Sie sind hier: Home > Themen >

Michael Müller

Thema

Michael Müller

Söder attackiert Scholz auf Corona-Gipfel:

Söder attackiert Scholz auf Corona-Gipfel: "Nicht so schlumpfig grinsen"

Stundenlang beraten Bund und Länder über den weiteren Kurs in der Corona-Pandemie. Beim Gipfel kommt es zu einer hitzigen Auseinandersetzung zwischen Bayerns Ministerpräsident Söder und Vizekanzler Scholz.  Bayerns Ministerpräsident Markus Söder ( CSU) kritisiert ... mehr
Corona-Talk bei

Corona-Talk bei "Lanz": "Ein Strategiewechsel, den Frau Merkel nicht gewollt hat"

Lockerungen trotz hoher Infektionszahlen – bei "Markus Lanz" wurden die Beschlüsse des Bund-Länder-Gipfels diskutiert. Während Ökonom Stelter die Pandemie-Bekämpfung als "Staatsversagen" brandmarkte, sprach "Welt"-Journalist Alexander von einem "Szenario ... mehr
Corona in Deutschland: Lockdown soll bis Ende März verlängert werden

Corona in Deutschland: Lockdown soll bis Ende März verlängert werden

Wie geht es mit den Corona-Maßnahmen weiter – Lockerungen oder doch Lockdown-Verlängerung? Zwei Tage vor dem nächsten Gipfel deutet sich bei diesem Thema Medienberichten zufolge Einigkeit an.  Am Mittwoch treffen sich Bund und Länder wieder zur Corona-Video-Schalte ... mehr
Corona-Pandemie: Müller würde sich mit Astrazeneca impfen lassen

Corona-Pandemie: Müller würde sich mit Astrazeneca impfen lassen

Der Impfstoff von Astrazeneca hat eine geringere Wirksamkeit die der Konkurrenz und damit derzeit einen schweren Stand. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller will dem entgegenwirken. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller bricht eine Lanze ... mehr
Berlins Regierungschef Müller:

Berlins Regierungschef Müller: "Können nicht dauerhaft im Lockdown leben"

Lockdown durchziehen, bis die Inzidenz unter 10 sinkt? Für Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller ist das offenbar keine Option. Er hat einen anderen Vorschlag. Für Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) kann eine No-Covid-Strategie nicht ... mehr

Hoffnung für Biergärten und Cafés: Malu Dreyer will Lockerungen bei Corona-Maßnahmen

Mehr Lockerungen, vor allem für die Außengastronomie, stehen auf der Wunschliste von Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Schließlich werde das Wetter bald besser, die Menschen wollten wieder ins Freie. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) pocht ... mehr

Berlin: Regierungschef Michael Müller gegen Enteignung von Wohnungskonzernen

Vor dem Start des heutigen Volksbegehrens der Initiative "Deutsche Wohnen & Co. enteignen" hat sich auch Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller  positioniert – gegen eine Enteignung der Wohnungskonzerne. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller lehnt ... mehr

Corona-Schnelltests: Falsche Ankündigungen – Müller enttäuscht von Spahn

Eigentlich hatte Jens Spahn versprochen, dass es Anfang März kostenlose Schnelltests für Bürger geben sollte. Daraus wird nichts, der Gesundheitsminister steht in der Kritik. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller ( SPD) ist verärgert, dass der Start ... mehr

Debatte um Lockerungen: Angela Merkels Öffnungspläne stoßen auf geteiltes Echo

Schritte, Stufen, Pakete: Rund eine Woche vor dem Bund-Länder-Gipfel gewinnt die Debatte um die Corona-Regeln in Deutschland weiter an Fahrt. Intensivmediziner sprechen eine eindringliche Warnung aus.  Wegen der Ausbreitung der ansteckenderen Varianten des Corona-Virus ... mehr

Bundestagswahl 2021/Berlin: SPD-Verband wählt Müller zu Direktkandidaten

Der SPD-Verband hat Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) zum Direktkandidaten für den Bundestag gewählt. Die erste Hürde dafür hatte Müller bereits im Oktober gemeistert. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller ( SPD) ist zum Kandidaten ... mehr

Corona-Lockerungen? Jens Spahn zu Stufenplan: "Geht halt gerade nicht"

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen ist gesunken und die Diskussion um Lockerungen nimmt Fahrt auf. Während die einen auf einen Stufenplan raus aus dem Lockdown pochen, hält Gesundheitsminister Jens Spahn dagegen. Nachdem die Corona-Fallzahlen wochenlang gefallen waren ... mehr

Berlin: Bürgermeister Müller – AstraZeneca-Verweigerer haben "Chance vertan"

In Berlin sind zuletzt viele AstraZeneca-Impfdosen übrig geblieben, weil manche offenbar lieber auf einen anderen Impfstoff warten. Bürgermeister Michael Müller will in solchen Fällen andere Impfgruppen vorziehen. Der Corona-Impfstoff des Herstellers AstraZeneca ... mehr

Ministerpräsident Günther kritisiert neues Inzidenzziel von 35

Die Diskussion um Lockerungen der Corona-Maßnahmen nimmt Fahrt auf. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident kritisiert die neue Ziel-Inzidenz von 35, Sachsen-Anhalt fordert einen Ausstiegsplan.  Mit dem Beginn der Einreiseregeln an den Grenzen zu Tschechien ... mehr

Corona: Wann darf der Handel öffnen?

Der neue Bund-Länder-Beschluss zu Corona wirft viele Fragen auf: Wie soll Shopping-Tourismus vermieden werden? Wie lange muss der Wert 35 unterschritten werden? Welche Gefahr droht von Gerichten? Als die Kanzlerin und die 16 Ministerpräsidenten am Mittwoch ... mehr

Corona in Deutschland: Schulöffnungen? "Ein gefährliches Experiment"

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, mein Name ist Camilla Kohrs und ich kommentiere heute für Sie die Themen des Tages. WAS WAR? Der Geburtstag steht schon wieder vor der Tür, und war Ostern nicht eigentlich erst gestern? Nur noch trübe ist die Erinnerung ... mehr

Corona-Beschlüsse in Deutschland: Wird landes- oder bundesweit gelockert?

Ab einer Inzidenz von 35 sollen Beschränkungen aufgehoben werden, so Bund und Länder. Unklar bleibt aber: Muss die 35 bundesweit erreicht sein – oder dürfen Länder früher lockern? Es klang gestern Abend so, als wäre alles klar: Ab einer  Inzidenz ... mehr

Nach Corona-Gipfel: Merkel verkündet Verlängerung des Lockdowns bis 7. März

Wie weiter im Kampf gegen die Corona-Pandemie? Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten haben sich auf eine weitere Verlängerung des Lockdown geeinigt. Doch es gibt auch eine klare Lockerungsperspektive. Der Lockdown wird verlängert, Schulen und Kitas aber werden ... mehr

Corona-Pandemie: Einigkeit beim Lockdown, doch Streit gibt es trotzdem

Den Lockdown verlängern, gleichzeitig Perspektiven für Lockerungen beschließen – das wird die Herausforderung für Bund und Länder beim Corona-Gipfel am Mittwoch. Doch Einigkeit ist nicht in Sicht. Unter hohem Erwartungsdruck wegen vielerorts sinkender Infektionszahlen ... mehr

Corona-Gipfel: Lockerungen? "Wir müssen eine Perspektive geben"

Ein Langfristplan zur Öffnung aus dem Lockdown stößt in der Regierung auf keine große Gegenliebe. Doch die Forderungen zumindest nach einer groben Perspektive für Lockerungen werden lauter. Trotz aller Unsicherheiten im Kampf gegen die Corona-Pandemie plädiert Berlins ... mehr

Vor Corona-Gipfel: Bund und Länder ringen um Verlängerung des Lockdowns

Vor dem nächsten Corona-Gipfel sinken die Corona-Infektionszahlen in Deutschland. Trotzdem mahnen Bund und Länder zur Vorsicht, weitreichende Lockerungen der Maßnahmen sind nicht in Sicht.  Die Bundesregierung mahnt vor den neuen Bund-Länder-Beratungen ... mehr

Virologe Christian Drosten über baldige Lockerungen: "Großer Grund zur Sorge"

Der Virologe Christian Drosten warnt im NDR-Podcast vor verfrühten Lockerungen. Bis Ostern könne man noch nicht erwarten, dass die Impfungen einen ausreichenden Schutz bieten.  Eine Woche vor den nächsten Bund-Länder-Beratungen über das weitere Vorgehen ... mehr

ARD wirft wegen Interview mit Angela Merkel kurzfristig das Programm um

Die Pressekonferenzen mit Angela Merkel sind in Corona-Zeiten zur festen TV-Instanz geworden. Doch Interviews oder Ansprachen der Kanzlerin haben in der Krise Seltenheitswert. Das ändert sich nun. Die Kanzlerin zur Primetime, in der ARD. Heute Abend kommt es im Ersten ... mehr

Corona-Impfgipfel: Für den Sieg über Corona braucht es viel mehr

Der Impfgipfel ist vorbei, die Politiker geben sich zufrieden. Sie verkennen, dass der Jahrhundertkrise mit kurzfristigen Therapien nicht beizukommen ist. Es braucht endlich eine Lösung, die dauerhaft trägt. Ein ungeschriebenes Gesetz der Politik besagt, dass Politiker ... mehr

Söder: "Wir können den Rückstand zu anderen nicht aufholen"

Fünf Stunden lang diskutierten Bund, Länder und Pharmaunternehmen beim Impfgipfel am Montag. Die Hoffnung auf mehr Vakzine ist groß. Die Lage aber bleibt angespannt, warnen Kanzlerin und Ministerpräsidenten.  Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Montag ... mehr

Das fordern Politiker vor dem Impf-Gipfel

Mehr Verlässlichkeit über Impfmengen, bessere Planbarkeit: Die Erwartungen an ein Spitzentreffen sind hoch – können sie erfüllt werden? Und wie geht es beim Lockdown weiter? Lieferprobleme, zu wenig Impfstoffe, überlastete Hotlines bei der Terminvergabe: Es gibt viele ... mehr

Vor Impfgipfel: Michael Müller wendet sich in Brief an Angela Merkel

Berlins Regierender Bürgermeister Müller hat sich nach Medienberichten in einem persönlichen Brief an die Kanzlerin gewendet. Darin macht er seine Forderungen vor dem Impfgipfel deutlich. Vor dem Impfgipfel von Bund und Ländern hat der amtierende Vorsitzende ... mehr

Berliner Schüler starten in ungewisse Winterferien

Am Montag beginnen für Berlins Schüler die Winterferien. Doch ob und wann sie wieder in die Schule zurückkehren werden, ist wegen der Corona-Pandemie weiter unklar. Berlins Schulen bleiben auch nach den Winterferien wie geplant geschlossen. Voraussichtlich ... mehr

Corona-Impfstoff: Kritik an Spahn und von der Leyen – "Der Unmut wächst zu Recht"

Bund, Länder und Hersteller treffen sich am Montag zum Impfgipfel. Doch kann der dem schleppenden Impfstart wirklich neuen Schwung verleihen? Darüber gibt es schon vorher Streit.  Vor dem Impfgipfel am Montag erhöht die SPD den Druck, zu belastbaren ... mehr

Deutschland im Corona-Winter: Hoffen, bangen, aussperren

Deutschland will Menschen aus Corona-Mutationsgebieten fernhalten. Einreisesperren gelten bereits ab diesem Samstag. Hoffnungen richten sich auf den dritten in der EU zugelassenen Impfstoff – wenn er denn kommt. Mit weitreichenden Einreisesperren für Menschen ... mehr

Corona: Berlin verlängert Lockdown – Müller verteidigt Entscheidung

Der Lockdown in Berlin wird verlängert und in Teilen verschärft. So gilt eine erweiterte Maskenpflicht. Bürgermeister Michael Müller verteidigte die Entscheidungen. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat die vom Senat beschlossene ... mehr

Corona-Schnelltest: Kann sich bald jeder selbst testen? Hoffnung und Zweifel

Vielerorts in Deutschland kann man sich per Schnelltest auf Corona testen lassen. Noch muss geschultes Personal die Probe nehmen. Das könnte sich künftig ändern – mithilfe einer vereinfachten Anwendung. Endlich wieder die Mutter im Heim besuchen. Nach Monaten ... mehr

Härterer Lockdown? Länderchefs stellen sich gegen Pläne von Kanzlerin Merkel

In der Debatte um die Verlängerung des Lockdowns positionieren sich einige Ministerpräsidenten schon im Vorfeld der Beratungen deutlich. Kanzlerin Merkel hatte eigentlich andere Vorstellungen. An diesem Dienstag beraten Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Corona: Berlins Regierender kündigt härtere Einschnitte im Arbeitsleben an

Das Familienleben soll durch Corona-Maßnahmen nicht weiter eingeschränkt werden. Das sagte Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller vor dem Bund-Länder-Gipfel. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) erwartet von den Beratungen ... mehr

Vor Corona-Krisengipfel bahnt sich Krach an: Lockern oder verschärfen?

Lieber die Büros leeren oder die Bahnen? Den Ausgang ganz verbieten oder Schnelltests für alle stellen? Die Länder diskutieren zahlreiche Verschärfungen. Ein Land aber denkt über Lockerungen nach.  Kurz vor Beratungen über mögliche neue Verschärfungen des Lockdowns ... mehr

Berlin: Michael Müller gesteht Fehler bei Schulöffnung ein – nach Kritik

Die Schulen wieder zu öffnen – das war der Plan. Nach viel Kritik musste die Stadt Berlin ihr Vorhaben jedoch wieder einstellen. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller gesteht Fehler in der Kommunikation ein. Berlins Regierender Bürgermeister Michael ... mehr

Corona: Dürfen Berliner nach Brandenburg fahren?

Anders als in Brandenburg darf sich die Berliner Bevölkerung noch uneingeschränkt bewegen. Der Senat hat sich noch nicht auf eine entsprechende Regelung geeinigt. Die brandenburgische Landesregierung appelliert "dringend" an die Berlinerinnen und Berliner keine ... mehr

Michael Müller zu Corona-Impfung in Berlin: "Es wird Monate dauern"

Das Berliner Abgeordnetenhaus hat sich in einer Sondersitzung mit der Corona-Krise beschäftigt. In seiner Regierungserklärung warb der Regierende Bürgermeister für Geduld beim Impfprozess. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat mit Blick ... mehr

RKI meldet 1.070 neue Corona-Tote und 26.391 Neuinfektionen

Die Zahl der Coronainfektionen in Deutschland bleibt hoch: Das Robert Koch-Institut meldete zudem 1.070 Menschen, die innerhalb von 24 Stunden verstorben sind.  Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 26.391 Corona-Neuinfektionen binnen eines ... mehr

Olaf Scholz zur Corona-Kosten: "können lange durchhalten"

Laut Finanzminister Olaf Scholz hat Deutschland gut gewirtschaftet und kann Kredite aufnehmen. Er verteidigt außerdem den SPD-"Fragenkatalog" an Gesundheitsminister Spahn.  Deutschland kann sich aus Sicht von Vizekanzler Olaf Scholz die Maßnahmen im Kampf gegen ... mehr

Corona-Maßnahmen im Lockdown: Es reicht noch nicht, es muss mehr sein

Schulen bleiben zu, nur noch ein Besucher in der Wohnung: Da die Zahl der Infizierten und Toten nicht sinkt, dürfen wir wieder so wenig wie im März. Hoffnung bietet nur das Impfen, das schleppend beginnt. Immer wieder stellt uns diese verdammte Pandemie vor Fragen ... mehr

Virologe Drosten: Corona-Mutation immer noch "ganz schwer einzuordnen"

Nach dreiwöchiger Pause gibt es ein neues "Coronavirus-Update" mit Christian Drosten. Im Mittelpunkt stehen die wohl ansteckenderen Virus-Varianten aus England und Südafrika. Und die beunruhigen den Virologen. Christian Drosten, Leiter der Virologie an der Berliner ... mehr

Berlin: Welche Auswirkung der Bewegungsradius?

Mit den neuen Maßnahmen gegen das Coronavirus wurde auch eine Einschränkung des Bewegungsradius beschlossen. Für viele stellt sich nun die Frage, ob das auch in Berlin gilt. Die Bundesregierung hat neue Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen ... mehr

Lockdown: Verschärfung des Lockdowns: "Keine Zeit für Halbherzigkeit"

Die Lage "besonders", die Maßnahmen "einschneidend": Was Merkel, Müller und Söder zu verkünden hatten, war keine schöne Nachricht. Es herrscht jedoch Einigkeit: An der Lockdown-Verschärfung führt kein Weg vorbei. Mehrfach waren die Verhandlungen nach hinten verschoben ... mehr

Berlin: Müller rechnet mit weiteren Corona-Einschränkungen nach Lockdown

Michael Müller rechnet auch über den befristeten Lockdown hinaus mit Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie. Hoffnung gibt es jedoch durch die Impfkampagne. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) rechnet auch über den aktuellen, vorerst ... mehr

Berlin: Nach Terroranschlag vor vier Jahren – "Gefahr ist weiter da"

In Berlin erschütterte vor vier Jahren ein Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz die Stadt. Das sei ein tiefer Einschnitt gewesen, sagt Regierungschef Michael Müller – und spricht zugleich eine Warnung aus. Mit einem stillen Gedenken wird am heutigen Abend ... mehr

Berlin: Bürgermeister Michael Müller begründet neuen Lockdown

Nach dem Beschluss über einen erneuten Lockdown in Deutschland hat sich Berlins Bürgermeister Müller zu der Maßnahme geäußert. Er ruft die Bürger zu Achtsamkeit auf. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller hat den anstehenden harten Lockdown ... mehr

Rekonstruktion der Corona-Krise: Wie Deutschland in die Katastrophe schlitterte

Nach Monaten des Zauderns und Zögerns versucht die Politik, d och noch die Kontrolle über die Krise zurückzugewinnen. Aber warum ist so lange so wenig passiert? Eine Rekonstruktion. Jetzt geht es einfach nicht mehr anders. Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Blitz-Lockdown vor Weihnachten? Diese Corona-Regeln wollen die Länder verschärfen

Die Rufe nach einem schnellen bundesweiten Lockdown werden lauter. In einigen Bundesländern werden die Beschränkungen schon jetzt im Alleingang verschärft. Hier lesen Sie, welche Lockdown-Pläne es bei Ihnen gibt. Angesichts der steigenden Corona-Zahlen ... mehr

Corona-Pandemie: Berlins Regierungschef nennt mögliches Datum für Lockdown

Das RKI meldet neue Rekordwerte bei den Corona-Toten, doch die Bundespolitik ringt noch um einen schärferen Lockdown. Nun hat Berlins Regierungschef ein Startdatum genannt. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller geht davon ... mehr

Corona-Talk bei ''Lanz": "Wer Weihnachten stirbt, infiziert sich in diesen Tagen"

Der harte Lockdown kommt bundesweit. Davon gehen führende Politiker aus. Gesundheitsexperte Lauterbach warnt nun bei "Lanz": Wer wartet, riskiert Tausende Menschenleben. "Wie viele Tote ist uns denn ganz konkret ein Shopping-Erlebnis wert?" Berlins Regierender ... mehr

Berlin kündigt Lockdown bis 10. Januar an – Müller: "Es geht nicht anders"

Berlin soll in den Corona-Lockdown gehen.  Dafür sprach sich der Regierende Bürgermeister Michael Müller aus. Auch Geschäfte sind von den Maßnahmen betroffen.  Berlin plant deutliche Einschränkungen für Einzelhandel und Schulen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ... mehr

Corona: Nach Lockdown in Sachsen: Was Deutschland jetzt drohen könnte

Sachsen schließt Schulen und Geschäfte, auch andere Länder könnten bald härtere Maßnahmen beschließen. Aber welche? Und wie lange gelten sie dann? Die wichtigsten Szenarien.  Sachsen hat es bereits vorgemacht, im Kampf gegen die Corona-Pandemie könnten  Kanzlerin Angela ... mehr

Dietmar Woidke: Corona-Gipfel am Donnerstag möglich

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hält einen erneuten Corona-Gipfel am Donnerstag für wahrscheinlich. Eigentlich sieht er dafür aber keinen Grund. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat noch für diese Woche ... mehr

Streit über kurzfristigen Corona-Gipfel vor Weihnachten: Berlin stellt sich quer

Die Corona-Fallzahlen bleiben hoch. Spitzenpolitiker drängen auf einen weiteren Gipfel zwischen Länderchefs und Kanzlerin. Doch nicht alle wollen schärfere Maßnahmen. Angesichts wieder steigender Corona-Zahlen plädieren Kanzleramtschef Helge Braun (CDU), Bayerns ... mehr

Deutsches Corona-Mantra: Droht unsere Covid-Strategie jetzt zu scheitern?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, heute schreibe ich stellvertretend für Florian Harms für Sie den kommentierten Überblick über die Themen des Tages. WAS WAR? Wir sind vergleichsweise gut durch die Krise gekommen – dieser Satz ist so etwas wie das deutsche ... mehr
 
1 3


shopping-portal