Sie sind hier: Home > Themen >

Robert Koch-Institut

Thema

Robert Koch-Institut (RKI)

Corona-Pandemie: Einigkeit beim Lockdown, doch Streit gibt es trotzdem

Corona-Pandemie: Einigkeit beim Lockdown, doch Streit gibt es trotzdem

Den Lockdown verlängern, gleichzeitig Perspektiven für Lockerungen beschließen – das wird die Herausforderung für Bund und Länder beim Corona-Gipfel am Mittwoch. Doch Einigkeit ist nicht in Sicht. Unter hohem Erwartungsdruck wegen vielerorts sinkender Infektionszahlen ... mehr
Corona in Köln: Stadt veröffentlicht neue Mutations-Verbreitung

Corona in Köln: Stadt veröffentlicht neue Mutations-Verbreitung

Die Corona-Inzidenzzahl in Köln ist leicht gestiegen. Am Dienstag gab die Stadt Auskunft über die Verbreitung der Mutationen in der Stadt. Als Reaktion auf die hohen Zahlen hat die Stadt Köln unter anderem die privaten Kontakte beschränkt und ein Alkoholverbot ... mehr
WHO-Untersuchungen in China: Coronavirus stammt wohl von Fledermäusen

WHO-Untersuchungen in China: Coronavirus stammt wohl von Fledermäusen

Ist Wuhan wirklich der Ursprungsort der Corona-Pandemie? Um dieser Frage nachzugehen, reiste ein Expertenteam der WHO nach China. Zufriedenstellende Antworten fanden die Forscher allerdings nicht. Alle Erkenntnisse über den Ursprung des Coronavirus SARS-CoV-2 deuten ... mehr
Corona-Zahlen: Inzidenz auf Rekordtief – aber Fehler bei NRW-Zahlen

Corona-Zahlen: Inzidenz auf Rekordtief – aber Fehler bei NRW-Zahlen

Eine Sieben-Tage-Inzidenz von 50 ist das Ziel der Politik. Deutschland kommt diesem Wert immer näher. Allerdings hat Nordrhein-Westfalen nicht alle Infektionen gemeldet.  Erstmals seit mehr als drei Monaten liegt die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz laut Zahlen ... mehr
Coronavirus: Corona-Infektionen trotz zweifacher Impfung – wie kann das sein?

Coronavirus: Corona-Infektionen trotz zweifacher Impfung – wie kann das sein?

Täglich werden Tausende Menschen gegen Covid-19 geimpft. Zwar schützt die Impfung viele davor, an Corona zu erkranken. Eine Infektion ist allerdings nicht ausgeschlossen, wie ein aktueller Fall zeigt. Seit Ende Dezember 2020 wird in Deutschland gegen SARS-CoV-2 geimpft ... mehr

Studien bereits begonnen: Wann kommt die Covid-19-Impfung für Kinder?

Nach einer Ansteckung mit dem Coronavirus zeigen Kinder häufig nur milde bis gar keine Symptome. Dennoch sollen auch die Jüngeren künftig geschützt werden. Wie ist der Stand bei den Impfstoffherstellern? Bisher werden die Ältesten gegen Covid-19 geimpft ... mehr

Rostock: Oberbürgermeister Madsen fordert neue Corona-Impfstrategie

Rostock ist bislang erfolgreich durch die Corona-Pandemie gekommen – weil die Stadt einiges anders gemacht. Nun will der parteilose  Oberbürgermeister auch beim Impfen neue Wege einschlagen. Vor der Konferenz der  Bundesregierung mit den Ministerpräsidenten am Mittwoch ... mehr

Corona-Gipfel: Merkel fordert langfristige Strategie für Kitas und Schulen

Am Mittwoch treffen sich Bund und Länder zu einem weiteren Corona-Gipfel. Bundeskanzlerin Angela Merkel setzt eine Strategie für Schulen und Kitas dabei ganz oben auf die Tagesordnung. Kanzlerin Angela Merkel hat angesichts zurückgehender Corona-Infektionszahlen ... mehr

Corona in Deutschland: RKI meldet über 4.500 Neuinfektionen und 158 Tote

In Deutschland hat es laut Zahlen des Robert Koch-Instituts mehr als 4.500 Corona-Neuinfektionen in 24 Stunden gegeben. Der Inzidenzwert liegt aktuell bei 76. Die Zahlen sind jedoch nur begrenzt aussagefähig. Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut ... mehr

RKI: Mehr als 8.000 Corona-Neuinfektionen – 231 neue Todesfälle

Die Gesundheitsämter melden an den Wochenenden meistens weniger Neuinfektionen, da weniger getestet wird. Im Wochenvergleich ist die Anzahl der Corona-Fälle am Sonntag allerdings gesunken. Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut ... mehr

Corona-Zahlen des RKI: Mehr als 10.000 Neuinfektionen – knapp 700 Todesfälle

Noch immer liegt die Anzahl der täglichen Corona-Infektionen in Deutschland bei über 10.000. Die Bundesländer melden bei der Sieben-Tage-Inzidenz allerdings gute Nachrichten. Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut ... mehr

RKI-Chef über Corona-Lage: "Das Virus hinterlässt eine schreckliche Spur"

Vor neuen Beratungen über den Lockdown schaut Deutschland mit Sorge auf die Virusvarianten. Seit kurzem wird verstärkt nach ihnen gesucht. Nun haben RKI-Chef Wieler und Minister Spahn erste Zahlen präsentiert. Die ansteckenderen Corona-Varianten ... mehr

RKI meldet 12.908 Corona-Neuinfektionen – 7-Tage-Inzidenz sinkt

Die Gesundheitsämter der Länder haben dem Robert Koch-Institut mehr als 12.000 Neuinfektionen gemeldet. Die Zahl der täglich gemeldeten Todesfälle bleibt hoch. Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 12.908 Corona-Neuinfektionen binnen eines ... mehr

Corona in Deutschland: Großstadt liegt wieder unter Inzidenzwert von 50

Ein Inzidenzwert von 50 gilt als wichtige Marke im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Die Stadt München hat ihn nun erreicht. Und auch in anderen Großstädten ist die Entwicklung positiv. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins ... mehr

Mobilitätsdaten zeigen: Die Deutschen bleiben wegen Corona mehr zu Hause

Nach drei Monaten im mehr oder weniger harten Lockdown bittet die Bundesregierung die Bevölkerung um noch mehr Geduld. Die Fallzahlen müssen weiter sinken, bevor man vorsichtig öffnen könne. Wie gut machen die Deutschen da mit? Ein Blick in die Daten.  Kneipenbesuche ... mehr

Köln: Untersuchung zu Corona-Mutationen erlaubt erste Hochrechnung

In Köln werden seit Ende Januar alle positiven Corona-Tests auf Mutationen untersucht. Bundesweit ist das noch nicht die Regel – doch gibt es erste Erkenntnisse zur Situation.  Köln lässt seit rund zwei Wochen alle positiven Corona-Tests auf Mutationen untersuchen ... mehr

Jens Spahn: Keine Lockerungen der Corona-Maßnahmen – aber zuerst Kitas und Schulen

Weitere Spitzenpolitiker machen deutlich, dass es auch im Februar nicht zu großen Lockerungen in Deutschland kommen wird. Gesundheitsminister Spahn pocht auf einen "verantwortungsvollen Übergang" aus dem Lockdown. Gesundheitsminister Jens Spahn ... mehr

München unter 50er-Wert: Keine Entscheidung zu Lockerungen

Der Lockdown zeigt Wirkung – auch in München. Zum ersten Mal seit Monaten liegt der Inzidenzwert unter der erstrebten Marke von 50. In München ist der Corona-Inzidenzwert das erste Mal seit Monaten wieder unter die wichtige Marke von 50 Neuinfektionen ... mehr

Coronavirus im Ausland: Nachbarländer lockern Maßnahmen – wie gefährlich ist das?

In einigen europäischen Ländern beginnen die ersten Lockerungen. Was bedeutet das für Deutschlands Grenzen? Müssen sie bald geschlossen oder die Kontrollen verschärft werden? Europa macht sich locker: Während in Deutschland immer wahrscheinlicher ... mehr

RKI: Mehr als 14.000 Corona-Neuinfektionen gemeldet – 941 neue Todesfälle

Die Gesundheitsämter der Länder haben dem Robert Koch-Institut mehr als 14.000 Neuinfektionen gemeldet. Die Zahl der täglich gemeldeten Todesfälle bleibt hoch. Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 14.211 Corona-Neuinfektionen binnen eines ... mehr

Berlin: Humboldt-Klinik nimmt nach Quarantäne wieder Patienten auf

Die Quarantäne des Humboldt-Klinikums in Berlin-Reinickendorf ist beendet – nun werden wieder Patienten aufgenommen. Es hatte einen Ausbruch zweier Corona-Mutanten gegeben. Nach der Quarantäne wegen des Ausbruchs einer ansteckenderen Coronavirus-Variante ... mehr

Aktualisierter Impfplan: Wann werden chronisch Kranke gegen Covid-19 geimpft?

Diabetes, Asthma, Krebs: Viele Risikopatienten fragen sich derzeit, wann sie mit einer Corona-Impfung rechnen können. Die Ständige Impfkommission hat nun eine Liste von Vorerkrankungen veröffentlicht. In Deutschland steht weiterhin nur eine begrenzte Impfstoffmenge ... mehr

RKI meldet mehr als 9.700 Corona-Neuinfektionen – 975 Todesfälle

In Deutschland haben sich erneut Tausende Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Das geht aus den Werten der Gesundheitsämter hervor. Auch die Zahl der Todesfälle ist wieder leicht angestiegen. Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut ... mehr

Corona: Kiel unterschreitet erstmals seit November Sieben-Tage-Inzidenz von 50

Bundesweit gilt eine Sieben-Tage-Inzidenz von unter 50 als eine Zielvorgabe des Corona-Lockdowns. Kiel hat diesen Wert nun erstmals seit November unterschritten. OB Kämpfer mahnt dennoch zur Vorsicht. Als erste der vier kreisfreien Städte Schleswig-Holsteins verzeichnet ... mehr

Corona-Impfzentren in Karlsruhe machen vorerst dicht – Impfstoffmangel

Die Lieferschwierigkeiten rund um die Corona-Impfstoffe haben nun auch Auswirkungen auf Karlsruhe. Die Impfzentren in der Stadt bleiben für mehrere Tage geschlossen. Mobil wird aber weiter geimpft. Das Zentrale Impfzentrum (ZIZ) in der Messe  Karlsruhe ... mehr

Corona-Zahlen des RKI: Mehr als 6000 Neuinfektionen – 861 Todesfälle

Die Zahl der täglichen Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist rückläufig, liegt aber immer noch bei mehr als 6.000. In Deutschland sind jetzt fast 58.000 Menschen an Covid-19 gestorben. Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut ... mehr

Corona nimmt kein Ende: Was das größte Problem an diesem Lockdown ist

Mit angehaltenem Atem erwarten Virologen und Politiker die Ausbreitung der Virusmutationen. An eine Lockerung der Restriktion ist gar nicht zu denken. Wem wir mehr Pietät schulden.  Heute sind es rund 57.000 Menschen, die bislang an Corona gestorben sind. Diese ... mehr

Thüringen: Illegale Faschingsfeier in Corona-Hotspot – rund 90 Leute beteiligt

Jüchsen hat die höchste Corona-Inzidenz in Thüringen. Das hat rund 90 Menschen jedoch nicht daran gehindert, einen Faschingsumzug zu veranstalten – ohne Mindestabstände und Hygienevorschriften. In einem Ort im Südthüringer Landkreis Schmalkalden-Meiningen haben ... mehr

Corona-Zahlen: RKI meldet mehr als 5.600 Neuinfektionen – Sachsen-Anhalt fehlt

Wie valide ist die positive Entwicklung bei den Corona-Zahlen? Nach dem Wochenende sind sie wie gewöhnlich geringer, doch Meldungen aus einem Bundesland fehlen.  Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 5.608 Corona-Neuinfektionen binnen eines ... mehr

Das fordern Politiker vor dem Impf-Gipfel

Mehr Verlässlichkeit über Impfmengen, bessere Planbarkeit: Die Erwartungen an ein Spitzentreffen sind hoch – können sie erfüllt werden? Und wie geht es beim Lockdown weiter? Lieferprobleme, zu wenig Impfstoffe, überlastete Hotlines bei der Terminvergabe: Es gibt viele ... mehr

Hamburg rechnet mit etwa 100.000 Corona-Impfdosen im Februar

In Hamburg sollen am Montag neue Termine für die Impfungen gegen das Coronavirus freigeschaltet werden. Die Stadt rechnet mit mehreren Zehntausend möglichen Terminen. In Hamburg werden im Februar rund 100.000 Corona-Impfstoffdosen von drei Herstellern erwartet ... mehr

RKI-Zahlen von Sonntag: Mehr als 11.000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Am Wochenende sind die Corona-Fallzahlen wegen weniger Tests meist niedriger als unter der Woche. Für diesen Sonntag meldet das Robert Koch-Institut weniger Infektionen als in der Vorwoche.   Die Gesundheitsämter in Deutschland haben nach Angaben des Robert ... mehr

Peter Altmaier: Lockdown auch bei Inzidenz von unter 50 möglich

Die Corona-Mutationen treiben die Politiker weiterhin um. Zwar sinkt der wichtige Inzidenzwert seit Wochen. Doch allein von diesem Erfolg will kaum jemand mehr das Lockdown-Ende abhängig machen. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) schließt nicht ... mehr

Nach Astrazeneca-Zulassung: Spahn will Impf-Reihenfolge überarbeiten

Nach der Zulassung des Astrazeneca-Impfstoffes hat Gesundheitsminister Spahn angekündigt, die Impfreihenfolge anzupassen. Jüngere könnten dann früher geimpft werden.  Nach der Empfehlung der Ständigen Impfkommission über eine Altersbeschränkung beim Impfstoff ... mehr

RKI-Zahlen am Samstag: Mehr als 12.000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Das Robert Koch-Institut meldet fast 800 Tote und mehr als 12.000 Corona-Neuinfektionen. Ein weiterer wichtiger Wert sinkt aber weiter. Doch offenbar gab es erneut Probleme bei der Datenübertragung. In Deutschland sind binnen eines Tages mehr als 12.000 Neuinfektionen ... mehr

Zwei Fälle: Britische Corona-Mutation in Bielefeld nachgewiesen

Die Angst vor der britischen Mutation des Coronavirus beschäftigt Deutschland. In immer mehr Gebieten wird sie nachgewiesen. Jetzt wurde sie auch in Bielefeld entdeckt. Die wohl stärker ansteckende Mutation des Coronavirus aus Großbritannien wurde auch in Bielefeld ... mehr

Deutschland im Corona-Winter: Hoffen, bangen, aussperren

Deutschland will Menschen aus Corona-Mutationsgebieten fernhalten. Einreisesperren gelten bereits ab diesem Samstag. Hoffnungen richten sich auf den dritten in der EU zugelassenen Impfstoff – wenn er denn kommt. Mit weitreichenden Einreisesperren für Menschen ... mehr

So stark sinken die Inzidenzen in den deutschen Landkreisen

Die Inzidenzen in Deutschland sind nach wie vor zu hoch. Doch der Lockdown scheint langsam seine Wirkung zu entfalten. Selbst in Regionen mit vielen Hotspots ist ein Effekt deutlich sichtbar. Mitte Dezember verschärften Bund und Länder die Corona ... mehr

Corona-Krise: Einreisesperre für bestimmte Regionen geplant

Risikogebiete und Reisewarnungen gehören wegen der Corona-Pandemie mittlerweile fast zum Alltag. Jetzt soll jedoch eine weitgehende Einreisesperre geplant sein. Welche Länder wären davon betroffen? In ganz Europa steigen die Corona-Infektionszahlen weiter ... mehr

Corona-Impfung in Deutschland: So laufen die Prozesse im Impfzentrum ab

Seit rund zwei Wochen wird auf dem Berliner Messegelände gegen das Coronavirus geimpft. Doch wie laufen die Impfungen ab und wie gut sind die Helfer auf Nebenwirkungen vorbereitet? Bereits am 18. Januar hat der Malteser Hilfsdienst in Berlin das zweitgrößte Impfzentrum ... mehr

RKI meldet 14.022 Corona-Neuinfektionen – 7-Tage-Inzidenz unter 100

Die Zahl der täglich gemeldeten neuen Corona-Fälle ist weiterhin auf hohem Niveau. Die gute Nachricht: Die 7-Tage-Inzidenz liegt seit Donnerstag unter die Schwelle von 100.  Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 14.022 Corona-Neuinfektionen ... mehr

Coronavirus: Landkreistags-Chef Sager fordert Öffnungsstrategie

Die Corona-Zahlen sinken – allerdings vielerorts noch auf hohem Niveau. Sollte man jetzt über Lockerungen diskutieren? Landkreistags-Chef Reinhard Sager plädiert zumindest für einen Plan. Der Präsident des Deutschen Landkreistags, Reinhard Sager, spricht ... mehr

Corona-Ausbruch: 7-Tage-Inzidenz erstmals seit Ende Oktober unter 100

Das Robert Koch-Institut veröffentlicht erfreuliche Zahlen: Die 7-Tage-Inzidenz ist erstmals seit langer Zeit wieder unter die Schwelle von 100 gesunken. Ziel bleibt ein Wert von unter 50. Erstmals seit Ende Oktober liegt die sogenannte 7-Tage-Inzidenz laut Zahlen ... mehr

Ein Jahr nach Ausbruch in Deutschland: Diese Corona-Fragen sind ungeklärt

Weltweit arbeiten Experten daran, das Coronavirus besser zu verstehen, um die Pandemie in den Griff zu bekommen. Doch einige Fragen bleiben auch ein Jahr nach Beginn der Corona-Krise offen. Der Aufwand ist immens: Tausende Wissenschaftler widmen sich seit gut einem ... mehr

Gibt's hier kein Corona? Ganzer Landkreis sorgt mit Null-Wert für Aufsehen

Animation zeigt: In den deutschen Landkreisen ist ein flächendeckender Corona-Trend erkennbar. (Quelle: t-online) mehr

Ein Jahr Corona: Wie Deutschland zu Beginn der Pandemie wichtige Zeit verlor

Die chinesische Millionenstadt Wuhan ist längst im Lockdown, als vor einem Jahr der erste deutsche Corona-Fall bekannt wird. Dass es sich um eine Jahrhundertkrise handelt, will zunächst trotzdem niemand wahrhaben.  Am Tag, an dem die Jahrhundert-Pandemie Deutschland ... mehr

Corona/NRW: Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit drei Monaten unter 100

In Nordrhein-Westfalen ist der Corona-Inzidenzwert zum ersten Mal seit drei Monaten wieder unter 100 gesunken. In Köln ist die Inzidenz ebenfalls zurückgegangen. Angestrebt ist jedoch eine noch geringere Kennzahl. Die Zahl der Neuinfektionen binnen einer Woche ... mehr

Gesundheitsämter melden mehr als 13.000 Neuinfektionen

Derzeit schwanken die täglichen Corona-Fallzahlen stark. Im Wochenvergleich lagen die gemeldeten Infektionen auf etwa gleichem Niveau. Erneut starben rund 1.000 Menschen. Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 13.202 Corona-Neuinfektionen ... mehr

Noch diese Woche: Corona-Warn-App bekommt neue Funktionen

Die Corona-Warn-App zeigt künftig auch Statistiken zum Infektionsgeschehen an. Damit sollen noch mehr Menschen angeregt werden, die App zu nutzen. Das Update ist noch für diese Woche angekündigt. Die offizielle Corona-Warn-App des Bundes wird künftig auch Statistiken ... mehr

RKI: Corona-Neuinfektionen in Deutschland liegen erneut bei unter 10.000

Vor elf Tagen war in Deutschland der höchste Wert an Neuinfektionen in der Pandemie registriert worden. Nun meldet das Robert Koch-Institut knapp über 6.500 neue Fälle – und mehr als 200 Tote. Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut ... mehr

Corona-Impfung: Werden auch bereits Infizierte gegen das Virus geimpft?

Obwohl nach den Impfstoffen von Biontech und Moderna schon bald weitere zugelassen werden könnten, reichen die Impfdosen nicht für alle. Solange sie knapp sind, muss deshalb bei der Vergabe priorisiert werden. Da derzeit nur eine begrenzte Menge an Corona-Impfstoff ... mehr

Spahn räumt Fehler in der Corona-Krise ein: "Wollten es nicht wahrhaben"

Es werde viel zu verzeihen geben, hatte Jens Spahn schon vor Monaten gesagt. Nun warnt der Gesundheitsminister vor Schuldzuweisungen. Denn die kritischen Töne nehmen zu – und die Forderungen nach Lockerungen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn ... mehr

Corona – 200.000 Dosen: Deutschland kauft Trump-Medikament

Die Bundesregierung hat f ür 400 Millionen Euro  ein neues Corona-Medikament gekauft. Mit dem Antikörper-Cocktail war bereits der damalige US-Präsident Donald Trump behandelt worden.  Die Bundesregierung hat für Deutschland ein neues Corona-Medikament ... mehr

Berlin: Erste Klinik wegen Corona-Mutante unter Quarantäne

Das Humboldt-Klinikum in Berlin-Reinickendorf hat die Patientenaufnahme gestoppt. Dort war vermehrt die Coronavirus-Mutation B.1.1.7. festgestellt worden. Das Gesundheitsamt Reinickendorf in Berlin hat am Freitagabend das Humboldt-Klinikum unter Quarantäne gestellt ... mehr

Corona-Zahlen in Deutschland: RKI meldet 16.417 Corona-Neuinfektionen

Die Corona-Zahlen stabilisieren sich in Deutschland auf hohem Niveau. Das Robert-Koch-Institut meldet 16.417 Corona-Neuinfektionen. Das sind etwas weniger als am Samstag vor einer Woche ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: