Sie sind hier: Home > Themen >

Matthias Platzeck

Thema

Matthias Platzeck

Lufthansa: Ufo bestätigt Streik noch in diesem Jahr – Entscheidung am Nachmittag

Lufthansa: Ufo bestätigt Streik noch in diesem Jahr – Entscheidung am Nachmittag

Der lange Tarifstreit zwischen den Flugbegleitern und der Lufthansa eskaliert erneut. Die Gewerkschaft Ufo will noch in diesem Jahr zu Streiks aufrufen. Die Kabinengewerkschaft Ufo bereitet Streiks in den nächsten Tagen bei der Lufthansa mehr
Friedliche Revolution: Erinnerung an 30 Jahre Neues Forum

Friedliche Revolution: Erinnerung an 30 Jahre Neues Forum

Es war eine Bürgerbewegung die das Ende der DDR maßgeblich mitprägte: das Neue Forum. Jetzt wurde der Gründung vor 30 Jahren gedacht – und auch kritische Töne waren zu hören.  30 Jahre nach der Gründung der Oppositionsbewegung Neues Forum in der DDR haben ... mehr
Landtagswahl Brandenburg: SPD – Gibt es nach 30 Jahren einen Wechsel?

Landtagswahl Brandenburg: SPD – Gibt es nach 30 Jahren einen Wechsel?

Schaffen es die Sozialdemokraten noch einmal  – oder gibt es nach 30 Jahren den Wechsel in Brandenburg? Das ist die Lage am Tag der Landtagswahl. Umfrageergebnisse sind keine Wahlergebnisse. So lautet eine alte Weisheit im politischen Betrieb. Doch Szenarien ... mehr
Tagesanbruch: Was die AfD so stark macht

Tagesanbruch: Was die AfD so stark macht

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Knapp zwei Wochen bleiben noch bis zu den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg, und so wie es aussieht, wird die AfD große Triumphe feiern. Schon bevor ... mehr
Matthias Platzeck macht im Osten

Matthias Platzeck macht im Osten "ungute Grundstimmung" aus

Ex-SPD-Chef Matthias Platzeck leitet ein Gremium, das Empfehlungen für die Jubiläumsfeiern zum Mauerfall und zur Feier der deutschen Einheit vorlegt. Die Stimmung im Osten sieht er mit Sorge. Der Chef der Kommission 30 Jahre Deutsche Einheit, Matthias Platzeck, sieht ... mehr

Appell von neun Ex-SPD-Chefs: "Wir sind in großer Sorge um unsere Partei"

Sie sprechen von einer ernsten Krise mit möglicherweise existenziellen Folgen. Neun frühere SPD-Chefs appellieren an ihre Partei. Und fordern, auch stolz auf deren Geschichte zu sein. Neun frühere SPD-Vorsitzende haben in einem gemeinsamen Aufruf an die Parteibasis ... mehr

Vorzeitiger Bundesparteitag?: SPD-Chefin Andrea Nahles muss weiter zittern

Mainz/Berlin (dpa) - SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles hat laut einem Medienbericht bei Probeabstimmungen in den drei Parteigruppen am Mittwoch keine Mehrheit bekommen. Sowohl im konservativen Seeheimer Kreis, bei den Netzwerkern und den Parteilinken habe es "nicht ... mehr

"Maybrit Illner": "Bild"-Chef Reichelt zofft sich mit Platzeck

Ist Donald Trump eine Bedrohung für die Demokratie? Das war das Thema, mit der sich die Talk-Runde bei " Maybrit Illner" beschäftigte. "Bild"-Mann Julian Reichelt warf Matthias Platzeck indirekt vor, von Russland gekauft zu sein. Die Gäste: Matthias Platzeck ... mehr

Laschet bei "Hart aber fair": "Im Osten lief grundlegend was schief"

Nach den Pöbeleien  auf der Dresdner Einheitsfeier suchen Gäste aus Ost und West bei " Hart aber fair" verzweifelt nach Gründen für die Eskalation. Die Gäste Matthias Platzeck (SPD), ehemaliger Ministerpräsident von Brandenburg André Poggenburg ... mehr

Bahn-Finanzchef: Streiks belasten massiv die Gewinnziele

Die Rekordserie von Lokführerstreiks kommt die Deutsche Bahn nach eigener Einschätzung teuer zu stehen. Finanzvorstand Richard Lutz befürchtet, dass die insgesamt neun Ausstände seit dem vergangenen Herbst den bundeseigenen Konzern finanziell massiv belasten ... mehr

Bodo Ramelow ganz zahm: "Hauptsache keine neuer Bahnstreik"

Nachdem er wegen seiner polternden Kritik an der Deutschen Bahn in Kritik geraten war , bemüht sich Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) wieder um seine eigentliche Aufgabe: Brücken bauen, Kompromisse schmieden zwischen ... mehr

Bahnstreik: Bodo Ramelow kritisiert Deutscher Bahn heftig

Im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn haben sich die frisch berufenen Schlichter geäußert. Bodo Ramelow (Linke) hat dabei die Bahn heftig kritisiert: "Es war ein Fehler der Deutschen Bahn, so lange auf Vollkonfrontation zu setzen. " Lesen Sie hier die Ereignisse ... mehr

Brief an GDL-Mitglieder: Claus Weselsky wirbt intern um Verständnis

GDL -Chef Claus Weselsky wirbt intern um Verständnis für seinen Kurs im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn. Das berichtet die "Bild"-Zeitung und zitiert dabei aus einem fünfseitigen Schreiben der GDL-Führung an alle Mitglieder der Lokführer- Gewerkschaft ... mehr

Bahnstreik der Lokführer gefährdet Ölversorgung

Nach dem vorerst gescheiterten Vermittlungsversuch der Bahn geht der Lokführer streik auch am Donnerstag unverändert weiter. Noch bis Sonntag wollen die in der Gewerkschaft GDL organisierten Arbeitnehmer den Zugverkehr in Deutschland möglichst großflächig lahmlegen ... mehr

Flughafen Berlin-Brandenburg: Schadenersatzforderungen - Aufsichtsrat tagt

Auf Deutschlands größter Baustelle herrscht weiterhin ein großes Durcheinander. Der Berliner Hauptstadtflughafen macht Schlagzeilen mit Terminverschiebungen, Zusatzkosten in Milliardenhöhe und politischen Querelen. Der Aufsichtsrat versucht derzeit verschiedene Aspekte ... mehr
 


shopping-portal