Sie sind hier: Home > Themen >

Todesfälle

Thema

Todesfälle

 
Hier finden Sie Informationen zu aktuellen und mysteriösen Todesfällen von Stars & Promis und prominenten Persönlichkeiten aus Musik, Kino, TV und Unterhaltung. Außerdem berichten wir über das ehemalige Leben und Wirken der Verstorbenen.
 
Mängel bei Leichenschauen: Deutsche Totenscheine stecken voller Fehler

Mängel bei Leichenschauen: Deutsche Totenscheine stecken voller Fehler

Rechtsmediziner schlagen Alarm: Viel zu wenige Todesfälle in Deutschland werden gründlich untersucht. Unter anderem bleiben deshalb auch viele tödliche Verbrechen unentdeckt. Als der Frankfurter Rechtsmediziner Marcel Verhoff das Pflaster vom Brustkorb des Toten zieht ... mehr
Journalist Adolf Theobald (

Journalist Adolf Theobald ("Capital", "Geo") ist gestorben

Adolf Theobald, Gründer der legendären Jugendzeitschrift "twen" und des Wirtschaftsmagazins " Capital", ist tot. Der Journalist, der auch Chefredakteur von " Geo" und Geschäftsführer des Spiegel-Verlags war, starb am Montag mit 84 Jahren in Berlin. Das bestätigte seine ... mehr
Bionade-Erfinder Dieter Leipold gestorben

Bionade-Erfinder Dieter Leipold gestorben

Der Erfinder der Kultlimonade   Bionade, Dieter Leipold, ist tot. Er starb bereits am vergangenen Sonntag im Alter von 76 Jahren, wie eine Unternehmenssprecherin in Ostheim vor der Rhön bestätigte. Zuvor hatte die "Main-Post" über den Tod des Unternehmers berichtet ... mehr
Hermann Bahlsen ist tot: Er machte den Leibniz-Keks berühmt

Hermann Bahlsen ist tot: Er machte den Leibniz-Keks berühmt

Hermann Bahlsen, der langjährige Geschäftsführer und Mitinhaber des Keks-Herstellers Bahlsen, ist tot. Der Unternehmer starb am 6. Juni im Alter von 86 Jahren, teilte das Traditionsunternehmen am Dienstag in Hannover mit. Nach knapp vier Jahrzehnten ... mehr
Stefan Lübbe stirbt mit 57 Jahren

Stefan Lübbe stirbt mit 57 Jahren

Der Verleger Stefan Lübbe ist überraschend im Alter von nur 57 Jahren gestorben. Der Mehrheitsaktionär des Kölner Verlagshauses Bastei Lübbe sei am Montag in Südfrankreich einem Herzinfarkt erlegen, teilte das Unternehmen am Dienstag in einer Pflichtmitteilung ... mehr

Heinz-Horst Deichmann: Gründer der Schuhhandelskette Deichmann ist tot

Heinz-Horst Deichmann ist tot. Der Gründer der Schuhhandelskette Deichmann starb bereits am vergangenen Donnerstag im Alter von 88 Jahren in Essen, wie das Unternehmen nun mitteilte. Deichmann hat aus einer kleinen Schuhmacherei in Essen Europas ... mehr

Kerkeling über Schenk: "Schlagfertig und subtil: Heinz, du warst fantastisch"

Nach dem Tod der TV-Legende Heinz Schenk hat sich auch Komiker Hape Kerkeling traurig gezeigt. "Mit Heinz Schenk verlässt einer unserer letzten großen Volksschauspieler und Conférenciers die Lebensbühne", brachte der 49-Jährige seine Bestürzung zum Ausdruck. Schenk ... mehr

Früherer DGB-Chef Ernst Breit ist tot

Der ehemalige DGB-Vorsitzende Ernst Breit ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 88 Jahren, wie der Deutsche Gewerkschaftsbund ( DGB) am Samstag in Berlin mitteilte. Breit führte die Dachgewerkschaft von 1982 bis 1990. Breit hatte den schlingernden Tanker ... mehr

Wolf von Marschall: Präses stirbt bei Badeunfall in La Gomera

Der tragische Tod des Präses der Landessynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Wolf von Marschall, löst landesweit Trauer und Bestürzung aus. Er kam bereits am Mittwoch bei einem Badeunfall auf der Kanarischen Insel La Gomera ums Leben ... mehr

Peter Merck ist tot: Pharmaunternehmer stirbt nach langer Krankheit

Peter Merck, ehemaliges Mitglied der Geschäftsleitung des Pharmaunternehmens Merck und langjähriger Vorsitzender der Gesellschafterversammlung, ist tot. Er starb am Montag nach längerer Krankheit im Alter von 87 Jahren. Entsprechende Medienberichte ... mehr

Facebook-Managerin Sheryl Sandberg schreibt nach Tod ihres Mannes über Trauer

Rund einen Monat nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes hat Sheryl Sandberg (45), Top-Managerin bei Facebook, einen bewegenden Brief über ihre Trauer geschrieben. "Nach einer Tragödie gibt es die Wahl: Du kannst dich der Leere hingeben (...) oder du kannst versuchen ... mehr

"Tatort"-Check: Wie realistisch ist der Mord per Narkosemittel?

Erst spritzt er seiner Frau ein Medikament, das die Muskulatur lähmt, dann schubst er sie die Treppe hinunter: Im Frankfurter " Tatort" wird ein Arzt so zum Mörder. Aber funktioniert die Methode wirklich? Einmal hat Silke Kern ihrem Mann schon ein Alibi verschafft ... mehr

Test Risikolebensversicherung: Preiswerter Vertrag reicht

Berlin (dpa/tmn) - Eine Risikolebensversicherung ist vor allem für Familien sinnvoll. Denn im Todesfall müssen Hinterbliebene finanziell abgesichert werden, wenn ein Gehalt ausfällt. Bei der Auswahl des Vertrages können Kunden getrost das günstigste Angebot nehmen ... mehr

Gerd Käfer ist tot: Feinkost-König erliegt Krebsleiden

Feinkostkönig Gerd Käfer ist tot. Der Münchner Gastronom erlag in der Nacht zu Samstag im Alter von 82 Jahren einem Krebsleiden. Das bestätigte seine Frau Uschi Ackermann und sein Sohn der "Abendzeitung München" (AZ). Bis zu seinem Tod habe sich ein Palliativ ... mehr

Ironman Frankfurt: Läufer (40) stirbt durch Wasservergiftung

Ein Australier, der am Wochenende am Ironman in Frankfurt teilgenommen hat, ist durch eine Hirnschwellung gestorben. Dies teilte das Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt gegenüber t-online.de mit. Der 40-jährige Amateur-Sportler war am Sonntag kurz nach dem Rennen ... mehr

Eiji Toyoda wurde 100 Jahre alt: Trauer um Ex-Toyota-Chef

Einer der Wegbereiter zum Erfolg des japanischen Autoherstellers Toyota, Eiji Toyoda, ist gestorben. Er sei im Alter von 100 Jahren in einem Krankenhaus in der Stadt Toyota einem Herzversagen erlegen, teilte der Konzern mit. Produktionsabläufe optimiert Eiji Toyoda ... mehr

Coppenrath & Wiese: Torten-König Aloys Coppenrath ist tot

Aloys Coppenrath, Mitgründer und Inhaber der Conditorei Coppenrath & Wiese, ist in der Nacht zum Mittwoch im Alter von 79 Jahren gestorben. Das teilte das Unternehmen mit und bestätigte damit Medienberichte. Nähere Angaben zu den Todesumständen gab es nicht. Coppenrath ... mehr

Zurich-Finanzchef Pierre Wauthier beging vermutlich Selbstmord

Der Finanzchef des Versicherungskonzerns Zurich, Pierre Wauthier, hat sich mit großer Wahrscheinlichkeit selbst getötet. Ein Drittverschulden könne ausgeschlossen werden, sagte der Sprecher der Zuger Polizei, Marcel Schlatter. Wauthier war am Montag tot in seiner ... mehr

Nobelpreisträger Ronald Coase stirbt mit 102 Jahren

Der amerikanische Nobelpreisträger Ronald Coase ist im hohen Alter von 102 Jahren in Chicago gestorben. Dies teilte am Dienstag die Universität von Chicago mit, an der er früher lehrte. Der Wirtschaftswissenschaftler hatte 1991 den Nobelpreis erhalten ... mehr

US-Nobelpreisträger Ronald Coase mit 102 gestorben

Nach Medienberichten war er der älteste noch lebende Nobelpreisträger: Der US-Ökonom Ronald Coase ist jetzt im Alter von 102 Jahren in Chicago gestorben. Das teilte die Universität von Chicago mit, an der er früher lehrte. Coase hatte im Jahr 1991 den Nobelpreis ... mehr

Warsteiner: Alleininhaber Albert Cramer gestorben

Albert Cramer, der Alleininhaber der Brauerei-Gruppe Warsteiner, ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Ein Firmensprecher bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung. Cramer, der an einer Krebserkrankung litt, war bereits am Dienstagabend verstorben ... mehr

Aldi-Erbe Berthold Albrecht stirbt mit 58 Jahren

Berthold Albrecht, ein Erbe des 2010 gestorbenen Aldi-Mitbegründers Theo Albrecht, ist tot. Er starb im Alter von 58 Jahren, wie eine Sprecherin des Lebensmittel-Discounters Aldi Nord in Essen bestätigte. Am Freitag erschienen in zahlreichen Tageszeitungen ganzseitige ... mehr

Rolf Becker ist tot: Vater der "Apotheken Umschau" ist gestorben

Der Verleger Rolf Becker ist tot. Den Namen werden die wenigsten kennen, gleiches gilt für seinen "Wort & Bild"- Verlag. Dort entstand allerdings eine der erfolgreichsten Kundenzeitschriften: die "Apotheken Umschau". Becker starb am Samstag im Alter von 93 Jahren ... mehr

Washington: Biohacker stirbt mit 28 nachdem er sich selbst infiziert hat

Der bekannte Biohacker Aaron Traywick (28) hatte sich selbst mit Herpes infiziert. Am vergangenen Sonntag wurde er tot in einem Spa in Washington gefunden. Laut der Webseite "News2share" befand sich Traywicks Körper in einem Floating-Therapietank in einem ... mehr

Tod der Eltern: So sichern sie ihre Kinder für den Ernstfall ab

Ein düsterer, aber wichtiger Gedanke: Was wird aus den Kindern, wenn ich sterbe, solange sie noch nicht selbstständig sind? Jährlich werden mehr als 60.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zu Halbwaisen, immerhin mehr als 1000 sogar zu Vollwaisen. So sollten ... mehr

Traumdeutung rund um den Tod: Zahlreiche Ansätze

Egel ob eigener Tod oder der eines nahestehenden Menschen: Wer vom Sterben geträumt hat, wird das ungute Gefühl oft den ganzen Tag nicht los. Lesen Sie, was es laut Traumdeutern zu bedeuten hat, wenn Ihnen im Schlaf der Tod begegnet. Wie die Traumdeutung ... mehr

Ex-BA-Chef Bernhard Jagoda mit 74 Jahren gestorben

Der frühere Präsident der damaligen Bundesanstalt für Arbeit in Nürnberg, Bernhard Jagoda, ist tot. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) starb er im Alter von 74 Jahren in der Nacht zum Freitag. Jagoda war von 1993 bis 2002 Chef der Behörde gewesen. In seine ... mehr

Suhrkamp-Aktionär Hans Barlach mit 59 Jahren gestorben

Der langjährige Suhrkamp-Gesellschafter Hans Barlach ist mit 59 Jahren an einer Lungenentzündung gestorben. Das teilte die Familie mit. Barlach war Galerist, Immobilieninvestor, Medienmacher und schließlich Minderheitsgesellschafter beim Suhrkamp Verlag - und Hauptfigur ... mehr

Johanna Quandt ist tot: BMW-Erbin war zweitreichste Frau Deutschlands

Die Unternehmerin und BMW-Erbin Johanna Quandt ist tot. Die Witwe des Industriellen Herbert Quandt starb bereits am Montag im Alter von 89 Jahren in Bad Homburg. Das bestätigte ein Sprecher der Familie. Nach dem Tod von Herbert Quandt 1982 hatte seine Ehefrau ... mehr

Baumarkt-Gründer Albert Wilhelm Hornbach gestorben

Die Baumarktkette Hornbach trauert um ihren früheren Unternehmenschef und Mitbegründer. Albert Wilhelm Hornbach ist bereits am 20. Februar im Alter von 79 Jahren verstorben, wie das Unternehmen nun mitteilte. Er sei 1951 in das Familienunternehmen eingetreten ... mehr

Kirk und Spock: William Shatner fehlt bei Leonard Nimoys Beerdigung

Wenn Leonard Nimoy am heutigen Sonntag zur letzten Ruhe getragen wird, kann ausgerechnet einer nicht von ihm Abschied nehmen: William Shatner. Der Darsteller des Captain Kirk in den " Star Trek"-Filmen musste seine Teilnahme an der Beerdigung absagen ... mehr

"Unser Kind ist tot": Die Zeit heilt nicht alle Wunden

Ihr Kind ist tot: Christoph Rösenberger und Brit Schnegelsberg haben ihren Sohn Frederik verloren. In einem Buch erzählen sie und andere Eltern von ihrem Schicksal. Frederik Rösenberger war ein lebhafter, starker, sportlicher Junge, so schildern es seine Eltern ... mehr

Karlheinz Böhm ist tot: Gleicher Todestag wie Romy Schneider

Der Schauspieler und Gründer der Hilfsorganisation "Menschen für Menschen", Karlheinz Böhm, ist tot. Er starb am Donnerstagabend im Alter von 86 Jahren in seinem Haus in Grödig bei Salzburg, wie eine Sprecherin der Stadt Salzburg sagte. Als Schauspieler ... mehr

Trauer um Larry Evers: Sänger der Gruppe Godewind gestorben

Der Sänger der norddeutschen Musikgruppe Godewind, Larry Evers, ist tot. Er starb in der Nacht zum Sonntag im Alter von 63 Jahren in Husum, wie der Veranstalter des Wacken Open Air, die ICS Festival Service GmbH, mitteilte. Zuvor hatten Medien über den Tod von Evers ... mehr

Jannik Inselkammer ist tot: Augustiner-Chef stirbt bei Ski-Unfall

Jannik Inselkammer, Geschäftsführer der Münchner Augustiner- Brauerei, ist tot. Das Unternehmen bestätigte mittlerweile entsprechende Medienberichte. Der 45-jährige Geschäftsmann wurde beim Skifahren in Kanada von einer Lawine erfasst. Über das Unglück hatte ... mehr

Luftverschmutzung: WHO befürchtet sieben Millionen Tote jährlich

Luftverschmutzung wird zunehmend zu einer Gesundheitsgefahr – und zum größten Umweltfaktor bei Todesfällen. Etwa sieben Millionen Menschen sterben jedes Jahr an den Folgen von verschmutzter Luft, hieß es in dem von der Weltgesundheitsorganisation WHO am Dienstag ... mehr

Tata-Motors-Chef Karl Slym beging wohl Selbstmord

Der in Bangkok von einem Hotelbalkon in den Tod gestürzte Chef von Indiens größtem Autohersteller Tata Motors hat nach den Ermittlungen der Polizei wahrscheinlich Selbstmord begangen. Karl Slym (51) war am Sonntag aus dem 22. Stock des Shangri-La-Hotels in Thailands ... mehr

Karl Albrecht ist tot: Der Aldi-Gründer war der reichste Deutsche

Der Einzelhandels-Milliardär und Aldi-Mitbegründer Karl Albrecht ist tot. Der öffentlichkeitsscheue Unternehmer starb bereits am vergangenen Mittwoch im Alter von 94 Jahren in seiner Heimatstadt Essen. Albrecht wurde am Montagvormittag im engsten Familienkreis ... mehr

Ex-Siemens-Finanzvorstand Heinz-Joachim Neubürger nimmt sich das Leben

Der ehemalige Siemens-Finanzchef Heinz-Joachim Neubürger ist tot. Laut einer ihm nahestehenden Person, hat der 62-Jährige sich das Leben genommen. Über die genauen Umstände ist bisher nichts bekannt. Neubürger war von 1997 bis 2006 Finanzvorstand bei Siemens ... mehr

Deutscher Kinderhospizverein: Das leisten die Mitarbeiter

Hospiz e leisten Sterbebegleitung - aber noch viel mehr. Darauf macht der Deutsche Kinder hospizverein aufmerksam. Die Mitarbeiter der Initiative bleiben dann, wenn sich andere abwenden. Todkranke Kinder sind nach Ansicht des Deutschen Kinder hospizvereins immer ... mehr

Ben Wettervogel: "MoMa"-Kollegen verabschieden sich mit Film

Seine früheren "Morgenmagazin"-Kollegen haben sich in der Sendung am Mittwochmorgen mit einem Film von Ben Wettervogel verabschiedet. "Du warst das beste Rezept gegen Frost und Kälte am Morgen", hieß es in dem Beitrag, der aus vielen zusammengeschnittenen Szenen ... mehr

Lawrence Klein ist tot: Nobelpreisträger entwickelte "Wharton Models"

Der Wirtschaftsnobelpreisträger Lawrence Klein ist tot. Wie seine Tochter Hannah Klein bekanntgab, starb der langjährige Professor der Universität von Pennsylvania am Samstag in seinem Haus in Gladwyne nahe Philadelphia. Er wurde 93 Jahre alt. "Wharton Models ... mehr

Stefan Schörghuber plötzlich gestorben

Der Münchner Großunternehmer Stefan Schörghuber ist im Alter von 47 Jahren überraschend gestorben. Der Chef des weit verzweigten, familieneigenen Brau- und Hotel-Konzerns sei in der Nacht zum Dienstag "plötzlich und unerwartet" in seinem Haus gestorben, teilte ... mehr

Stefan Schörghuber plötzlich gestorben

Stefan Schörghuber machte nie viel Aufhebens von sich. Der Familienunternehmer, Herr über den weit verzweigten Konzern mit seinen zahlreichen Beteiligungen an Brauereien, Hotels und Immobilienfirmen, mochte es diskret und bodenständig. Öffentliche Auftritte ... mehr

Wie Sie der Vogelgrippe vorbeugen können

Unter Vogelgrippe wird umgangssprachlich die Erkrankung verstanden, die das Virus H5N1 auslöst. Sie können der Vogelgrippe vorbeugen, wenn Sie einige Hygienemaßnahmen einhalten. Das Ansteckungsrisiko ist in Europa jedoch sehr gering. Ausbreitung des Virus ... mehr

Die Stickoxide, ihre Gefahren und Grenzwerte

Über die Gefahren und gesundheitsschädigende Wirkung von Stickoxiden, wie sie als Abgase von Dieselfahrzeugen ausgestoßen werden, wird derzeit viel diskutiert. Dabei klafft zwischen den Grenzwerten für den Straßenverkehr sowie am Arbeitsplatz eine große Kluft. Lesen ... mehr

Nach Tod eines Soldaten im Juli: Bundeswehr räumt Fehler ein

Bei einem Übungsmarsch sind im Juli vier Soldaten kollabiert. Einer von ihnen verstarb später. Jetzt räumt die Bundeswehr Fehlentscheidungen der Vorgesetzten ein, die zu dem tragischen Vorfall im Juli beigetragen haben sollen.  Es sei festzustellen, dass "mehrfach nicht ... mehr

Lungenpest in Madagaskar ausgebrochen

Mindestens fünf Menschen sind in dem Inselstaat Madagaskar an den Folgen einer leicht übertragbaren Lungenpest gestorben. Das erklärte ein Vertreter der Weltgesundheitsorganisation ( WHO) am Freitag. Örtlichen Medien zufolge begann der Pest-Ausbruch ... mehr

Haribo-Mitinhaber Paul Riegel ist tot

Der Mitinhaber des Fruchtgummi-Herstellers Haribo, Paul Riegel, ist tot. Er starb im Alter von 82 Jahren plötzlich und unerwartet in der Nacht zum Montag in Bonn, wie Haribo mitteilte. Paul hatte zusammen mit seinem Bruder 1946 den damals kleinen väterlichen Betrieb ... mehr

Aldi-Konzernspitze wird nach dem Tod von Theo Albrecht umgebaut

Nach dem Tod des Aldi-Mitbesitzers Theo Albrecht stehen bei dem verschwiegenen Handelsunternehmen offenbar zahlreiche Änderungen an. So wird nach Informationen des "Spiegel" die Konzernspitze umgebaut. Außerdem will sich das verschwiegene Handelsunternehmen ... mehr

Swatch-Erfinder Nicolas Hayek gestorben

Retter der eidgenössischen Uhrenindustrie, Initiator des Smart, Unternehmer, Visionär: Der legendäre Chef der Schweizer Swatch Group, Nicolas Hayek, ist tot. Der 82-Jährige starb an Herzversagen - an seinem Lieblingsort. Die Ikone der Schweizer Uhrenindustrie ... mehr

Theo Albrecht: Todesmeldung im Wortlaut

Die Unternehmensgruppe ALDI NORD gibt bekannt, dass ihr Gründer, Theo Albrecht, am vergangenen Samstag, 24. Juli 2010, im Alter von 88 Jahren in seinem Geburtsort Essen verstorben ist. Als Unternehmensgründer und Pionier im Discounthandel prägte Theo Albrecht ... mehr

Werner Otto im Alter von 102 Jahren gestorben

Werner Otto, der Gründer der Hamburger Otto Group, ist tot. Er starb im Alter von 102 Jahren. In der Nachkriegszeit hatte er aus dem Nichts den legendären Versandhandel Otto gegründet. Dieser wurde vom Sohn zum Weltkonzern aus- und umgebaut. Er starb bereits ... mehr

Carl Wood: Vater der künstlichen Befruchtung gestorben

Carl Wood, ein Pionier auf dem Feld der künstlichen Befruchtung, ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Der australische Wissenschaftler sei am 23. September in seinem Seniorenheim in Melbourne gestorben, teilten Angehörige am Dienstag mit. Wood litt seit sieben Jahren ... mehr

Möbeldesigner Charles Pollock stirbt bei Wohnungsbrand

Der US-Möbeldesigner Charles Pollock ist durch einen Brand in seiner eigenen Wohnung getötet worden. Das teilte die New Yorker Polizei mit. Pollock wurde 83 Jahre alt. Bekannt wurde er vor allem durch einen Bürostuhl, der noch heute produziert wird. Pollock entwickelte ... mehr
 
1 2 3 4 6 8


shopping-portal