Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino > DSDS 2018 >

"DSDS" 2016: Emotionaler Auftritt rührt Vanessa Mai zu Tränen

...

"Frauenpower hoch 100!"  

Emotionaler DSDS-Auftritt rührt zu Tränen

20.03.2016, 10:38 Uhr | sfr, t-online.de

"DSDS": Anita und Tallana rühren Vanessa Mai zu Tränen. (Quelle: RTL)
Anita und Tallana rühren Vanessa Mai zu Tränen

Jurorin lässt ihren Emotionen bei "All By Myself" freien Lauf.

Anita und Tallana rühren Vanessa Mai zu Tränen. (Screenshot: RTL)


"Wir wollen es hinkriegen", sagte Tallana Gabriel noch zu Beginn - und dann haben sie es einfach getan: Der Auftritt der "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidatin und ihrer Kollegin Anita Wiegand war "Frauenpower hoch 100!", wie Dieter Bohlen sagte.

Die Performance zu "All By Myself" von Céline Dion sorgte nicht für Gänsehautmomente, sondern auch für reichlich Tränen. Bei Jurorin Vanessa Mai brachen alle Dämme.

"Das war der absolute Hammer"

Schon nach den ersten Tönen bekamen die beiden Applaus. Die Kandidatinnen gaben wirklich alles, auch die hohen und langen Oktaven bereiteten den Sängerinnen keine Probleme. Die Jury überhäufte Anita und Tallana mit Lob. "Auf euch beide, auf den Titel und auf die Performance bin ich heute richtig stolz", meinte Dieter Bohlen. Vanessa May machte es kurz: "Das war der absolute Hammer."

Nur eine Tatsache sorgte für Betrübnis. Eine fehlte in der Runde: Laura van den Elzen konnte bei dem Auftritt leider nicht dabei sein, geschweige denn singen. Sie liegt mit einer Lungenentzündung im Krankenhaus.

Aus und vorbei

Genauso wenig Grund zur Freude hatten vier andere DSDS-Kandidaten, die das jamaikanische Paradies verlassen mussten. Sandro Malinowski musste erst bangen und flog dann trotzdem raus. Dieters Begründung: "Du hast einen Titel gesungen, den du besser hättest rüberbringen müssen, deswegen ist der Weg vorbei für dich." Auch Dalia Hibish, Jana Deutsch und Florian Fesl konnte nicht überzeugen und müssen den Weg nach Hause antreten.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018