Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Günther Jauch: Talkshow kostet die ARD mehr als elf Millionen Euro

Erstaunliche Differenzen bei Talkshow-Kosten  

Günther Jauchs Sonntagabend-Talkshow kostet die ARD mehr als elf Millionen Euro

28.02.2014, 07:23 Uhr | sgü, dpa, t-online.de

Günther Jauch: Talkshow kostet die ARD mehr als elf Millionen Euro. Günther Jauchs Talkshow ist viel teurer als andere. (Quelle: dpa)

Günther Jauchs Talkshow ist viel teurer als andere. (Quelle: dpa)

Die Finanzkommission der Rundfunkanstalten KEF hat in ihrem neuesten Bericht Erstaunliches zutage gefördert. Die Behörde ermittelt, was ARD, ZDF und Deutschlandfunk einnehmen und ausgeben. Aus den Zahlenkolonnen und Grafiken kann man herauslesen, dass der Talker Günther Jauch die ARD mehr als elf Millionen Euro kostet. Die Shows seiner Kollegen Maybrit Illner und Markus Lanz sind hingegen weitaus günstiger zu haben.

"So ist zum Beispiel die Talkshow 'Günther Jauch' (ARD) zweieinhalbmal so teuer wie die Talkshow 'Maybrit Illner' (ZDF)", teilte die KEF in Mainz mit. In dem neuen Bericht der Experten heißt es: "Die Kommission sieht die ARD-Anstalten gefordert, den erheblichen Unterschieden der Kosten der Formate nachzugehen." Die ARD hatte mit Blick auf die Minutenkosten zum Beispiel von "Günther Jauch" auf eine "erhebliche publizistische Relevanz" der Sendung verwiesen.

Jauchs Talkshow ist mit Abstand die teuerste

Die KEF verglich die Talkshows "Günther Jauch", "Anne Will", "Hart aber fair", "Beckmann", "Maischberger" (alle von der ARD), "Maybrit Illner" und "Markus Lanz" (beide vom ZDF). Hochgerechnet auf die Etats ergibt sich daraus folgende Liste: Jauchs Talkshow ist die teuerste. Seine 39 Sendungen kosten insgesamt 11,1 Millionen Euro. An zweiter Stelle steht Reinhold Beckmanns Talkformat, für dessen 42 Sendungen 7,06 Millionen Euro aufgebracht werden müssen.

Erstaunliche Differenzen

Auf Platz drei befindet sich Frank Plasbergs Show mit 6,92 Millionen für 33 Sendungen. Auf Rang vier findet sich Anne Will, deren 36 Sendungen 6,46 Millionen Euro kosten. Platz vier belegt Maybrit Illner mit 38 Sendungen und 4,31 Millionen Euro und auf dem fünften Rang landete Sandra Maischberger mit 40 Sendungen und 4,27 Millionen Euro. Am geringsten waren dabei der Kommission zufolge die Gesamtkosten je Folge der Talksendung von Markus Lanz.


Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal