Sie sind hier: Home > Themen >

Trier

Thema

Trier

150 Jahre

150 Jahre "Das Kapital": Hatte Marx doch recht?

Die Kapitalismuskritik feiert Geburtstag: Vor 150 Jahren erschien "Das Kapital" von Karl Marx. Nach dem Mauerfall mal als erledigt betrachtet, erleben das Buch und sein Autor seit der Finanzkrise eine bemerkenswerte Renaissance. Eines Morgens taucht ... mehr
Goldener Oktober: Preissturz in vielen deutschen Hotels

Goldener Oktober: Preissturz in vielen deutschen Hotels

Weinlese, Volksfeste, Lutherjahr: Deutschlands Städte haben im Oktober viel an regionalen Besonderheiten zu bieten. Zudem sind die mittleren Hotelpreise vielerorts niedriger als im Vormonat. Dazu hat die Reise-Website TripAdvisor.de mehr als 200 Buchungsseiten ... mehr
Trierer Weihnachtsmarkt lockt ausländische Besucher an

Trierer Weihnachtsmarkt lockt ausländische Besucher an

Der Trierer Weihnachtsmarkt zählt viele Besucher aus dem Ausland. Die Gäste kämen vor allem aus dem benachbarten Luxemburg, aber auch aus Frankreich und Belgien, sagte der Sprecher des Trierer Weihnachtsmarktes, Thomas Vatheuer. Auch zahlreiche US-Amerikaner ... mehr
Hat Karl Marx einen Wiedergänger in Trier?

Hat Karl Marx einen Wiedergänger in Trier?

Mit seinem langen weißen Haar und dem noch längeren weißen Bart zieht Michael Thielen in Trier viele Blicke auf sich. Denn der 66-Jährige sieht dem wohl berühmtesten Sohn der Stadt so überaus ähnlich. "Ich mag es, wenn man mich mit Karl Marx verwechselt", sagte Thielen ... mehr
Finanzhilfe wegen Frostschäden für 66 Obstbauern

Finanzhilfe wegen Frostschäden für 66 Obstbauern

Wegen frostbedingter Ernteausfälle erhalten 66 Obstbaubetriebe in Rheinland-Pfalz eine finanzielle Entschädigung. Diese beläuft sich auf insgesamt 634 000 Euro, wie die zuständige Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Borussia Dortmund ohne Probleme im DFB-Pokal weiter: 3:0 in Trier

Trier (dpa) - Borussia Dortmund ist problemlos in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Der BVB siegte bei Regionalligist Eintracht Trier souverän mit 3:0. Wesentlich mehr Mühe hatten Hannover 96 und der Hamburger SV. Hannover gewann bei Regionalligist Kickers ... mehr

Tankschiff kollidiert mit Moselbrücke in Schweich

Trier (ots) - In der Nacht von 18.04. auf den 19.04.2016 gegen 23:30 h kollidierte ein Tankschiff mit dem mittleren Brückenbogen der Straßenbrücke Schweich. Bei dem Unfall entstanden backbordseitig am Tankschiff erhebliche Schäden. Die Aufbauten des Schiffs wurden ... mehr

Taschendiebe erbeuten Geldbörsen und heben unbefugt Bargeld ab

Konz (ots) - Am Donnerstag, 11. Februar, und am Freitag, 26. Februar 2016, wurden Kunden von zwei Geschäften in Konz jeweils Opfer von Taschendiebstählen. Die bisher unbekannten Täter erbeutete neben dem in den Geldbörsen befindlichen Bargeld auch die EC-Karten ... mehr

Mann soll Freundinnen zu Missbrauch getrieben haben

Er soll seine Freundinnen dazu gebracht haben, sich an ihren Töchter zu vergehen und dies für ihn zu fotografieren: Wegen des Vorwurfs des schweren sexuellen Missbrauchs muss sich daher ein 49-Jähriger seit Mittwoch vor dem Landgericht Trier verantworten. In seiner ... mehr

Kontaminierte Blumenzwiebeln: 14 Schüler betroffen

Hautrötungen und Ausschläge, Kopf- und Gliederschmerzen: Nachdem sie vergangene Woche bei einer Benefizaktion in Kontakt mit Blumenzwiebeln gekommen sind, haben 14 Schüler in Osthofen (Kreis Alzey Worms) über Beschwerden geklagt. Der genaue Auslöser dafür sei bislang ... mehr

Bundesweiter Startschuss für Sternsinger in Trier

Sie gehen in historischen Gewändern von Haus zu Haus und sammeln für Kinder in Not: Rund 300 000 Sternsinger sind jedes Jahr um den Feiertag Heilige Drei Könige (6. Januar) in Deutschland unterwegs. Die bundesweite Eröffnung der Aktion ... mehr

Teils kräftiger Wasseranstieg von Mosel und Rhein

Nach einem leichten Rückgang in der Wochenmitte steigt der Wasserstand der Mosel zum Wochenende erneut an. Im Laufe des Samstags könne bei starken Regenfällen die Sieben-Meter-Marke erreicht werden, sagte Holger Kugel vom Hochwassermeldezentrum in Trier am Donnerstag ... mehr

Mädchen durch Baum verletzt: Gutachter eingeschaltet

Nachdem ein zehnjähriges Mädchen von einem umfallenden Baum in Trier getroffen und schwer verletzt wurde, soll ein Sachverständiger die Ursache klären. Dieser prüfe zunächst, warum der Baum umgestürzt sei, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Dann werde ... mehr

Trier distanziert sich von der Hexenverfolgung

Verstümmelt, verbannt, verbrannt: Rund 25.000 Frauen und Männer wurden in der frühen Neuzeit in Deutschland als Hexen und Hexer verfolgt und hingerichtet. Immer mehr Städte gedenken ihrer Opfer und distanzieren sich von der grausamen Geschichte. Jetzt auch Trier ... mehr

Hinweis auf Auslegen von möglicherweise präparierten Fleischködern.

Konz (ots) - Spaziergänger fanden bereits am Abend des 10. April nahe dem Fußweg, der die Straße Mattheiser Acht mit dem Weißdornweg verbindet, einen möglicherweise präparierten Fleischköder. In einem Fleischstück waren zwei Schrauben eingerollt. Die Finder alarmierten ... mehr

Schulz fordert Abzug von US-Atomwaffen aus Deutschland

Trier (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat scharfe Kritik am politischen Kurs von US-Präsident Donald Trump geübt und den Abzug von in Deutschland gelagerten US-Atomwaffen gefordert. Eine sozialdemokratisch geführte Bundesregierung werde sich für eine solche ... mehr

Online noch schneller zur Einbruchschutzberatung der Polizei

Trier (ots) - Das Polizeipräsidium Trier bietet ab sofort eine Online-Postkarte an, mit der die Einbruchschutzberatung noch schneller beantragt werden kann. Seit vielen Jahre bietet die Polizei kostenlose und produktneutrale Einbruchschutzberatungen an. Auf Wunsch ... mehr

Leitender Polizeidirektor Franz-Dieter Ankner gratuliert Mitarbeiter zum 40-jährigen Dienstjubiläum

Trier (ots) - Im April feierte Guntram Sartoris vom Führungsstab sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Leitender Polizeidirektor Franz-Dieter Ankner gratulierte dem Mitarbeiter am 19. April im Polizeipräsidium Trier und dankte ihm für die geleistete Arbeit. Sein Arbeitsleben ... mehr

Polizei geht nach Raubüberfall Hinweisen nach und sucht weiter Zeugen

Schweich (ots) - Nach dem Raubüberfall in einer Lottoannahmestelle in der Schweicher Brückenstraße am 22. Mai geht die Polizei Zeugenhinweisen nach und fahndet weiter nach den unbekannten Tätern. Zwei Männer hatten am Montagabend, 22. Mai, um 15.45 Uhr einer ... mehr

Demenzkranker 82-Jähriger ersticht seine Ehefrau

Trier (dpa) - Ehedrama in Trier: Ein an Demenz erkrankter 82-Jähriger hat bei einer Streiterei seine Frau erstochen. Der Mann alarmierte dann selbst die Behörden. Reanimationsversuche der Rettungskräfte bei der 81-jährigen Frau kamen jedoch ... mehr

Grundschulen wegen neuer Datenschutzregeln offline

Aus Unsicherheit wegen der neuen europäischen Datenschutzregeln sind in Mainz fast alle Grundschulen mit ihren Internetseiten vorübergehend vom Netz gegangen. "Die Seiten der Mainzer Grundschulen werden im Moment an die EU-Datenschutz-Grundverordnung angepasst ... mehr

Rheinland-Pfalz: Gefahrguttransporter auf der A1 bei Schweich verunglückt

Am Sonntag verunglückte ein mit Wasserstoff beladener Gefahrguttransporter ist auf der Autobahn 1 im Landkreis Trier-Saarburg umgestürzt. Nach Angaben der Polizei kam der Tanklaster am Sonntagmittag aus noch unbekannten Gründen zwischen Schweich ... mehr

28-Jähriger ersticht seine Freundin und verletzt Ehemann schwer

Ein 28 Jahre alter Mann hat seine 23-jährige Lebensgefährtin erstochen und deren Ehemann schwer verletzt. Polizisten konnten den mutmaßlichen Täter nach den tödlichen Stichen in Breit im Kreis Trier-Saarburg festnehmen, wie die Staatsanwaltschaft in Trier mitteilte ... mehr

Misereor-Fastenaktion startet mit Gottesdienst in Trier

Trier (dpa) - Mit einem festlichen Gottesdienst im Trierer Dom eröffnet das bischöfliche Hilfswerk Misereor heute seine diesjährige Fastenaktion. Bis Ostern will das Werk bundesweit auf Ideen und Potenziale der Menschen in Afrika aufmerksam machen. Es bittet ... mehr

Raub im Alleecenter Ostalle

Trier (ots) - 33-jähriger beraubt - Unbekannter stößt ihn an und entreißt 20-Euro-Schein aus der Hand des Opfers. Der Geschädigte war am Samstagvormittag, 15. April 2017, unterwegs zu einem Elektronikfachhandel im Alleencenter in der Ostallee in Trier. Um bestellte ... mehr

Verkehrskontrollen im Rahmen des "Trier-Tags" am 20. April 2017

Trier (ots) - Bei dem wöchentlichen Kontrolltag der Polizei Trier, dem sogenannten "Trier-Tag", wurden auch am 20. April an unterschiedlichen Örtlichkeiten Verkehrskontrollen durchgeführt. Kontrollörtlichkeiten waren die Schöndorfer Straße, Ostallee, Verteilerkreis ... mehr

27-Jähriger in Trier mit Pfefferspray attackiert und beraubt

Trier (ots) - In den frühen Morgenstunden des Karfreitag hat ein Unbekannter einen 27-jährigen Mann in der Peter-Lambert-Straße von hinten angegriffen, mit Pfefferspray attackiert und seinen Rucksack geraubt. Die Polizei sucht Zeugen. Auf dem Nachhauseweg zu seiner ... mehr

Große Karl-Marx-Statue wird eher als geplant aufgestellt

Die große chinesische Karl-Marx-Statue zum 200. Geburtstag des Denkers wird früher als geplant in Trier aufgestellt. Die 4,40 Meter große Bronzeskulptur soll bereits an diesem Freitag (13. April) auf das Treppenpodest gesetzt werden, wie die Stadt Trier am Montag ... mehr

Kirchen: Wunschkind ist Thema der "Woche für das Leben"

Trier (dpa/lrs) - Fortschritte in der vorgeburtlichen Diagnostik dürfen nach Ansicht der katholischen und evangelischen Kirche in Deutschland nicht zu einer wachsenden Ablehnung von Kindern mit Behinderung führen. "Unser Jawort zum Leben umfasst alle Menschen ... mehr

Große Karl-Marx-Statue in Trier aufgestellt

Die Stadt Trier hat Karl Marx zum 200. Geburtstag ein Denkmal gesetzt: Im Zentrum stellte sie am Freitag eine Statue des in Trier geborenen Philosophen auf. Die 4,40 Meter große Bronzeskulptur wurde mit einem Gabelstapler auf ein gut ein Meter hohes Treppenpodest ... mehr

Geschenk aus China: Trier stellt "Riesen-Marx" auf

Der berühmteste – und umstrittenste  – Sohn der Stadt kehrt als riesige Bronzestatue nach Trier gekommen. Bis in den Mai muss der "Riesen-Marx" jedoch einen Mantel tragen.  Die Stadt Trier hat Karl Marx zum 200. Geburtstag ein Denkmal gesetzt: Im Zentrum stellte ... mehr

Stadt Trier stellt große Karl-Marx-Statue auf

Im Zentrum von Trier hat die Aufstellung der großen Karl-Marx-Statue aus China begonnen. Die 4,40 Meter hohe Bronzeskulptur wurde am Vormittag per Tieflader zum Standort gebracht und sollte dann mit einem Gabelstapler auf ein Treppenpodest gesetzt werden. Das 2,3 Tonnen ... mehr

Französischer Bahnstreik betrifft auch deutsche Fahrgäste

Der Streik von Beschäftigten der französischen Bahngesellschaft SNCF hat auch Auswirkungen auf den grenzüberschreitenden Regionalverkehr ins Saarland und nach Rheinland-Pfalz. Nach Informationen der Deutschen Bahn fielen am Sonntag Regionalexpresse (RE) zwischen ... mehr

Bischof Ackermann: Gläubige sind "Ferment" der Gesellschaft

Der Trierer Bischof Stephan Ackermann wünscht sich, dass Gläubige die Gesellschaft positiv beeinflussen können. Die Welt werde "bunter und vielfältiger, aber auch unübersichtlicher und ein Stück unberechenbarer", sagte der Bischof laut vorab verbreiteter ... mehr

Lauftalent Konstanze Klosterhalfen siegt erneut in Trier

Konstanze Klosterhalfen hat wie im Vorjahr den Silvesterlauf in Trier gewonnen. Die 20-Jährige von der LG Bayer Leverkusen setzte sich am Sonntag auf der Fünf-Kilometer-Strecke durch die Altstadt in 15:33,2 Minuten souverän durch. Mitfavoritin Gesa Krause konnte ... mehr

Gericht streicht früherem Bürgermeister die Pension

Wegen der betrügerischen Abrechnung von Fahrtkosten hat der ehemalige Bürgermeister der Verbandsgemeinde Ruwer (Kreis Trier-Saarburg) seine Pensionsansprüche verloren. Das Verwaltungsgericht Trier befand den Mann für schuldig, von 2001 bis 2015 in insgesamt ... mehr

Bischof Ackermann: Beim Thema Missbrauch achtsam bleiben

Im Kampf gegen sexuellen Missbrauch müssen nach Ansicht des Trierer Bischofs Stephan Ackermann stärker als bisher gemeinsame Standards für alle Bistümer gelten. "Es gibt schon noch eine große Unterschiedlichkeit zwischen den Bistümern", sagte Ackermann ... mehr

Sexueller Missbrauch: Priester darf keine Messen mehr lesen

Mehrere Jahrzehnte nach dem Vorwurf des sexuellen Missbrauchs darf ein Priester im Ruhestand aus Trier keine Messen mehr lesen. Das Erzbistum Köln verhängte am Dienstag ein sogenanntes Zelebrationsverbot gegen den Geistlichen. Auch die Mitarbeit in der Seelsorge ... mehr

Wie Karl Marx auf Null-Euro-Scheinen Furore macht

Ein Null-Euro-Schein mit dem Konterfei von Karl Marx stiftet Verwirrung in den USA und löst Nachfrage aus aller Welt aus. Für drei Euro gibt es ihn zu kaufen. Die Stadt Trier schlägt großes Kapital aus einem Null-Euro-Schein mit dem Konterfei ... mehr

Aktion "Woche für das Leben" dreht sich um Wunschkinder

Trier (dpa/lrs) - Die ökumenische Aktion "Woche für das Leben" der evangelischen und katholischen Kirche stellt in diesem Jahr das Thema vorgeburtliche Diagnostik und Wunschkind in den Mittelpunkt. Dabei gehe es auch um die problematische Seite, denn immer seltener ... mehr

Gegen Antisemitismus an Schulen

Rheinland-Pfalz will an den Schulen gezielt ein Klima gegen Antisemitismus fördern. Beim diesjährigen landesweiten Netzwerktreffen der Courage-Schulen Rheinland-Pfalz am 18. September in der KZ-Gedenkstätte Osthofen werde Antisemitismus der Schwerpunkt ... mehr

Länderübergreifende Verfolgungsjagd: Polizeiautos beschädigt

Riskante Manöver auf der Autobahn, beschädigte Polizeiautos - fast wie im Kino hat sich ein Mann über 100 Kilometer hinweg eine wüste Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Zunächst war er der Zollfahndung am Montagabend bei Köln wegen falscher Kennzeichen ... mehr

Zehntausende zu Heilig-Rock-Tagen in Trier erwartet

Rund um die Reliquie des Heiligen Rocks beginnt heute in Trier das Bistumsfest. Zehntausende Besucher werden bis zum 22. April in der Domstadt zu dem Treffen erwartet, bei dem der Heilige Rock als angebliches Gewand Christi gefeiert wird. Auf dem Programm stehen ... mehr

Bundesweiter Auftakt für "Woche für das Leben" in Trier

Trier (dpa/lrs) - Mit einem ökumenischen Gottesdienst im Trierer Dom beginnt heute eine Aktionswoche der Kirchen zum Thema Wunschkind. Im Fokus steht die vorgeburtliche Diagnostik, in der die Kirchen auch die Gefahr einer zunehmenden Ablehnung von Kindern ... mehr

Bischof von Speyer kritisiert Instrumentalisierung von Angst

Der Bischof von Speyer, Karl-Heinz Wiesemann, hat sich in seiner Osterpredigt entschieden gegen Nationalismus, Hass und Ausgrenzung gewandt. Mit Blick auf wachsende Fremdenfeindlichkeit kritisierte der Geistliche am Sonntag laut vorab verbreitetem Manuskript ... mehr

Trier: Zwei Polizisten retten Mann aus Mosel

In Trier sind zwei Polizisten kurzerhand in die Mosel gesprungen, um einen Mann zu retten. Er trieb in dem Fluss umher und drohte abzutreiben. Zwei Polizisten haben einen Mann aus der Mosel gerettet. Wie die Polizei mitteilte, trieb der 27-jährige Mann am Dienstagabend ... mehr

Theaterstück: Der junge Marx streitet mit seinem Denkmal

Der Streit um ein großes Karl-Marx-Denkmal in Trier wird jetzt in einem Theaterstück vom jungen Marx höchstpersönlich bei einem Spaziergang durch die Stadt aufgearbeitet. An der Seite des 17-Jährigen läuft die bronzene Statue des alten Marx in Gestalt eines maskierten ... mehr

Politik und Gewerkschaft: Mitgestaltung der Digitalisierung

Zum 1. Mai haben Politik und Gewerkschaften dazu aufgerufen, sich aktiv in die zunehmende Digitalisierung der Arbeitswelt einzumischen. Die Digitalisierung lasse sich "zwar nicht aufhalten, aber mitgestalten", sagte Dietmar Muscheid, DGB-Vorsitzender des Bezirks ... mehr

Gedanken zu Karl Marx in Hörstationen des "Marxcontainer"   

Was verbinden Sie mit Karl Marx? Was fehlt Ihnen an unserer Gesellschaft? Fragen, auf die Menschen zum 200. Geburtstag des Denkers in einer automatischen Tonaufnahmbox geantwortet haben: in Trier, Saarbrücken, Metz und Luxemburg. Aus den Mitschnitten im "Marxcontainer ... mehr

Weinkönigin spricht Chinesisch: Vorteil bei Marx-Feiern

Bei den Feiern rund um den 200. Geburtstag von Karl Marx hat die Trierer Weinkönigin chinesische Besucher besonders im Blick: "Ich möchte den Chinesen, die nach Trier kommen, unseren Wein schmackhaft machen", sagt Bärbel Ellwanger (24). Ihr Vorteil: Sie kann deren ... mehr

Unwetter in Deutschland – So krachte, blitzte und hagelte es

Hagel, Starkregen und Überschwemmungen sind überstanden. Einige Videos zeigen nun die faszinierenden Naturphänomene, die die  Gewitter in der Nacht zum Montag mit sich brachten . Ein paar Stunden lang herrschte Ausnahmezustand in einigen Städten im Westen Deutschlands ... mehr

Rund 35 000 Menschen bei Heilig-Rock-Tagen in Trier gezählt

Die Heilig-Rock-Tage im Bistum Trier haben in den vergangenen zehn Tagen rund 35 000 Menschen angelockt. Hinzu kamen noch Touristen und Tagesgäste bei offenen Veranstaltungen, die nicht mitgezählt wurden, wie das Bistum nach dem Abschluss am Sonntagabend mitteilte ... mehr

Diebe vor Gericht: Auf teure Klinikgeräte spezialisiert

Sie sollen es ausschließlich auf hochwertige medizinische Geräte abgesehen haben: Wegen einer Diebstahlserie in Krankenhäusern vor allem in Rheinland-Pfalz müssen sich seit Montag zwei Männer im Alter von 30 und 42 Jahren vor dem Landgericht Trier verantworten ... mehr

Schüsse auf Frau: Dementer Senior muss nicht in Psychiatrie

Ein dementer 90-Jähriger wird nach Angriffen auf seine Lebensgefährtin nicht in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht, sondern kann unter Auflagen in ein Altenheim ziehen. Das hat das Landgericht Trier nach Angaben vom Dienstag entschieden. Um sicherzustellen ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10


shopping-portal