Sie sind hier: Home > Themen >

Werner Schuster

Thema

Werner Schuster

Ski nordisch: Geister-WM schürt nordische Zukunftssorgen

Ski nordisch: Geister-WM schürt nordische Zukunftssorgen

Oberstdorf (dpa) - Für den ehemaligen Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster könnte die coronabedingt zuschauerlose Nordische Ski-WM auch langfristig Konsequenzen haben. "Die Stimmung im Ort wird sich natürlich nicht verbessern. Es gibt ja auch Kritiker, es fehlen ... mehr
Skispringen: Ex-Bundestrainer Werner Schuster wird TV-Experte bei Eurosport

Skispringen: Ex-Bundestrainer Werner Schuster wird TV-Experte bei Eurosport

Am Wochenende startet die Skisprung-Saison im polnischen Wisla. Für die TV-Sender sind die Wettbewerbe der DSV-Adler ein Quotengarant. Eurosport hat sich für seine Übertragungen einen ehemaligen Bundestrainer gesichert. Der frühere Bundestrainer Werner Schuster ... mehr
Skispringen: Andreas Wellinger fehlt die ganze Saison

Skispringen: Andreas Wellinger fehlt die ganze Saison

Im Sommer erlitt Olympiasieger Andreas Wellinger einen Kreuzbandriss. Ob er in der nun startenden Wintersport-Saison eingreifen kann, war lange unklar. Sein Trainer erteilte jetzt allen Hoffnungen eine Absage.  Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher hat Hoffnungen ... mehr
Skispringen: Ex-Bundestrainer Werner Schuster hilft Schlierenzauer

Skispringen: Ex-Bundestrainer Werner Schuster hilft Schlierenzauer

Als Trainer der deutschen Skispringer hat Werner Schuster in den vergangenen Jahren eine Ära geprägt. Nun will er einem ehemaligen Schützling als Privattrainer zurück in die Weltspitze helfen. Der frühere Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster ... mehr
Neuer DSV-Skisprung-Bundestrainer: Stefan Horngacher beerbt Werner Schuster

Neuer DSV-Skisprung-Bundestrainer: Stefan Horngacher beerbt Werner Schuster

Stefan Horngacher wird neuer Bundestrainer der deutschen Skispringer. Wie der DSV am Mittwoch mitteilte, tritt der 49 Jahre alte Österreicher die Nachfolge seines Landsmanns Werner Schuster an. Stefan Horngacher wird neuer Bundestrainer der deutschen Skispringer ... mehr

Martin Schmitt: "Stefan Horngacher ist die Ideallösung für den DSV"

Stefan Horngacher ist neuer Skisprung-Bundestrainer. Der ehemalige Weltklassespringer Martin Schmitt kennt den Österreicher gut, gibt seine Einschätzung zur Personalie ab und erzählt eine erstaunliche Anekdote. Lange wurde die Personalie diskutiert, seit Dienstag ... mehr

Markus Eisenbichler Dritter bei Schuster Abschied – Kobayashi triumphiert!

Die Amtszeit von Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster ist beendet. Im letzten Flug-Wettbewerb von Planica verpasst sein Top-Schützling Eisenbichler das ersehnte Happy End. Der Japaner Kobayashi überragt.  Skispringer Markus Eisenbichler hat den letzten erhofften ... mehr

Abschied als Bundestrainer - Schuster: "Es gab Nächte, in denen ich wirklich Angst hatte"

Planica (dpa) - Nach elf Jahren als Skisprung-Bundestrainer ist für Werner Schuster nach dieser Saison Schluss. Vor dem Saison-Finale im slowenischen Planica sprach der 49-Jährige mit der Deutschen Presse-Agentur über Perspektiven, seine Leidenschaft zum Skispringen ... mehr

Absagen und Kunstschnee - Das Klima macht Wintersportlern Sorge: "problematisch"

Frankfurt/Main (dpa) - Die Sorgenbilder dieses Winters kommen aus dem Schwarzwald. Zu sehen sind keine idyllischen Winterlandschaften oder herrlich weiß bedeckte Berggipfel, sondern eine vom warmen Wetter ramponierte Skisprungschanze.  Grüne und graue ... mehr

Skisprung-Bundestrainer: "Es war erbärmlich, wie wir gesprungen sind"

Das zweite Springen der Raw-Air-Tour ist für die deutschen Skispringer zu einem echten Reinfall geworden. Nur ein Athlet schaffte es unter die ersten 15 – was den Bundestrainer richtig sauer machte. Die deutschen Skispringer haben auf der zweiten Station ... mehr

Skispringen: DSV-Adler ohne Chance, Bundestrainer-Entscheidung naht

Während die deutschen Skispringer beim Einzelwettbewerb in Oslo kein Glück mit dem Wind haben, gibt der Favorit auf die Nachfolge von Bundestrainer Werner Schuster ein vielsagendes Interview. Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler (Siegsdorf) hat nach seiner ... mehr

Großes Finale der Schuster-Ära - WM-Skispringen: Mit "Eisei" in die Geschichtsbücher?

Seefeld (dpa) - Zum Abschluss der goldenen Zeit von Bundestrainer Werner Schuster kann Markus Eisenbichler nochmal für ein Stück Skisprung-Geschichte sorgen. Der Doppel-Weltmeister aus Bayern hat beim letzten Großereignis unter Schuster die Chance, als erster Adler ... mehr

Skispringen: Bundestrainer Werner Schuster streicht Weltmeister Wellinger

In Pyeongchang wurde Andreas Wellinger Olympiasieger von der Normalschanze. Knapp ein Jahr später muss er einen weiteren bitteren Rückschlag verkraften. Skisprung-Olympiasieger Andreas Wellinger muss beim WM-Wettbewerb von der Normalschanze in Seefeld zuschauen ... mehr

Skispringen: DSV hofft auf Verbleib von Werner Schuster im Verband

Werner Schuster beendet nach der Saison sein Engagement als Bundestrainer der deutschen Skispringer. Doch die Möglichkeit, dass der Erfolgstrainer dem DSV erhalten bleibt, scheint groß zu sein. Der Deutsche Skiverband (DSV) sieht gute Chancen auf einen Verbleib ... mehr

Scheidender Bundestrainer - Störpotenzial vor Skisprung-WM: Schuster-Nachfolger gesucht

Willingen (dpa) - Die Nordische Ski-WM in Seefeld wird in diesem Jahr zu einer Art Brautschau. Während Markus Eisenbichler und Co. in Tirol auf den Schanzen um die Medaillen kämpfen, dürfte der Sportliche  Leiter Horst Hüttel hinter den Kulissen einige ... mehr

Skifliegen in Oberstdorf: Markus Eisenbichler fliegt auf Platz drei

Der angekündigte Abschied von Bundestrainer Werner Schuster hat die deutschen Skispringer nicht gehemmt. Markus Eisenbichler zeigte die stärkste Leistung seit Wochen. Markus Eisenbichler hat den deutschen Skispringern einen Podestplatz beim ersten ... mehr

Familie vor Job: Skisprung-Trainer Schuster hört zum Saisonende auf

Oberstdorf (dpa) - Werner Schuster wirkte aufgeräumt, gelöst und gleichzeitig ein wenig wehmütig als er seine lang erwartete Entscheidung verkündete. Der 49-Jährige wird seinen bis Ende April laufenden Vertrag nicht verlängern und hört nach dieser Saison ... mehr

Paukenschlag: Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster hört auf

Der Erfolgscoach der DSV-Adler gibt sein Amt nach elf Jahren ab – und hat wohl schon einen neuen Job im Blick. Erfolgscoach Werner Schuster hört zum Saisonende nach elf Jahren als Skisprung-Bundestrainer auf. Das gaben der Österreicher und der Deutsche Skiverband ... mehr

Skispringen: Österreich wirbt um erfolgreichen Bundestrainer Werner Schuster

Die deutschen Skispringer gehören auch bei der Vierschanzentournee zur Weltspitze, Österreich dagegen steckt tief in der Krise – und wirbt nun offensiv um Erfolgscoach Werner Schuster. Werner Schuster stand auch in Innsbruck in vorderster Front, winkte am Donnerstag ... mehr

Vierschanzentournee: Eisenbichler genießt die Ruhe - "Noch besser skispringen"

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Den einzigen Ruhetag der Vierschanzentournee genoss der neue deutsche Hoffnungsträger Markus Eisenbichler ganz entspannt. Vor der Fortsetzung des intensiven Schanzenduells mit Japans Überflieger Ryoyu Kobayashi verzichtete der Bayer ... mehr

Bundestrainer zieht Freund von der Tournee ab

Zwei Jahre war er verletzt, in dieser Saison feierte er sein Comeback. Doch es läuft nicht rund für Severin Freund, Bundestrainer Schuster zieht daraus Konsequenzen. Für Skispringer Severin Freund ist mit dem Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen ... mehr

Vierschanzentournee - Eisenbichlers starker Auftakt: Schuster hofft auf "Flow"

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Lange feiern konnte Markus Eisenbichler seinen Podestplatz beim Auftakt der Vierschanzentournee nicht. Nachdem der neue deutsche Tournee-Hoffnungsträger die Siegerehrung genossen und den Medien-Marathon absolviert hatte, ging es direkt ... mehr

Vierschanzentournee – Furioser Eisenbichler holt Platz zwei: "Geiles Gefühl!"

Markus Eisenbichler springt beim Tournee-Auftakt in Oberstdorf sensationell aufs Podest und verpasst nur um 22 Zentimeter den Sieg. Zwei deutsche OIympiasieger enttäuschen. Markus Eisenbichler brüllte vor Freude, auf der Tribüne feierten 25.000 Fans ihren "Super-Adler ... mehr

Skispringen: DSV-Springer wollen endlich den Tourneesieg

Oberstdorf (dpa) - Karl Geiger und Stephan Leyhe als Geheimfavoriten für die Vierschanzentournee, Andreas Wellinger als Vorjahreszweiter und Richard Freitag als völlig unbekannte Größe. Mit einem breit aufgestellten Team und mehreren Trümpfen wollen die deutschen ... mehr
 


shopping-portal