• Home
  • Themen
  • US Open


US Open

US Open

Zverev macht Halbfinale gegen Djokovic perfekt

Noch kein Urlaub auf den Malediven: Alexander Zverev lÀsst keine Zweifel an seinem Weiterkommen bei den ATP Finals in Turin aufkommen und...

Zverev setzte sich mit 6:2, 6:4 gegen den Polen Hubert Hurkacz durch.

Tennisass Peng Shuai warf einem chinesischen Politiker Vergewaltigung vor. Seitdem gibt es kein Lebenszeichen mehr von ihr. In der Nacht zu Donnerstag taucht dann eine E-Mail auf. 

Peng Shuai: Das frĂŒhere Tennisass ist seit einem geĂ€ußerten Vergewaltigungsvorwurf wie vom Erdboden verschluckt.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

Alexander Zverev kĂ€mpft sich gegen Daniil Medwedew zurĂŒck und wehrt im Tiebreak des dritten Satzes zwei MatchbĂ€lle ab. Am Ende aber verpasst...

Verlor sein zweites Match bei den ATP Finals in Turin: Alexander Zverev.

Am Sonntagabend spielt Tennisstar Alexander Zverev bei den ATP Finals gegen Matteo Berrettini. FĂŒr den gebĂŒrtigen Hamburger ist es das 21. Turnier in diesem Jahr. Daher spricht er sich fĂŒr eine Änderung aus. 

Alexander Zverev: Der Deutsche, der auch "Sascha" genannt wird, spielt mit den ATP-Finals sein letztes Turnier in diesem Jahr.

Alexander Zverev hat beim Masters-1000-Turnier in Paris den Einzug in das Endspiel und die Chance auf seinen sechsten Titel in diesem Jahr...

Alexander Zverev verlor das Halbfinale von Paris gegen Daniil Medwedew glatt in zwei SĂ€tzen.

Dem Weltranglistenersten droht das Aus fĂŒr die Teilnahme an den Australian Open im Januar 2022. Grund: Die Einreisebestimmungen des Landes – und die eigene Impf-Situation.

Novak Djokovic bei den US Open im September: Wird der Serbe beim nÀchsten Grand-Slam-Turnier nicht dabei sein können?

Nach ihrem historischen Erfolg bei den US Open hat die britische Tennisspielerin Emma Raducanu nun ein besonderes Lob erhalten: JĂŒrgen Klopp sieht in der 18-JĂ€hrigen ein Ausnahmetalent.

Emma Raducanu: Die 18-jÀhrige Britin gewann als erste Qualifikantin die US Open.

Emma Raducanu hat sich im Alter von gerade einmal 18 Jahren ihren ersten Titel bei einem Grand Slam gesichert. Trotz dieses historischen Erfolgs zeigt die Britin bei Instagram auch Facetten eines normalen Teenagers.

Emma Raducanu: Die 18-jÀhrige US-Open-Gewinnerin hat die Herzen der Tennisfans im Sturm erobert.

Keinen einzigen Satz verlor Emma Raducanu auf ihrem Weg zum Titel bei den US Open. In ihrer britischen Heimat wird die 18-JĂ€hrige gefeiert wie ein Superstar – und bekommt Anerkennung von oberster Stelle.

Emma Raducanu: Die junge Tennisspielerin holte ihren ersten Grand-Slam-Titel.

Die Erwartungen waren hoch, standen sich im Finale des Turniers doch zwei der grĂ¶ĂŸten Nachwuchstalente gegenĂŒber. Die Siegerin blieb auch im Endspiel ohne Satzverlust.

Emma Raducanu schlĂ€gt den Ball im Finale der US Open zurĂŒck. Sie musste sich gegen Leylah Fernandez behaupten.

Bei den Damen standen sich zwei Außenseiterinnen im Finale gegenĂŒber. Bei den Herren sind es am Sonntag die beiden Topfavoriten. Tennis-Ass Dominic Thiem blickt vor dem Finale auf die Lage in seinem Sport.

Dominic Thiem: Der Österreicher ist von einigen Tennis-Talenten angetan.

Bei den Herren bestehen die Endspiele bei den Grand Slams fast immer aus den gleichen sieben Athleten. Bei den Frauen aber ist das Feld offener und sorgt fĂŒr große Überraschungen. So auch an diesem Samstag.

Emma Raducanu kann ihren Finaleinzug kaum glauben: Die junge Britin schaffte es als Qualifikantin ins Endspiel.

Spannender kann ein Halbfinale kaum sein. Alexander Zeverev zeigte sich in Bestform gegen den Favoriten Novak Djokovic. Der Deutsche kĂ€mpfte leidenschaftlich um jeden Ball und erzwang den fĂŒnften, entscheidenden Satz.

Alexander Zverev schlĂ€gt im Halbfinale der US Open den Ball zurĂŒck. Er lieferte sich ein packendes Halbfinale mit Novak Djokovic.

Deutschlands Tennisass Alexander Zverev bekommt es in der Vorschlussrunde der US Open mit dem schwersten Gegner des Turniers zu tun: Der Weltranglistenerste Novak Djokovic will in New York nÀmlich Historisches erreichen.

Novak Djokovic: Der Weltranglistenerste trifft im Halbfinale der US Open auf Olympiasieger Alexander Zverev.

Der Höhenflug von Alexander Zverev geht weiter. Der Olympiasieger machte im Viertelfinale der US Open kurzen Prozess mit Außenseiter Lloyd Harris – und steht nun wohl vor einem echten Kracher.

Alexander Zverev: Der Deutsche steht im Halbfinale der US Open.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website