Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTVDschungelcamp

Dschungelcamp 2023: Die größten Aufreger dieser Staffel in der Übersicht


Diese Dschungel-Aufreger spalteten die Zuschauer

Von Charlotte Koep, Liesa Wölm

Aktualisiert am 29.01.2023Lesedauer: 6 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Dschungelcamp: Die Promis sorgen wieder für viel Unterhaltung.
Dschungelcamp: Die Promis sorgen wieder für viel Unterhaltung. (Quelle: RTL)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextTraditions-Sektkellerei stellt Betrieb einSymbolbild für einen TextGiffey äußert sich zu WechselgerüchtenSymbolbild für einen TextAttacke gegen Baerbock: Grünen-Chef sauer
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" hatte auch in diesem Jahr allerhand zu bieten – im und ums Camp herum. Was hat richtig für Zündstoff gesorgt?

Das Wichtigste im Überblick


  • Tessa vs. Cecilia
  • Verena Kerths fast perfekter Heiratsantrag
  • Seitensprung-Drama um Iris Klein
  • Lucas vs. Gigi
  • Claudia Effenberg – fake oder real?

Die 16. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" hat den Zuschauerinnen und Zuschauern Trash-Unterhaltung vom Feinsten geboten. Doch das Publikum lehnt sich nicht nur zurück und genießt die Dramen. Es wird heiß diskutiert: Wer ist real und wer ist fake? Wer hat die Krone verdient und wer hat es sich im Laufe der zwei Wochen verscherzt? Und: Was hat es mit Verlobung und Seitensprung auf sich?

Die meist debattierten Ereignisse rund ums Dschungelcamp im Überblick:

Tessa vs. Cecilia

Harmonie und Frieden sind im Dschungelcamp ohnehin Mangelware. Zwei Kandidatinnen sorgten allerdings dafür, dass der Campsegen tagelang schief hing: Tessa Bergmeier, die das Camp als Dritte verlassen musste, und Cecilia Asoro, die an Tag 13 ausschied, gerieten mehrmals aneinander. Normale Gespräche und Versuche einer Aussprache endeten bei der "Germany's next Topmodel"-Bekanntheit und der Datingshow-Kandidatin immer wieder in verbalen Auseinandersetzungen.

"Du merkst auch gar nicht, was du ausstrahlst, Cecilia!" – "Tessa, vielleicht einfach mal besser reflektieren!" – "Wer hier gar nicht reflektieren kann, bist du!". Immer wieder gifteten sich die Frauen an.

Tessa Bergmeier und Cecilia Asoro kommen einfach nicht miteinander zurecht.
Tessa Bergmeier und Cecilia Asoro kommen einfach nicht miteinander zurecht. (Quelle: RTL)

Selbst ihren Mitstreitern wurde das zu viel. Djamila Rowe, laut eigener Aussage ein "Harmoniemensch", wünschte sich Ruhe im Camp. "Ich muss sagen, das muss heute gelöst werden. Wenn ich hier die nächsten Tage noch den Stress habe, wenn ich hier bin, das geht nicht", sagte sie nach einem erneuten Streit der beiden. Der war Rowe zufolge sogar "lauter als die Vögel" und "als die Frösche abends".

Auf dem Kurznachrichtendienst Twitter bildeten sich zwei Lager. Die eine Seite unterstützte Tessa Bergmeier: "Tessa sucht friedlich das Gespräch und Cecilia muss wieder provozierend Salz streuen", schrieb ein User. In einem zweiten Tweet hieß es: "Cecilia unterbricht und provoziert Tessa, es ist so kalkuliert. Sie macht sich bei mir alle Sympathiepunkte kaputt."

Andere wiederum sympathisierten viel stärker mit Cecilia Asoro. "Tessa ist schlicht kritikunfähig." Oder: "Cecilia ist ruhig und freundlich, null aggressiv. Die Einzige, die schreit und zetert, ist Tessa", hieß es von anderen Nutzerinnen und Nutzern.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Verena Kerths fast perfekter Heiratsantrag

Aber nicht nur im Camp sorgten die Stars für Schlagzeilen. Auch nach ihrem Auszug schaffte es Moderatorin Verena Kerth, die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Und zwar durch ihren Freund Marc Terenzi, der mit ihr als Begleiter nach Australien gereist war. Dieser hatte sich für ihren Exit etwas ganz Besonderes überlegt: Er machte der 41-Jährigen direkt nach ihrem Auszug einen Heiratsantrag.

Eigentlich herzerwärmend und romantisch – doch so richtig freuen können sich nicht alle Zuschauerinnen und Zuschauer. Der Grund: Es wirkte fast zu inszeniert. "Ich glaube schon, dass die eine Beziehung haben, ich glaube schon, dass sie sich lieben – aber dieser Antrag. Leute, kommt jetzt", sagte Realitystar Danni Büchner in der Aftershow "Die Stunde danach". Xenia von Sachsen schloss sich ihr an, meinte skeptisch: "Weiß ich nicht, kaufe ich nicht." Ex-Dschungelcamp-Teilnehmer Manuel Flickinger, der dritte Gast an diesem Abend, erklärte hingegen, er habe Gänsehaut gehabt: "Ich fand es total romantisch."

Meistgelesen
imago images 0197910420
Strack-Zimmermann verblüfft mit Kostümierung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...
Marc Terenzi machte Verena Kerth einen Heiratsantrag.
Marc Terenzi machte Verena Kerth einen Heiratsantrag. (Quelle: RTL)

Auf Twitter glauben viele Fans ebenfalls nicht an einen Zufall, dass Marc Terenzi just auf die Knie ging, nachdem Verena Kerth im Dschungel öffentlich angesprochen hatte, unbedingt heiraten zu wollen. "Es war einfach unangenehm, wie sehr die Verlobung von Verena und Marc schon tagelang angekündigt wurde, bloß um dann so einen hingerotzten Antrag hinterher zuschmeißen", twitterte ein Zuschauer.

In zwei weiteren Postings hieß es: "In der Geschichte der gefaktesten Heiratsanträge stach aber dieser Antrag von Marc an Verena für immer hervor." Und: "Hui, dieser Heiratsantrag von Marc Terenzi war so aufgesetzt und awkward" (zu Deutsch: "unangenehm").

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Seitensprung-Drama um Iris Klein

Ein weiteres Drama am Rande des Camps ist bisher ungelöst. Ist Dschungel-Begleitung Peter Klein seiner Frau Iris im "Hotel Versace" fremdgegangen? Das behauptete zumindest Iris Klein – und das in aller Öffentlichkeit auf ihrem Instagram-Account in der ersten Dschungelwoche. "Ich hätte nie gedacht, dass du so verlogen bist! Ich hatte dich so sehr geliebt und dir vertraut", schrieb sie da unter anderem.

Die Mutter von TV-Star Daniela Katzenberger ist überzeugt, dass ihr Mann eine Affäre mit Yvonne Woelke hat. Die 41-Jährige ist als Begleiterin für Visagistin Djamila Rowe nach Australien gereist. Beide Seiten streiten ab, sich nähergekommen zu sein. Woelke vermutet eher, dass hinter den Vorwürfen Eifersucht stecke. Es steht also Aussage gegen Aussage. Was wirklich vorgefallen ist, wissen wohl nur die Beteiligten.

Iris Klein, Yvonne Woelke und Peter Klein: Erstere glaubt, ihr Mann und die Schauspielerin haben eine Affäre.
Iris Klein, Yvonne Woelke und Peter Klein: Erstere glaubt, ihr Mann und die Schauspielerin haben eine Affäre. (Quelle: IMAGO / Collage t-online)

Iris Klein packte allerdings ihre Sachen und zog aus dem gemeinsamen Haus aus, wie sie auf Instagram teilte. "Danke für 20 Jahre. Leb wohl...", schrieb sie zu einem Foto mit vollgepackten Mülltüten und Umzugskartons. Lesen Sie hier mehr dazu.

Loading...
Loading...
Loading...

Auch zu diesem Thema blieb es auf Twitter selbstverständlich nicht still. "Ich denke, Iris Klein suchte einfach 'nen Grund, um Peter endlich abzusägen! Und wenn sie die Show des Jahres abliefert", schrieb ein Zuschauer. Ein anderer stellte die These auf: "Lucas sieht man nicht. Deshalb mussten Iris Klein und Peter was unternehmen."

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Lucas vs. Gigi

Um mal wieder ins Camp zurückzukommen: Wer hat in diesem Jahr eigentlich Chancen auf die Dschungelkrone? In wenigen Stunden ist es so weit: Die Nachfolgerin oder der Nachfolger von Realitystar Filip Pavlović wird gekrönt.

Im Vorfeld wurde Lucas Cordalis als Favorit gesehen – unter anderem, weil er durch seinen Vater Costa einer der bekanntesten Teilnehmer ist. Trash-TV-Star Gigi Birofio machte ihm mit seinen witzigen Sprüchen in den ersten Tagen allerdings Konkurrenz.

Doch nach und nach schienen sich die Meinungen zu drehen. Lucas hatte kaum Sendezeit. "Lucas Cordalis ist die langweiligste TV-Persönlichkeit, die ich seit Langem gesehen habe", hielt ein Zuschauer auf Twitter fest. Für Aufsehen sorgte dann an Tag 15 ein heftiger Streit zwischen Lucas und Gigi.

Lucas Cordalis: Der Schlagerstar verliert seinen Favoriten-Status.
Lucas Cordalis: Der Schlagerstar verliert zusehends seinen Favoritenstatus. (Quelle: RTL+)

Letzterer warf Costa Cordalis' Sohn vor, immer das perfekte Bild abgeben zu wollen. Lucas hingegen sagte ihm, er solle über seine Erziehung nachdenken. Lesen Sie hier mehr dazu. Auf Twitter bildeten sich erneut zwei Lager: "Also ich bin trotzdem noch Team Lucas. Gigi ist mir zu dumm und primitiv", hieß es auf der einen Seite.

Auf der anderen Seite kommentierte ein Nutzer: "Wo hat Cordalis denn irgendwas geleistet? Außer große Töne spucken und am Ende nichts machen, kam da noch nicht viel. Und niemand sagt, Gigi ist besser. Aber Lucas ist und bleibt 'ne Wurst." Durch die Auseinandersetzung haben sich womöglich beide die Chance auf die Krone verspielt.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Claudia Effenberg – fake oder real?

Besonders Claudia Effenberg stand im Camp mehrmals im Fokus von Streitereien. Die wohl größte Debatte entflammte um die "Spaghetti-Bolognese-Lüge". Claudia und ihre Mitstreiterin Djamila Rowe gaukelten dem Team vor, bei einer Schatzsuche eine Portion Pasta und ein Glas Weißwein für die Schatztruhe abgelehnt zu haben. Damit wollten sie Gigi und Cosimo Citiolo eins auswischen – denn die beiden hatten zuvor bei einem Spiel eine riesige Salamipizza verspeist, anstatt dem Team vier Eier mit ins Camp zu bringen. Hier lesen Sie mehr dazu.

Die Lüge kam bei dem Publikum gar nicht gut an. Nicht nur Gigi sagte über Claudia, sie sei fake. Auch einige Zuschauerinnen und Zuschauer auf Twitter äußerten ihren Unmut, forderten immer wieder Claudias Rauswurf. Andere hingegen nahmen Claudia in Schutz: Es ginge lediglich um Spaghetti Bolognese.

Gigi übergibt Claudia bei einem Spiel die Charaktereigenschaft "Respektlos".
Gigi übergibt Claudia bei einem Spiel die Charaktereigenschaft "Respektlos". (Quelle: RTL)

Die Fake-Vorwürfe gegen Claudia hielten jedoch an. Besonders Gigi eckte immer wieder mit der Designerin an. An Tag 15 eskalierte es: Er schrie Claudia an, warum sie das Camp nicht verlasse. Auch Ex-"Bachelor"-Teilnehmerin Cecilia Asoro hatte Claudia im t-online-Interview vorgeworfen, nicht echt zu sein. Nach ihrem Rauswurf reagierte Claudia entsetzt: "Ich hätte nie damit gerechnet, dass jemand über mich sagt, dass ich fake sei. Ich bin filterlos in dieses Camp gegangen", sagte sie t-online.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Es sind viele Fragen und Debatten, die das diesjährige Dschungelcamp aufgeworfen hat. Stimmen Sie in unseren Umfragen ab, auf welcher Seite Sie stehen. Und zu guter Letzt: Wer soll sich im Finale am Sonntagabend die Krone holen?

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • RTL: "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!", Staffel 16
  • instagram.com: Profil von iris_klein_mama (privat)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Liesa Wölm
AustralienClaudia EffenbergCosta CordalisLucas CordalisTwitter
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website