppe, zu der Lidl und Kaufland ... mehr

Metall im Kuchen: Rückruf bei Kaufland, Edeka&Co.

Die Konditorei Stabinger ruft Kuchen zurück, der in Handelsketten in Deutschland verkauft wurde. Wie das Unternehmen mitteilt, könnten sich Metallstücke in den Produkten befinden. Wie die Portale "www.produktwarnung.eu" und "www.cleankids.de" melden, ruft die Konditorei ... mehr

Lebensmittelhändler haben keine Lust zu liefern

Der Online-Handel spielt beim Lebensmittelkauf bislang kaum eine Rolle. Viele glaubten, der Start des Lebensmittellieferdienstes Amazon Fresh würde dies ändern. Doch bislang hat sich diese Erwartung nicht erfüllt. Als der Internetgigant Amazon im Mai vergangenen Jahres ... mehr

Rückruf bei Kaufland: Glassplitter in Hackfleisch gefunden

Wegen möglicher Glassplitter ruft Kaufland in mehreren Bundesländern vorsorglich Hackfleisch zurück. Betroffen sei die Eigenmarke K-Purland, teilt das Unternehmen mit. Grund für den Rückruf ist eine defekte Maschine. Es wurde ein Glassplitter gefunden ... mehr

Weiterer Fund bei Kaufland – Kuchen mit Stecknadel aufgetaucht

In einem Supermarkt in Baden-Württemberg ist ein mit einer Stecknadel präparierter Kuchen verkauft worden. Es ist nicht der erste derartige Fund. Nach der Entdeckung von Stecknadeln in Lebensmitteln in Offenburg ist nun auch ein Fall im rund 20 Kilometer entfernten ... mehr

Kaufhaus in Offenburg: Stecknadeln in Backwaren gefunden

In einem Kaufhaus in Offenburg sind Stecknadeln in Backwaren gefunden worden. Bisher ist unklar, wer und was dahinter steckt. Es seien keine manipulierten Waren mehr aufgetaucht, so die Polizei. Zwei Mal entdeckten Kunden in einer Backware, die sie im Kaufland ... mehr

Nicht kostendeckend: Kaufland gibt Online-Lieferservice überraschend auf

Der Lebensmittelhändler Kaufland hat heute seinen Kunden in einer Infomail mitgeteilt, dass der Lieferservice zum 23. Dezember 2017 eingestellt wird. Für die Kunden ist das eine Überraschung. Kaufland-Kunden, die in Berlin den Lieferservice seit Oktober ... mehr

Schöne Bescherung? – So wirkt sich die kürzeste Adventszeit aus

In diesem Jahr dauert die Adventszeit nur 22 Tage – im vergangenen Jahr 2016 waren es 28 Tage. Kürzer kann der Advent nicht sein. Die Folgen für Einzelhandel, Weihnachtsmärkte und Verbraucher schildern Experten. Advent, Advent, ein Lichtlein brennt... In diesem ... mehr

E.coli: Bei Edeka verkaufte Zwiebelmettwurst zurückgerufen

Die Franken-Gut Fleischwaren GmbH ruft Zwiebelmettwurst zurück, die unter anderem bei Edeka verkauft worden ist. Grund ist ein Verdacht auf E.coli. Zwiebelmettwurst der Franken-Gut Fleischwaren GmbH wird zurückgerufen. Die Wurst kann mit E.coli verunreinigt ... mehr

Kaufland ruft Rotkohl wegen Drahtstücken zurück

Wegen möglicher Drahtstücke im Produkt ruft Kaufland eine bestimmte Charge Delikatess Rotkohl zurück.  Es könne nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Gläsern Draht befinde, der beim Verzehr zu Verletzungen führen könne, teilte das Unternehmen ... mehr
 
1


shopping-portal