Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Die Geissens: Carmen hat Panik vor der Farbe Rot

...

"Die Geissens": Carmens panische Angst vor roten Verkehrsmitteln

20.11.2012, 09:39 Uhr | bas

Bei den "Geissens" geht es in der RTL2-Dokusoap mal wieder richtig rund. Auf ihrer USA-Tour tun sich für Carmen Geiss ungeahnte Hindernisse auf der Sonnenseite des Florida-Lebens auf: Alle roten Fortbewegungsmittel verursachen bei der blonden TV-Millionärin echte Panikattacken.

In einem riesigen Campingmobil von 11 Metern will die gesamte Familie Geiss durch den Sonnenstaat reisen und es sich so richtig gut gehen lassen. Opa, Oma und die beiden Kids fahren zur ersten Station in dem Mega-Camper vor. Carmen will mit ihrem "Roooooobert" aber noch shoppen gehen. Als die Zeit drängt, um der Familie hinterherzufahren, bleibt dem Millionär nur noch eine Lösung: Er ruft sich kurzerhand einen Helikopter - doch der ist rot! Carmen bekommt sofort Panikzustände, denn ein Wahrsager hatte ihr einst prophezeit, dass sie in einem roten Auto sterben wird. Da könnte es ja ebensogut auch ein roter Heli sein, der womöglich ihr Ende bedeutet.

Carmen bekommt Atemnot

Foto-Serie mit 0 Bildern

Die hysterische Carmen fasst sich allerdings ein Herz und jettet mit ihrem Mann und der Angst im Gepäck zu ihrer Familie, die im Campingbus schon sehnsüchtig auf die beiden wartet. Doch auf Carmen wartet schon der nächste Schock. Am Strand steht ein riesiges Hoovercraft-Boot bereit, um den Schwerreichen die Freizeit ein bisschen zu versüßen. Aber auch dieses Gefährt ist purpurrot. Der Gedanke, mit diesem Gefährt über das Wasser gleiten zu müssen, verursacht bei ihr schwere Atemnot, sie japst und ringt nach Luft.

Doch als das riesige Boot ablegt und auf dem Wasser Gas gibt, kann sich Carmen Geiss schnell wieder entspannen. Denn nach der Meinung der Millionäre schleicht das Hoovercraft einfach nur dahin. Da muss selbst Carmen keine Angst haben, dass sie bei diesem lahmen Ausflug ihr Leben verliert.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018