Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Dschungelcamp >

Dschungelcamp 2015: Diese Kandidaten erwarten uns

Jetzt ist es offiziell  

Das sind die elf Dschungelcamper des Jahres 2015

12.01.2015, 13:42 Uhr | LS, t-online.de

Dschungelcamp 2015: Diese Kandidaten erwarten uns. Das sind die Dschungelcamper 2015: Oben v.l.: Rebecca Siemoneit-Barum, Walter Freiwald, Tanja Tischewitsch, Benjamin Boyce, Patricia Blanco. Unten v.l.: Rolf Scheider, Angelina Heger, Aurelio Savina, Maren Gilzer, Sara Kulka, Jörn Schlönvoigt. (Quelle: RTL, Stefan Gregorowius )

Das sind die Dschungelcamper 2015: Oben v.l.: Rebecca Siemoneit-Barum, Walter Freiwald, Tanja Tischewitsch, Benjamin Boyce, Patricia Blanco. Unten v.l.: Rolf Scheider, Angelina Heger, Aurelio Savina, Maren Gilzer, Sara Kulka, Jörn Schlönvoigt. (Quelle: RTL, Stefan Gregorowius )

Neunmal Ex, ein Soap-Schönling und eine Promitochter - das ist das Aufgebot des diesjährigen Dschungelcamps. Zum neunten Mal schickt RTL elf Menschen in den australischen Busch - und noch nie musste der Begriff Promi so vorsichtig gebraucht werden wie 2015. Falls Ihnen die meisten Namen und Nasen der Camp-Insassen auch so gut wie gar nichts sagen - wir klären Sie über das Vorleben der Leute auf, die ab dem 16. Januar bei Reis, Bohnen und Kakerlaken ihr Dasein in Down Under fristen.

 (Quelle: dpa) (Quelle: dpa)

Diesen Herren dürften die Älteren noch kennen: Walter Freiwald (60), ehemaliger Co-Moderator von Harry Wijnvoord bei "Der Preis ist heiß". Nach dem Ende der kultigen Preisrateshow tingelte Freiwald durch diverse Shopping-Kanäle. Nun wandelt er auf den Spuren seines Ex-Kollegen ins Dschungelcamp. Wijnvoord war 2004 Teilnehmer der zweiten Staffel, stieg damals vorzeitig aus.

 (Quelle: dpa) (Quelle: dpa)

Maren Gilzer (54) darf man zweifelsfrei als prominenteste Dschungelcamperin 2015 bezeichnen. Sie ist als Ex-"Glücksrad"-Fee und Ex-"In aller Freundschaft"-Darstellerin seit 1988 im TV zu sehen. 2014 stieg sie aus der ARD-Krankenhausserie aus. Nun also das Dschungelcamp, vor dem sie sagt: "Ich mache alles. Da bin ich Hardcore! Ich habe vor den Prüfungen keine Angst."

 (Quelle: dpa) (Quelle: dpa)

Jörn Schlönvoigt (28) ist seit 2004 Schauspieler bei GZSZ. Der 28-Jährige nutzt eine Drehpause für seine Teilnahme an "Ich bin ein Star - holt mich hier raus". Er bleibt aber der Serie erhalten. Doch was treibt den Schönling aus der Obhut der RTL-Soap und den Dschungel? Er möchte über seinen Schatten springen und aus seinem Alltag ausbrechen, sagte er in einem Interview. Wir sind gespannt, ob es für Schlönvoigt in Australien eher gute oder schlechte Zeiten geben wird.

 (Quelle: dpa) (Quelle: dpa)

"Lindenstraßen"-Fans kennen sie, denn von 1990 bis 2012 spielte Rebecca Siemoneit-Barum (37) in der sonntäglichen ARD-Serie die Rolle der Iffi Zenker. Ihr Ausstieg aus der Reihe wird offiziell "Auszeit" genannt. Ob es nach dem Dschungel ein Rückkehr in die "Lindenstraße" geben wird?

 (Quelle: Wenn) (Quelle: Wenn)

Rolfe Scheider (58) ist Ex-Juror von "Germany's Next Topmodel". Zwei Staffeln saß er neben Heidi Klum. Danach durfte er noch bei C-Promi-Formaten wie "Let's Dance", "Der Bastelkönig" oder "Promi Shopping Queen" mitmachen.

 (Quelle: imago Christian Schrödter) (Quelle: imago Christian Schrödter)

Ex-Topmodel-Kandidatin Sara Kulka (24, fünftplatzierte im Jahr 2012) hat bereits Trash-Show-Erfahrungen. 2013 gewann sie die Sendung "Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika".

 (Quelle: dpa) (Quelle: dpa)

Patricia Blanco (43) ist die Tochter von Roberto Blanco. 2009 nahm sie bereits an der Container-Überwachungsshow "Big Brother" teil.

 (Quelle: Wenn) (Quelle: Wenn)

Benjamin Boyce (46) ist ein ehemaliges Mitglied der Boygroup Caught In The Act, die zwischen 1992 und 1998 aktiv und sehr erfolgreich war. Seine anschließende Solokarriere kam nicht so richtig in Gang. Es folgte der übliche Weg durch TV-Formate wie "Comeback - Die große Chance" und "Das perfekte Promi-Dinner".

 (Quelle: dpa) (Quelle: dpa)

Ex-"Bachelor"-Kandidatin Angelina Heger (22, zweitplatzierte der Staffel im Jahr 2014) ist gerade dabei, die übliche Verwertungskette für Teilnehmerinnen der RTL-Balz-Show zu nehmen, wie schon Melanie Müller oder Georgina Fleur vor ihr. Sie war schon bei "Shopping Queen" und "Das perfekte Dinner" zu sehen, jetzt also im Dschungel.

 (Quelle: wenn) (Quelle: wenn)

Neu in diesem Jahr: Nicht nur Ex-"Bachelor"-Kandidatinnen, sondern auch Ex-"Bachelorette"-Kandidaten treten den Gang ins Dschungelcamp an. Aurelio Savina (37) macht den Anfang und soll sicher die nötige Dosis Testosteron in den Busch bringen: Sex könne sich der Italiener durchaus vorstellen - auch vor laufenden Kameras - lässt er verlauten.

 (Quelle: dpa) (Quelle: dpa)

Mit Tanja Tischewitsch findet auch wieder eine Ex-DSDS-Kandidatin den Weg in den Dschungel. Dass es die 22-Jährige in der Staffel von 2014 nicht mal in die Live-Shows schaffte - egal! Im Re-Call war damals Schluss für sie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal