Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Der Bachelor: Jan Kralitschka spricht bei Markus Lanz Klartext

"Bachelor" Jan bei Lanz: "War erschrocken über eigene Zunge"

07.03.2013, 08:26 Uhr | bas, t-online.de

Der Bachelor: Jan Kralitschka spricht bei Markus Lanz Klartext. "Bachelor" Jan Kralitschka im ZDF bei "Markus Lanz". (Quelle: imago)

"Bachelor" Jan Kralitschka im ZDF bei "Markus Lanz". (Quelle: imago)

Der Trubel um den hübschen "Bachelor" Jan Kralitschka reißt nicht ab. Am Dienstagabend sprach der 36-Jährige Klartext im ZDF bei Markus Lanz. Wie war das denn, wenn man gleich zwei Frauen in einer Sendung knutscht? Jan Kralitschka gab zu, ein schlechtes Gewissen gehabt zu haben - und nicht nur das.

In der illustren Runde bei Markus Lanz offenbarte der "Bachelor", dass eine Knutschszene ihn selbst etwas mitgenommen hatte: "Ich war erschrocken über meine eigene Zunge." Und diese Szene habe ein Kumpel von Jan dann auch mit übertriebener Toneinlage synchronisiert. In der Sendung schien ihn das ganze Thema ein bisschen peinlich zu berühren. Doch trotz wilder Knutschereien und romantischen Dates mit den schönsten Frauen fand Kralitschka nicht die große Liebe. Und er trotzte den Gerüchten, dass er bereits wieder mit seiner Exfreundin, der Mutter seines zweites Kindes zusammen sei: "Ich bin seit 1,5 Jahren Single. Und ich gehe nicht viel raus, also ich bin kein Date-Doktor." Gute Nachrichten, dieser schöne Mann ist also noch zu haben.

"Liebesfilm mit Naturereignis"

Markus Lanz wollte es genau wissen: "Wie läuft das jetzt mit den Knutschszenen, ist das alles gestellt?" Und Jan Kralitschka redete ganz offen: "Es gibt kein Drehbuch und ich konnte Ideen einbringen, bei den Dates. Ich war auch froh, dass zwei Mädels freiwillig gegangen sind. Und es waren wohl einige Mädels dabei, die eine Kamera gebraucht haben, wie ich dann im Nachhinein erfahren habe." Was hatte er denn damit gemeint? Aufgeklärt wurde der Zuschauer leider nicht.

Sänger Guildo Horn sprang Kralitschka zur Seite und befürwortete seine Knutschereien in der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor": "Das ist wie beim Autokauf, man muss mit dem Wagen ja erst einmal auf die Straße." Und der "Bachelor" könne sich selbst nicht vorstellen, bei der Gegenshow "Die Bachelorette" mitzumachen und nur einer unter vielen zu sein. Das muss der mittlerweile heiß begehrte Junggeselle auch gewiss nicht mehr.

Talkgast Guildo Horn beschrieb, wie das TV-Ereignis "Bachelor" für ihn rüberkam und dürfte vielen Zuschauern aus dem Herzen sprechen: "Das war ein Liebesfilm gepaart mit ein bisschen Naturereignis:" Dem ist wirklich nichts mehr hinzuzufügen und wir sind gespannt, wie es in Liebesdingen bei dem schönen Männermodel Jan weitergehen wird.


Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Hardware-Set für 1,- €* statt 140,- €: Magenta SmartHome
zu Magenta SmartHome
Anzeige
„Denim Blue“: Wenn Farbe ins Spiel kommt
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018