Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals > Royals >

Prinz William: So geht Fußballgucken bei den Royals

...

Prinz William im WM-Fieber  

So geht Fußballgucken bei den Royals

25.06.2018, 06:27 Uhr | elli, t-online.de

Prinz William: So geht Fußballgucken bei den Royals. Gut drauf: Prinz William interessiert für alle möglichen Sportarten. (Quelle: imago/Stephen Xung)

Gut drauf: Prinz William interessiert sich für alle möglichen Sportarten. (Quelle: Stephen Xung/imago)

Mit Chipstüte und Bierflasche in der Hand den eigenen Jungs bei der WM 2018 in Moskau zujubeln? Ganz so sieht es dann doch nicht aus, wenn ein Royal wie Prinz William Fußball schaut.

Beim Spiel England gegen Panama am Sonntagnachmittag gab es nur einen Sieger: die Briten. Mit sechs Toren fegten die Engländer ihre Konkurrenten vom Platz. Da half dem WM-Team aus Panama auch das eine Gegentor nicht, das der britische Torwart kurz vor Schluss noch kassierte. Die englischen Fans jubelten und auch Prinz William durfte sich über den Sieg seiner Mannschaft freuen. Wie der 36-Jährige das große Fußballspiel geschaut hat, verrät ein Foto, das der Kensington-Palast auf Twitter geteilt hat. 

Der Ehemann von Herzogin Kate ist derzeit auf Auslandsreise in Jordanien – und genau dort hat er den Sieg der Engländer auch verfolgt. Seite an Seite mit Hussein bin Abdullah, Kronprinz von Jordanien. Statt Bier gab es Wasser und statt uriger Pub-Atmosphäre genossen die beiden Royals ein entspanntes Spiel in einem durchgestylten Raum im Beit Al Urdun Palast. 

Lässigkeit auf königliche Art

Jogginghose und Trikot trägt Prinz William ebenfalls nicht. Dafür eine Jeans in Beige und ein blaues Hemd, das aufgeknöpft ist. So geht Lässigkeit eben bei den Royals. Sein jordanischer Gegenüber setzt ebenfalls auf Jeans, wirkt in seinem weißen T-Shirt dann aber noch eine Spur entspannter, als der Briten-Royal.

Spaß hatten Prinz William und sein neuer Fußballfreund, Kronprinz Hussein, aber dennoch. Zumindest grinsen die beiden auf den Fotos fröhlich. Kein Wunder – bei dem Ergebnis für Großbritannien. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018