t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungRoyals

König Charles III. in Berlin: Das Dinnermenü beim Staatsbankett


Lokale Weine und Backpflaumen
Charles III. in Berlin: Das wird heute beim Staatsbankett serviert

Von t-online, Seb

Aktualisiert am 29.03.2023Lesedauer: 1 Min.
König Charles III. von Großbritannien kommt am Flughafen BER an.Vergrößern des BildesKönig Charles III. von Großbritannien kommt am Flughafen BER an. (Quelle: Jens Büttner/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Anlässlich des Staatsbesuchs von König Charles III. und Königin Camilla wird in Schloss Bellevue zum großen Dinner geladen. Doch was essen die VIPs?

Es ist der erste Staatsbesuch von König Charles III. in Deutschland. Am Mittwochmittag landeten er und seine Frau, die Königsgemahlin Camilla, am Berliner Flughafen BER. Es steht zudem ein Termin am Brandenburger Tor an, später ein opulentes Staatsbankett im Berliner Schloss Bellevue. Neben Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier werden auch Wirtschaftsminister Robert Habeck und die Bundeskanzlerin a.D. Angela Merkel zu Gast sein. Auch Campino, Sänger der Punkrocker Die Toten Hosen, oder "Let's Dance"-Star Motsi Mabuse sollen Gäste des Dinners sein. Doch welches Menü kriegen die Royals, Politiker und Promis serviert?

Lesen Sie alle News zum Royals-Besuch in Berlin hier im t-online-Liveticker.

Die Gäste sollen dieses Drei-Gänge-Menü essen

  • Die Vorspeise soll unter anderem gebeizten Karpfen mit Blumenkresse und Kraftbrühe vom Heckenrind enthalten.
  • Der zweite Gang besteht aus Weidehuhn mit Pilzen sowie Spinat-Törtchen mit Wurzelwerk.
  • Die Nachspeise wird wohl aus Backpflaumen mit ostfriesischem Schwarztee und Sandgebäck bestehen.

Statt luxuriösem Champagner soll den Gästen eine Auswahl deutscher Weine und regionaler Schaumweine gereicht werden. Zum Dessert gibt es einen Likörwein von der Ahr.

Ob König Charles III. vegane Küche bevorzugt, ist bislang nicht bekannt. Vor wenigen Tagen machte er mit dem Aufruf aufmerksam, dass ein veganer Koch für das britische Königshaus gesucht werde. Aus Gründen des Klimaschutzes liebäugelt der Monarch mit der umweltfreundlicheren Ernährung. In der Stellenausschreibung steht geschrieben, dass der neue Vegan-Küchenchef "traditionellen Gerichten neues Leben einhauchen" solle.

Verwendete Quellen
  • bild.de: "Sie kommen zu König Charles' Staatsbankett"
  • rnd.de: "Staatsbankett für König Charles III.: Wer mit am Tisch sitzt und was es zu essen gibt"
  • vegnews: "Dream Job? King Charles Is Looking for A Chef to Make Plant-Based Meals"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website