Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Einschaltquoten: ZDF-Krimi hat die meisten Zuschauer

Einschaltquoten  

ZDF-Krimi hat die meisten Zuschauer

16.04.2019, 11:26 Uhr | dpa

Einschaltquoten: ZDF-Krimi hat die meisten Zuschauer. Wolf Harms (Uwe Kockisch) hat Uta Carstens (Suzanne von Borsody) den Sohn genommen.

Wolf Harms (Uwe Kockisch) hat Uta Carstens (Suzanne von Borsody) den Sohn genommen. Foto: Christine Schroeder/ZDF. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Uwe Kockisch und Suzanne von Borsody holten mit dem TV-Krimi "So weit das Meer" für das ZDF am Montagabend den Quotensieg. Im Schnitt 6,24 Millionen Zuschauer interessierten sich ab 20.15 Uhr dafür, der Marktanteil lag bei starken 20,2 Prozent - mehr als jeder fünfte Zuschauer um diese Zeit.

Wie das Erste hatte sich auch das ZDF dagegen entschieden, das Programm für den Brand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame zu ändern. Die "heute"-Nachrichten um 19 Uhr, die bereits über das Feuer berichteten, hatten 3,20 Millionen Zuschauer (15,8 Prozent), das Nachrichtenmagazin "heute journal" zur geplanten Zeit um 21.45 Uhr 5,64 Millionen (19,7 Prozent). Das waren überdurchschnittliche Werte - wenn auch schlechtere als für den Krimi direkt davor.

Das Erste zeigte wie vom Programm vorgesehen um 20.15 Uhr die letzte Folge der fünfteiligen BBC-Naturdoku "Wilde Dynastien" zum Thema "Duell der Tiger". Das Interesse war groß: Durchschnittlich 3,37 Millionen Zuschauer schalteten dafür ein, der Marktanteil lag bei 11,0 Prozent - deutlich mehr als in der Woche davor (2,83 Millionen, 9,2 Prozent). Die "Tagesschau" um 20 Uhr, die über den Brand in Paris berichtete, sahen allein im Ersten 5,15 Millionen (18,6 Prozent), bei sämtlichen Sendern waren es sogar 10,22 Millionen (37,0 Prozent). Der Nachrichtensender n-tv widmete sich am gesamten Abend ausführlich dem Brand in Paris und kam mit seiner Berichterstattung auf durchschnittlich 740 000 Zuschauer.

Die Reportage "Jenke macht Mut - Der schwere Kampf gegen die Kilos" mit Jenke von Wilmsdorff sahen auf RTL ab 20.15 Uhr 2,32 Millionen Zuschauer (7,6 Prozent), die TV-Komödie "Schwiegereltern im Busch" auf Sat.1 im Schnitt 2,08 Millionen (6,9 Prozent) und die Wiederholung von "Inspector Barnaby: Die Hexe von Setwale Wood" bei ZDFneo rund 1,77 Millionen (5,7 Prozent).

ProSieben erreichte mit der Sitcom "The Big Bang Theory" ab 20.15 Uhr 1,36 Millionen (4,5 Prozent), die Auswanderer-Doku "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" auf Vox 1,17 Millionen (3,9 Prozent), die Dokusoap "Konny Goes Wild!" bei RTL II durchschnittlich 1,01 Millionen (3,3 Prozent) und der Science-Fiction-Abenteuer "Star Trek" aus dem Jahr 2009 auf Kabel eins durchschnittlich 0,96 Millionen (3,3 Prozent).

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Jetzt Gutschrift sichern und digital fernsehen!
jetzt bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe