Sie sind hier: Home > Themen >

Quedlinburg

$self.property('title')

Quedlinburg

58-Jähriger stirbt bei Brand in seiner Wohnung

58-Jähriger stirbt bei Brand in seiner Wohnung

Ein 58-Jähriger ist bei einem Brand in seiner Wohnung in Quedlinburg (Landkreis Harz) gestorben. Das Feuer war am Sonntagabend in der Erdgeschosswohnung aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen, wie ein Sprecher der Polizei am Montag sagte. Ein Zeuge hatte ... mehr
Kluge: Zu viele Sonntagsphrasen beim Reden über den Osten

Kluge: Zu viele Sonntagsphrasen beim Reden über den Osten

In der Debatte über Ostdeutschland werden aus Sicht des Schriftstellers und Filmemachers Alexander Kluge zu viele Phrasen gedroschen. "Die Sonntagsphrasen braucht man nicht. Dieses Schönreden", sagte der 87-Jährige in einem Interview der "Mitteldeutschen Zeitung ... mehr
Fernöstliche Gesundheitskurse an Volkshochschulen gefragt

Fernöstliche Gesundheitskurse an Volkshochschulen gefragt

In den Volkshochschulen des Landes lassen sich verstärkt fernöstliche Techniken erlernen. Das Thema Gesundheit, Achtsamkeit und körperliches Wohlbefinden nehme immer mehr Raum in den Bildungsstätten ein, ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Nicht nur junge ... mehr
Ein Festival zum Geburtstag: Quedlinburger Kirche wird 25

Ein Festival zum Geburtstag: Quedlinburger Kirche wird 25

Zum 25. Geburtstag der Kulturkirche St. Blasii in Quedlinburg findet ein zehntägiges Festival statt. Das "Kaleidoskop-Festival" werde vom 16. August an in der Unesco-Welterbestadt im Harz veranstaltet, hieß es am Samstag aus der Stadtverwaltung. Eröffnet werde ... mehr
Feuerwehrleute graben Verschütteten mit bloßen Händen aus

Feuerwehrleute graben Verschütteten mit bloßen Händen aus

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Quedlinburg haben am Mittwoch einen verschütteten Arbeiter mit bloßen Händen ausgegraben. Wie die Feuerwehr auf ihrer Internetseite berichtete, war der Mann bei Schachtarbeiten in einer Baugrube von Erdmassen verschüttet worden ... mehr

E-Bike-Fahrer nach Zusammenstoß mit Motorrad schwer verletzt

Bei Quedlinburg ist ein 70 Jahre alter E-Bikefahrer nach einem Zusammenstoß mit einem Motorrad schwer verletzt worden. Der Senior war am Samstag zwischen Quedlinburg und Westerhausen auf einem Rad- und Fußweg unterwegs und fuhr an dessen ... mehr

Ein Festival zum Geburtstag: Kulturkirche wird 25

Zum 25. Geburtstag der Kulturkirche St. Blasii in Quedlinburg findet ein zehntägiges Festival statt. Das "Kaleidoskop-Festival" werde vom 16. August an in der Unesco-Welterbestadt im Harz veranstaltet, hieß es am Samstag aus der Stadtverwaltung. Eröffnet werde ... mehr

Ökolandbau: Bauernverband gegen Aufstockung der Förderung

Der Bauernverband Sachsen-Anhalt hat sich gegen eine Aufstockung der Förderung des Ökolandbaus ausgesprochen. Schon jetzt gebe es durch den zusätzlichen Umstellungsanreiz zu viel Ökogetreide auf dem Markt, erklärte Verbandspräsident Jochen Dettmer am Mittwoch ... mehr

Bauhauskünstler Feininger auch Comic-Pionier

Die Lyonel-Feininger-Galerie in Quedlinburg im Harz will mit Hilfe einer Privatsammlung zu einer internationalen Top-Adresse für Werke des Bauhauskünstlers werden. Der 1925 in Dresden geborene Sammler Armin Rühl habe 109 Werke von Feininger innerhalb von 40 Jahren ... mehr

Stiftung wird in Lyonel-Feininger Galerie gegründet

Zum 148. Geburtstag des deutsch-amerikanischen Bauhaus-Künstlers Lyonel Feininger (1871-1956) wird im Feininger-Museum in Quedlinburg eine Stiftung gegründet. Sie trägt den Namen eines Kunstliebhabers, der gut 100 Werke des Malers gesammelt hat. Dies teilte ... mehr

Unbekannte sprengen zwei Geldautomaten in Quedlinburg

Unbekannte haben zwei Geldautomaten in Quedlinburg gesprengt. Zeugen hörten in der Nacht zum Montag einen lauten Knall, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten fanden den Automatenraum der Bankfiliale verwüstet vor, Geldscheine waren auf dem Boden verteilt ... mehr

Wilder Sellerie soll besser geschützt werden

Die wilde Verwandtschaft des Sellerie soll in ihrem natürlichen Lebensraum besser geschützt werden. Dazu wurde ein Netzwerk genetischer Erhaltungsgebiete etabliert, wie das Julius Kühn-Institut (JKI) am Mittwoch in Quedlinburg mitteilte. Zuvor hatten Forschungsteams ... mehr

Festumzug zum Abschluss des 22. Landesfestes in Quedlinburg

Mit einem von Vereinen, Musikgruppen, Tänzern, Kommunen und Unternehmen gestalteten Festumzug geht heute der diesjährige Sachsen-Anhalt-Tag in Quedlinburg zu Ende. Rund 4000 Menschen beteiligen sich anlässlich des größten Volks- und Heimatfestes des Landes an dem Korso ... mehr

155 000 Besucher beim Sachsen-Anhalt-Tag in Quedlinburg

Buntes Fest zwischen 2000 Fachwerkhäusern aus acht Jahrhunderten: Facettenreich wie die gastgebende Unesco-Welterbestadt Quedlinburg hat sich Sachsen-Anhalt am Wochenende bei seinem größten Volks- und Heimatfest präsentiert. Bei hochsommerlichen Temperaturen ... mehr

Gute Stimmung: Zehntausende feiern Sachsen-Anhalt-Tag

Eine Stadt wird zur Festmeile: Zehntausende Menschen sind am Samstag nach Quedlinburg gekommen, um den Sachsen-Anhalt-Tag zu feiern. "Das Wetter ist gut und die Stimmung noch besser", sagte Stadtsprecherin Sabine Bahß der Deutschen Presse-Agentur. "Die Gassen ... mehr

Sachsen-Anhalt-Tag in Quedlinburg: Festwochenende eröffnet

Ein buntes Fest zwischen alten Fachwerkbauten: Der 22. Sachsen-Anhalt-Tag ist am Freitag in Quedlinburg eröffnet worden - mit Hunderten von Zuschauern. Nach einem ökumenischen Freiluftgottesdienst gaben Ministerpräsident Reiner Haseloff und Oberbürgermeister Frank ... mehr

Deutscher Tourismusverband tagt in Quedlinburg

Tourismusfachleute aus ganz Deutschland wollen in der kommenden Woche in der Unesco-Welterbestadt Quedlinburg im Harz über aktuelle Themen rund um den Städte- und Kulturtourismus sprechen. Die Tagung des in Berlin ansässigen Deutschen Tourismusverbandes (DTV) werde ... mehr

"Welterbe schlägt Brücken": Unesco-Welterbetag

Welterbestätten in ganz Deutschland laden zum Unesco-Welterbetag am 2. Juni zu Führungen, Konzerten und Ausstellungen an. Die zentrale Eröffnungsveranstaltung findet in Quedlinburg (Sachsen-Anhalt) statt, wie die deutsche Unesco-Kommission am Montag mitteilte ... mehr

Sachsen-Anhalt-Tag in Quedlinburg

Quedlinburg richtet an diesem Wochenende den Sachsen-Anhalt-Tag aus. Rund 10 000 Menschen wirken an dem Landesfest mit, das die Harzstadt unter das Motto "Welterbe Weltoffen Willkommen" gestellt hat. Das hat einen Grund: Am Sonntag ist Quedlinburg erstmals ... mehr

Quedlinburger Museum zeigt Feininger-Familie und Bauhaus

Die Jahresausstellung der Lyonel-Feininger-Galerie in Quedlinburg widmet sich in diesem Jahr der Familie ihres Namensgebers und deren Verbindungen zum Bauhaus. Die Schau "Die Feiningers. Ein Familienbild am Bauhaus" über die künstlerisch vielfältig tätige Familie ... mehr

Feininger-Galerie zeigt Kinder-Ausstellung zum Bauhaus

Studierende der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle haben eine interaktive Ausstellung für Kinder zum Bauhaus konzipiert. Unter dem Titel "rot, gelb, blau - das Bauhaus für Kinder" wird sie von diesem Samstag an bis zum 13. Oktober in der Lyonel-Feininger-Galerie ... mehr

Sonderausstellung zu Heinrich I. in Quedlinburg eröffnet

Eine neue Sonderschau zu Heinrich I. ist am Sonntag in Quedlinburg (Landkreis Harz) eröffnet worden. "Die Ausstellung zählt zu den Höhepunkten im großen Jubiläumsjahr", sagte Kulturminister Rainer Robra (CDU) anlässlich des Festaktes auf dem Stiftsberg. Vor 1100 Jahren ... mehr

Quedlinburg widmet Herrscher zwei Ausstellungen

Eine Stadt, ein Herrscher, zwei Kapitel: Quedlinburg widmet Heinrich I. (876-936) zwei Ausstellungen auf dem Schlossberg. Von Sonntag an seien im Schlossmuseum die Schau "919 - plötzlich König" und in der benachbarten Stiftskirche die Ausstellung "Am Anfang ... mehr

Neuer Radweg entsteht nördlich von Quedlinburg

Bei Quedlinburg haben am Montag die Arbeiten an einem rund 4,7 Kilometer langen Radweg begonnen. Die neue Strecke soll an der Bundesstraße 79 entlangführen, wie das Verkehrsministerium in Magdeburg mitteilte. Der Radweg verläuft künftig zwischen der A36-Anschlussstelle ... mehr

Sechs Ausflug-Highlights in Ostdeutschland

Wer spannende Ziele für den nächsten Kurzurlaub sucht, wird im Osten Deutschlands fündig. Hier entdecken Besucher faszinierende Natur – und vielleicht sogar Feen.  Seltene Tiere und Pflanzen, Schlösser von Herzögen oder sagenumwobene Felsformationen: In Ostdeutschland ... mehr

Sachsen-Anhalt-Tag lädt nach Quedlinburg

Der diesjährige Sachsen-Anhalt-Tag in Quedlinburg wird von rund 10 000 Mitwirkenden gestaltet. Das teilten die Staatskanzlei und der Oberbürgermeister der Stadt, Frank Ruch (CDU), am Dienstag mit. Das große Landesfest lädt in diesem ... mehr

Mehr zum Thema Quedlinburg im Web suchen

Frischer Wind im Museum Klopstockhaus: Neue Dauerausstellung

Texte des 18. Jahrhunderts, neue Medien und Interaktionen: Das Museum Klopstockhaus in Quedlinburg bringt frischen Wind in seine Dauerausstellung. Die modernisierte Schau "Wie der Körper zur Sprache kommt" werde Besuchern vom 3. April an präsentiert, teilten Stadt ... mehr

Polen: SS-Tagebuch von Freimaurern soll zu Nazigold führen

Es soll von deutschen Freimaurern gehütet worden sein: Mit dem Tagebuch eines SS-Offiziers löst eine Stiftung in Polen Fantasien von riesigen Gold- und Kunstschätzen der Nazis aus. Nur scheibchenweise gibt es Informationen. 500 Seiten, die Einblick in die letzten ... mehr

Mehr als 2000 Schüler demonstrieren für besseren Klimaschutz

Von Salzwedel bis Naumburg, von Wittenberg bis Quedlinburg: Hunderte Schüler in Sachsen-Anhalt sind am Freitag wieder während der Unterrichtszeit für einen besseren Klimaschutz auf die Straße gegangen. Die größte Demonstration gab es nach Angaben der Polizei in Halle ... mehr

Ausstellung "25 Jahre Unesco Welterbe" in Quedlinburg

Seit 25 Jahren ist die historische Innenstadt von Quedlinburg Unesco-Welterbe: Eine Ausstellung gibt nun einen Überblick über die rund 2100 Fachwerkhäuser aus acht Jahrhunderten, die Stiftskirche St. Servatii und den Münzenberg. Die Schau informiert zudem ... mehr

18-Jährige stirbt nach Auffahrunfall auf A36

Eine 18-Jährige ist bei einem Auffahrunfall auf der A36 in Quedlinburg ums Leben gekommen. Die junge Frau wechselte am Dienstagabend beim Auffahren auf die Autobahn mit ihrem Wagen direkt auf die Überholspur, ohne auf den Verkehr zu achten, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Autokollision mit Baum: 55-Jähriger stirbt im Krankenhaus

Ein 55-Jähriger ist im Landkreis Harz mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und dabei tödlich verletzt worden. Der Mann kam mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 79 zwischen Quedlinburg und Halberstadt aus ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von der Fahrbahn ... mehr

Polizei findet mutmaßliches Diebesgut bei 19-Jährigem

Am Quedlinburger Bahnhof haben Bundespolizisten einen 19-Jährigen beim unerlaubten Überqueren von Gleisen erwischt - und bei ihm mutmaßlich gestohlenen Schmuck gefunden. Bei der Kontrolle am späten Donnerstagabend hatte der Mann zudem ein Messer, mehrere Brecheisen ... mehr

Rund 500 Beschäftigte bei Aktionstag zum Tarif-Streit

Rund 500 Beschäftigte haben sich in fünf Städten Sachsen-Anhalts für ihre Forderungen bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder stark gemacht. Tarifbeschäftigte und Beamte versammelten sich am Mittwoch in Magdeburg, Halle, Dessau ... mehr

Unbekannte sprengen Zigarettenautomaten in Quedlinburg

Unbekannte haben auf dem Kornmarkt in Quedlinburg (Harz) mit Pyrotechnik einen Zigarettenautomaten gesprengt. Der Automat wurde dabei vollständig zerstört und eine unbekannte Menge an Zigaretten und Bargeld entwendet, teilte die Polizei in Magdeburg am Montag mit. Zudem ... mehr

Gewerkschaften kündigen Aktionen im Tarif-Streit an

Mit Aktionen in fünf Städten wollen die Gewerkschaften in Sachsen-Anhalt ihre Forderungen bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder unterstreichen. In Magdeburg, Halle, Dessau-Roßlau, Quedlinburg und Haldensleben finden ... mehr

Betrunkener Autofahrer fährt auf Helfer zu

Ein Betrunkener ist in Quedlinburg (Harz) in sein Auto gestiegen und auf den Mitarbeiter eines Rettungsdienstes losgefahren, der ihn aufhalten wollte. Der Helfer konnte sich am Donnerstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes nur mit einem Sprung auf die Seite ... mehr

Einbrecher mit Vorschlaghammer unterwegs

Unbekannte Täter sind mit einem Vorschlaghammer in zwei Einfamilienhäuser in Quedlinburg eingebrochen. In beiden Fällen, die sich in der Nacht zum Dienstag ereigneten, wurden sie von den Bewohnern gestört, wie das Polizeirevier Harz am Mittwoch mitteilte. Im ersten ... mehr

Telefontrick: 87-Jährige um 20 000 Euro und Schmuck betrogen

Mit einem Telefontrick haben Unbekannte eine 87-jährige Quedlinburgerin um 20 000 Euro und Schmuck betrogen. Die Seniorin erhielt am Donnerstagnachmittag einen Anruf eines vorgeblichen Kriminalbeamten, der ihre Personalien erfragte, wie die Polizei in Halberstadt ... mehr

Welterbestadt Quedlinburg macht 2019 zum "Superfestjahr"

In Quedlinburg laufen die Vorbereitungen für das bevorstehende "Superfestjahr". 2019 wolle die Welterbestadt gleich drei mit der Stadthistorie verbundene Jubiläen und den Sachsen-Anhalt-Tag feiern, sagte Oberbürgermeister Frank Ruch (CDU) der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Bauhaus-Gründungsjubiläum im Fokus der Feininger-Galerie

Das Ausstellungsjahr der Quedlinburger Lyonel-Feininger-Galerie dreht sich 2019 schwerpunktmäßig um die Bauhaus-Gründung vor 100 Jahren. Die von Mai bis September präsentierte Schau stellt den Bauhaus-Meister Lyonel Feininger (1871-1956) in den Kontext seiner Familie ... mehr

Landkreise wollen 20 Millionen Euro für Unterhaltsvorschuss

Für die Neuregelung des Unterhaltsvorschusses verlangen die Landkreise 20 Millionen Euro pro Jahr als Ausgleich vom Land. Der Landtag müsse diese Summe im Haushalt 2019 zur Verfügung stellen, hieß es auf einer Tagung der Landräte am Freitag in Quedlinburg ... mehr

Spenden aus Klosterkirche gestohlen

In einer Klosterkirche in Quedlinburg sind Spenden gestohlen worden. Der oder die Unbekannten hebelten am Montag oder Dienstag ein Fenster der Kirche auf, wie die Polizei mitteilte. Anschließend gingen sie ins Innere des Gotteshauses und brachen dort eine Truhe ... mehr

Verein will auch mal Trauerredner in Krimis sehen

Zu wenige Trauerredner und zu viele Pfarrer werden nach Ansicht der Bundesarbeitsgemeinschaft Trauerfeier im deutschen Fernsehen gezeigt. "Wir haben die Nase voll, dass bei jedem Krimi und bei jeder Leiche, die im Fernsehen auftaucht, immer ein Pfarrer am Grab steht ... mehr

Stationen für Frühchen leiden teils unter Personalmangel

Auf den Frühchenstationen in Sachsen-Anhalt gibt es teilweise zu wenig Betten und Pflegekräfte. Die Nachfrage nach Fachkräften sei in Sachsen-Anhalt groß, sagte die Sprecherin der Krankenhausgesellschaft Sachsen-Anhalt, Eveline Möde, in Halle. Besonders spezielle ... mehr

Erneut Fahrkartenautomat gesprengt

Unbekannte haben einen Fahrkartenautomat der Deutschen Bahn in Quedlinburg gesprengt. Das Gerät auf dem Bahnhofsvorplatz wurde in der Nacht zum Mittwoch durch Pyrotechnik komplett zerstört, wie die Polizei mitteilte. Trümmerteile flogen demnach bis zu 20 Meter ... mehr

Quedlinburg und Magdeburg: Mittelalter-Ausstellungen geplant

Zwei neue Ausstellungen zum Mittelalter sollen 2019 in Magdeburg und Quedlinburg zu sehen sein. In der Welterbestadt im Harz sei vom 19. Mai 2019 an eine Doppel-Schau im Schlossmuseum und in der Stiftskirche St. Servatius zu sehen, sagte ... mehr

Lastwagenfahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Ein Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 6 bei Quedlinburg schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stand am Freitagvormittag in Richtung Bernburg ein Sattelzug auf dem Standstreifen. Als der Fahrer auf den rechten Fahrstreifen ... mehr

Vierjähriger Junge bei Autounfall schwer verletzt

Bei einem Unfall auf einer Bundesstraße bei Quedlinburg sind vier Menschen schwer verletzt worden. Unter den Verletzten war auch ein vierjähriger Junge, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Vater des Kindes war am Samstag aus bislang ungeklärter Ursache ... mehr

Flüchtlinge in Quedlinburg beleidigt und geschlagen

In Quedlinburg sind zwei Asylbewerber beleidigt und geschlagen worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei trafen die beiden 22 und 27 Jahre alten Eritreer am Donnerstag auf eine Gruppe von vier Männern, von der sie mit Worten und Gesten beleidigt wurden ... mehr

Fotokunst von Klaus Dierßen in der Lyonel-Feininger-Galerie

Fotos und Fotografiken des Hildesheimer Künstlers Klaus Dierßen werden von Dienstag an (19.00 Uhr) in der Lyonel-Feininger-Galerie Quedlinburg präsentiert. Die Schau "Licht.Raum.Magie" gibt einen Einblick in 40 Jahre kreatives Schaffen, in denen sich Dierßen mit Licht ... mehr

Marion Poschmann erhält Klopstock-Preis für neue Literatur

Der Klopstock-Preis für neue Literatur und damit die höchste Literaturauszeichnung Sachsen-Anhalts geht an diesem Montag (18.00 Uhr) an Marion Poschmann. In Quedlinburg wird Kulturminister Rainer Robra (CDU) der Schriftstellerin die Auszeichnung ... mehr

Feuerwehr befreit gestürzten Rentner aus Hecke

Die Feuerwehr hat in Quedlinburg einen Senior nach einem Sturz aus einer Hecke befreit. Der 76-Jährige war am späten Donnerstagabend so unglücklich in das Gebüsch gestürzt, dass sich ein Ast durch seinen Oberarm bohrte, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Alarmierte ... mehr

Hunderte beobachten bei Sternwarten die Mondfinsternis

Trotz durchziehender Gewitter haben Hunderte Sachsen-Anhalter bei den Sternwarten im Land die totale Mondfinsternis beobachtet. Das Interesse sei riesig gewesen, berichtete der Leiter des Planetariums in Halle, Dirk Schlesier, am Samstag. Der Himmel sei am späten Abend ... mehr

Trotz neuer Haarfarbe: Mann nach Flucht aus Gericht gefasst

Drei Tage nach seiner Flucht aus dem Quedlinburger Amtsgericht ist ein 33 Jahre alter Mann zurück im Gefängnis. Zielfahnder nahmen den Gesuchten am Freitagvormittag fest, wie die Polizei im Harz mitteilte. Der Verdächtige war nicht weit gekommen: Die Ermittler ... mehr
 


shopping-portal