• Home
  • Themen
  • New York


New York

New York

USA raten zum Tragen von Masken - Trump will nicht

Die rund 330 Millionen US-Amerikaner sollen nun in der Öffentlichkeit Masken tragen. Damit soll die rasante Verbreitung des Coronavirus...

Möchte keine Maske tragen: US-Präsident Donald Trump.

New York ist am stärksten von der Corona-Pandemie in den USA betroffen. Über 1.500 Tote beklagt die Stadt bereits. Doch nicht nur das Virus selbst macht den Medizinern zu schaffen.

t-online news
  • Saskia Leidinger
  • Nicolas Lindken
Von Saskia Leidinger, Nicolas Lindken

Wundermittel gegen Corona! Trump als heroischer Kämpfer gegen das Virus! Der Sender "Fox News" vermittelt US-Amerikanern ein Zerrbild der Corona-Krise – eine große Gefahr. 

Donald Trump in Florida (Archivbild vom Oktober 2019): Für seinen Haussender "Fox News" ist er auch in der Corona-Krise ein Held.
Eine Kolumne von Fabian Reinbold

Die USA knacken einen traurigen Rekord: Das Land meldet die bislang weltweit höchste Zahl von Todesfällen durch Covid-19 binnen 24 Stunden. Und auch bei der Zahl der registrierten Infektionen liegt Nordamerika vorn.

Donald Trump: Der US-Präsident hält in Zeiten von Corona eine tägliche Pressekonferenz ab.

Den US-Bundesstaat New York hat die Corona-Krise besonders hart getroffen. Gouverneur Andrew Cuomo will jetzt noch härter durchgreifen – und richtet eine emotionale Warnung an seine Kollegen.

Andrew Cuomo vor dem Lazarettschiff USNS Comfort: Der Gouverneur des Bundesstaats New York warnt andere Bundesstaaten davor, das Coronavirus zu unterschätzen.

Die Organisatoren der US Open halten ungeachtet der erstmaligen Absage des Tennis-Klassikers in Wimbledon seit dem Zweiten Weltkrieg noch an...

Die Organisatoren der US Open halten noch an der Austragung ihrer Veranstaltung fest.

Die USA rechnen mit Hunderttausenden Corona-Toten. Ein Arzt verrät im Interview, wo sich die Lage zuspitzen wird und warum seiner Ansicht nach Präsident Trump großen Schaden anrichtet. 

Leichentransport aus einem New Yorker Hospital: "Ich fürchte, New York ist kein Sonderfall", meint US-Infektionsexperte Jon Willen.
Von Fabian Reinbold

2017 trennte sich Heidi Klum von Vito Schnabel. Zweieinhalb Jahre später zeigt sich der Kunsthändler mit dem nächsten Topmodel an seiner Seite – mit der Ex von Bradley Cooper, Irina Shayk.

Irina Shayk und Vito Schnabel: Sie wurden zusammen in New York gesehen.

Die Kritik an den Ausgangsbeschränkungen wächst, der Ruf nach einer Exit-Strategie wird lauter. Warum das riskant ist.

Flughafen Köln: Rettungskräfte der fliegenden Intensivstation der Bundeswehr sind aus Bergamo zurückgekehrt.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

In den USA sind bereits doppelt so viele Coronavirus-Infektionen nachgewiesen wie in China. Schutzmaßnahmen werden ausgeweitet - davon sind...

Donald Trump lässt offen, bis wann der Einreisestopp, der eigentlich Mitte April auslaufen sollte, andauern soll.

Alle sind im Moment allein, aber zusammen schaffen wir das - so das Motto beim Wohnzimmer-Konzert mit zahlreichen Stars in den USA...

Elton John moderierte das "iHeartRadio Living Room Concert for America".

Im Kampf gegen das drohende Pandemie-Desaster in den USA gibt New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo immer mehr Amerikanern Halt. Auch, weil er vieles anders macht als Donald Trump.

New Yorks Gouverneur Andrew Cuomo: "Das wird Wochen um Wochen um Wochen dauern."

Das Szenario für die USA ist düster. Präsident Trump verlängert die Corona-Maßnahmen daher. Zu den Akten gelegt hat er seinen Plan, schon an Ostern zur Normalität zurückzukehren.

Donald Trump: Der US-Präsident hat seine Tonlage zur Corona-Pandemie verändert.

Das Coronavirus hat die Vereinigten Staaten fest im Griff. Neben New York zeichnet sich jetzt für New Orleans eine dramatische Lage ab: Nirgends steigt die Zahl der Erkrankten so schnell. Begann alles mit dem Karneval?

Corona-Krise in New Orleans: Mitglieder der Louisiana National Guard führen Coronavirus-Tests in einem mobilen Testzentrum durch.
Von Nathalie Rippich

Jens Spahn und das RKI denken über Tracking-Apps nach, um potenziell Infizierte zu finden. Dass es einfacher gehen kann, zeigen andere Länder: Die haben Warnhinweise auf alle Handys geschickt.

Coronawarnung für alle: Deutschland lehnt bisher ein Warnsystem ab, das Nachrichten an alle Nutzer in Funkzellen schickt.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

Die USA sind jetzt Epizentrum der Corona-Pandemie – und Donald Trump sorgt mit seinen Verharmlosungen für Entsetzen. Dahinter steckt ein Plan, der sogar aufgehen könnte.

Donald Trump im Weißen Haus: Wahlkampf statt Information.
Eine Kolumne von Fabian Reinbold

Hunderte Millionen sind während Corona mit einer Situation konfrontiert, die leicht überfordern kann. Astronauten wissen, wie es sich...

Astronaut Alexander Gerst betont, es gebe durchaus ein sehr wirkungsvolles Mittel, Corona einzudämmen: zu Hause zu bleiben.

Donald Trump verharmlost die Coronavirus-Krise noch immer. Ein Mann, der täglich mit ihm auf der Bühne steht, versucht den Präsidenten zu korrigieren – das bleibt nicht ohne Folgen. 

Donald Trump, Anthony Fauci: In der Corona-Krise heißt es oft Präsident gegen Experten.
Von Fabian Reinbold

Gerade in diesen Zeiten kann eine gute Serie helfen. Netflix zeigt die Geschichte von Deborah Feldman, die aus einer ultraorthodoxen...

Esty (Shira Haas) lässt ihr altes Leben hinter sich.

Die Coronavirus-Krise setzt den USA schwer zu. Doch Präsident Trump verspricht bereits Besserung und eine Rückkehr zur Normalität innerhalb weniger Wochen. Das sorgt auch für Kritik.

US-Präsident Donald Trump: Mehr Menschenleben durch das Virus oder eine Rezession?

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website