Sie sind hier: Home > Themen >

Sylt

Thema

Sylt

Küstenurlaub trotz Corona-Krise – was erlaubt ist und was nicht

Küstenurlaub trotz Corona-Krise – was erlaubt ist und was nicht

Die Urlaubsorte an den Küsten füllen sich nach vielen Wochen coronabedingter Zwangspause wieder mit Urlaubern. Doch auch wenn viele Touristen sich eine Auszeit vom Corona-Alltag nehmen wollen – auch im Urlaub bleibt das Virus präsent. Touristen ... mehr
Corona-Lockerungen: So läuft der Tourismus auf Sylt wieder an

Corona-Lockerungen: So läuft der Tourismus auf Sylt wieder an

Die beliebten Nordseeküsten Deutschlands waren zuletzt verlassener denn je. Doch durch die aktuellsten Corona-Lockerungen dürfen Urlauber die Strände und Inseln Schleswig-Holsteins jetzt wieder besuchen. Schon die Fahrt über die B199 und B5 Richtung ... mehr
Diese zehn Traumstrände bieten die Nord- und Ostsee

Diese zehn Traumstrände bieten die Nord- und Ostsee

Schön ist es am Meer nur auf Sardinien oder Sansibar? Von wegen! Nordsee und Ostsee haben so manchen traumhaften Strand zu bieten. Diese zehn Reisetipps sind genau das Richtige für Sandläufer und Wellenhüpfer. Badeurlaub auf Korsika oder Kuba ist in diesem Sommer wegen ... mehr
Christi Himmelfahrt & Pfingsten: Nordseeinseln für Tagestouristen gesperrt

Christi Himmelfahrt & Pfingsten: Nordseeinseln für Tagestouristen gesperrt

Eigentlich dürfen Touristen ab dem 25. Mai wieder an die Nord- und Ostsee fahren. Das gilt in Schleswig-Holstein allerdings nicht für Tagesausflüge über die beiden anstehenden Feiertage. Tagestouristen dürfen zu Christi Himmelfahrt und am darauf folgenden Wochenende ... mehr
Sylt: Toter Weißschnauzendelfin auf Sylt angespült – unterernährt und verletzt

Sylt: Toter Weißschnauzendelfin auf Sylt angespült – unterernährt und verletzt

An einem Strand auf Sylt ist ein toter Weißschnauzendelfin angespült worden. Es ist das erste Mal seit mehreren Jahren, dass eines der seltenen Tiere auf der Nordseeinsel gefunden wurde.  Ein toter Weißschnauzendelfin ist am Kampener Strand auf  Sylt angespült worden ... mehr

Gottesdienste wieder in der Kirche: Unter Auflagen

Die Menschen im Norden können ihren Sonntagsgottesdienst erstmals seit Wochen wieder in den Kirchen feiern - aber unter Auflagen. So darf wegen der Corona-Pandemie in Schleswig-Holstein nur ein Gläubiger je zehn Quadratmeter Kirchenfläche im Gotteshaus ... mehr

Touristiker warten auf "Beipackzettel" für Öffnungen

Touristiker haben begrüßt, dass nach wochenlangem Stillstand wegen der Corona-Pandemie das öffentliche Leben in Schleswig-Holstein in vielen Bereichen wieder anlaufen soll. So entfällt zum 18. Mai das Einreiseverbot für touristische und Freizeitzwecke ebenso ... mehr

Touristiker bereiten sich auf Saison 2020 vor

Nach wochenlangem Stillstand wegen der Corona-Pandemie bereiten sich Schleswig-Holsteins Touristiker nun intensiv auf den Start in die Saison 2020 vor. "Es ist wichtig, die Zeit jetzt zu nutzen. Daher versuchen wir unter anderem mit Online-Workshops Hilfestellungen ... mehr

Erste Besitzer von Zweitwohnungen angereist

Nach Lockerungen in der Corona-Krise in Schleswig-Holstein sind am Montag die ersten Besitzer von Zweitwohnungen angereist. Schon vor Sonnenaufgang warteten Sylt-Reisende an der Auto-Verladerampe in Niebüll. Die Polizei zählte dort bis zum Mittag knapp hundert ... mehr

Nach Sylt gelangen für den Social-Media-Post

Auf Sylt steht das Leben derzeit still - Urlauber dürfen nicht auf die beliebte Nordseeinsel, doch manche versuchen es mit allen Tricks. Es gebe einzelne Insulaner, die Gäste mit ihrem privaten Auto auf dem Festland abholten, sagte der Bürgermeister der Gemeinde ... mehr

Nordseeinsel Sylt beklagt "Desaster"

Kein Genießen der Ruhe: Die Nordseeinsel Sylt beklagt ein Desaster. (Quelle: dpa) mehr

Polizei schränkt Flugreisen nach Sylt ein

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus schränkt die Polizei die Anreise per Flugzeug nach Sylt ein. "Diejenigen, die dort nicht ihren Erstwohnsitz haben, werden nach der Ankunft wieder zurückgeschickt", sagte der Sprecher des Landespolizeiamts, Torge Stelck, am Dienstag ... mehr

Sars-CoV-2: Noch keine Folgen für Osterbuchungen im Norden

Eiersuchen am Strand, Osterfeuer und Ostermärkte - viele Menschen nutzen die Ostertage Mitte April für einen Urlaub in Schleswig-Holstein. Daran hat auch das neuartige Coronavirus bisher nichts geändert, wie eine Umfrage der Deutschen-Presse-Agentur in mehreren ... mehr

"Puan Klent" auf Sylt startet ins 100. Jubiläumsjahr

Vom Jugenderholungsheim zum Dünendorf: Das seit Generationen bei Hamburger Schülern beliebte Schullandheim "Puan Klent" auf Sylt startet mit neuem Konzept ins Jubiläumsjahr. 15 Millionen Euro erhält die Stiftung vom Bund für die Neugestaltung ... mehr

Gedenktafel für Opfer der Wehrmachtsjustiz enthüllt

Auf Sylt ist bei Westerland am Montag eine Gedenktafel für Opfer der Wehrmachtsjustiz auf der Nordseeinsel enthüllt worden. Auf Sylt waren in den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs auf Betreiben der Militärjustiz an mehreren Orten Wehrmachtsangehörige hingerichtet ... mehr

Urlaub in Deutschland: Diese Kurztrips im eingenen Land lohnen sich

Wer nach einer kurzen Auszeit vom Alltagsstress sucht, hat in Deutschland Glück. Interessante Ausflugsziele sind über die Bundesrepublik verteilt. Ein Spaziergang über den Baumwipfeln, ein Sprung in den kristallklaren See oder ein Spaziergang ... mehr

"Sabine" sorgt an Tag 2 für Zugausfälle und Sturmflut-Gefahr

Die Menschen im Norden müssen sich am Montagmorgen auf erhebliche Einschränkungen im Bahnverkehr einstellen. Bis 10.00 Uhr ist der Fernverkehr der Deutschen Bahn eingestellt und auch Teile des regionalen Nahverkehrs sind erheblich eingeschränkt. Zudem warnte ... mehr

"Sabine": Starke Einschränkungen bei der Bahn ab Mittag

Wegen des anrückenden Orkantiefs "Sabine" hat die Deutsche Bahn am Sonntag den Ausfall zahlreicher Zugverbindungen angekündigt. So seien die Küstenregionen und stark sturmgefährdete Regionen wie Emden, Norddeich, Kiel und Westerland ab der Mittagszeit nicht ... mehr

Nordseeinsel: Alles, was Sie über Sylt wissen müssen

Mal schnell nach Syl t fliegen? Aber was gibt es dort überhaupt zu sehen außer Wellen und Strandkörbe? Wir haben uns umgeschaut und stellen Ihnen vor, was Sylt zu bieten hat – von Fischbrötchen bis Piratentörn. Sylt ist eine der bekanntesten deutschen Inseln ... mehr

Bootsführerschein: So bekommen Sie die Lizenz zum Ablegen

Motorboot oder Segeljacht? Hinaus aufs Meer oder entlang des Flusses? Wichtig ist dabei immer die passende Lizenz. Welche Scheine für welche Schiffe nötig sind, was sie kosten und wie viel Zeit man zum Bestehen benötigt. Der strenge Prüfer gratuliert nach bestandener ... mehr

Reservierung von Sylt Shuttle: Bahn zufrieden

Westerland (dpa/lno) - Die Deutsche Bahn hat wenige Wochen nach Einführung eines Reservierungssystems für den Sylt Shuttle eine erste positive Bilanz gezogen. Das System sei erst kurz vor Weihnachten eingeführt worden, sagte eine Bahnsprecherin auf dpa-Anfrage. "Daher ... mehr

Zugverkehr zwischen Hamburg und Kiel unterbrochen

Keine (Funk)-Verbindung: Der Zugverkehr zwischen Hamburg und Kiel ist wegen einer technischen Panne vom späten Dienstagabend bis Mittwochvormittag unterbrochen gewesen. Eine Störung des Funkverkehrs habe verhindert, dass die Zugführer die Leitstelle erreichen konnten ... mehr

Die zehn schönsten Strände Deutschlands

Es muss nicht immer Mallorca sein: Auch in der Bundesrepublik gibt es idyllische Strände. Neben der beliebten Ost- und Nordseeküste gibt es Ziele für den nächsten Badeurlaub auch im Süden Deutschlands.  Für einen gelungenen  Strandurlaub müssen Sie nicht ... mehr

Deutliches Plus bei Passagierzahlen am Sylter Flughafen

Der Flughafen Sylt ist im Aufwind. 2019 werden rund 140 000 Passagiere den Airport genutzt haben, sagte Geschäftsführer Peter Douven der Deutschen Presse-Agentur dpa. Das seien rund sieben bis acht Prozent mehr als im Vorjahr. Im Juli ging der Flughafen ... mehr

Böllerverbot 2019: In diesen Städten sind Feuerwerke verboten

Silvester ohne Böllern ist für viele Menschen kaum vorstellbar. Doch in einigen deutschen Innenstädten wird das 2019 verboten. Grund sind nicht nur die hohen Umweltbelastungen.  Im Oktober 2019 hat die Deutsche Umwelthilfe in 98 Städten den Stopp der Feuerwerk ... mehr

Autozüge nach Sylt werden leicht teurer

Die Fahrt mit dem Syltshuttle der Bahn wird von Januar an etwas teuer. Zum 1. Januar werden "die Fahrpreise moderat um durchschnittlich zwei Prozent erhöht", teilte eine Bahnsprecherin mit. Damit reagiere das Unternehmen auf gestiegen Energie- und Personalkosten ... mehr

Nach Diebstahl von Gerüstteilen: Baustelle auf Sylt gesperrt

Nach dem Diebstahl von mehreren Gerüstteilen ist eine Baustelle an einem Appartementhaus in Westerland auf Sylt gesperrt worden. Bei einer routinemäßigen Überprüfung des Baugerüstes fiel auf, dass mehr als zwanzig Teile des Gerüstes fehlten, wie die Polizei am Freitag ... mehr

Zwangsverpflichtet in Deutschland – bei der Feuerwehr

Weil es nicht genügend Freiwillige gibt, verpflichtet Grömitz in Schleswig-Holstein Bürger zum Dienst in der Feuerwehr. Auch in anderen Bundesländern gibt es solche Fälle. Etwas verloren steht Thomas Marter in seiner Feuerwehrmontur auf dem Hof der Grundschule ... mehr

Zugstrecke nach Sylt stundenlang gestört

Die Zugstrecke vom Festland nach Sylt ist am Freitag vier Stunden gesperrt oder beeinträchtigt gewesen. Um 5.50 Uhr habe ein von Niebüll kommender Personenzug am Ende des Hindenburgdammes kurz vor Morsum stoppen müssen, nachdem er ein offensichtlich in die Gleise ... mehr

So unterschiedlich suchen Ost- und Westdeutsche im Netz

Das 30-jährige Jubiläum zum Mauerfall ist ein denkwürdiges Ereignis. Die Mauer trennte damals nicht nur geografisch und politisch den Osten vom Westen, sondern teils auch sprachlich. Jetzt zeigt eine Google-Suchanalyse an weiteren Beispielen, wie unterschiedlich ... mehr

Berliner Mietendeckel sorgt auch im Norden für Kontroversen

Das geplante Einfrieren der Mieten in Berlin für fünf Jahre sorgt auch in Schleswig-Holstein für politischen Zündstoff. Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) zweifelte am Montag an, ob der rot-rot-grüne Berliner Senat überhaupt die Regelungsbefugnis für diese Eingriffe ... mehr

Wetter in Deutschland: Es bleibt herbstlich – Gewitter und Starkregen drohen

Tief "Thilo" bringt uns diese Woche weiterhin viele Wolken und Regen. Neben Sturmböen kann es auch Starkregen geben. Nur eine Region wird davon verschont.  Das Wetter bleibt im Oktober weiter unbeständig. Während man im Süden immer noch mit sonnigen ... mehr

Köster bleibt bester deutscher Windsurfer vor Sylt

Nach neun Tagen Surf-Action vor Westerland ist am Sonntag der 36. Weltcup der Windsurfer auf der Nordseeinsel Sylt zu Ende gegangen. Der viermalige Weltmeister Philip Köster hatte sich in seiner Königsdisziplin Wellenreiten bereits am "Marathon-Montag" Platz ... mehr

Zugverkehr nach Westerland für eine Stunde lahmgelegt

Ein falscher Verdacht auf Schienenbruch hat den Zugverkehr nach Westerland auf Sylt am Freitagmittag für eine Stunde lahmgelegt. Zwischen 13.30 und 14.30 Uhr konnten Züge im Westerländer Bahnhof weder ein- noch ausfahren, wie eine Sprecherin der Deutschen ... mehr

Flaute stoppt Programm bei Windsurf-Weltcup vor Sylt

Flaute hat das Programm beim Windsurf-Weltcup vor Sylt am Donnerstag zum Erliegen gebracht. Für die Foil-Racer bestand keine Chance, ihre Surfbretter mit der langen Finne und den flügelartigen Tragflächen an den Start zu bringen. Ihre Wettkämpfe um den WM-Titel sollen ... mehr

Segler und Surfer aus der Nordsee gerettet – zwei Schwerverletzte

In der Nordsee sind ein Surfer und ein Segler in Not geraten. Die beiden schwer verletzten Männer konnten gerettet werden – trotz schlechter Wetterbedingungen.  Seenotretter haben vor den Nordseeinseln Norderney und Sylt zwei Schwerverletzte in Sicherheit gebracht ... mehr

Windsurf-Elite trifft sich vor Sylt

Die besten Windsurfer der Welt treffen sich von Freitag bis zum 6. Oktober zum 36. Worldcup vor der Nordseeinsel Sylt. Mit am Start ist auch der deutsche Ausnahmesurfer Philip Köster, der im Wellenreiten an den Start geht und wichtige Punkte für das WM-Finale ... mehr

Autonomer Bus auf Sylt: mehr als 9000 Fahrgäste seit April

Seit Inbetriebnahme des autonom fahrenden Busses in Keitum auf Sylt am Gründonnerstag sind mehr als 9000 Menschen mit dem Zwölf-Sitzer gefahren. "Das Projekt wird sehr gut von Touristen und Einheimischen angenommen", teilte die Sylter Verkehrsgesellschaft ... mehr

Wetter in Deutschland: Wochenende wird trüb – Mix aus Regen und Sonne

Es wird herbstlich in Deutschland. Die Wochenmitte zeigt sich noch warm und freundlich – doch dann folgt der Temperaturabsturz. Auch mit viel Regen muss gerechnet werden. Bis vor wenigen Tage stöhnte Deutschland über die Hitze – und plötzlich ist der Sommer vorbei ... mehr

Tourismusorte in Oberbayern stoppen Zweitwohnungen

Mehrere Gemeinden in Oberbayern wollen keine neuen Zweitwohnungen mehr zulassen. Der Wohnraum werde immer knapper und teurer - und solle deshalb den Einheimischen zur Verfügung stehen. Schönau am Königssee und Berchtesgaden hatten deshalb vor mehreren Monaten Satzungen ... mehr

Handball-Meister Flensburg auf Sylt mit Privatduell

Vater Carsten Schilling hat das private Handball-Duell gegen seinen Sohn Jörn Persson gewonnen. Der Torwart des Landesligisten TSV Westerland musste im Testspiel gegen den deutschen Meister SG Flensburg-Handewitt am Mittwochabend lediglich einen Treffer von Filius ... mehr

Dänemark: Streit am Strand – Deutsche sollen besser auf Kinder aufpassen

Es gibt Stress zwischen Dänemark und Deutschland – zumindest an Stränden. Es geht um Kinder, Eltern und wer auf die Kleinen aufpassen soll. Die Dänen sagen: Nicht wir.  Dänische Rettungsschwimmer haben deutsche Eltern dazu aufgefordert, an Stränden in Dänemark besser ... mehr

Blauer Autozug nach Sylt nimmt nun auch Lastwagen mit

Der blaue Autozug des privaten Bahnbetreibers RDC nimmt nun auch Lastwagen und Gespanne mit auf die Insel Sylt. Am Dienstag sei der Betrieb offiziell aufgenommen worden, sagte eine Unternehmenssprecherin. Bisher hat der Bahn-Mitbewerber nur Autos und Transporter ... mehr

Baden am Strand: Was ist erlaubt – und was nicht?

Darf man am Strand rauchen und die Hunde im Wasser spielen lassen? Einige Regeln sind nicht jedem Badegast bekannt – und manche unterscheiden sich auch von Ort zu Ort. In der Ferienzeit lockt die Aussicht auf einen Urlaub an Nord- und Ostsee. Damit der Strandtag ... mehr

Bahnstrecke nach Sylt: Probleme, aber kein Komplettausfall

Auf der Strecke der Marschbahn zwischen Hamburg und Sylt gibt es Probleme mit einer Lokomotiven-Baureihe. Bei Routinewartungen hätten sich "Fragen zum Verschleiß verbauter Isolierungen im Maschinenraum der Lok ergeben", teilte ein Sprecher der Bahn mit. Es handelt ... mehr

Bahnstrecke nach Sylt: Zusätzliche Probleme mit den Loks

Auf der Strecke der Marschbahn zwischen Hamburg und Sylt gibt es offenbar auch Probleme mit den Lokomotiven. Bei Routinewartungen hätten sich der Deutschen Bahn "Fragen zum Verschleiß verbauter Isolierungen im Maschinenraum der Lok ergeben", teilte ein Sprecher ... mehr

Lastwagen-Unfall: Zugverkehr von und nach Sylt eingeschränkt

Nachdem am Montagabend ein Lastwagen im Kreis Nordfriesland gegen eine Brücke gefahren ist, ist der Zugverkehr von und nach Sylt am Dienstag weiterhin beeinträchtigt. "Auf der Linie RE 6 von Hamburg-Altona nach Westerland (Sylt) kommt es daher ... mehr

Kitesurf World Cup 2019 auf Sylt gestartet

Bei frischen bis starken Winden haben am Mittwoch auf Sylt die Wettkämpfe des Kitesurf World Cup 2019 begonnen. Bis zum Wochenende werden 35 der weltbesten Kitesurfer aus 14 Ländern direkt vor dem Brandenburger Strand ihr Können zeigen, wie Petra Tebelmann ... mehr

Sylt Shuttle vergrößert Terminal in Westerland

Die Deutsche Bahn vergrößert die Terminalflächen des Sylt Shuttles in Westerland. Die Kapazität des Terminals soll so von derzeit 320 auf 550 Fahrzeuge im Jahr 2021 ausgebaut werden, teilte die Bahn am Dienstag mit. Baubeginn ist für 2020 geplant. Für die Erweiterung ... mehr

Zwischenfall bei Sylt-Zug: Unbekannte platzieren Betonplatten auf Bahnschienen

Mit Betonplatten auf den Gleisen haben Unbekannte einen Zug Richtung Sylt mutwillig gefährdet. Fahrgäste hörten einen lauten Knall. Dann stoppte der Regionalexpress. Unbekannte haben in Struckum im Kreis Nordfriesland Betonplatten auf die Gleise gelegt und damit einen ... mehr

Autonom fahrender Bus in Keitum wird gut angenommen

Wenige Wochen nach dem Start des Linienbetriebs für den autonom fahrenden Bus in Keitum zeigen sich die Verantwortlichen zufrieden. "Der Bus wird sehr gut angenommen", sagte der Betriebsleiter der Sylter Verkehrsgesellschaft (SVG), Sven-Olaf Seddig, der Deutschen ... mehr

Kitesurf World Cup kehrt zurück an die Nordsee

Der Kitesurf World Cup wechselt von der Ostsee zurück an die Nordsee. Die internationale Kite-Surf-Elite wird in diesem Jahr auf Sylt um Weltmeisterschafts-Punkte kämpfen , wie die Veranstalter mitteilten. Damit hat Fehmarn nach drei Jahren ein großes Open Air Event ... mehr

TV-Koch Brian Bojsen kann Deutsch dank der "Sesamstraße"

Der dänische Fernsehkoch Brian Bojsen (47) hat die deutsche Sprache nicht in der Schule, sondern über das Fernsehen gelernt. "Es war die Sesamstraße", sagte er in Rust bei Freiburg der Deutschen Presse-Agentur: "Wir hatten vier Fernsehprogramme ... mehr

Kreuzkröten besiedeln neu angelegte Dünentümpel auf Sylt

Auf Sylt freuen sich Naturschützer, dass frisch angelegte Laich-Tümpel in den Dünen von den seltenen Kreuzkröten angenommen wurden. In den flachen Gewässern südlich von Rantum schlüpften die ersten Kaulquappen, wie die Naturschutzgesellschaft Schutzstation Wattenmeer ... mehr

Vogel zwingt auf Hindenburgdamm Autozug zur Notbremse

Als ein Autozug auf dem Weg nach Sylt plötzlich bis zum Stillstand abbremst, ist nicht klar, warum. Durch Ermittlungen der Bundespolizei kommt ans Tageslicht: Ein Vogel ist gegen das Notbremsseil geflogen. Ein Vogel hat den Bahnverkehr zwischen der Insel ... mehr
 
1 3


shopping-portal