Thema

Theresa May

Rücktrittsgerüchte: Rückzieher bei Brexit-Plan facht Spekulationen über May an

Rücktrittsgerüchte: Rückzieher bei Brexit-Plan facht Spekulationen über May an

London (dpa) - Die britische Regierung will nun doch nicht an diesem Freitag den Entwurf für das Gesetz zum Brexit-Abkommen vorlegen. Das teilte ein Regierungsmitglied im Parlament mit. Der Rückzieher fachte Spekulationen an, Premierministerin Theresa May stehe ... mehr
Brexit im Newsblog: May verschiebt Veröffentlichung ihres neuen Brexit-Plans

Brexit im Newsblog: May verschiebt Veröffentlichung ihres neuen Brexit-Plans

Am Freitag wollte die britische Premierministerin May einen neuen Entwurf für ein Brexit-Abkommen vorstellen. Die parteiinterne Kritik an ihren Plänen war offenbar zu groß. Alle Infos im Newsblog. Klicken Sie hier, um das Blog zu aktualisieren 12.57 Uhr: May verschiebt ... mehr
Brexit: Neue Gerüchte um bevorstehenden Rücktritt von Theresa May

Brexit: Neue Gerüchte um bevorstehenden Rücktritt von Theresa May

Theresay May: Die britische Premierministerin soll neuen Gerüchten zufolge kurz davor stehen, ihren Rücktritt zu verkünden. (Quelle: Reuters) mehr
Brexit: Druck auf May wächst nach Rücktritt von Ministerin

Brexit: Druck auf May wächst nach Rücktritt von Ministerin

Der Tag der britischen Europawahl könnte zu einem Schicksalstag für Premierministerin Theresa May werden. Immer mehr Gefolgsleute gehen ihr von der Stange. Die Pläne für ihren Abgang werden konkreter. Schwindender Rückhalt für Theresa May: Mit dem Rücktritt ihrer ... mehr
Gezerre um EU-Austritt: May verteidigt Brexit-Pläne trotz Rücktrittsforderungen

Gezerre um EU-Austritt: May verteidigt Brexit-Pläne trotz Rücktrittsforderungen

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat ihre jüngsten Pläne für den EU-Austritt im britischen Parlament verteidigt. "Wir müssen den Brexit durchziehen", sagte May am Mittwoch in London. Unterdessen wurden die Rücktrittsforderungen immer lauter ... mehr

Gezerre um EU-Austritt: May will über zweites Brexit-Referendum abstimmen lassen

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat eine Abstimmung des Parlaments in London über ein mögliches zweites Brexit-Referendum in Aussicht gestellt. Voraussetzung dafür sei aber, dass die Abgeordneten den Gesetzesentwurf zum Abkommen für einen ... mehr

Theresa May stellt zweites Referendum in Aussicht

"Ernsthaftes Angebot": Theresa May hat dem Unterhaus die Abstimmung über ein zweites Brexit-Referendum Aussicht gestellt. (Quelle: t-online.de) mehr

Ringen um Austrittsabkommen: Theresa May verspricht "kühnes" neues Brexit-Paket

London (dpa) - Nach drei gescheiterten Versuchen will die wegen ihrer Brexitpolitik schwer unter Druck stehende britische Premierministerin Theresa May Abgeordneten ein "kühnes" neues Brexit-Angebot vorlegen. "Ich glaube immer noch, dass im Parlament eine Mehrheit ... mehr

Umfrage bei den Tories: Ex-Außenminister Johnson Favorit für Nachfolge von May

London (dpa) - Der frühere britische Außenminister Boris Johnson hat nach einer Umfrage die größten Chancen auf eine Nachfolge der Premierministern Theresa May. 39 Prozent der befragten Mitglieder der Konservativen Partei würden für ihn stimmen, berichtete die Zeitung ... mehr

Brexit: Labour erklärt Gespräche mit Theresa Mays Regierung für gescheitert

Es ist eine weitere Niederlage für Theresa May: Ihr Versuch, das lähmende Brexit-Patt im Parlament aufzulösen, ist gescheitert. Labour hat die Gespräche abgebrochen. Die wochenlangen Gespräche zwischen der britischen Regierung und der Opposition über einen Kompromiss ... mehr

Tagesanbruch: Theresa May hinterlässt ein ganzes Land als Scherbenhaufen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier der kommentierte Überblick über die Themen des Tages.  WAS WAR? Wiglaf Droste war ein gnadenloser Satiriker. Ein fanatischer Anhänger des Denkens. Jetzt starb er mit 57 Jahren, viel zu jung. Seine Denkanstöße bleiben ... mehr

Mehr zum Thema Theresa May im Web suchen

Zunächst kein Misstrauensvotum: May wendet Revolte ab - Boris Johnson will Parteichef werden

London (dpa) - Die angedrohte Parteirevolte gegen die britische Premierministerin Theresa May bleibt vorerst aus. Das einflussreiche 1922-Komitee der Konservativen Partei setzt seine Drohung, ein neues Misstrauensvotum gegen May durchzusetzen, zunächst nicht ... mehr

Vor der Europawahl: Theresa Mays (jetzt wirklich) letzte Tage im Amt

Theresa May hat ein Misstrauensvotum überstanden, eine Wahlniederlage, die dreimalige Ablehnung ihres Brexit-Deals und sogar eine Meuterei der eigenen Partei. Doch nun läuft ihre Zeit ab. Es besteht weiter die sehr unwahrscheinliche Möglichkeit, dass Theresa ... mehr

Brexit: Premierministerin May strebt neue Abstimmung an

Theresa May: Die britische Premierministerin will nach den gescheiterten Kompromiss-Gesprächen erneut im Parlament übre ihren Brexit-Plan abstimmen lassen. (Quelle: t-online.de) mehr

Mit diesem Trick will Theresa May ihren Brexit-Deal retten

Drei krachende Niederlagen hat May im Parlament für ihren Deal bereits eingefahren, aber die Premierministerin will es trotzdem noch einmal wissen: Der nächste Brexit-Krimi im Unterhaus steht bevor.  Nach drei gescheiterten Versuchen will die britische Premierministerin ... mehr

Furioses Comeback: Nigel Farage – der Brexit-Kasper macht ernst

Die Unfähigkeit der britischen Politiker, sich im Streit um den EU-Austritt zu einigen, spült ein Brexit-Urgestein wieder hoch: Nigel Farage, der Hauptverantwortliche für den Brexit, ist wieder da. Wie gefährlich ist sein Erfolg für die EU? "Ich will mein Leben ... mehr

Europawahl trotz Brexit-Pläne: May droht Debakel – neue Partei im Höhenflug

Vor der Europawahl sieht es für Tories und Labour in Großbritannien düster aus. Die neue Pro-Brexit-Partei von Nigel Farage könnte dagegen laut einer aktuellen Umfrage deutlich stärkste Kraft werden. Bei der Europawahl könnte die neu gegründete Brexit-Partei ... mehr

Brexit-Chaos: Baldiger Rückttritt? Der Druck auf Theresa May wächst

Nach der Parlamentswahl 2017 und im Brexit-Chaos hat Theresa May ihre Machtbasis verloren. Nun bleibt die Frage, wann die Premierministerin zurücktritt. Nächste Woche könnte ein Termin verkündet werden. Die britische Premierministerin Theresa May könnte bereits ... mehr

Brexit vor der ersten Sitzung des Europaparlaments? Was dem im Weg steht

Zum dritten Mal müssen die Briten den EU-Austritt verschieben. Ein Ende des seit Monaten anhaltenden Brexit-Dramas ist nicht in Sicht. Es gibt gleich mehrere Hindernisse. An diesem Dienstag war es soweit. Theresa May musste eingestehen, dass sie ihren Brexit-Deal nicht ... mehr

Brexit: Es steht definitiv fest – Briten nehmen an Europawahl teil

Bis zuletzt hat Premierministerin Theresa May wohl noch gehofft, ihr Abkommen mit Hilfe der Opposition noch vor der Wahl zu retten. Doch daraus wird nichts. Großbritannien nimmt auf jeden Fall an der Europawahl teil. Das gab Vize-Regierungschef David Lidington in London ... mehr

Brexit: Zweite Volksabstimmung und Teilnahme an der Europa-Wahl?

Brexit: Hardliner fordern weiter den Rücktritt von Premierministerin Theresa May. (Quelle: t-online.de) mehr

Baby Sussex ist da! So gratulieren die Promis Herzogin Meghan & Prinz Harry

Die Geburt des Sohnes von Prinz Harry und Herzogin Meghan ist in aller Munde. Im Netz haben sich bereits erste Promis und Politiker geäußert und das royale Paar beglückwünscht.  Nicht mal ein Jahr ist es her, dass  Prinz Harry und  Herzogin Meghan vor Millionen ... mehr

Wird Theresa May in ein zweites Brexit-Referendum getrieben?

Mit dem Angebot, zumindest vorübergehend in der Zollunion mit der EU zu bleiben, kommt May der Opposition weit entgegen. Doch Labour pokert hoch. Kommt ein zweiter Volksentscheid zum Brexit?  Fast sah es so aus, als würde Bewegung in die Brexit-Gespräche zwischen ... mehr

Brexit-Chaos: Europawahl mit Großbritannien – Ein Albtraum für alle

Bis zum 22. Mai kann Großbritannien die Teilnahme an der Europawahl noch verhindern. Bis dahin muss der Brexit beschlossen sein – oder die Briten wählen mit. Das hat Folgen für die ganze EU. Bei der Europawahl droht weiter das Horrorszenario ... mehr

Britische Kommunalwahlen: Tories von Theresa May verlieren über 1.000 Sitze

Eklatante Verluste für die Konservative Partei bei den britischen Kommunalwahlen: Die Tories von Premierministerin Theresa May haben rund 1.200 Sitze in den Kommunalparlamenten eingebüßt. Auch Corbyns Labour wurde abgestraft, allerdings weniger deutlich ... mehr

Verluste für Tories und Labour - Britische Kommunalwahlen: Ohrfeige für die Konservativen

London (dpa) - Bei den britischen Kommunalwahlen sind die regierenden Konservativen wegen des Brexit-Streits massiv abgestraft worden. Sie verloren 1335 Sitze im Vergleich zu den Wahlen 2015. Auch die größte Oppositionspartei Labour musste bei den Abstimmungen in weiten ... mehr

Kommunalwahlen in England: "Viele Wähler wollen die Tories abstrafen"

In vielen Bezirken in England und Nordirland wird am heutigen Donnerstag gewählt. Fünf Fragen an Politikwissenschaftler Nicolai von Ondarza, was diese Wahl so brisant macht. Überschattet von einem Skandal in ihrer Regierung muss sich die britische Premierministerin ... mehr

Leaks zu Huawei und 5G-Aufbau: May entlässt Verteidigungsminister Williamson

Die britische Premierministerin hat überraschend ihren Verteidigungsminister Gavin Williamson entlassen. Er soll empfindliche Informationen an die Medien weitergeben haben.  Die britische Premierministerin Theresa May hat ihren Verteidigungsminister ... mehr

Brexit-Kompromiss: Erbitterter Streit um eine unverbindliche Erklärung

Wieder eine entscheidende Brexit-Woche: Theresa May muss sich mit der Opposition einigen, damit die Briten vor der Europawahl aus der EU rauskommen. Doch worüber verhandeln beide Parteien eigentlich? "Die Union und das Vereinigte Königreich sind sich darin einig ... mehr

Ian Kershaw zum Brexit: "Theresa May könnte bald weg vom Fenster sein"

Der Brexit ist zum Chaos ausgeartet:  Historiker Ian Kershaw erklärt, warum die EU bei vielen Briten so verhasst ist – und was das mit dem Zweiten Weltkrieg und der Flüchtlingskrise 2015 zu tun hat.    Dreimal ist Theresa May im Unterhaus mit ihrem Brexit-Vertrag ... mehr

Brexit: Millionen-Kosten – Brexit-Verschiebung könnte teuer für EU werden

Allein die Bezüge der britischen Abgeordneten belaufen sich laut einem Medienbericht bis zum neuen Austrittstermin auf 21 Millionen Euro. Sollte sich der Brexit noch einmal verschieben, werde es noch teurer. Die  Brexit-Verschiebung wird auch für das EU-Parlament teuer ... mehr

Brexit macht Osterpause: Die Briten nehmen sich Zeit, die sie nicht haben

"Bitte verschwendet die Zeit nicht", mahnte EU-Ratspräsident Tusk nach der Brexit-Verlängerung. Und was machen die Briten? Osterpause. Die Aufgaben werden dadurch nicht einfacher. Der Brexit macht Osterpause. Das britische Abgeordnetenhaus hat sich am 12. April ... mehr

Brexit: Deutsche glauben nicht EU-Austritt bis zum Herbst

Die Briten und die EU können sich nicht trennen. Der Austrittstermin ist auf Herbst verschoben. Doch die Deutschen sind skeptisch, ob es bis dahin klappt mit dem Brexit. Das zeigt eine exklusive Umfrage. Erst sollte es der 29. März sein, dann der 12. April ... mehr

Grenfell-Hochhausbrand: Mann kommt wegen geschmacklosen Video vor Gericht

Beim Brand des Grenfell-Hochhauses in London starben 72 Menschen. Ein Mann machte dies zum Anlass, ein makaberes Video zu drehen. Nun sitzt er dafür auf der Anklagebank.  Wegen eines geschmacklosen Videos zum Brand des Grenfell-Hochhauses in  London ... mehr

Jeremy Corbyn und der Brexit: Der gescheiterte Hoffnungsträger

Theresa May schafft es nicht, Großbritannien aus der EU zu führen. Eigentlich müsste Oppositionschef Jeremy Corbyn davon profitieren. Doch er steht noch schwächer da als die schwache Regierung. Warum? Im Sommer 2017 betritt  Jeremy Corbyn ... mehr

Streit in London geht weiter - Brexit aufgeschoben: EU lässt Briten länger bleiben

Brüssel/London (dpa) - Nach der Einigung des EU-Sondergipfels auf eine gut sechsmonatige Brexit-Verschiebung geht der politische Streit um den EU-Austritt Großbritanniens unverändert heftig weiter. Die britische Premierministerin Theresa May sagte am Donnerstag ... mehr

Brexit-Verlängerung: Diese Optionen bleiben Theresa May jetzt noch

Also kein No-Deal-Brexit am Freitag. Großbritannien hat sechs Monate mehr Zeit für einen EU-Austritt. Bekommen die Briten das hin? May hofft weiter auf eine schnelle Lösung. Die möglichen Szenarien. Die erwartete "Flextension" ist beschlossen – die "flexible ... mehr

Brexit-Kommentar: "Das ist die schlechte Nachricht am Brexit-Kompromiss"

Großbritannien und die EU haben sich auf eine Verschiebung des Brexits geeinigt – mal wieder. Doch ob das der Ausweg aus dem Chaos ist, bleibt unklar. Möglicherweise steht die EU im Herbst vor dem gleichen Problem. Es ist ein allzu bekanntes Szenario: Die Briten lehnen ... mehr

Brexit-Gipfel: Darüber mussten Angela Merkel und Theresa May so lachen

Die Bundeskanzlerin lacht herzhaft: Eine Szene von Angela Merkel mit der britischen Premierministerin beim Brexit-Gipfel sorgte für Gesprächsstoff – sowie auch ihr Outfit. Bundeskanzlerin Angela Merkel und die britische Premierministerin  Theresa May im Partnerlook ... mehr

Merkel und May sorgen für gute Laune beim Brexit-Gipfel

Brexit-Gipfel: Darüber lachen Merkel und May in dieser Szene herzhaft. (Quelle: t-online.de) mehr

Brexit: EU gewährt Theresa May Aufschub bis zum 31. Oktober

Die EU und Premierministerin May haben sich ein weiteres Mal zusammengerauft: Der Chaos-Brexit am Freitag ist abgewendet – mit einem typischen EU-Kompromiss. Aber wie geht es nun weiter? Am Ende war es die Wahl zwischen Pest und Cholera und ein Ergebnis, mit dem niemand ... mehr

Brexit-Aufschub: Aufsager und Kommentar von Tatjana Heid

"Irgendwann wird die EU Härte zeigen müssen": So sieht die t-online.de-Politikchefin den neuen Brexit-Aufschub. (Quelle: t-online.de) mehr

Brexit-Aufschub bis 31. Oktober: Großbritannien rettet sich vor dem harten Crash

Brexit-Aufschub: Großbritannien hat sich vor dem harten Crash gerettet, bis Ende Oktober muss Premierministerin May nun eine Einigung erzielen. (Quelle: Reuters) mehr

Brexit-Drama: Merkel zeigt sich im Bundestag genervt

Der Brexit war am Mittwoch Thema im Bundestag: Die EU ringt mit Theresa May um eine Verlängerung des Austritts-Termins – die Geduld der Kanzlerin neigt sich derweil dem Ende zu.  Es sind noch genau 59 Stunden bis zum Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union ... mehr

Brexit-Verlängerung wahrscheinlich – aber bis wann?

Ein No-Deal-Brexit am Freitag scheint abgewendet. Die EU will Großbritannien einen weiteren Aufschub gewähren – unter harten Auflagen. Mehrere Brexit-Termine sind nun möglich. Kurz vor Beginn des EU-Sondergipfels zum  Brexit gibt es kaum noch Zweifel, dass der Termin ... mehr

May in Berlin und Paris: Brexit-Aufschub - Merkel hält Termin Ende 2019 für möglich

London/Berlin/Paris (dpa) - Großbritannien wird die Europäische Union vermutlich doch deutlich später als geplant verlassen. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hält eine Verschiebung des Brexits bis Ende 2019 oder Anfang 2020 für möglich. Beim EU-Sondergipfel an diesem ... mehr

Brexit: Warum woll(t)en die Briten überhaupt raus aus der EU?

Lieber No Deal als Mays Deal, meinen die Brexit-Hardliner. Ein Blick zurück auf das, was sich die Brexiteers vom EU-Austritt versprochen haben, zeigt, warum der Widerstand so erbittert ist. Theresa May bekommt ihren Austritts-Deal einfach nicht durch das Parlament ... mehr

Brexit: Großbritannien kurz vor der Klippe – May bei Merkel und Macron

Vor dem EU-Gipfel am Mittwoch geht Premierministerin May nochmal Klinken putzen in Berlin und Paris, telefoniert mit Kollegen in ganz Europa. Kein Wunder: Für Großbritannien und die EU-Staaten steht viel auf dem Spiel. Zumindest eines ist klar: Wenn die britische ... mehr

Brexit: May bittet Merkel um Hilfe bei EU-Verhandlungen

Treffen in Berlin: Die britische Premierministerin Theresa May hat Bundeskanzlerin Angela Merkel um Rückendeckung bei ihren Verhandlungen mit der EU gebeten. (Quelle: Reuters) mehr

Brexit: EU einigt sich wohl auf weiteren Aufschub für Großbritannien

Brexit: Die EU will Großbritannien wohl einen weiteren Aufschub gewähren, um einen geordneten Austritt durchzuführen. (Quelle: t-online.de) mehr

Vor EU-Sondergipfel - Streit um Brexit-Verlängerung: May bei Merkel und Macron

London/Berlin (dpa) - Einen Tag vor dem EU-Sondergipfel zum Brexit sucht die britische Premierministerin Theresa May Unterstützung bei Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron. May will am Mittwoch in Brüssel für ihre Bitte ... mehr

"Anne Will"-Talk zum Brexit: "Die Leute in Nordirland haben wirklich Angst"

Am Freitag könnte tatsächlich der harte Brexit Realität werden. In Nordirland werden alte Ängste wach. Ein kurioser Hoffnungsschimmer: Das britische Votum bei der Europawahl. Die Gäste  Ursula von der Leyen (CDU), Bundesverteidigungsministerin Günter Verheugen ... mehr

Brexit: Theresa May trifft sich mit Merkel und Macron

Theresa May: Die britische Premierministerin kommt nach Deutschland und erhofft sich von Bundeskanzlerin Angela Merkel Hilfe in Sachen Brexit. (Quelle: Reuters) mehr

Labour sieht kaum Bewegung - May: EU-Austritt könnte uns durch die Finger schlüpfen

London (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May hat vor einer Abkehr vom Brexit gewarnt. Je länger der geplante EU-Austritt auf sich warten lasse, desto größer sei die Gefahr, dass er gar nicht mehr stattfinde, erklärte May am Samstagabend in London ... mehr

Neue Pässe ohne EU-Hinweis - Der Druck steigt: May muss Grund für Brexit-Aufschub liefern

London/Bukarest (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May steht unter massivem Druck, die beantragte Verlängerung der Brexit-Frist stichhaltig zu begründen. Auch in ihrer eigenen konservativen Partei droht ihr eine Zerreißprobe. Am Mittwoch wollen die Staats ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe