Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > DSDS >

Menderes Bagci: "Solange es DSDS gibt, solange bin ich am Start"

Menderes Bagci  

"Solange es DSDS gibt, solange bin ich am Start"

23.02.2016, 11:06 Uhr | dpa , t-online.de

Menderes Bagci: "Solange es DSDS gibt, solange bin ich am Start". Kein DSDS ohne Menderes Bagci. (Quelle: dpa)

Kein DSDS ohne Menderes Bagci. (Quelle: dpa)

Ist es eine Drohung, oder doch eher ein Versprechen? Jedenfalls kündigte Menderes Bagci, ewig scheiternder Kandidat bei "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS), an, auch künftig an der RTL-Castingshow teilzunehmen.

"Da wird sich nichts ändern. Solange es DSDS gibt, solange bin ich auch am Start", sagte der 31-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

Seit 2002 dabei

Menderes gilt als Kult-Kandidat, weil er seit der ersten DSDS-Staffel im Jahr 2002 immer wieder ums Weiterkommen in der Musikshow um Chef-Juror Dieter Bohlen kämpft. Dabei schaffte er es zuletzt sogar wiederholt in den Recall. In der aktuellen Staffel gelang ihm dies jedoch nicht.

Dafür konnte Menderes seine Bekanntheit durch ein anderes Format noch weiter steigern: Er gewann bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" und ist jetzt amtierender Dschungelkönig.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal