• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Kaum Zuschauer: ProSieben setzt "Studio Amani" ab


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextOlympische Kernsportart vor dem AusSymbolbild f├╝r einen TextPolizist bei Drogeneinsatz schwer verletztSymbolbild f├╝r einen TextGiffey f├Ąllt auf falschen Klitschko reinSymbolbild f├╝r einen TextAuto rast durch H├╝tte mit FeierndenSymbolbild f├╝r ein VideoRiesige Wasserhose rast auf Urlaubsort zuSymbolbild f├╝r einen TextPolizist schie├čt 25-J├Ąhrigem in den BauchSymbolbild f├╝r ein VideoSchweigh├Âfer spricht ├╝ber seine BeziehungSymbolbild f├╝r einen TextTouristin: "Grausame" Behandlung auf MaltaSymbolbild f├╝r einen TextTiefe Einblicke beim FilmpreisSymbolbild f├╝r einen TextNiederl├Ąndische Royals in SommerlooksSymbolbild f├╝r einen TextBetrunkene aus Flugzeug geworfenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserDFB-Spielerin offen ├╝ber KrebserkrankungSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Kaum Zuschauer: ProSieben setzt "Studio Amani" ab

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 14.07.2016Lesedauer: 2 Min.
Enissa Amanis Show "Studio Amani" wird bei ProSieben wegen Quotenflaute aus dem Programm gekegelt.
Enissa Amanis Show "Studio Amani" wird bei ProSieben wegen Quotenflaute aus dem Programm gekegelt. (Quelle: imago future image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wenn die Quote nicht stimmt, wird die Sendung eingestampft. Klingt hart, ist aber ├╝bliche TV-Realit├Ąt. Zu sp├╝ren bekommt das gerade Quasselstrippe Enissa Amani (30), deren ProSieben-Show "Studio Amani" vom Sender wegen zu geringem Publikumsinteresse abgesetzt wird.

F├╝r die Sendung sei jedoch bereits ein Nachfolgeformat in Planung, so ProSieben. Der Sender tut sich allerdings auch ein halbes Jahr nach dem Weggang von TV-Allrounder Stefan Raab schwer, das n├Ąchste richtige Zugpferd zu finden. Doch es besteht Hoffnung: Das Duo Joko Winterscheidt (37) und Klaas Heufer-Umlauf (32) wird weitere Shows moderieren - auch Eventshows, die sehr an Raabs Machart erinnern, seien geplant, k├╝ndigte ProSieben auf der Jahresprogramm-Pressekonferenz des TV-Konzerns ProSiebenSat.1 an.

"Mein bester Feind" wird gestrichen

Noch in der zweiten Jahresh├Ąlfte 2016 legen die zwei "Die beste Show der Welt" neu auf, die Anfang Mai Premiere hatte. Auch "Das Duell um die Welt" geht weiter. Von der nach Quoten entt├Ąuschenden Show "Mein bester Feind" war hingegen keine Rede mehr.

Ein Hauch Stefan Raab k├Ânnte ebenfalls sp├╝rbar werden bei der Show "Die ProSieben Promi-Darts-Meisterschaft" - prominente Kandidaten sollen im Team mit guten Darts-Spielern aufs Bull's Eye zielen. In der Samstags-Showreihe "Global Gladiators" werden Prominente auf eine spezielle Weltreise geschickt. Dabei erwarten sie Herausforderungen auf vier Kontinenten.

Samstagabendshow f├╝r Elton

Auch Raabs Dauerassistent Elton (45) bekommt Besch├Ąftigung: Er bringt mit einigen Kollegen in "Das ProSieben Ausw├Ąrtsspiel" im Herbst eine Samstagabendshow zu einem Zuschauer nach Hause. Mit Jeannine Michaelsen arbeitet ProSieben an einer Quizshow mit dem Arbeitstitel "Alles neu macht der M├Ąrz".

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Tr├Ąger von Putins Atomkoffer soll niedergeschossen worden sein
Vadim Zimin (r.) bei der ├ťberreichung des Atomkoffers an Waldimir Putin (l.) 1999: Zimin soll zuletzt wegen Korruptionsvorw├╝rfen unter Hausarrest gestanden haben.


"The Voice of Germany" und Heidi Klums Modelshow bleiben

Auch Schwestersender Sat.1 plant neue Shows: Der auf Vox bekannt gewordene Koch Tim M├Ąlzer (45) geht auf einen Roadtrip in der "Karawane der K├Âche" und unterst├╝tzt Kandidaten beim Traum von der Selbstst├Ąndigkeit mit einem eigenen Food Truck. Im sp├Ąten Herbst steigt Ruth Moschner (40) bei Sat.1 ein mit der Show "So tickt der Mensch". Weiter im Programm sind die Evergreens "Promi Big Brother" und "The Voice of Germany" sowie Heidi Klums "Germany's next Topmodel" auf ProSieben.

Comedyserien bei Sat.1

Sat.1 k├╝ndigte f├╝r die kommende Wintersaison 20 neue Filme an, darunter "Jack the Ripper" aus der Produktion von Matthias Schweigh├Âfer, unter anderem mit Sonja Gerhardt in der Hauptrolle. Die zun├Ąchst f├╝r dieses Jahr vorgesehenen Serien "Einstein" und "23 Cases" werden auf das Fr├╝hjahr 2017 verschoben. Neu sind die Comedyserien "Rabenm├╝tter" mit Friederike Kempter sowie "Knallerkerle" mit Antoine Monot.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Heidi KlumJoko WinterscheidtKlaas Heufer-UmlaufSat.1Stefan Raab
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website