Sie sind hier: Home > Themen >

Robert Koch-Institut

Thema

Robert Koch-Institut (RKI)

Nach RKI-Analyse: Spahn will Test- und Quarantänepflicht für Geimpfte kippen

Nach RKI-Analyse: Spahn will Test- und Quarantänepflicht für Geimpfte kippen

Reisen, einkaufen, leben – ohne Tests und Quarantäne: Gesundheitsminister Jens Spahn spricht sich jetzt dafür aus, Sonderregeln für Geimpfte zu erlassen. Er erhält Unterstützung von Karl Lauterbach.  Wer vollständig gegen das Coronavirus geimpft ... mehr
RKI meldet 12.196 Corona-Neuinfektionen – 7-Tage-Inzidenz sinkt

RKI meldet 12.196 Corona-Neuinfektionen – 7-Tage-Inzidenz sinkt

Innerhalb eines Tages ist die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen auf knapp über 12.000 gesunken. Das RKI weist darauf hin, dass rund um die Osterfeiertage weniger Tests gemacht und gemeldet werden. Das Robert-Koch-Institut hat am Sonntagmorgen 12.196 Neuinfektionen ... mehr
München: Neue Corona-Regeln treten in Kraft

München: Neue Corona-Regeln treten in Kraft

In der bayerischen Landeshauptstadt ist die Inzidenz weiter gesunken. Trotzdem treten schärfere Corona-Regeln in Kraft. In  München gelten ab Sonntag schärfere Corona-Bestimmungen. In der vergangenen Woche hat die Zahl der Neuinfektionen den kritischen Schwellenwert ... mehr
RKI-Chef Lothar Wieler mit Astrazeneca geimpft:

RKI-Chef Lothar Wieler mit Astrazeneca geimpft: "Froh und glücklich"

Der Corona-Impfstoff von Astrazeneca soll vorerst nur Menschen ab 60 verabreicht werden. Zu dieser Gruppe gehören auch RKI-Chef Lothar Wieler und Regierungssprecher Steffen Seibert. Die beiden waren nun an der Reihe. Lothar Wieler, der Präsident des Robert ... mehr
RKI meldet 18.129 Corona-Neuinfektionen – weniger als in Vorwoche

RKI meldet 18.129 Corona-Neuinfektionen – weniger als in Vorwoche

Das Robert Koch-Institut hat am Samstag knapp unter 20.000 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus verzeichnet. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist gegenüber dem Vortagswert leicht zurückgegangen. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen ... mehr

Mecklenburg-Vorpommern: Landkreis soll Corona-Inzidenzwerte manipuliert haben

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald steht unter Verdacht, die Inzidenz-Werte verzögert zu melden, um Schulen und Kitas länger offen zu halten. Besonders CDU-Landeschef Michael Sack gerät unter Druck. Die Kreisverwaltung im Landkreis Vorpommern-Greifswald ... mehr

CDU-Chef Armin Laschet will über Ostern nachdenken – und das Netz spottet

Armin Laschet sieht weiteren Handlungsbedarf, um die Corona-Zahlen einzudämmen. Deshalb kündigte CDU-Chef an, an Ostern über eine Lösung nachzudenken. Das sorgt im Netz für viel Spott. CDU-Chef Armin Laschet will über die Ostertage darüber nachdenken, welche ... mehr

Corona-Zahlen in Deutschland: RKI meldet über 21.000 Neuinfektionen

Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland ist weiter sehr hoch. Die Inzidenz liegt bundesweit bei 134. Über 200 Menschen sind in 24 Stunden gestorben. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages ... mehr

Risikogebiet Rotterdam: ESC 2021 trotzdem mit Publikum geplant

Jetzt also doch: Der Eurovision Song Contest soll im Mai 2021 entgegen ursprünglicher Planungen mit Publikum stattfinden. Die Rede ist von einer vierstelligen Zahl an Zuschauern. Die niederländische Regierung hat den Eurovision Song Contest 2021 in Rotterdam ... mehr

Robert Koch-Institut: Ganz Kroatien wird Risikogebiet - Portugal fast "risikofrei"

Berlin (dpa) - Wegen steigender Corona-Infektionszahlen stuft die Bundesregierung Kroatien inklusive der Urlaubsregion Istrien ab Samstag als Risikogebiet ein. Das gab das Robert Koch-Institut (RKI) im Internet bekannt. Wer aus Kroatien nach Deutschland einreist ... mehr

Nächtliche Ausgangssperren: Was bringen sie gegen Corona?

Die von Bund und Ländern zunächst geplante Osterruhe fällt aus. Und doch wird das Leben in Teilen Deutschlands heruntergefahren. In manchen Regionen gilt bereits an den Feiertagen eine nächtliche Sperre. Was kann das nützen? In immer mehr Regionen in Deutschland werden ... mehr

Ostern mit Schnelltests: So können Sie jetzt möglichst sicher Ostern feiern

Die Osterfeiertage rücken näher und viele fragen sich, ob und wie sie möglichst sicher trotz Lockdown ein paar schöne Tage mit den Liebsten verbringen können. Dazu gibt es einige wichtige Tipps.  Es wird bereits das zweite Osterfest in Deutschland, das im Lockdown ... mehr

Corona-Inzidenz über 100: Notbremse für München rückt näher

In München rücken schärfere Corona-Bestimmungen näher. Bereits den zweiten Tag in Folge wurde der kritische Wert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche überschritten. In München könnte die Corona-Notbremse in Kraft treten. Der Inzidenzwert ... mehr

RKI in Zahlen: Mehr als 24.000 Neuinfektionen gemeldet – erneut viele Tote

Die Infektionen in Deutschland sind weiter auf einem hohen Niveau. Die Inzidenz ist bundesweit auf 134 gestiegen. Mehr als 2,8 Millionen Menschen haben sich bislang insgesamt infiziert. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen ... mehr

Robert Koch-Institut: Mehr als 17.000 Corona-Neuinfektionen

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 17.051 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Zudem wurden innerhalb von 24 Stunden 249 neue Todesfälle verzeichnet. Das geht aus Zahlen des RKI vom Mittwoch hervor ... mehr

EU-Vorgabe: Deutschland verfehlt Impf-Ziel für über 80-Jährige

Deutschland hat das EU-Impfziel für Menschen über 80 Jahre nach jüngsten Auswertungen verfehlt. Dies belegen Daten vom RKI. Und: Deutschland steht damit nicht allein da. Deutschland und viele andere Länder haben das EU-Impfziel für Menschen über 80 Jahre ... mehr

München überschreitet kritischen Corona-Wert von 100

Der Inzidenz-Wert in München hat den Schwellenwert von 100 überschritten. Sollten die Infektionszahlen weiter so hoch bleiben, drohen den Bürgern schärfere Maßnahmen – dazu gehört auch eine Ausgangssperre. München hat nun auch wieder eine kritische Marke ... mehr

Düsseldorf: Inzidenz sinkt wieder unter 100er-Schwelle

Nur für einen Tag hat die Inzidenz in Düsseldorf den wichtigen Schwellenwert von 100 überschritten – nun liegt sie wieder darunter.  In der Landeshauptstadt Düsseldorf ist die Corona-Inzidenz wieder unter den Schwellenwert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner ... mehr

Zahlen des RKI: Mehr als 17.000 Corona-Neuinfektionen

Jeden Tag veröffentlicht das Robert Koch-Institut die aktuellen Zahlen in der Corona-Pandemie. Auch am Mittwoch sind die Fallzahlen hoch, die Inzidenz liegt leicht unter dem Vortag. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines ... mehr

Anfänge von Corona: Erfahren wir je die Ursache?

Er war lange erwartet und mehrfach verschoben worden: Jetzt liegt der WHO-Bericht zum Ursprung des Coronavirus vor. Die Theorie eines möglichen Laborunfalls spielt dabei kaum eine Rolle. Doch Experten wollen weitersuchen. Fledermäuse sind nach Ansicht ... mehr

Astrazeneca-Chaos: Was passiert, wenn Sie eine Corona-Impfung ablehnen?

Nach weiteren Thrombosefällen wird das Impfangebot mit Astrazeneca auf bestimmte Gruppen beschränkt. Nun steigt die Unsicherheit: Müssen Sie sich nach der Absage eines Impfangebots wieder hinten anstellen, wenn Sie sich irgendwann doch impfen lassen ... mehr

RKI: Inzidenzwert in Deutschland steigt auf 135,2 – mehr als 9.500 Infektionen

Deutschland befindet sich bereits mitten in der dritten Welle der Pandemie. Mehr als 9.500 Infektionen sind gemeldet worden – die Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist auf 135,2 gestiegen. Das geht aus Zahlen des Robert ... mehr

Ein Geschwür lähmt unseren Staat

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie den Newsletter jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos per E-Mail geschickt. Und hier ist der Tageskommentar, heute ... mehr

Corona-Pandemie: Tschentscher und Ramelow nach Sitzung des Bundesrates in Quarantäne

Nach einer Sitzung des Bundesrates müssen zwei Ministerpräsidenten und einige Minister in häusliche Isolation. Politiker aus drei Bundesländern sind bereits betroffen.  Nach einem Hinweis der Corona-Warn-App befinden sich Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher ... mehr

Zahlen des RKI: 9872 Corona-Neuinfektionen - Inzidenzwert steigt weiter

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages 9872 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Zudem wurden innerhalb von 24 Stunden 43 neue Todesfälle verzeichnet. Das geht aus Zahlen des RKI vom Montag hervor. Vor genau ... mehr

Corona in Wuppertal: Shoppen mit negativem Schnelltest möglich

Bundesweit steigen die Corona-Infektionszahlen, auch in Wuppertal. Um einer "Notbremse" zu entgehen, macht die Stadt von einer Öffnungsklausel Gebrauch. Mit einem Schnelltest können die Bürger weiterhin Shoppen. Seit Montag (29. März) ist das Shoppen in Wuppertaler ... mehr

Corona-Krise in Deutschland: Kann Merkel Ausgangssperren überhaupt durchsetzen?

Immer mehr Menschen infizieren sich mit dem Coronavirus, nun werden sogar Ausgangssperren erwogen. Doch wer darf sie anordnen? Und nutzen sie überhaupt etwas? Der Überblick. Die Corona-Lage in Deutschland spitzt sich immer weiter zu, die Forderungen nach neuen ... mehr

Bei Anne Will: "Kanzlerin Angela Merkel geht zum Angriff über"

Angela Merkel erhöht in der Corona-Krise den Druck auf die Ministerpräsidenten massiv. Ein taktisches Debakel oder ein geschickter Schachzug der Kanzlerin? Das sagen die Medien.  Es sollte wohl ein Machtwort werden – oder doch nicht? Der Auftritt von Angela Merkel ... mehr

Corona/Erfurt: Thüringen hat höchsten Inzidenzwert in Deutschland

In Thüringen ist keine Besserung der Corona-Infektionszahlen in Sicht: Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bundesweit nach wie vor am höchsten im Freistaat.  Auch zum Wochenbeginn hat sich in Thüringen keine Verbesserung beim Blick auf einen wichtigen Infektionswert ... mehr

RKI-Zahlen: Unter 10.000 Neuinfektionen – Inzidenzwert steigt weiter

Dem Robert-Koch-Institut wurden knapp unter 10.000 Fälle von Neuinfektionen bis Montagmorgen gemeldet. Gegenüber der Vorwoche liegt der Wert dennoch höher. Die Zahl der Toten lag bei 43.  Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen ... mehr

Corona-Lage | RKI: Inzidenz steigt auf 129,7 – Fallzahlen weiter hoch

Mehr als 2,7 Millionen Menschen haben sich inzwischen mit dem Coronavirus infiziert. In Deutschland sind nun erneut hohe Fallzahlen gemeldet worden. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist gestiegen. In Deutschland sind binnen eines Tages mehr als 17.000 neue Corona-Infektionen ... mehr

Die Rufe nach einem hartem Lockdown werden lauter

Wie schafft es Deutschland aus der dritten Pandemie-Welle? Der Lockdown muss verschärft werden, da sind sich immer mehr Fachleute und Politiker sicher.  Die dritte Corona-Welle rollt und dennoch schlagen einige Bundesländer einen Öffnungskurs ein – bei medizinischen ... mehr

Corona-Pandemie: Jens Spahn hält zehn bis 14 Tage Lockdown für nötig

Laut Gesundheitsminister Jens Spahn ist ein weiterer Lockdown von 10 bis 14 Tagen nötig, um die dritte Welle der Corona-Pandemie zu brechen. Wenn das gelinge, seien anschließend auch Öffnungen möglich. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hält einen weiteren ... mehr

Debatte um Lockdown-Verschärfungen: Wie sinnvoll sind Ausgangssperren?

Erneut stehen Ausgangssperren zur Diskussion. Bund und Länder wollen sich bislang nicht darauf einigen. Auch Experten stellen den Effekt infrage. Was spricht für eine solche Maßnahme und was dagegen? In der Diskussion um härtere Corona-Maßnahmen spielen Ausgangssperren ... mehr

Corona-Zahlen: RKI meldet mehr als 20.000 Neuinfektionen – Inzidenz steigt

Die dritte Welle der Corona-Pandemie ist in vollem Gang. Die Zahl der Neuinfektionen hat sich auf einem hohen Niveau eingependelt, auch die Inzidenz ist hoch. Die Infektionslage in Deutschland verschärft sich weiter. Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten ... mehr

Hohe Inzidenz: Brandenburg kündigt Ausgangssperre über Ostern an

Brandenburgs Landesregierung kündigt über die Feiertage eine mögliche harte Ausgangssperre an. Dass die Sperre kommt, ist wahrscheinlich. Der Inzidenzwert im Land liegt bei 130.  Brandenburg steht vor einer Verschärfung der Corona-Regeln im privaten Umfeld ... mehr

Frankreich wird ab Sonntag Hochinzidenzgebiet

Die Corona-Lage in Frankreich ist nicht zuletzt wegen der Virusmutationen gefährlich. Nun handelt die Regierung und stuft das Land als extremes Risikogebiet ein. Auch bei anderen Ländern gibt es Änderungen.  Wegen stark steigender Corona-Infektionszahlen wird Frankreich ... mehr

Corona | Urlaub: Was die neue Testpflicht für Flugreisende bedeutet

Ein Corona-Test vor der Rückreise mit dem Flugzeug nach Deutschland wird Pflicht – und zwar für jedes Reiseziel im Ausland. Welche Folgen hat die Hauruck-Entscheidung für Urlauber? Die generelle Testpflicht für Einreisen nach Deutschland mit dem Flugzeug wirft viele ... mehr

NRW: Doch keine landesweite Corona-Notbremse ab Montag

In NRW liegt die aktuelle Inzidenz über 100. Trotzdem will das Land die Corona-Notbremse nicht ziehen. Lockerungen werden nur für einzelne Kommunen zurückgenommen. NRW wird ab Montag doch keine landesweite Corona-Notbremse ziehen. Nur in Kommunen mit einer Inzidenz ... mehr

Neue Maßnahmen auf Mallorca: Wie sicher ist der Urlaub jetzt?

Ausgerechnet die Lieblingsinsel  der Deutschen,  Mallorca, zeigte eigentlich eine positive Entwicklung in der Corona-Pandemie. Jetzt reagiert die Urlaubsinsel aber mit verschärften Maßnahmen auf steigende Zahlen. Wegen sinkender Corona-Infektionszahlen hatte ... mehr

Saarland: Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) verteidigt Lockerungskurs

In der Debatte um Lockerungen in der dritte Welle der Pandemie geht das Saarland seinen eigenen Weg. Der Ministerpräsident bleibt – trotz deutlicher Kritik von Karl Lauterbach – bei seinen Öffnungsschritten. Saarlands Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) hat die vielfach ... mehr

RKI meldet 21.573 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz steigt weiter an

Weit mehr als 20.000 Neuinfektionen, ein Inzidenzwert von nunmehr 119. Die Zahlen des RKI machen erneut klar: Deutschland befindet sich mitten in der dritten Welle der Corona-Pandemie. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut ... mehr

Kiel/Schleswig-Holstein: Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter

Die Corona-Inzidenz in Schleswig-Holstein liegt weit unter dem bundesweiten Durchschnitt. Denoch zeigt auch sie stetig eine steigende Tendenz, mehr als 350 Neuinfektionen wurden gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein ist weiter leicht gestiegen ... mehr

"NoCovid"-Wissenschaftler: Politik handelt gegen Willen der Mehrheit

Die Corona-Fallzahlen in Deutschland steigen deutlich. Wie wirksam gegengesteuert werden kann, darüber wird gestritten. Nun rechnen Wissenschaftler,  die die sogenannte NoCovid-Strategie empfehlen,  mit der Politik ab. Sie hatten eindringlich gemahnt, nicht ... mehr

Corona-Impfterminrechner: Wann kann ich geimpft werden?

Seit dem 27. Dezember läuft in Deutschland eine große Impfkampagne. Doch Millionen Menschen werden sich noch gedulden müssen. Wie lange, will ein Corona-Impfterminrechner abschätzen. Mit nicht gerade befriedigendem Ergebnis.  Der Corona-Impfterminrechner basiert ... mehr

Corona-Pandemie: Welchen Einfluss haben Kinder und Jugendliche?

Schulen und Kitas sind zumindest teilweise wieder geöffnet. Gleichzeitig steigen die Infektionszahlen an und mittlerweile sind auch immer mehr junge Menschen betroffen. Was bedeutet das für die Krise? Während sich in den ersten Monaten der Corona- Pandemie vor allem ... mehr

Impfstand in Deutschland: Tempo stagniert – Millionen Dosen im Lager

Deutschland braucht deutlich mehr geimpfte Menschen, um gegen die Corona-Krise anzukämpfen. Doch die Dosen kommen nicht in die Arme. Wo steht ihr Bundesland? Ein Überblick. Auch eine knappe Woche nach dem Ende des Impfstopps für das Präparat von Astrazeneca ... mehr

RKI-Chef Wieler: Können dritte Corona-Welle nicht ohne Lockdown stoppen

Aus Sicht des RKI-Chefs ist der Lockdown das zentrale Mittel, um den starken Anstieg der Corona-Zahlen zu stoppen. Kanzleramtschef Helge Braun nannte den Oster-Beschluss derweil einen "großen Fehler".  Der Chef des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, hat die zentrale ... mehr

RKI meldet 22.657 Corona-Neuinfektionen – höchster Wert seit Mitte Januar

Der Oster-Lockdown ist abgeräumt, die Corona-Zahlen steigen weiter: Das RKI meldet über 5.000 Neuinfektionen mehr als in der Vorwoche. Die Sieben-Tage-Inzidenz hat sich ebenfalls erhöht. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen ... mehr

Tulavirus erstmals bei einem Menschen in Deutschland nachgewiesen

Bisher wurde das Tulavirus bei Mäusen festgestellt – nun gibt es auch einen jungen Patienten in Deutschland, der das Virus in sich trägt. Welche Symptome treten auf? Und wer ist künftig der Überträger? Das häufig bei Feldmäusen vorkommende Tulavirus ist direkt ... mehr

Corona in NRW: Impfstoff bis Ende der Woche leer

Dem Gesundheitsministerium in NRW wird vorgeworfen, Corona-Impfstoff zu bunkern. Gesundheitsminister Laumann hatte dem widersprochen. Die Lager seien gegen Ende der Woche leer, heißt es. Das NRW- Gesundheitsministerium hat dem Vorwurf widersprochen ... mehr

Dieses Corona-Szenario droht Deutschland jetzt

Bund und Länder haben strengere Corona-Regeln über Ostern beschlossen, Denn die grassierende Mutanten verschärfen die Lage stärker denn je – in diesen Regionen besonders.  Seit den Lockerungsschritten vom 8. März steigt die Zahl täglicher Neuinfektionen in Deutschland ... mehr

RKI-Zahlen: Inzidenz jetzt bei 108 – mehr als 15.800 Neuinfektionen

Erneut deutlich mehr Infektionen als in der Vorwoche, wieder viele Corona-Todesfälle. Die Zahlen des RKI bleiben beunruhigend. Immerhin: Der Reproduktionswert des Virus sinkt. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen eines Tages ... mehr

Hamburg: Erstmals brasilianische Corona-Variante nachgewiesen

Neben der britischen und der südafrikanishen Variante des Coronavirus wurde in Hamburg nun eine weitere Mutante festgestellt – die brasilianische. Auch sie gilt als sehr ansteckend. Erstmals ist in  Hamburg die brasilianische Variante des Coronavirus nachgewiesen ... mehr

Kritik an Corona-Beschlüssen der MPK: "Eine erschütternde Konzeptlosigkeit"

Die Kritik an den jüngsten Beschlüssen des Corona-Gipfels ist groß. Die Opposition klagt über eine fehlende Strategie. Doch Wissenschaftler befürworten einzelne Entscheidungen. Gut elf Stunden haben Vertreter von Bund und Ländern miteinander verhandelt, um der dritten ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: