Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Nach Tod von Ari Behn: Jetzt meldet sich auch seine Mutter zu Wort

Rührende Zeilen auf Facebook  

Nach Tod von Ari Behn: Jetzt meldet sich auch seine Mutter zu Wort

28.12.2019, 01:03 Uhr | rix, t-online.de

Nach Tod von Ari Behn: Jetzt meldet sich auch seine Mutter zu Wort. Ari Behn: Der Autor wurde 47 Jahre alt. (Quelle: imago images)

Ari Behn: Der Autor wurde 47 Jahre alt. (Quelle: imago images)

Marianne Behn trauert um ihren Sohn. Ari Behn hat seinem Leben selbst ein Ende gesetzt. Auf Facebook nimmt seine Mutter Abschied von dem Schriftsteller. 

Es ist ein Verlust, der für jede Mutter nur schwer zu verkraften ist: Ihr eigener Sohn hat sich das Leben genommen. Mit 47 Jahren ist Ari Behn freiwillig aus dem Leben geschieden. Am ersten Weihnachtsfeiertag hat der Autor Suizid begannen.

"Mein geliebter Mikis"

Zwei Tage sind seitdem vergangen. Nach und nach melden sich Freunde, Weggefährten und Familienangehörige und nehmen Abschied von Ari Behn. Auch seine Mutter, Marianne Behn, hat dem Schriftsteller auf Facebook jetzt  bewegende Zeilen gewidmet. "Mein geliebter Mikis. Es war nicht die Dunkelheit, die dich genommen hat... Es war das Licht, das dir entgegengekommen ist", schrieb sie zu einem Foto von sich und ihrem Sohn. Dahinter setzte Marianne Behn Hashtags wie "ewige Liebe" und "höheres Bewusstsein".

Kjære elskede Mikis min❤️ Det var ikke mørket som tok deg.. Det var lyset som kom deg i møte ❤️ Dear beloved Mikis❤️ The...

Gepostet von Marianne Behn am Freitag, 27. Dezember 2019

Warum sich der Schriftsteller das Leben genommen hat, ist nicht bekannt. Doch Ari Behn litt seit Jahren an Depressionen. Bereits vor zehn Jahren sagte er in einem Interview mit dem Magazin "Massiv": "Ich bin chronisch depressiv und es scheint, als würde es immer schlimmer werden." Nur seine Kinder würden seine Stimmung "aufhellen". Doch dieses Mal sah der dreifache Vater scheinbar keinen anderen Ausweg mehr. 

Um 16.47 Uhr ging der Notruf am ersten Weihnachtsfeiertag bei der Polizei in Oslo ein. Nicht einmal 24 Stunden vorher hatte Marianne Behn auf Facebook noch ihre gedeckte Tafel mit Vorfreude auf Weihnachten gepostet. Zu diesem Zeitpunkte wusste noch niemand, was in den nächsten Stunden passieren wird.  

Ari Behn war ein gefragter Autor aus Norwegen. In Deutschland war er aber vor allem für seine Ehe mit Prinzessin Märtha Louise bekannt. Mit der Tochter von König Harald und Königin Sonja hatte der 47-Jährige drei Töchter: Maud, Leah und Emma. Im August 2016 gab das norwegische Königshaus die Trennung bekannt.

Hinweis: Falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen, finden Sie hier sofort und anonym Hilfe.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal