Sie sind hier: Home > Themen >

Königswinter

Thema

Königswinter

Bonn: 21-jährige Bonnerin nimmt an DSDS-Casting teil

Bonn: 21-jährige Bonnerin nimmt an DSDS-Casting teil

Am elften Casting der Show "Deutschland sucht den Superstar" mit Dieter Bohlen nimmt eine 21-Jährige aus Bonn teil. Sie hat es nicht weit und wird am Drachenfels in Königswinter antreten. Am Samstag ist es soweit: Die elfte Folge der Show "Deutschland sucht ... mehr
Bankmitarbeiterin bewahrt 80-Jährigen vor Telefonbetrügern

Bankmitarbeiterin bewahrt 80-Jährigen vor Telefonbetrügern

In Königswinter bei Bonn hat eine Bankmitarbeiterin einen 80-Jährigen vor einem Trickbetrug durch falsche Polizisten bewahrt. Die Frau wurde misstrauisch, als der Senior einen fünfstelligen Betrag abheben wollte. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten ... mehr
Bonn: Taxifahrer verhindert Geldübergabe an falsche Polizisten

Bonn: Taxifahrer verhindert Geldübergabe an falsche Polizisten

Ein aufmerksamer Taxifahrer hat eine Rentnerin in Königswinter vor sogenannten falschen Polizisten gerettet. Die Frau war auf dem Weg zur Bank und wollte ihr ganzes Geld abheben. In Königswinter bei Bonn hat ein Taxifahrer eine Geldübergabe einer ... mehr
Nach jahrelanger Sperrung: Eselsweg am Drachenfels frei

Nach jahrelanger Sperrung: Eselsweg am Drachenfels frei

Fast drei Jahre nach seiner Sperrung ist der Eselsweg zum Drachenfels seit Mittwoch wieder frei. Der bekannte Wanderweg, der von Königswinter bis zu der markanten Burgruine auf dem 321 Meter hohen Felsmassiv führt, war seit Januar 2017 wegen Steinschlaggefahr gesperrt ... mehr
Nach jahrelanger Sperrung: Eselsweg am Drachenfels frei

Nach jahrelanger Sperrung: Eselsweg am Drachenfels frei

Fast drei Jahre nach seiner Sperrung ist der Eselsweg zum Drachenfels seit Mittwoch wieder frei. Der bekannte Wanderweg, der von Königswinter bis zu der markanten Burgruine auf dem 321 Meter hohen Felsmassiv führt, war seit Januar 2017 wegen Steinschlaggefahr gesperrt ... mehr

Wachhaus auf Petersberg wird Besucherzentrum

Das ehemalige Wachgebäude auf dem geschichtsträchtigen Petersberg bei Bonn wird ab Sommer 2020 ein Besucherzentrum. Der Kaufvertrag sei zum Jahresende unterzeichnet worden, teilte die NRW-Stiftung am Freitag mit. Künftig soll in dem einstigen Wachhaus unterhalb ... mehr

Für Scheine und Schokobrötchen: Kassierer mit Waffe bedroht

Ein Jugendlicher hat in einem Supermarkt in Königswinter einen Verkäufer mit einer Pistole bedroht und Bargeld gefordert. Mit einigen hundert Euro und ein paar Schokobrötchen konnte der Täter am Samstagabend entkommen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zeugen sahen ... mehr

Geldbotin auf Straße ausgeraubt

Eine Geldbotin ist in Petersberg im Landkreis Fulda überfallen und ausgeraubt worden. Die Frau war am Samstagabend mit den Geschäftseinnahmen auf der Straße unterwegs, als sie von dem Räuber bedrängt wurde, wie die Polizei mitteilte. Der Räuber entriss ... mehr

Klosterhalfen-Trainingsgruppe macht mit Pete Julian weiter

Weltklasse-Läuferin Konstanze Klosterhalfen wird trotz der Schließung des umstrittenen Nike Oregon Projects (NOP) auch künftig mit sechs weiteren Athleten bei Pete Julian trainieren. Allerdings ist der neue Name der Gruppe ebenso noch offen wie der künftige Trainingsort ... mehr

Telekom Baskets Bonn bereit für zweite Runde im WBV-Pokal

Der Sport in Bonn ist extrem vielfältig: Neben dem Bonner SC gibt es auch viele andere Sportvereine wie die Telekom Baskets, den TSV Bonn oder den 1. FC Bonn. In unserem neuen Live-Blog finden Sie darum ab sofort alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport ... mehr

Mehr Geld und Kündigungsschutz für Postbank-Beschäftigte

Die rund 12 000 Beschäftigten der Postbank erhalten mehr Geld und sind bis ins Jahr 2023 vor betriebsbedingten Kündigungen geschützt. Die Tochter der Deutschen Bank und die Gewerkschaft Verdi haben sich in der Nacht zum Donnerstag auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt ... mehr

Rund um Bonn: Die schönsten Orte und Sehenswürdigkeiten

Die Stadt Bonn überzeugt mit einer Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die nicht nur bei den Bonnern sondern auch bei Touristen beliebt sind. Doch auch rund um die Stadt am Rhein gibt es besondere Orte, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Wir zeigen Ihnen, welche ... mehr

Maas: Petersberg wichtiges Stück deutscher Geschichte

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat den Petersberg bei Bonn als wichtiges Stück deutscher Geschichte hervorgehoben. "Würde seine Höhe nicht geografisch, sondern historisch bemessen, würde er sicherlich die Zugspitze überragen", sagte Maas am Montagabend ... mehr

Petersberg in neuem Glanz: Festrede von Außenminister Maas

Das geschichtsträchtige Hotel auf dem Petersberg in Königswinter bei Bonn erstrahlt in neuem Glanz. Mit einer Rede von Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) wird am Montag (18.00 Uhr) der Abschluss einer zweijährigen Modernisierung gefeiert. 40 Millionen Euro seien ... mehr

Wo Adenauer auf den Teppich stieg: Der legendäre Petersberg

Das geschichtsträchtige Hotel auf dem Petersberg präsentiert sich künftig im neuen Gewand. Mit einer Rede von Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) wird am Montag der Abschluss einer zweijährigen Modernisierung gefeiert. 40 Millionen Euro seien investiert worden, sagte ... mehr

Sanierung am Drachenfels geht weiter

Er ist nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel, sondern mittlerweile auch eine Dauerbaustelle: Am Drachenfels bei Königswinter beginnt eine neue Phase der Sanierung. In den kommenden vier bis sechs Wochen sollen am Kutschenweg - dem derzeit einzigen durchgängig befahrbaren ... mehr

Datenbank soll Transparenz über Nutztier-Gesundheit schaffen

Das Umweltministerium in Nordrhein-Westfalen will mit einer Datenbank Informationen zur Gesundheit von Nutztieren bündeln. Die Daten sollen Tierhaltern, Tierärzten und Ämtern zur Verfügung stehen, damit diese sich frühzeitig informieren können. "Das Informationssystem ... mehr

Drachenfels: Eselsweg soll im November freigegeben werden

Der wegen Steinschlaggefahr gesperrte Wanderweg zum Drachenfels in Königswinter soll voraussichtlich im November wieder geöffnet werden. Der genaue Termin werde in etwa einem Monat feststehen, sagte eine Sprecherin der Kölner Bezirksregierung der Deutschen ... mehr

Baumot will VW-Diesel-Nachrüstung im Oktober ausliefern

Für die Nachrüstung von Diesel-Autos will eine Firma aus Königswinter im Herbst neue Abgasreinigungen auf den Markt bringen. "Wir planen, die ersten Systeme noch im Oktober 2019 auszuliefern", teilte der Chef des Technologie-Anbieters Baumot, Marcus Hausser ... mehr

Auto überschlägt sich mehrfach: Opa und Enkel verletzt

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 3 bei Königswinter (Rhein-Sieg-Kreis) ist ein Großvater lebensgefährlich verletzt worden. Seine zwei Enkel erlitten schwere Verletzungen. Der Wagen des 70 Jahre alten Rentners sei von der Straße abgekommen, über die Leitplanke ... mehr

Genehmigung für Nachrüstungen von VW-Diesel liegt vor

Nach Volvo und Daimler können auch Diesel-Autos von Volkswagen mit zu hohen Schadstoffwerten in Deutschland nachgerüstet werden. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) veröffentlichte am Donnerstag die Betriebserlaubnis für Systeme des Technologie-Anbieters Baumot. Diese ... mehr

Laschet trifft russischen Außenminister Lawrow

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat angesichts der andauernden politischen Differenzen zwischen Russland und Deutschland zu einer Fortsetzung des Dialogs aufgerufen. Der zivilgesellschaftliche Petersburger Dialog leiste dazu einen wichtigen ... mehr

Maas: "Der Dialog mit Russland bleibt notwendig"

Unmittelbar vor Beginn des Petersburger Dialogs hat Außenminister Heiko Maas (SPD) die Bedeutung anhaltender Gespräche mit Russland betont. "Ohne Moskau werden wir die dringenden Fragen der Weltpolitik nicht beantworten. Und anhaltenden Frieden in Europa erreichen ... mehr

Dreharbeiten für Film über Krupp-Manager Beitz laufen

Ein Fernsehfilm über den Krupp-Manager Berthold Beitz (1913-2013) wird zurzeit von der ARD im Raum Köln gedreht. Am Dienstag fanden Dreharbeiten auf Schloss Drachenburg in Königswinter statt. Beitz wird von dem renommierten Theaterschauspieler Sven-Eric Bechtolf ... mehr

Auto prallt gegen Baum: Mann stirbt in Königswinter

Bei einem Verkehrsunfall auf einer Landstraße in Königswinter bei Bonn ist ein 22-Jähriger am frühen Montagmorgen gestorben. Der Mann sei gegen 5.50 Uhr auf der L330 mit seinem Wagen aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und hatte sie mehrfach ... mehr

Drachenfels-Sanierung geht in den Endspurt

Die Sanierung am maroden Drachenfels bei Königswinter geht langsam in die Endphase. Die aktuellen Arbeiten würden voraussichtlich in den nächsten Monaten beendet, teilte eine Sprecherin der Kölner Bezirksregierung auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Verfolgungsjagd in Königswinter: Pfau reißt aus und flieht vor Feuerwehr

Pfiffiger Pfau: In NRW ist es einem ausgebüxten Vogel gelungen, der Feuerwehr zu entkommen. Die Jagd nach dem Ausreißer war vergeblich. Über Dächer, eine Bundesstraße und sogar Gleise: Ein Pfau ist in Königswinter bei Bonn aus seinem Gehege entwischt ... mehr

Diesel-Nachrüster wollen schnell Genehmigung erhalten

Die Anbieter von Hardware-Nachrüstungen für Euro-5-Diesel arbeiten intensiv an ihren Anträgen für das Kraftfahrtbundesamt. Die Firma Dr Pley Technologies aus Bamberg will dieser Tage ihren Antrag vervollständigen. Die erforderlichen Messungen seien abgeschlossen. "Damit ... mehr

Lose Steine am Drachenfels: Absperrungen an Zufahrtsweg

Am bekannten und bei Touristen beliebten Drachenfels in der Nähe von Königswinter haben sich erneut Steinblöcke gelöst. Am sogenannten Kutschenweg, dem derzeit einzigen durchgängig befahr- und begehbaren Zugang zum Drachenfelsplateau, sei daher ein Bereich ... mehr

Keine Rettungsgasse: Helfer müssen zu Fuß zu Unfallopfer

Immer wieder werden Helfer durch fehlende Rettungsgassen an ihrer Arbeit behindert – so wie jetzt bei einem Unfall auf der A3. Die Sanitäter mussten 500 Meter zu Fuß zum Unfallort laufen. Erneut sind Helfer nach einem schweren Autobahnunfall erst spät zu einem ... mehr

Altes Wachhaus auf Petersberg wird Besucherzentrum

Wo früher auf dem Petersberg bei Bonn Staatsgäste bewacht wurden, soll künftig über die Historie des Orts informiert werden. Die NRW-Stiftung stellte am Donnerstag in Königswinter ihre Pläne vor. In dem einstigen Wachgebäude unterhalb des heutigen Hotels soll von Mitte ... mehr

Gas und Bremse verwechselt: Karambolage mit sechs Fahrzeugen

Weil sie Gas und Bremse verwechselte, hat eine 75-Jährige in Bonn eine Karambolage mit sechs beteiligten Fahrzeugen verursacht. Mitten im Silvester-Einkaufstrubel habe sie auf einem Supermarktparkplatz in Königswinter bei Bonn plötzlich beschleunigt und fünf Autos ... mehr

Sanierung des Drachenfels dauert an

Der wegen Steinschlaggefahr gesperrte Eselsweg am Drachenfels kann frühestens in der zweiten Jahreshälfte 2019 wieder für Wanderer geöffnet werden. Die aufwendigen Sanierungsarbeiten an dem Felsmassiv bei Königswinter seien derzeit wegen der Witterung unterbrochen ... mehr

Diesel-Nachrüstsysteme lassen auf sich warten

Diesel-Fahrer werden noch eine Weile auf die vom Bundesverkehrsministerium angedachten Nachrüstsysteme warten müssen. Hersteller wie Baumot wollen zwar im kommenden Jahr mit ersten für Euro 5-Diesel vorgesehenen Lösungen auf den Markt kommen. Doch Experten kalkulieren ... mehr

Königswinter: Frau bei bei Wohnwagen-Brand schwer verletzt

In NRW ermittelt die Mordkommission wegen mutmaßlicher Brandstiftung. Bei dem Feuer wurde eine Frau lebensgefährlich verletzt. Ihr Partner wird verdächtigt, den Brand nach einem Streit gelegt zu haben – er wurde verhaftet. Eine 50-Jährige ist bei einem Wohnwagenbrand ... mehr

Seniorin stürzt: Rettungseinsatz im Siebengebirge

Schwierige Aufgabe für die Einsatzkräfte: Eine ältere Dame hat sich beim Wandern im Siebengebirge eine schwere Fußverletzung zugezogen. Die Frau sei am Sonntag am Gipfel des Geisberges gestürzt, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. "Nur über einen schmalen ... mehr

Tödlicher Unfall an Stauende auf A3

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 3 im Rhein-Sieg-Kreis ist ein Autofahrer tödlich verunglückt. Der 47-Jährige sei am Dienstagabend auf einen Kleintransporter aufgefahren, der an einem Stauende gehalten hatte, berichtete die Polizei. Beide Fahrzeuge wurden durch ... mehr

Zwei Leichtverletzte bei Schiffskollision auf dem Rhein

Auf dem Rhein bei Königswinter sind zwei Schiffe zusammengestoßen, zwei Menschen wurden dabei leicht verletzt. Ein mit Tonerde beladenes Güterschiff prallte am Freitagmorgen gegen einen Tanker und lief derart mit Wasser voll, dass es der Schiffsführer auf Grund setze ... mehr

Kamera in Damendusche versteckt: Polizei ermittelt

Ein Unbekannter hat in der Damendusche der Rettungswache in Bad Honnef eine Kamera versteckt. Eine Mitarbeiterin habe die sogenannte Action-Cam entdeckt, die getarnt in einem Regal gegenüber der Dusche gelegen habe, sagte ein Sprecher der Stadt ... mehr

Segelflugzeug stürzt ab: Pilot befreit sich selbst

Ein Pilot hat sich nach dem Absturz mit seinem Segelflugzeug in Königswinter bei Bonn selbst aus dem Wrack befreit. Der 60-Jährige kam am Sonntag in ein Krankenhaus, teilte die Feuerwehr Königswinter mit. Er schwebe nicht in Lebensgefahr, hieß es. Die Feuerwehrleute ... mehr

Drachenfels-Sanierung deutlich teurer als geplant

Die Drachenfels-Sanierung im Siebengebirge wird deutlich teurer als geplant. Die Kosten werden sich nach Angaben der Bezirksregierung Köln von ursprünglich einer Million auf voraussichtlich rund drei Millionen Euro erhöhen. Am Drachenfels laufen seit mehr als einem ... mehr

Brennender Linienbus legt Ort lahm

Ein Linienbus ist in Heisterbacherrott nahe Königswinter innerhalb kurzer Zeit komplett ausgebrannt, der Verkehr durch den Ort kam dadurch kurz zum Erliegen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Wie die Polizei mitteilte, bemerkten Fahrgäste am Freitagmorgen Rauch ... mehr

Längere Arbeiten: Eselsweg wohl bis 2019 gesperrt

Der Drachenfels mit seiner markanten Burgruine ist im Siebengebirge bei Bonn ein weithin sichtbarer Touristenmagnet. Doch wegen drohender Steinschlaggefahr ist der bekannte Eselsweg seit mehr als einem Jahr gesperrt - und wird dies wohl noch länger bleiben ... mehr

Blumenlaster kracht in Betonwand: Zugmaschine brennt aus

Ein mit Blumen beladener Sattelschlepper ist am Sonntagmorgen auf der A3 bei Bad Honnef verunglückt und in Brand geraten. Der 58 Jahre alte Fahrer und ein Beifahrer (59) konnten sich noch in Sicherheit bringen, bevor die Zugmaschine ausbrannte. Schwer verletzt kamen ... mehr

Geländewagen droht Hang herabzustürzen: Großeinsatz

Rettung am Abhang: Die Feuerwehr hat im Siebengebirge den Fahrer eines verunglückten Geländewagens davor bewahrt, mehrere Hundert Meter in die Tiefe zu stürzen. Der Mann war am Samstagabend in Königswinter bei vereister Straße mit dem Auto in eine Böschung geraten ... mehr

Raubüberfall auf Supermarkt in Königswinter mit Pistole

Mit einer Pistole und einem Handbeil haben drei maskierte Täter einen Supermarkt in Königswinter überfallen. Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte, betraten die Täter am Montagabend kurz vor 20 Uhr den Supermarkt und bedrohten die Kassiererin. Sie erbeuteten ... mehr

30-Jähriger attackiert Polizisten bei Rettungseinsatz

Ein 30-Jähriger hat bei einem Rettungseinsatz in Königswinter einen Polizisten mit einer Kopfnuss attackiert und im Gesicht verletzt. Der Beamte kam in ein Krankenhaus, wie ein Polizeisprecher am Montag sagte. Mittlerweile habe er es wieder verlassen ... mehr

Von Lkw angefahren: 87-Jähriger stirbt in Klinik

Ein 87-Jähriger ist in Königswinter bei Bonn unter einen Lastwagen geraten und tödlich verletzt worden. Der Fußgänger wurde am Freitagmorgen beim Überqueren einer Straße von dem tonnenschweren Sattelzug erfasst und eingeklemmt, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Fußgänger unter Lkw eingeklemmt

Ein Fußgänger ist in Königswinter bei Bonn unter einen anfahrenden Lastwagen geraten und lebensgefährlich verletzt worden. Der 87-Jährige sei am Freitagmorgen beim Überqueren einer Straße von dem tonnenschweren Sattelzug erfasst und eingeklemmt, aber nicht ... mehr
 


shopping-portal