Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"The Voice of Germany" – Yvonne Catterfeld: "Ich mache mich nackt vor dir"

"The Voice of Germany"  

Yvonne Catterfeld: "Ich mache mich nackt vor dir"

Von Sara Orlos

08.11.2018, 23:00 Uhr
Nach „Naked“ von Abdullah Azad: Yvonne Catterfeld will sich nackt machen vor dem Sänger. (Quelle: ProSieben)
Yvonne Catterfeld: „Ich mache mich nackt vor dir“

Abdullah will seinen Traum von einer Gesangskarriere bei "The Voice of Germany" verwirklichen. Mit seiner gefühlvollen Version vom James Arthur Song "Naked" hat er sich sofort in das Herz von Yvonne Catterfeld gesungen. 

„Ich mache mich nackt vor dir“: Yvonne Catterfeld ist begeistert von Abdullah Azads "Naked". (Quelle: ProSieben)


In der siebten Runde der Blind Auditions sorgte Yvonne Catterfeld für Staunen. Um einen Kandidaten in ihr Team zu holen, äußerte sie einen provokanten Spruch, der eine Menge Verwirrung stiftete.

Der Weg bis zur "The Voice of Germany"-Bühne war bisher wahrscheinlich für keinen Kandidaten so lang und schwer wie für Abdullah Azad. Der 18-Jährige ist mit seinem Bruder aus dem Irak nach Österreich geflüchtet und hat bei den Blind Auditions eine wichtige Mission: "Ich möchte zeigen, dass nicht alle Flüchtlinge schlecht sind. Viele wollen einfach Frieden", sagte er vor seinem Auftritt.

Im Studio von The Voice performte er das Lied "Naked" von James Arthur. Der Auftritt war authentisch, voller Gefühle und verbunden mit einer gewissen Anspannung im Raum. Später verriet er: "Ich habe an meine Vergangenheit gedacht und einfach gesungen." Das ist dem Iraker durchaus gelungen, denn er konnte zwei Coaches von sich überzeugen.

Yvonne Catterfeld und Mark Forster drückten auf den Buzzer. Passend zu dem Songtitel versuchte Yvonne den Kandidaten mit kuriosen Argumenten in ihr Team zu holen: "Du hast gesungen 'I'm standing here naked'. Ich mache mich nackt vor dir." Kandidat Abdullah lächelte diese Aussage verlegen weg, Mark Forster fand es unfair: "Du kannst doch nicht sagen ich mache mich nackt vor dir. Dann kommt er auf jeden Fall in dein Team." Yvonne musste schnell aufklären: "Nicht nackt in dem Sinne. Ich will damit sagen ich offenbar dir meine Schwächen, meine Unsicherheiten, meine Zweifel, weil ich glaube, dass dir das Halt gibt." 


Die Entscheidung von Abdullah war für die anderen Jurymitglieder nicht überraschend. Er ging zu Yvonne und zeigte sich nach dem Auftritt gerührt. "Ich kann stolz auf mich sein. Ich werde diesen Moment nie vergessen." Die Zuschauer mit Sicherheit auch nicht so schnell.

Verwendete Quellen:
  • "The Voice of Germany" vom 08. November 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Stark wie ein Bodensauger, flexibel wie ein Akkusauger
der AEG „FX9”gefunden auf otto.de
Anzeige
Happy Highspeed-Surfen: 210,- € Gutschrift sichern!*
MagentaZuhause L bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018