Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

Berliner Band - Heimspiel: Rammstein-Konzert im Olympiastadion

Berliner Band  

Heimspiel: Rammstein-Konzert im Olympiastadion

22.06.2019, 11:46 Uhr | dpa

Berliner Band - Heimspiel: Rammstein-Konzert im Olympiastadion. Der Sänger Till Lindemann (l-r), Gitarrist Paul H.

Der Sänger Till Lindemann (l-r), Gitarrist Paul H. Landers, Gitarrist Richard Kruspe, Bassist Oliver Riedel und Schlagzeuger Christoph Schneider: Rammstein tritt im ausverkauften Olympiastadion auf. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Mit einem seit Monaten ausverkauften Konzert präsentiert sich die Band Rammstein heute (19.30 Uhr) im Berliner Olympiastadion.

Für die international gefeierten Meister eines meist sehr martialischen Rocks kommt der Auftritt im Rahmen ihrer Europe Stadium Tour 2019 einem Heimspiel gleich. Die Musiker um Sänger Till Lindemann leben in Berlin.

Die Tour wird begleitet von ihrem titellosen siebten Studioalbum, das mit Verkaufsstart im Mai international die Charts stürmte. Viel Wirbel gab es dabei zunächst um den Song "Deutschland". Rammstein kündigten die letztlich kritische Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte nur mit einem Videoauszug an, im dem vier Band-Musiker Kleidung tragen, die an KZ-Gefangene erinnert.

Solche Interpretationsspielräume, das martialische Auftreten in Videos und auf der Bühne, nicht zuletzt direkte oder indirekte Zitate von NS-Ikone Leni Riefenstahl haben einer der weltweit erfolgreichsten deutschen Bands oft den Vorwurf eingebracht, sehr weit am rechten Rand zu spielen. Während der laufenden Stadion-Tour gab es noch keine neuen Aufreger.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal