Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino > Wer wird Millionär? >

"Wer wird Millionär": So gemütlich war es bei Günther Jauch noch nie

...

"Wer wird Millionär"-Special  

So gemütlich war es bei Günther Jauch noch nie

03.10.2016, 15:05 Uhr | t-online.de

"Wer wird Millionär": So gemütlich war es bei Günther Jauch noch nie. Günther Jauch sitzt in Dieter Hartmanns Sessel Probe. (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Günther Jauch sitzt in Dieter Hartmanns Sessel Probe. (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

So heimelig war es bei "Wer wird Millionär?" noch nie. Für das große Überraschungsspecial am Tag der deutschen Einheit ließ Günther Jauch das komplette Wohnzimmer eines Kandidaten im Studio aufbauen.

Weil er in den eigenen vier Wänden immer den großen WWM-Klugscheißer gibt und sich über die Dummheit der Kandidaten echauffiert, meldete Marion Dallmann ihren Partner Dieter Hartmann heimlich für die Quizshow an. 

Ist Dieter Hartmann im heimischen Wohnzimmer den Fragen von Günther Jauch gewachsen? (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius )Ist Dieter Hartmann im heimischen Wohnzimmer den Fragen von Günther Jauch gewachsen? (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius )

Völlig ahnungslos saß der 56-Jährige im Publikum, als plötzlich sein komplettes Wohnzimmer aufgebaut wurde. Sofa, Kacheltisch, Schrankwand, Fernsehsessel und Vitrine - alles da. Sogar das Bild seines toten Hundes fand den Weg ins Studio.

Nach Köln gelockt

Unter einem Vorwand lockte Dallmann den Kandidaten in spe auf eine dreitägige Reise nach Köln. Unterdessen bauten RTL-Mitarbeiter das Wohnzimmer in Welsleben (Sachsen Anhalt) ab, um es kurz darauf 450 Kilometer westlich wieder zu installieren.

Auf diese Weise soll der Frührentner die Chance bekommen, in vertrautem Umfeld um die Million zu quizzen. Ob ihm der ganze Aufwand nutzte, erfahren die Zuschauer heute Abend ab 20:15 Uhr auf RTL.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018