t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungPromis und die Corona-Krise

Sonja Kirchberger hat Corona trotz Impfung


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextFrau verwechselt Haus mit Hotel – totSymbolbild für einen TextDiscounter hat unfreundlichstes PersonalSymbolbild für einen Text"Ein Schock": Tuchel reagiert emotional
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Sonja Kirchberger hat Corona trotz Impfung

Von t-online, rix

01.12.2021Lesedauer: 2 Min.
Sonja Kirchberger: Sie weiß nicht, wo sie sich mit dem Coronavirus infiziert hat.
Sonja Kirchberger: Sie weiß nicht, wo sie sich mit dem Coronavirus infiziert hat. (Quelle: N. Kubelka / imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Covid-19 hat die Welt weiterhin fest im Griff. Nun hat es auch Sonja Kirchberger getroffen. Die Schauspielerin hat sich mit dem Coronavirus infiziert, obwohl sie geimpft ist.

"Ich schlafe den ganzen Tag", erzählt Sonja Kirchberger im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung. Die 57-Jährige ist an Covid-19 erkrankt – und das, obwohl die Schauspielerin doppelt gegen das Coronavirus geimpft ist.


Die verschiedenen Looks der Sonja Kirchberger


Mit dem Impfdurchbruch hatte der TV-Star nicht gerechnet. Nun kämpft "Venusfalle"-Darstellerin mit Symptomen. "Mir ist kalt, gleichzeitig schwitze ich, habe Schüttelfrost. Mein Mund ist trocken, jedes Lebensmittel schmeckt komisch." Zudem habe sie ein Stechen im Rücken und Kopfschmerzen. "Ich spüre dieses fiese Virus im ganzen Körper."

"Jetzt habe ich Angst"

Aktuell sei Sonja Kirchberger in ihrem Haus "weggesperrt". Die Schauspielerin wohnt seit einigen Jahren auf Mallorca. Auf der spanischen Insel betreibt sie mit ihrem argentinischen Lebenspartner einen Bio-Bauernhof. Ihr Restaurant Ca'n Punta Port musste die 57-Jährige aufgrund der Corona-Pandemie schließen.

Wo sie sich mit dem Coronavirus infiziert hat, wisse sie nicht. "Ich war nur beim Einkaufen und bei der Physiotherapie." Sorgen mache sie sich nun vor allem um ihre 93 Jahre alte Mutter. "Wir feiern sonst jedes Jahr mit der ganzen Familie Weihnachten. Jetzt habe ich Angst, dass wir Mami anstecken könnten."


Berühmt wurde Sonja Kirchberger 1988 mit "Die Venusfalle". In dem Erotikfilm spielte die damals 24-Jährige die Rolle der attraktiven Verführerin Coco. Es folgten Filme wie "Der König von St. Pauli" oder "Schneewittchen".

Im vergangenen Jahr zog der TV-Star dann ins Dschungelcamp. Sonja Kirchberger galt damals als einer der bekanntesten Bewohnern. Sie belegte in der RTL-Show jedoch nur den neunten Platz.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bild vom 1. Dezember (kostenpflichtig)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
COVID-19CoronavirusLebensmittel
Musik




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website