Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Promis und die Corona-Krise >

Aufregung in Österreich – Corona-Fall auf Promi-Party: Star-Regisseur infiziert

Dreharbeiten verschoben  

Corona-Fall auf Promi-Party: Star-Regisseur infiziert

20.08.2020, 18:10 Uhr | JaH, t-online

Aufregung in Österreich – Corona-Fall auf Promi-Party: Star-Regisseur infiziert . Robert Dornhelm: Der Star-Regisseur wurde positiv auf Covid-19 getestet.  (Quelle: imago images / SKATA)

Robert Dornhelm: Der Star-Regisseur wurde positiv auf Covid-19 getestet. (Quelle: imago images / SKATA)

Aufregung in Österreich: Star-Regisseur Robert Dornhelm wurde positiv auf Covid-19 getestet. Der 72-Jährige besuchte kurz vorher eine Feier im Rahmen des Grafenegg-Festivals. Die 80 zum Teil prominenten Gäste müssen sich nun testen lassen. 

In Österreich findet derzeit das Grafenegg-Festival statt. Während zuerst ein Konzert wegen des Wetters abgebrochen werden musste, kam es jetzt zu noch schwerwiegenderen Ereignissen. 

80 Gäste bei Promi-Empfang müssen sich testen lassen 

Landeshauptfrau von Niederösterreich Johanna Mikl-Leitner lud nach einem Konzert zum Empfang, ausgerichtet von Promi-Koch Toni Mörwald, ein. Unter ihren Gästen war auch Star-Regisseur Robert Dornhelm, der danach positiv auf Covid-19 getestet wurde, wie die österreichische Zeitung "Kurier" berichtet. 

Die übrigen anwesenden Gäste, rund 80 Menschen, darunter auch zahlreiche Promis, müssen sich nun ebenfalls testen lassen. Mikl-Leitner hat sich bereits einem Corona-Test unterzogen, er fiel negativ aus. 

Dreharbeiten müssen verschoben werden, Isolation für Mitarbeiter

Nicht nur für die 80 Partygäste gibt es Konsequenzen. Denn Dornhelm bereitete sich eigentlich gerade mit seinem Team auf die Dreharbeiten zur neuen Staffel von "Vienna Blood" vor. Das positive Testergebnis des Regisseurs habe nun Auswirkungen auf alle Produktionsbereiche der Produktionsgesellschaft MR-Film. "Bis zum Vorliegen der einzelnen Testergebnis befinden sich alle betreffenden Personen in Selbstisolation", zitiert der "Kurier" einen Verantwortlichen der Produktionsfirma. 

Der geplante Drehstart der Psychothriller-Serie "Vienna Blood" werde sich verschieben. Robert Dornhelm, der für Werke wie "La Bohème", "Spartacus", "Die Zehn Gebote" oder den "Wiener Tatort" bekannt ist, sei zudem in stationärer ärztlicher Behandlung. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: