Sie sind hier: Home > Themen >

Todesfälle

 
Hier finden Sie Informationen zu aktuellen und mysteriösen Todesfällen von Stars & Promis und prominenten Persönlichkeiten aus Musik, Kino, TV und Unterhaltung. Außerdem berichten wir über das ehemalige Leben und Wirken der Verstorbenen.
 
Unicef: 30 Jahre Kinderrechte –

Unicef: 30 Jahre Kinderrechte – "seltener Moment globaler Einigkeit"

Kinder haben Rechte – eine 30 Jahre alte Erkenntnis, die noch immer nicht selbstverständlich ist. Ein Gastbeitrag von  Christian Schneider, Unicef-Geschäftsführer in Deutschland. Einer der wenigen Vorteile, wenn wir älter werden ... mehr
USA: Schmerzmittel-Milliardäre Sackler bringen offenbar Vermögen in Sicherheit

USA: Schmerzmittel-Milliardäre Sackler bringen offenbar Vermögen in Sicherheit

Purdue Pharma gilt als mitverantwortlich für die Tablettensucht in den USA. Es gibt Forderungen nach Schadensersatz in Milliardenhöhe. Die reichen Eigentümer haben nun eine Milliarde in die Schweiz überwiesen. Die wohlhabende Eigentümerfamilie des US-Pharmakonzerns ... mehr
USA: Trump will aromatisierte E-Zigaretten verbieten

USA: Trump will aromatisierte E-Zigaretten verbieten

Bislang sind in den USA sind sechs Todesfälle bekannt, die auf das Rauchen von E-Zigaretten zurückzuführen sind. US-Präsident Donald Trump hat nun "sehr strenge" Vorschriften angekündigt. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump will aromatisierte E-Zigaretten ... mehr
Baufinanzierung ohne Eigenkapital, geht das?

Baufinanzierung ohne Eigenkapital, geht das?

Die niedrigen Zinsen rücken den Traum vom Eigenheim in greifbare Nähe. Doch was, wenn die finanziellen Rücklagen fehlen, um das Eigenkapital aufzubringen? Eine Möglichkeit ist die Baufinanzierung ohne eigenes Geld. Die Finanzierung einer Immobilie ohne Eigenkapital ... mehr
E-Zigaretten: Todes- und Verdachtsfälle steigen an

E-Zigaretten: Todes- und Verdachtsfälle steigen an

Die Todesfälle häufen sich. Doch warum werden junge und gesunde Menschen nach dem Rauchen von E-Zigaretten reihenweise krank? Die Ermittler stehen vor einem Rätsel. Jetzt gibt es erste Fortschritte. Die Zahl der Toten und Erkrankten nach Benutzung von E-Zigaretten ... mehr

Einschläfern von Haustieren: Was zu beachten ist & wie Sie sich richtig verhalten

Hund, Katze oder Kaninchen sind für viele zum Familienmitglied geworden. Umso trauriger ist es, wenn das geliebte Tier erkrankt und stirbt – oder eingeschläfert wird. Doch auch bei der Euthanasie von Tieren sind einige Regeln zu beachten.  Ist das Haustier schwer ... mehr

Bakterien in der Ostsee – Rostock: Zweiter Tod nach Bad

Ein Bad in der Ostsee endet tödlich: Erneut ist ein Mensch wegen einer Vibrionen-Infektion ums Leben gekommen. Es handelt sich bereits um den zweiten Todesfall in diesem Jahr.  Nach einem Bad in der  Ostsee ist ein weiterer Mensch an einer Vibrionen-Infektion gestorben ... mehr

Krebs löst Herz-Kreislauf-Erkrankungen als Haupttodesursache ab

In einigen Staaten ist Krebs zwei Studien zufolge mittlerweile die häufigste Todesursache. Dennoch sollten Herz-Kreislauf-Erkrankungen weiterhin nicht unterschätzt werden. Denn woran die meisten Menschen sterben, hängt nicht nur mit der individuellen Lebensweise ... mehr

Atemwegserkrankungen: Toter in den USA – Welche Rolle spielen E-Zigaretten?

Die Behörden in den USA untersuchen einen Zusammenhang zwischen einer schweren Lungenerkrankung und der Nutzung von E-Zigaretten. Anlass ist der Tod eines Erwachsenen. Nach der Häufung dubioser Lungenerkrankungen in Folge der Benutzung von E-Zigaretten ... mehr

Heftiges Gewitter in Polen und Slowakei: Mindestens fünf Tote, viele Verletzte

Im polnischen und slowakischen Teil der Tatra-Bergkette sind während eines Unwetters mehrere Menschen gestorben. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Bei einem heftigen Gewitter im Tatra-Gebirge sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen, darunter zwei Kinder ... mehr

Normandie: Drei Kinder sterben bei Bootsunglück in Frankreich

Es sollte ein schöner Ausflug werden – doch dann geschieht das Unfassbare: Ein Boot kentert vor einem Seebad in der Normandie. An Bord sind auch drei Kinder – für sie kommt jede Rettung zu spät. Drei Kinder sind übereinstimmenden Berichten zufolge bei einem tragischen ... mehr

Stolperfallen für Paare bei der Immobilienfinanzierung

Viele Paare träumen von den eigenen vier Wänden. Die Finanzierung ist ein Langzeitprojekt. Manchmal überdauert sie die Beziehung. Wenn nicht vorgesorgt wurde, kann es teuer werden – und zwar für beide Partner. Der Kauf des Eigenheims ist für Paare die größte finanzielle ... mehr

Mallorca: Blutige Tradition – Acht Tiere bei Stierkampf getötet

Alle Proteste waren am Ende umsonst: Erstmals seit 2017 sind auf Mallorca wieder Stiere ritualisiert getötet worden. In Spanien bleibt damit nur noch eine Region, in der eine Art Stierkampfverbot gilt. Kurz bevor auf Mallorca das Blut von insgesamt acht Bullen unter ... mehr

Ostsee: Bakterien im Gewässer! Erster Todesfall in Mecklenburg-Vorpommern

Mehrere Urlauber sind in diesem Sommer erkrankt, nachdem sie sich in der Ostsee mit Vibrionen infizierten. Jetzt gibt es sogar eine Tote. Mediziner sehen besonders eine Risikogruppe als gefährdet. Gesundheitsgefährdende Bakterien in der Ostsee haben diesen Sommer ... mehr

Kabinettsbeschluss: Sterben wird teurer – neue Gebühren für Leichenschau

Auch der Tod ist nicht umsonst – und er wird teurer. Die Bundesregierung hat eine Änderung der Gebührenordnung für Ärzte beschlossen. Eine Leichenschau könnte künftig ein Mehrfaches als bisher kosten. Angehörige müssen bei einem Todesfall in der Familie ... mehr

Was passiert bei Todesfällen auf Kreuzfahrten?

Sie sollen Urlaubserholung und Spaß bringen: Doch was passiert, wenn auf einer Kreuzfahrt jemand stirbt? Große Reedereien verraten ihre Vorkehrungen – und wie oft Todesfälle auftreten.  Die Besatzungen der deutschen Kreuzfahrtschiffe ... mehr

Kanada: Drei Tote, zwei Vermisste – Liebespaar auf Weltreise umgebracht

Zwei junge Touristen sind in Kanada erschossen worden. Sie hatten sich auf der Reise kennengelernt. "Es ist die schlimmste Liebesgeschichte von allen", sagt der Vater des Mannes – ein erfahrener Polizist.  Auf einer Reise durch Kanada sind zwei junge Touristen ermordet ... mehr

Für wen sich eine Leibrente lohnt: Tipps von Experten

Aus der vertrauten Umgebung wollen viele Rentner nicht wegziehen. Eine Immobilien-Leibrente ermöglicht ihnen, weiter im Eigenheim zu wohnen und gleichzeitig Geld für das Haus zu bekommen. Das Modell will aber gut durchdacht sein. Wette auf den Tod, nennen es die einen ... mehr

Hier sterben die meisten Autofahrer: Womit Sie auf Landstraßen rechnen müssen

Egal, ob man etwa als Pendler die Strecke gut kennt oder sie zum ersten Mal fährt: Auf einer Landstraße können schnell unvorhersehbare Ereignisse passieren, die zu einem schweren Unfall führen können. Können Sie Ihr Risiko verringern? Autofahrer rechnen ... mehr

Bertelsmann-Studie: Experten fordern Schließung vieler Krankenhäuser

In Deutschland gibt es einer neuen Studie zufolge zu viele kleine Krankenhäuser. Darunter leide die Versorgung der Patienten. Experten sagen, durch eine Halbierung der Klinikzahlen könnten viele Komplikationen und Todesfälle vermieden werden. Mehr als jedes zweite ... mehr

Düsseldorf: Tote in Schönheitsklinik ist kein Einzelfall – Ermittlungen laufen

Die Tote in einer Schönheitsklinik in Düsseldorf war offenbar nicht die erste Patientin, die dort nach einer OP verstarb. Die genaue Todesursache war zunächst unklar. Die Staatsanwaltschaft ermittelt noch. Der Tod einer Patientin im Anschluss ... mehr

Das Berliner Testament - Die Vor-und Nachteile

Nicht selten kommt es rund um die Erbschaft zum Streit: Wer erbt wann und was? Das Berliner Testament soll Klarheit schaffen. Ehepartner setzen das Dokument auf, wenn sie sich gegenseitig zu Alleinerben machen wollen. Kinder gehen erstmal leer aus. Es gibt jedoch einige ... mehr

Hessen: Zweiter Todesfall nach Taser-Einsatz der Polizei

"Der Taser hat sich bewährt", hatte Hessens Innenminister Beuth vor einem Jahr gesagt – und führte ihn bei der Polizei ein. Nun hat er offenbar einen zweiten Todesfall eingeräumt. In Hessen könnte es infolge eines Taser-Einsatzes zu einem zweiten Todesfall gekommen ... mehr

Kletterer aus Dresden in der Sächsischen Schweiz tödlich verunglückt

Ein 50-Jähriger ist beim Klettern über zehn Meter in die Tiefe gestürzt. Es ist bereits der zweite Todesfall in der Sächsischen Schweiz in jüngerer Zeit.  In der Sächsischen Schweiz ist erneut ein Kletterer tödlich verunglückt. Ein 50-jähriger Mann aus  Dresden ... mehr

Nach Todesfall: Wie lange bleiben Bankkonten bestehen?

Todesfälle bringen den Angehörigen zusätzlich zur Trauer belastende Bürokratie: Die Beerdigung ist zu organisieren und die Erbschaft muss geklärt werden. Doch was passiert eigentlich mit den Konten des Verstorbenen? Rente, Miete, Telefon, Versicherungen: Solche ... mehr

Tutanchamun: Was steckt hinter dem "Fluch des Pharao"?

1922 entdeckte Howard Carter das Grab des Tutanchamun, es war eine Sensation. Doch bald ging die Angst um: Rächte der "Fluch des Pharao" die Entweihung des Grabes? Die Fakten. Im Jahr 2005 sollte die Mumie Tutanchamuns wissenschaftlich untersucht werden ... mehr

Mehr zum Thema Todesfälle im Web suchen

Mallorca: Drama im Urlaubsparadies – 20-Jähriger stürzt von Balkon

Schreckliches Unglück auf der Urlaubsinsel Mallorca: Ein 20-jähriger Brite stürzt mitten in der Nacht vom Balkon seines Hotelzimmers, er ist sofort tot. Das Schicksal des jungen Urlaubers ist kein Einzelfall. Auf Mallorca hat es den ersten tödlichen Sturz von einem ... mehr

"Sputnik Spring Break"-Festival: Leiche von 18-Jährigem gefunden

Die Vorfreude auf das "Spring Break"-Festival in Sachsen-Anhalt war groß – schon seit Mittwoch reisten erste Gäste an. Doch nun ist es auf dem Festivalgelände zu einem Todesfall gekommen. Kurz vor Beginn des "Sputnik Spring Break"-Festivals in Sachsen-Anhalt ... mehr

USA: US-Arzt soll 25 Patienten mit Fentanyl ermordet haben

In den USA muss sich ein Arzt wegen mutmaßlichen Mordes an 25 Menschen vor Gericht verantworten. Er habe mit Überdosen eines Schmerzmittels den Tod der Patienten beschleunigt.  Ein US-Arzt ist wegen Mordes an 25 Patienten angeklagt worden, denen er absichtlich ... mehr

Kommt das teuerste Medikament der Welt nach Deutschland?

In den USA kostet das Medikament 2,125 Millionen Dollar – nun kommt Zolgensma vielleicht auch auf den hiesigen Markt. Über die Kosten wird spekuliert. Ende Mai 2019 wurde das bisher teuerste Medikament der Welt in den USA zugelassen: Ein Fläschchen Zolgensma kostet ... mehr

Lautloser Tod: Ertrinken sieht nicht aus wie im Film

Sommerzeit ist Badezeit. Doch jedes Jahr ertrinken in Deutschland Hunderte Menschen, vor allem Männer. Woran man erkennt, dass jemand im Wasser in Not geraten ist und wie man helfen kann, lesen Sie in diesem Ratgeber. Die Hauptgründe für Unfälle im Wasser sind unter ... mehr

Mount Everest: Wieder ein Todesfall – der elfte dieser Saison

Der Mann starb während seines Abstiegs: Erneut ist ein Bergsteiger auf dem Mount Everest ums Leben gekommen. Damit setzt sich die Todesserie am höchsten Berg der Welt fort. Am höchsten Berg der Welt ist erneut ein Bergsteiger ums Leben gekommen ... mehr

Kalifornien: Auf US-Galopprennbahn stirbt das 26. Pferd in von fünf Monaten

Das Pferdesterben auf der Rennbahn in Santa Anita hält die US-Galopperszene in Atem. Die Ursache ist weiterhin ungeklärt. Tierschützer protestieren. Nach fast sechs Wochen ohne Zwischenfälle sind auf der Galopprennbahn Santa Anita in Kalifornien innerhalb von neun Tagen ... mehr

Stau am Mount Everest: Zehn tote Bergsteiger innerhalb einer Woche

Am Mount Everest, dem höchsten Berg der Welt, ist die Zahl der ums Leben gekommenen Bergsteiger weiter gestiegen. Weitere zehn Bergsteiger starben an anderen 8.000er-Bergen im Himalaya. Die nepalesischen Behörden bestätigten den Tod eines Briten, der zuvor ... mehr

Fünf Tote in drei Tagen - Stau am Mt. Everest: Massenandrang am höchsten Berg der Erde

Kathmandu (dpa) - Am Mount Everest sind binnen drei Tagen vier Bergsteiger und ein Bergführer ums Leben gekommen. Insgesamt lag die Zahl der Toten seit Beginn der Hauptklettersaison am höchsten Berg der Welt in der vergangenen Woche damit bei sieben, wie aus Angaben ... mehr

Keim in Praxis: "Einer der schwerwiegendsten Vorfälle"

In einer Radiologiepraxis in Köln haben sich womöglich bis zu 28 Menschen mit einem hoch ansteckenden Erreger angesteckt. Die hohe Zahl der Infizierten sei äußerst besorgniserregend, so Experten. Hygiene- und Infektionsexperten halten die angenommene Verbreitung eines ... mehr

Sri Lanka: Ausschreitungen zwischen Christen und Muslimen

Eine Ausgangssperre wurde verhängt, Online-Netzwerke blockiert, und der Regierungschef ruft zu Ruhe auf: Gut drei Wochen nach den Anschlägen auf Kirchen in Sri Lanka gibt es neue Spannungen zwischen Christen und Muslimen. Die Polizei ging nach eigenen Angaben am Montag ... mehr

Das ist der gefährlichste Sport

Nicht nur Extremsportarten wie Base Jumping, Höhlentauchen oder Eisklettern sind lebensbedrohlich. Freizeitsportler riskieren ihr Leben mit ganz anderen Aktivitäten. Mediziner der Universität München haben die Leichen von 116 Menschen untersucht, die beim Sport ... mehr

Neue Ebola-Fälle im Kongo – Experten nach drastischem Anstieg beunruhigt

Der Kongo hat mit einem der schwersten Ausbrüchen des gefährlichen Ebola-Virus zu kämpfen. Experten schlagen Alarm – die Zahl der Neuerkrankungen steigt dramatisch.  Rund zehn Monate nach Beginn der Ebola-Epidemie im Osten des Kongos ist die Zahl neuer Erkrankungen ... mehr

Todesursache meist Erschöpfung: Mehr als 300 Wahlhelfer sterben bei Auszählung in Indonesien

Jakarta (dpa) - Bei der Auszählung der Wahlergebnisse in Indonesien sind nach amtlichen Angaben seit Mitte April mehr als 300 Menschen gestorben. Die staatliche Wahlkommission berichtete von mindestens 287 Todesfällen unter Wahlhelfern. Zudem ... mehr

Auslandskrankenversicherung: Gute Tarife für wenig Geld

Ein Unfall im Ausland ist dramatisch – und im Zweifel ziemlich teuer. Um sich vor hohen Kosten zu schützen, sollten Urlauber eine Auslandskrankenversicherung abschließen. Wenn ein Urlauber im Ausland erkrankt oder verunglückt, läuft die Behandlung und Abrechnung ... mehr

Mufflons: Wie der Wolf das Wildschaf in Deutschland verdrängt

Die Mufflons östlich von Lüneburg sind weg. Seit der Wolf sich ausbreitet, geht das Vorkommen der importierten Wildschafe in Deutschland zurück. Zu ihrem Ende trägt auch eine besondere Eigenart der Mufflons bei. Wie befürchtet, die Wildschafe hatten keine Chance ... mehr

Sterbehilfe in Deutschland: Gericht prüft Verbot – wie frei ist der Tod?

Seit gut drei Jahren steht Sterbehilfe als Dienstleistung in Deutschland unter Strafe – aber ist das auch mit den Grundrechten vereinbar? Aktuell verhandelt das Bundesverfassungsgericht über etliche Beschwerden gegen das Verbot. Geklagt hatten Suizidbegleiter ... mehr

Potenzmittel "Rammbock" kann tödlich sein – Warnung

Es wird als Nahrungsergänzungsmittel verkauft, enthält aber einen Wirkstoff, den nur der Arzt verschreiben darf: Das Tübinger Regierungspräsidium warnt vor dem Potenzmittel "Rammbock". Es kann der Gesundheit schaden und sogar ... mehr

Wie Sie Hinterbliebenen beim Trauern helfen können

Stirbt ein Mensch, hinterlässt er zunächst Fassungslosigkeit. Doch es ist möglich, die Trauer zu überwinden. Wie dieser Prozess aussieht und wie Sie Angehörigen helfen können.  Wenn ein Mensch stirbt, müssen nahestehende Personen den Verlust erst verarbeiten ... mehr

Tributes-Bereich: Facebook ändert Umgang mit Accounts von Verstorben

Wenn ein Facebook-Nutzer stirbt, wird sein Account in den Gedenkzustand versetzt. Der Konzern will den Umgang mit solchen Accounts nun neu regeln. Facebook-Mitglieder können bereits einstellen, dass das Profil nach ihrem Tod gelöscht, oder in einen Gedenkzustand ... mehr

Mann stürzt im Grand Canyon in den Tod

Jährlich reisen Millionen Touristen zum Grand Canyon in den USA. Nun ist ein 67-Jähriger von einem der Aussichtspunkte in die Tiefe gestürzt. Es ist nicht der erste Todesfall in jüngster Zeit. Im Grand Canyon im US-Bundesstaat Arizona ... mehr

Durch ungesunde Ernährung: Studie spricht von elf Millionen Toten im Jahr

Die Folgen von ungesunder Ernährung können tödlich sein. In welchen Ländern falsche Ernährung ein besonders großes Problem ist. Schätzungsweise elf Millionen Todesfälle im Jahr sind weltweit gesehen auf ungesunde Ernährung wie zu viel zuckerhaltige ... mehr

Wie weit dürfen Heilpraktiker gehen?

Heilpraktiker dürfen anwenden, was sie wollen und verabreichen, was sie möchten – solange es nicht verboten ist. Die meisten ihrer Methoden sind wissenschaftlich nicht belegt und können sogar schädlich sein. Welche Therapien harmlos sind, und wann Sie vorsichtig ... mehr

Digitaler Nachlass: So regeln Sie Ihr digitales Erbe

Wer zu Lebzeiten das Thema Erbe links liegen lässt, bringt später die Hinterbliebenen in Bedrängnis. Das gilt insbesondere, wenn es um den digitalen Nachlass geht. Vier Schritte, wie Sie Ihr digitales Erbe regeln. Social-Media- und E-Mail-Konten ... mehr

Millionen Menschen sterben jährlich durch Umweltverschmutzung

Probleme in der Umwelt führen vermehrt zu vorzeitigen Todesfälle. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie der UN. Was diese darüber hinaus ergeben hat, lesen Sie hier. Luft- und Wasserverschmutzung sowie die kontinuierliche Zerstörung von Ökosystemen bedrohen ... mehr

Venezuela-Krise: Patienten sterben wegen gigantischem Stromausfall

Ein gewaltiger Stromausfall legt Venezuela still. Mit schwerwiegenden Folgen: Eine Organisation berichtet, dass Dialysepatienten gestorben seien. Oppositionsführer Juan Guaidó ruft derweil zum Marsch auf Caracas auf. Durch den massiven Stromausfall in  Venezuela ... mehr

Nach Anschlag an Sergej Skripal wirkt das Gift weiter

Der Mordanschlag auf den Ex-Doppel-Agenten Sergej Skripal auf britischem Boden vergiftet die internationalen Beziehungen. Auch ein Jahr danach sind in dem Agenten-Thriller viele Fragen offen. Zusammengesackt, dem Tode nahe, sitzen Sergej und Julia Skripal vor einem ... mehr

Wuppertal: Mysteriöser Todesfall eines 19-Jährigen aufgeklärt

Der mysteriöse Todesfall eines 19-Jährigen ist offenbar aufgeklärt. Laut einem Medienbericht starb er an einer nicht übertragbaren Krankheit. Auf offener Straße starb ein 19-Jähriger am 17. Februar. Der mysteriöse Todesfall ist nun wohl aufgeklärt. Nach Angaben ... mehr

Neue Studie: Wie gefährlich ist Feinstaub wirklich?

Berlin (dpa) - Eine neue Studie könnte die Debatte um Luftschadstoffe im Straßenverkehr erneut anheizen. Feinstaub und Ozon in Deutschland verursachten pro Jahr etwa 43.000 vorzeitige Todesfälle, schreibt die Umweltforschungsorganisation International Council on Clean ... mehr
 


shopping-portal