Sie sind hier: Home > Themen >

Wesel

$self.property('title')

Wesel

Mann soll Mutter getötet haben: Unklar, ob schuldfähig

Mann soll Mutter getötet haben: Unklar, ob schuldfähig

Ein 41-Jähriger aus Moers steht im Verdacht, seine 70 Jahre alte Mutter getötet zu haben. Er wurde festgenommen. Ein Richter erließ einen Unterbringungsbefehl wegen Totschlags. Er ließ den Mann, der mit der Mutter in einer Wohnung lebte, in eine psychiatrische Klinik ... mehr
Umgekippter Lkw sorgt für Vollsperrung der A40

Umgekippter Lkw sorgt für Vollsperrung der A40

Der Unfall eines Sattelzuges hat am Montag für erhebliche Verkehrsprobleme auf der Autobahn 40 bei Moers in Richtung Venlo verursacht. Der Lkw kam nach Angaben der Autobahnpolizei Düsseldorf in der Mittagszeit aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, kippte ... mehr
Tödliche Brandstiftung in Saunaclub: Polizei sucht Zeugen

Tödliche Brandstiftung in Saunaclub: Polizei sucht Zeugen

Im Fall der tödlichen Brandstiftung in einem Saunaclub in Hamminkeln werden drei weitere Zeugen gesucht. Bei dem Feuer war Mitte Juli ein 64 Jahre alter Gast aus den Niederlanden ums Leben gekommen. Die drei Männer sollen sich wenige Minuten zuvor vor dem Bordell ... mehr
Schiffsmodellbau in Deutschland weiter verbreitet

Schiffsmodellbau in Deutschland weiter verbreitet

Der Schiffsmodellbau in Deutschland ist nach Ansicht von Dieter Matysik, Präsident des Deutschen Dachverbands für Schiffsmodellbau und Schiffsmodellsport nauticus, heute viel weiter verbreitet als noch vor Jahrzehnten. Die Trends bei den Schiffen seien sehr breit ... mehr
Strom abgestellt: Verfaultes Fleisch löst Einsatz aus

Strom abgestellt: Verfaultes Fleisch löst Einsatz aus

Fauliger Geruch, der von vergessenen Fleischvorräten ausging, hat in Dinslaken einen Einsatz der Feuerwehr zur Folge gehabt. Dort hatten Nachbarn eines Mehrfamilienhauses Alarm geschlagen, weil es nach Verwesung rieche. Und tatsächlich war etwas faul, wie die Polizei ... mehr

Familienvater schläft am Steuer ein: schwerer Unfall

Auf dem Heimweg aus dem Urlaub ist eine vierköpfige Familie bei einem Unfall auf der A40 schwer verletzt worden. Der 58-jährige Vater war am frühen Sonntagmorgen nach eigener Aussage vor Übermüdung am Steuer eingeschlafen, wie die Polizei Düsseldorf am Montag mitteilte ... mehr

Ozon-Werte: Erste Meldegrenze in NRW mehrfach überschritten

Die Ozon-Konzentration hat in Nordrhein-Westfalen im Zuge der aktuellen Hitzewelle an zahlreichen Orten die erste Meldegrenze überschritten. Diese liegt bei 180 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft. Am späten Nachmittag wurde die Grenze ... mehr

Wuppertal: Polizei bewässert Bäume mit Wasserwerfer

Wegen der Hitze wässert die Polizei in Wuppertal derzeit Bäume und Grünflächen mit einem Wasserwerfer. Sie unterstützt damit die Stadt. Die Maßnahme der Polizei begann am Mittwoch und wird am Donnerstag fortgesetzt. Am Mittwoch hat die Polizei damit begonnen ... mehr

Zu viel Ozon in Wesel: Sonne sorgt erneut für höhere Werte

Die Ozon-Konzentration hat zum ersten Mal im Zuge der aktuellen Hitzewelle an einer Messstation in Nordrhein-Westfalen die erste Meldegrenze überschritten. In Wesel wurden am Dienstag 191 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft gemessen. Alle anderen Messstellen blieben ... mehr

Mann fährt gegen Ampel und wird schwer verletzt

Ein Mann ist in Rheinberg mit seinem Wagen gegen eine Ampel gekracht und dabei schwer verletzt worden. In der Nacht zum Dienstag kam der 47-Jährige aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Wagen hinter einer Einmündung gegen einen ... mehr

Unbekannter klaut an drei Autos Scheibenwischblätter

"Dieb erwartete offenbar Regen": Unter dieser launigen Überschrift hat die Polizei das mysteriöse Verschwinden von Scheibenwischblättern an drei Autos in Kamp-Lintfort (Kreis Wesel) vermeldet. Wie die Beamten am Montag mitteilten, beobachtete eine Anwohnerin ... mehr

Wald in Nordrhein-Westfalen in dramatischer Lage

Der heimische Wald in Nordrhein-Westfalen ist nach Angaben des Landesbetriebs Wald und Holz in einer bisher nie da gewesenen dramatischen Lage. Über fünf Millionen Bäume seien seit Anfang 2018 durch Orkane und Trockenheit abgestorben. Vor allem die Trockenheit mache ... mehr

Tödliche Brandstiftung an Saunaclub: Gast verhaftet

Schneller Fahndungserfolg: Wenige Tage nach der Brandstiftung an einem Saunaclub in Hamminkeln, durch die ein Gast (64) aus den Niederlanden ums Leben kam, hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Ein Taxifahrer hatte den Ermittlern den entscheidenden ... mehr

Ermittler: Feuer in Saunaclub war definitiv Brandstiftung

Nach dem Feuer in einem Saunaclub in Hamminkeln steht laut Staatsanwaltschaft und Polizei inzwischen zweifelsfrei fest, dass es vorsätzliche Brandstiftung war. Bei dem Brand war ein 64-jähriger Niederländer gestorben, eine Mordkommission ermittelt ... mehr

Hamminkeln: Tödliches Feuer in Saunaclub – Ursache war Brandstiftung

Bei einem Brand in einem Saunaclub in NRW ist in der Nacht zu Sonntag ein 64-jähriger Niederländer getötet worden. Nun sind die Ermittler sicher: Das Feuer wurde gelegt. Der tödliche Großbrand in einem Saunaklub im nordrhein-westfälischen  Hamminkeln ... mehr

Feuer im Saunaclub: Mordkommission ermittelt

Nach dem Saunaclub-Brand mit einem Toten in Hamminkeln (Kreis Wesel) ermittelt eine Mordkommission der Duisburger Polizei nun wegen des Verdachts der Brandstiftung mit Todesfolge. Die Brandursache sei indes weiterhin unklar, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei ... mehr

Zwei Kinder in Dinslaken von Auto erfasst: schwer verletzt

Zwei Kinder sind im Kreis Wesel von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das siebenjährige Mädchen und der fünfjährige Junge überquerten am Sonntagabend in einem verkehrsberuhigten Bereich in Dinslaken die Straße, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Toter in Saunaclub: Männer nehmen Feuerwehr Schläuche weg

Bei einem Brand in einem Saunaclub im niederrheinischen Hamminkeln ist ein Mann ums Leben gekommen. Rettungskräfte hatten noch versucht, den Gast zu reanimieren, wie die Polizei in Wesel mitteilte. Dennoch starb der 64-Jährige noch vor Ort. Das Gebäude wurde ... mehr

Fortuna Düsseldorf gewinnt Test gegen Sonsbeck 3:0

Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat auch das dritte Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison gewonnen. Beim Landesligisten SV Sonsbeck kam das Team von Trainer Friedhelm Funkel am Donnerstag zu einem 3:0 (1:0)-Erfolg. Im Willy-Lemkens-Sportpark trafen ... mehr

Imbisswagen durch Explosion zerstört: Besitzer hatte Glück

Ein Imbisswagen ist am Donnerstagmorgen in Dinslaken durch eine Explosion völlig zerstört worden - nur eineinhalb Stunden bevor der Besitzer ihn normalerweise eröffnet. Durch die Druckwelle und Trümmerteile seien in der Nähe geparkte Autos und angrenzende ... mehr

Fünfjähriger bei Kellerbrand in Dinslaken schwer verletzt

Bei einem Kellerbrand in Dinslaken ist ein Fünfjähriger schwer verletzt worden. Der Junge war mit Rauchgasverletzungen in ein Krankenhaus gekommen, wie die Feuerwehr am Montag mitteilte. Ein Wäschetrockner im Keller des Zweifamilienhauses hatte Feuer gefangen. Wegen ... mehr

Drei Menschen bei Hausbrand in Dinslaken verletzt

Drei Menschen sind bei einem Hausbrand in Dinslaken verletzt worden, darunter ein fünf Jahre alter Junge. Aus bislang ungeklärter Ursache brach in dem Reihenhaus am Sonntagabend ein Feuer im Keller aus, wie die Polizei mitteilte. Alle drei kamen ... mehr

NRW – Bei Voerde: Frachtschiff läuft am Niederrhein auf Grund

Ein mit Zement beladenes Frachtschiff ist am Niederrhein havariert und auf Grund gelaufen. Die Feuerwehr muss Wasser abpumpen. Ein mit Zement beladenes Frachtschiff ist am Niederrhein havariert und auf Grund gelaufen. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei in Duisburg ... mehr

Radfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

In Moers ist ein Radfahrer von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Zu dem Unfall kam es am Freitagabend, als ein Autofahrer trotz roter Ampel über eine Kreuzung fuhr, wie die Polizei mitteilte. Dort erfasste er den 67 Jahre alten Radfahrer ... mehr

XXL-Skulpturen am Berg: Größtes begehbares Gipfelkreuz

Am Gipfel der Buchensteinwand erwartet Wanderer mit 30 Metern höhe das größte begehbare Gipfelkreuz der Welt. Doch auch auf anderen Gipfeln in Bayern und Österreich gibt es überdimensionale Skulpturen. Sehen Sie einige auch in unser Foto-Show. St. Jakob ... mehr

Hochgefühl im "Verlorenen Loch"

Radeln liegt voll im Trend und wer vom Bodensee zum Lago Maggiore fährt, erlebt eine Alpenüberquerung der ganz besonderen Art. Schauen Sie sich die spannende Reise auch in unserer Foto-Show an. "Wo wellet se denn alle no?" schwäbelt die betagte Besucherin vom Nordufer ... mehr

Mehr zum Thema Wesel im Web suchen

Die Eiger-Nordwand im Wohnzimmer: Spektakuläre Panoramafotos:

So werden Couchpotatoes zu Gipfelstürmern: Beim "Project360" kann jedermann erfahrene Alpinisten beim Besteigen der berüchtigten Eiger-Nordwand begleiten. Für das Foto-Projekt wagten sich zwei professionelle Bergsteiger mit speziellen ... mehr

Fünf Traumseen in den Alpen

Es gibt nichts Schöneres, als ein paar Tage am Wasser zu verbringen. Wem es im Hochsommer im Flachland zu heiß ist, der taucht am besten in einem der kühlen Alpenseen ab. Diese Seen bieten Abkühlung - egal, ob man baden, tauchen, surfen oder einfach nur entspannen ... mehr

Flims, ein einmaliges Bergparadies

Das sonnige Bergparadies Flims in der Schweiz begeistert Wanderer, Biker und Klettersteiggeher. Dabei ist die wunderschöne Landschaft doch das Ergebnis einer gewaltigen Katastrophe am Ende der letzten Eiszeit. Sehen Sie Flims auch in unserer ... mehr

Angeln in den Alpen - ein echtes Abenteuer

Ein absolutes Highlight unter den Angelmöglichkeiten in Europa ist erstaunlicherweise eher ein Geheimtipp. Denn auch in den Alpen kann man hervorragend angeln - und das in einer Landschaft, bei der man wohl nicht erwähnen muss, wie beeindruckend sie ist. Neben ... mehr

"Skyline Walk": Aussichtsplattform aus Glas eröffnet

Wer an der Aussichtsplattform Birg am Schilthorn in den Berner Alpen angekommen ist, dem schlottern vielleicht schon so die Knie. Immerhin liegt die Terrasse Birg, wie die mittlere Station des Schilthorns heißt, an einem Felsmassiv auf einer Höhe von 2677 Metern. Dieses ... mehr

Diese Transalp-Wanderung ist ein Genuss

In einer Woche zu Fuß über die Alpen - der neue Weitwanderweg "Die Alpenüberquerung" bietet dem normalen Bergwanderer die Möglichkeit, einmal im Leben das Abenteuer Transalp zu erleben. Sehen Sie die Wanderung auch in unserer Foto-Show. Fast lautlos tauchen die Ruder ... mehr

Skigebiete in den Alpen haben ordentlich aufgerüstet

Die Skigebiete in den Alpen haben ordentlich aufgerüstet. Überall wird der Komfort für die Wintersportler verbessert. Pisten werden breiter und zahlreiche in die Jahre gekommene Lifte durch neue ersetzt. Doch nicht nur das. Einige Skigebiete setzen auf so besondere ... mehr

Die Skipasspreise 2014 sind auf Gipfelniveau

Versinkt der kommende Winter endlich wieder mal im Schnee oder bleiben viele Pisten grün? Wir wissen es auch nicht. Was aber sicher ist: Die Skipasspreise steigen. Die Bergbahnen haben zur neuen Saison nämlich wieder ordentlich an der Preisschraube gedreht ... mehr

Bei der größten Hochalm Europas

Kastelruth kennt fast jeder. Das liegt angesichts von nur 6500 Einwohnern aber nicht an seiner Größe, sondern an den Kastelruther Spatzen, die hier zu Hause sind. Doch nicht nur für Schlagerfans lohnt sich der Besuch in der Südtiroler Gemeinde. Sehen Sie die Region ... mehr

Mit dem E-Bike durch Norditalien

Von den Alpen an die Adria - diese Reise mit dem Elektrorad führt durch die Kulturgeschichte Norditaliens und bietet viele attraktive Stopps, bei denen sich "La dolce vita" entspannt genießen lässt. Sehen Sie die E-Bike-Tour auch in unserer Foto-Show. Erst zwanzig ... mehr

Radeln ohne Anstrengung: Die schönsten E-Bike-Regionen der Alpen

Eine große Auswahl an Pedelecs und E-Mountainbikes an den Verleihstationen, genügend Akkulade- und Akkutauschmöglichkeiten und beschilderte Radrouten, die einen in malerische Täler und auf blühende Almen führen: Das wünscht man sich als E-Biker. Wir stellen ... mehr

Wintertrilogie Drei Zinnen: Michi Wohlleben und Ueli Steck im Interview

Michi Wohlleben, Deutschlands jüngster Profibergsteiger, und der Schweizer Kletterer Ueli Steck, der dank einiger legendärer Geschwindigkeitsrekorde den Beiname "The Swiss Machine" trägt, haben gemeinsam die Nordwände der Drei Zinnen durchstiegen ... mehr

Wanderparadiese in den Alpen: Österreich, Deutschland und Schweiz

Ob Deutschland, Österreich oder Schweiz – in den Alpen gibt es unzählige Wanderwege und Urlauber haben oft die Qual der Wahl. Wo Sie beim Wandern besonders schöne Gebirgslandschaften sehen, durch romantische Wälder wandern oder an idyllischen Seen Rast machen ... mehr

Wintersperre endet: Alle Alpenpässe wieder offen

Endlich wieder mit fantastischer Aussicht ab in den Urlaub. In den Alpen sind seit dem Wochenende alle Passstraßen wieder offen, die zuvor über den Winter gesperrt wurden. Sehen Sie einige der Pässe auch in unserer Foto-Show. Als letztes wurden am Pfingstwochenende ... mehr

Arosa: Dieser Skiort überrascht im Sommer

Arosa ist zwar ein bekannter Wintersportort aber auch im Sommer eine Reise wert. Vor allem Wanderer und Mountainbiker haben rund um das ehemalige Walserdorf etliche Möglichkeiten, sich auszutoben. Zudem können Besucher mit der Bergbahn hoch bis aufs Weisshorn fahren ... mehr

Arnika: Wirkung und Merkmale der Heilpflanze

Arnika findet als Heilpflanze in den unterschiedlichsten Bereichen Anwendung, etwa als schmerzlinderndes Mittel. Das Gewächs mit den leuchtend gelben Blüten ist zwar in den Alpen zu Hause, mittlerweile ist sie aber selten anzutreffen und steht sogar unter Naturschutz ... mehr

Radln in Reit: Mountainbiken in Oberbayern

Im Sommer werden die Berge oberhalb der bayerischen Gemeinde zu einer kolossalen Arena für Mountainbiker: Der Puls fliegt und die Schläfen hämmern im Stakkato gegen den Helm. Wahrlich, die Rampe hoch zur Steinplatte hat es in sich. Das Rad gebärdet sich wie ein wilder ... mehr

Wintertrilogie: Wohlleben und Steck klettern Nordwände der Drei Zinnen nonstop

Michi Wohlleben, jüngster Profibergsteiger Deutschlands, und der für legendäre Geschwindigkeitsrekorde an den großen Nordwänden der Alpen berühmte Schweizer Ueli Steck haben ein spektakuläres Projekt geschafft: Nonstop kletterten sie am Montag ... mehr

Schneeschuhwandern im Allgäu - mit Iglubau, Winterbiwak und Huskys

Schlittenhunde, Iglubau und Schneeschuhtour: Klingt nach Skandinavien? Ist aber Deutschland! Winteraktivitäten aus dem Hohen Norden gibt es auch bei uns in den Allgäuer Alpen. Und auch wenn unsere Autorin nicht im Iglu übernachtet hat, sondern im Winterbiwak ... mehr

Der Säntis: mystische Winterwelt hoch über dem Bodensee

Der Gipfel des Säntis schiebt sich zwar nur hauchdünn über die Marke von 2500 Metern, trotzdem stellt der höchste Berg im Appenzellerland eine der markantesten Gebirgsformationen der Schweizer Alpen dar. Wie ein Außenposten ist das vom Säntis gekrönte Alpstein-Massiv ... mehr

Ofterschwanger Horn: Eines der schönsten Skigebiete des Allgäus

Unberührt vom Skirummel liegen nur wenige Kilometer vor Oberstdorf die idyllischen Pistenreviere der Hörnergruppe. Dank kräftiger Investitionen in Lifte und Beschneiung muss sich das Ofterschwanger Horn keineswegs vor den größeren Nachbarn verstecken. Entdecken ... mehr

4000er der Alpen: von leicht bis klassisch - Touren für jeden

Alpenweit reihen sich etliche lohnende Zwei- und Dreitausender aneinander, aber eine ganz besondere Anziehungskraft üben die höchsten Gipfel aus. Die 4000er sind die Könige der Alpen und wohl jeder Bergsteiger träumt davon, einmal ganz oben zu stehen. Ganze ... mehr

Die höchstgelegenen Eilande: Diese Inseln liegen in den Alpen

Denkt man an Inseln, tauchen vor dem geistigen Auge Palmen und weiße Strände auf, Korallenriffe und weite Meere. Doch einige der schönsten Inseln unserer Welt finden sich in den Alpen. Glauben Sie nicht? Werfen Sie doch einen Blick in unsere Foto-Show! Umgeben ... mehr

Die höchstgelegenen Hotels der Alpen - Schlafen auf 3000 Metern

Übernachtungen auf mehr als 3000 Metern Höhe - und dabei doch allen Komfort eines Hotels erleben. In den Alpen gibt es eine Reihe von Hotels in luftiger Höhe - doch die dünne Luft ist mit Vorsicht zu genießen. Sehen Sie die höchsten Alpen-Hotels auch in unserer ... mehr

Thermalbad Brigerbad: Spektakulärste Wasserrutsche der Alpen

Wer sich vorstellt, in der Schweiz in Serpentinen einen Berghang hinab zu rutschen, sieht sich vermutlich am ehesten in einer Bobbahn sitzen. Oder die Alternative im Sommer: Eine Sommerrodelbahn. Jedoch gibt es in der Schweiz - genau genommen im Kanton Wallis ... mehr

Oberstdorf und Kleinwalsertal: Hier liegt Deutschlands südlichster Ferienort

Kirchturmdenken war gestern: Österreichischer Schmäh und deutsche Erreichbarkeit machen aus der vorarlbergisch-allgäuerischen Zweiländerregion eine geglückte Melange. Sehen Sie das beliebte Skigebiet auch in unserer Foto-Show. Deutschlands südlichster Ferienort ... mehr

Der Huchen - geheimnisvoller Herrscher der Donau

Der Huchenfang gilt als eine Königsdisziplin des Angelsports. Zu Recht. Der auch "Donaulachs", "Rotfisch" oder "Donauzalm" genannte Raubfisch ist ein wahrer Gigant und gilt nicht umsonst als König der Alpenflüsse. Leider sind die majestätischen Fische in Mitteleuropa ... mehr

Andermatt in der Schweiz: Dorf wird Ferienresort

Für Aufregung sorgte 2003 die Nachricht, dass sich der ägyptische Unternehmer Sami Sawiris für ein Bergdorf in den Schweizer Alpen interessierte. Der Milliardär baute bereits erfolgreich das Tourismuszentrum el-Guna am Roten Meer. Zehn Jahre nach dem ersten ... mehr

Grande Traversata delle Alpi - ein unvergleichlicher Weitwanderweg

Mainstream- Touren am Kilimanjaro, Hüpfburgen auf 2500 Metern Höhe in Tirol, Entertainment und Hütten-Gaudi: Der Massentourismus in den Alpen boomt, viele Ziele verlieren ihren Reiz. Nicht so die Grande Traversata delle Alpi (kurz GTA). Der Weitwanderweg vom Piemont ... mehr
 


shopping-portal