Verletzungsschock für Deutschlands WM-Gegner Mexiko

Verletzungsschock für Deutschlands WM-Gegner Mexiko

Schmerzhafter Ausfall für den deutschen WM-Auftaktgegner Mexiko: Innenverteidiger Nestor Araujo verpasst wegen einer Sehnenentzündung im linken Knie die Endrunde in Russland. Der 26-Jährige vom Landesmeister Santos Laguna habe bereits das Trainingscamp ... mehr
Angeblich Politiker bestochen: Ermittlungen bei Heckler & Koch

Angeblich Politiker bestochen: Ermittlungen bei Heckler & Koch

Seit Jahren laufen Bestechungsermittlungen gegen ehemalige Mitarbeiter des Rüstungskonzerns Heckler & Koch – neue Entwicklungen gibt es nicht. Trotzdem machen sie wieder Schlagzeilen. Ein altes Verfahren um Bestechungsvorwürfe beim Waffenhersteller Heckler & Koch macht ... mehr
Rüstungsindustrie: Ermittlungen gegen Heckler & Koch wegen Bestechung

Rüstungsindustrie: Ermittlungen gegen Heckler & Koch wegen Bestechung

Stuttgart (dpa) - Die seit Jahren geführten Ermittlungen gegen den Waffenhersteller Heckler & Koch wegen möglicher Bestechung von Politikern ziehen sich hin. Es sei nicht davon auszugehen, dass sie "in absehbarer Zeit" abgeschlossen würden, sagte ein Sprecher ... mehr
Heckler & Koch kommt nicht aus den Schlagzeilen

Heckler & Koch kommt nicht aus den Schlagzeilen

Die seit Jahren laufenden Ermittlungen gegen acht ehemalige Mitarbeiter der Rüstungsfirma Heckler & Koch wegen Bestechung von Politikern ziehen sich hin. Die Betreffenden sollen Amtsträger bestochen haben, um den Export von Sturmgewehren nach Mexiko zu vereinfachen ... mehr
Wassertemperaturen: Wo Urlauber jetzt im Meer baden können

Wassertemperaturen: Wo Urlauber jetzt im Meer baden können

Das Mittelmeer wird langsam spürbar wärmer. Wir sagen Ihnen, wo Sie jetzt schon baden können und wo das Wasser noch zu kalt dafür ist. Auf Zypern hat das Wasser bereits 23 Grad, in Antalya sind es 22 Grad. Das teilt der Deutsche Wetterdienst mit. In der Ägäis werden ... mehr

Weitere Schwerverletzte stirbt nach Flugzeugabsturz in Kuba

Havanna (dpa) - Nach dem Flugzeugabsturz in Kuba ist eine weitere Schwerverletzte gestorben. Die 40-Jährige sei in der Nacht ihren schweren Verletzungen erlegen, teilte das Gesundheitsministerium mit. Den Ärzten in der Klinik General Calixto García in Havanna ... mehr

Behörden wollen in Mexiko erschossenen Radler heimholen

Nach der Erschießung in Mexiko eines per Fahrrad reisenden Globetrotters aus Hessen wollen die deutschen Behörden den Leichnam nach Hause holen. Beim Amtsgericht Hanau sei erwirkt worden, die Leiche zu beschlagnahmen und in Deutschland zu untersuchen. Der Antrag werde ... mehr

Schwerverletzte stirbt nach Flugzeugabsturz in Kuba

Havanna (dpa) - Nach dem Flugzeugabsturz in Kuba ist eine der drei überlebenden Frauen an ihren schweren Verletzungen gestorben. Die 23-Jährige habe bei dem Unglück am Freitag nahe der Hauptstadt Havanna eine schwere Schädelverletzung erlitten, teilte ... mehr

Wirtschaft: Vorwürfe gegen Eigner der in Kuba abgestürzten Boeing

(neu: Stellungnahme Fluggesellschaft) MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Ein Ex-Pilot hat dem Eigner der in Havanna abgestürzten Passagiermaschine schwere Vorwürfe gemacht. Das Flugzeug, bei dessen Absturz am Freitag 110 Menschen starben, gehört der mexikanischen Fluggesellschaft ... mehr

Wirtschaft: Vorwürfe gegen Eigner der in Kuba abgestürzten Boeing

MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Ein Ex-Pilot hat dem Eigner der in Havanna abgestürzten Passagiermaschine schwere Vorwürfe gemacht. Das Flugzeug, bei dessen Absturz am Freitag 110 Menschen starben, gehört der mexikanischen Fluggesellschaft Damojh. Er habe bereits ... mehr

Mutmaßlicher Überfall führt zu Zugentgleisung in Mexiko

Mexiko-Stadt (dpa) - Unbekannte haben bei einem versuchten Raub in Mexiko das Bremssystem eines Zuges manipuliert und damit einen Zusammenstoß mit einem weiteren Zug verursacht. Bei dem Vorfall im Bundesstaat Veracruz wurden nach Angaben lokaler Medien sieben Menschen ... mehr

Mehr zum Thema Mexiko im Web suchen

Überlebende von Flugzeugabsturz auf Kuba in Lebensgefahr

Havanna (dpa) - Der Gesundheitszustand von drei Überlebenden eines Flugzeugabsturzes auf Kuba ist weiterhin kritisch. Die drei Frauen, die in das Krankenhaus Calixto García in Havanna gebracht worden waren, schwebten in Lebensgefahr, wie der Leiter der Klinik, Carlos ... mehr

Fast alle Passagiere in verunglücktem Flugzeug aus Kuba

Mexiko-Stadt (dpa) - Der Großteil der Passagiere eines abgestürzten Flugzeugs auf Kuba stammt nach Medien-Angaben von der Karibikinsel selbst. Die kubanische Parteizeitung «Granma» berichtet, dass lediglich fünf Passagiere an Bord der Maschine keine Kubaner gewesen ... mehr

Kriminalität - Die Verschwundenen von Mexiko: Leid ohne Ende

Chihuahua (dpa) - Der Sohn von Luz María Durán arbeitete in einer Gärtnerei im Norden Mexikos. Der Mann von Lilia Fragoso war Schweißer in einem Bergwerk. Wie die Beiden sind in Mexiko Tausende Menschen auf mysteriöse Weise verschwunden. "Die Gesellschaft will nicht ... mehr

Mexikanische Polizei nimmt berüchtigten Verbrecherboss fest

Mexiko-Stadt (dpa) - Den mexikanischen Behörden ist ein bedeutender Schlag gegen die organisierte Kriminalität gelungen: Polizisten nahmen den Anführer des brutalen Verbrechersyndikats «La Línea» fest, wie der nationale Sicherheitsbeauftragte Renato Sales Heredia ... mehr

G36-Gewehre nach Mexiko: Angeklagte weisen Vorwürfe zurück

Im Prozess gegen frühere Mitarbeiter des Rüstungsherstellers Heckler & Koch haben zwei weitere Angeklagte ihre Beteiligung an illegalen Waffenexporten in mexikanische Unruhe-Provinzen zurückgewiesen. Es habe keine Hinweise auf Unregelmäßigkeiten bei den Ausfuhren ... mehr

Wirtschaft: Mexiko untersucht mögliche Cyberattacke auf Banken

MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Die mexikanische Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen zu einer Cyberattacke eingeleitet, bei der Hacker mutmaßlich eine Millionensumme von mehreren Bankkonten erbeuteten. Die mexikanische Strafverfolgungsbehörde gehe dabei verschiedenen ... mehr

Prozess gegen Heckler & Koch zeigt Problematik auf

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat sechs ehemaligen Mitarbeitern der Rüstungsfirma Heckler & Koch mehr als ein Dutzend gewerbs- und bandenmäßige Verstöße gegen das Waffenkontrollgesetz vorgeworfen. Zum Prozessauftakt am Dienstag vor dem Landgericht Stuttgart sagte ... mehr

Waffengegner Grässlin vermisst Behörden auf der Anklagebank

Vor dem Beginn des Prozesses gegen den Waffenhersteller Heckler & Koch hat sich der Initiator der Anklage, Rüstungs- und Waffengegner Jürgen Grässlin, zu Wort gemeldet. "Trotz eindeutiger Beweislage sind seit der Strafanzeige acht Jahre vergangen, bis das Verfahren ... mehr

Ermittlungen in Mexiko - Deutscher Radler wurde erschossen

Mexiko-Stadt (dpa) - Im Fall des toten deutschen Radfahrers ermitteln die mexikanischen Behörden wegen Mordes. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft im südlichen Bundesstaat Chiapas. Der 43-Jährige aus Freigericht bei Frankfurt sei erschossen worden ... mehr

Kriminalität - Ermittlungen in Mexiko: Deutscher Radler wurde erschossen

Mexiko-Stadt (dpa) - Im Fall des toten deutschen Radfahrers ermitteln die mexikanischen Behörden wegen Mordes. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft im südlichen Bundesstaat Chiapas. Der 43-Jährige aus Freigericht bei Frankfurt sei erschossen worden, sagte Staatsanwalt ... mehr

Mexiko: Staatsanwaltschaft bestätigt Mord an deutschem Radler

Was erst wie ein Unfall aussah, war vermutlich Mord. Das glauben die Ermittler in Mexiko im Fall des toten deutschen Radlers. Sind jetzt auch die Touristenregionen des Landes nicht mehr sicher? Angehörige demonstrieren in der Stadt für Vermisste. Im Fall des toten ... mehr

Mexikanischer Staatsanwalt: Deutscher Radler erschossen

Die Staatsanwaltschaft im mexikanischen Bundesstaat Chiapas hat die Mordermittlungen im Fall eines toten deutschen Radfahrers bestätigt. Der 43-Jährige aus Freigericht (Main-Kinzig-Kreis) sei erschossen worden, sagte Staatsanwalt Luis Alberto Sánchez am Freitag ... mehr

Waffengegner rufen zur Mahnwache gegen Heckler & Koch

Die Stuttgarter Friedensinitiative "Ohne Rüstung Leben" und weitere Friedensaktivisten und Waffengegner haben zum Beginn des Prozesses gegen den Waffenhersteller Heckler & Koch am Dienstag in Stuttgart zu einer Mahnwache aufgerufen. Damit wolle man der "Opfer dieser ... mehr

Mit Spannung erwartet: Strafprozess gegen Heckler & Koch

Vom kommenden Dienstag an stehen sechs ehemalige Mitarbeiter des Waffenherstellers Heckler & Koch vor der Großen Wirtschaftsstrafkammer des Stuttgarter Landgerichts. Der Prozess dürfte bundesweit auf Interesse stoßen, obwohl der Sachverhalt schon viele Jahre ... mehr

Bruder bestätigt Tod von vermisstem Deutschen in Mexiko

Der Bruder eines bisher in Mexiko als vermisst geltenden deutschen Radfahrers hat dessen Tod bestätigt. Er habe die Leiche seines Bruders im Bundesstaat Chiapas identifiziert, sagte der Mann am Mittwoch (Ortszeit) der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Mexiko: Deutscher Extrem-Radfahrer stirbt nach Sturz in Schlucht

In Mexiko ist offenbar ein deutscher Extrem-Radfahrer zusammen mit einem Polen verunglückt. Die beiden Leichen sind in einer Schlucht gefunden worden. Ein hessischer Extrem-Radfahrer ist nach Angaben örtlicher Behörden in Mexiko offenbar tödlich verunglückt. Die Leiche ... mehr

Vermisste Radfahrer in Mexiko wohl tödlich verunglückt

Mexiko-Stadt (dpa) - Ein deutscher und ein polnischer Radfahrer sind in Mexiko offenbar tödlich verunglückt. Die Leichen der Männer wurden an einem Hang nahe San Cristóbal de las Casas entdeckt, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Eines der Opfer sei als ein polnischer ... mehr

113 falsche Polizisten in Mexiko festgenommen

Puebla (dpa) - In einer mexikanischen Stadt sind 113 falsche Polizisten festgenommen worden. Es sei nicht bekannt, was die Festgenommenen vorhatten, sagte der für die öffentliche Sicherheit des Bundesstaats Puebla zuständige Minister Jesús Morales dem Sender Radio ... mehr

Welche Strafen drohen Urlaubern im Ausland?

Kann man wegen eines Urlaubsfotos in den Knast kommen? In manchen Ländern kann das Reisenden tatsächlich passieren. In vielen Staaten gelten härtere Gesetze, als mancher Reisende erwarten würde. Von unangenehmen ... mehr

Grenze zu Mexiko: Schmuggler lassen Tigerbaby zurück

An der Grenze zu Mexiko haben Schmuggler einen Tigerwelpen ausgesetzt. Das Jungtier ist nun in Texas untergekommen. Schmuggler haben einen lebenden Tigerwelpen beim Fluchtversuch in die USA an der Grenze zu Mexiko zurückgelassen. Es handele ... mehr

Zoff um Mexiko-Mauer: Donald Trump droht mit Regierungsstillstand

Im Wahlkampf versprach Donald Trump seinen Anhängern eine Mauer an der Grenze zwischen den USA und Mexiko. Jetzt will der US-Präsident das Projekt durchsetzen. Und greift zu Drohungen. Sollten die Mittel für die von ihm geplante Grenzmauer zu Mexiko nicht erhöht werden ... mehr

12 Verletzte bei Schießerei in Einkaufszentrum in Mexiko

Cuernavaca (dpa) - Bei einer Schießerei in einem mexikanischen Einkaufszentrum sind nach Behördenangaben zwölf Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Die Angreifer schossen in einer Bar des Einkaufszentrums in der Stadt Cuernavaca im Zentrum des Landes ... mehr

Fußball - Ende der Profi-Laufbahn: Mexikos Márquez hofft noch auf WM 

Mexiko-Stadt (dpa) - Der mexikanische Fußball-Altstar Rafael Márquez hat seine Profi-Laufbahn beendet. "Ich kann es noch nicht fassen", sagte der 39 Jahre alte Abwehrspieler nach seinem letzten Spiel mit Atlas de Guadalajara in der mexikanischen Liga. "Ich hatte ... mehr

Hannover Messe zieht 210 000 Besucher an

Die Hannover Messe hat 210 000 Besucher zu der Industrieschau nach Hannover gelockt. Damit stieg die Zahl der Besucher im Vergleich zur Messe vor zwei Jahren um rund zehn Prozent. Allerdings fand parallel zur Hannover Messe in diesem Jahr auch erstmals die Logistikmesse ... mehr

Nach Studenten-Mord: Tausende protestieren gegen Gewalt in Mexiko

Nach einem brutalen Mord sind in Mexiko Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Offenbar wurden drei Studenten vom Drogenkartell verschleppt, gefoltert und getötet. In Mexiko protestierten am Donnerstag tausende Menschen gegen die wachsende Gewalt in Mexiko ... mehr

Kriminalität: Mord an Studenten erschüttert Mexiko

Guadalajara (dpa) - Javier, Daniel und Marco wollten einen Horrorfilm drehen und gerieten in ihre persönliche Hölle. Mitglieder des Drogenkartells "Jalisco Nueva Generación" verschleppten die drei jungen Männer auf der Rückkehr von den Dreharbeiten, folterten ... mehr

131 Migranten aus Lastwagen im Südosten Mexikos befreit

Mexiko-Stadt (dpa) - In einem Lastwagen sind in Mexiko 131 eingepferchte Migranten aus Zentralamerika entdeckt worden. Die 89 Erwachsenen und 42 Kinder hätten sich unter unmenschlichen Bedingungen im hinteren Teil des Fahrzeuges befunden und an Wassermangel gelitten ... mehr

NTausende protestieren gegen Gewalt in Mexiko

Guadalajara (dpa) - Nach dem Mord an drei Filmstudenten sind in Mexiko Tausende Menschen gegen die Gewalt im Land auf die Straße gegangen. «Es sind nicht nur drei, es sind wir alle», skandierten die Demonstranten bei einem Protestzug in der Stadt Guadalajara. Viele ... mehr

Tausende protestieren gegen Gewalt in Mexiko

Guadalajara (dpa) - Nach dem Mord an drei Filmstudenten sind in Mexiko Tausende Menschen gegen die Gewalt im Land auf die Straße gegangen. «Es sind nicht nur drei, es sind wir alle», skandierten die Demonstranten bei einem Protestzug in der Stadt Guadalajara. Viele ... mehr

Kriminalität: Del Toro schockiert über Mord an Studenten in Mexiko

Guadalajara (dpa) - Der Oscarpreisträger Guillermo del Toro (53) hat sich entsetzt gezeigt über den Mord an drei Filmstudenten in Mexiko. Die drei jungen Männer waren nahe Tonalá in Del Toros Heimatregion Jalisco verschleppt und umgebracht worden. "Worte reichen nicht ... mehr

Kriminalität: Morde an drei Filmstudenten erschüttern Mexiko

Mexiko-Stadt/Guadalajara (dpa) - Nach dem Mord an drei Filmstudenten sind in Mexiko zahlreiche Menschen gegen die Gewalt im Land auf die Straße gegangen. "Film Ja, Tod Nein", riefen die Demonstranten am Dienstag am Unabhängigkeitsdenkmal im Zentrum von Mexiko-Stadt ... mehr

Initiative: Mobilfunkstandard 5G in Produktion voranbringen

Eine Initiative von Unternehmen wie Deutsche Telekom, Siemens, Bosch und Intel will den neuen schnelleren Mobilfunkstandard 5G in der industriellen Produktion etablieren. Dieser solle von vornherein industriefähig ausfallen, lautet das Ziel der Anfang April ... mehr

Forschungszusammenarbeit zu Batterien geplant

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und die Technische Universität Braunschweig wollen in der Batterieforschung künftig zusammenarbeiten. Leistungsstarke Batterien seien "essenziell für eine nachhaltige Energieversorgung und insbesondere ... mehr

Wirtschaft - HANNOVER: Initiative will Mobilfunkstandard 5G in Produktion voranbringen

HANNOVER (dpa-AFX) - Eine Initiative von Unternehmen wie Deutsche Telekom , Siemens , Bosch und Intel will den neuen schnelleren Mobilfunkstandard 5G in der industriellen Produktion etablieren. Dieser solle von vornherein industriefähig ausfallen, lautet ... mehr

Wirtschaft - HANNOVER: Forschungszusammenarbeit zu Batterien geplant

HANNOVER (dpa-AFX) - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und die Technische Universität Braunschweig wollen in der Batterieforschung künftig zusammenarbeiten. Leistungsstarke Batterien seien "essenziell für eine nachhaltige Energieversorgung ... mehr

Dank Digitalisierung: Rekordumsatz für Weidmüller

Das Elektronikunternehmen Weidmüller hat seinen Umsatz getragen von Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen im vergangenen Jahr auf einen neuen Rekordwert gesteigert. Die Erlöse kletterten auf 740,3 Millionen Euro - zehn Prozent mehr als ein Jahr zuvor ... mehr

Continental: Volumen nur per Automatisierung zu bewältigen

Das wachsende Frachtvolumen macht aus Sicht des Reifenherstellers und Technologiezulieferers Continental eine stärker automatisierte Lagerhaltung nötig. Ein effizienter Transport von Gütern werde daher "unabdingbar", sagte Hans-Jürgen Duensing, Mitglied ... mehr

Wirtschaft - HANNOVER/Continental: Frachtvolumen nur per Automatisierung zu bewältigen

HANNOVER (dpa-AFX) - Das wachsende Frachtvolumen macht aus Sicht des Reifenherstellers und Technologiezulieferers Continental eine stärker automatisierte Lagerhaltung nötig. Ein effizienter Transport von Gütern werde daher "unabdingbar", sagte Hans-Jürgen Duensing ... mehr

Wirtschaft - HANNOVER/Continental: Frachtvolumen nur per Automatisierung zu bewältigen

HANNOVER (dpa-AFX) - Das wachsende Frachtvolumen macht aus Sicht des Reifenherstellers und Technologiezulieferers Continental eine stärker automatisierte Lagerhaltung nötig. Ein effizienter Transport von Gütern werde daher "unabdingbar", sagte Hans-Jürgen Duensing ... mehr

Ministerin kündigt Gütesiegel für vertrauenswürdige IT an

Die Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär, hat ein Gütesiegel für vertrauenswürdige IT angekündigt. Zudem solle die Beratungsfunktion des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik ausgebaut werden, kündigte die CSU-Politikerin am Dienstag ... mehr

Leute: Baz Luhrmann regt Film über "Romeo und Julia"-Dreh an

London (dpa) - Der australische Regisseur Baz Luhrmann (55, "Strictly Ballroom") regt einen Film an über die Dreharbeiten zu seinem Erfolgsfilm "William Shakespeares Romeo + Julia" an. Es sei "die romantischste Filmerfahrung, die ich je gemacht ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018