Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Luke Mockridge äußert sich erstmals zum "Fernsehgarten"-Eklat

Von t-online, dpa, mbo

Aktualisiert am 11.09.2019Lesedauer: 2 Min.
Luke Mockridge: Mehr als drei Wochen nach seinem Skandalauftritt im "ZDF-Fernsehgarten" äußert sich der Comedian erstmals.
Luke Mockridge: Mehr als drei Wochen nach seinem Skandalauftritt im "ZDF-Fernsehgarten" äußert sich der Comedian erstmals. (Quelle: Michael Gottschalk/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextJörg Pilawa: Trennung nach 23 JahrenSymbolbild für einen TextOrbán verbreitet VerschwörungstheorieSymbolbild für einen TextFaktencheck: ESC-Gewinner mit Hitlergruß?Symbolbild für einen TextZDF-Serienstar Rainer Basedow ist totSymbolbild für einen Watson TeaserSophia Thomalla: Foto heizt Gerüchte an Symbolbild für einen TextHackerangriffe auf kleine Firmen nehmen zuSymbolbild für einen TextUrsache für Plötzlichen Kindstod entdecktSymbolbild für einen TextVollsperrung auf A7 nach UnfallSymbolbild für einen TextSexuelle Belästigung bei S04-Platzsturm?Symbolbild für einen TextDiese App erkennt Falschgeld für SieSymbolbild für ein VideoTourist fährt mit Luxusauto über Spanische Treppe

Vor über drei Wochen legte Comedian Luke Mockridge einen Skandalauftritt im "ZDF-Fernsehgarten" hin. Er sorgte damit für Schlagzeilen und Diskussionen – nun äußert er sich selbst dazu.

Moderatorin Andrea Kiewel hielt nach dem Auftritt von Luke Mockridge am 18. August im "ZDF-Fernsehgarten" eine regelrechte Wutrede gegen den 30-Jährigen. Auf Twitter brachen Diskussionen aus und die Berichterstattung zog sich über mehrere Tage hin. Mockridge selbst habe all der Wirbel aber komplett überrascht.


Jahrgang 1989: Diese Stars wurden im selben Jahr geboren

Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz: 1. September 1989
Tokio-Hotel-Gitarrist Tom Kaulitz: 1. September 1989
+8

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Der Komiker Luke Mockridge ist von dem Aufsehen, das er mit seinem umstrittenen Auftritt im "Fernsehgarten" erregt hat, nach eigenen Worten überrascht worden. "Egal wie absurd mein Auftritt in dem Moment rüberkam – das, was dann daraus gemacht wurde, war noch viel absurder und kindischer. Man fragt sich in einem solchen Moment: 'Haben wir denn keine größeren Probleme?'", sagte er in einem Interview, das Sat.1 am Dienstag veröffentlichte.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Konsequenzen beim NDR? Sender äußert sich zur ESC-Blamage
Eurovision Song Contest 2022: Malik Harris landete für Deutschland auf dem letzten Platz.


Mockridges "Fernsehgarten"-Auftritt wurde abgebrochen

Mockridge hatte in der ZDF-Sendung Mitte August unter anderem Witze über alte Menschen gemacht. Sein Verhalten hatte Buhrufe aus dem Publikum provoziert. Die verärgerte Moderatorin Andrea Kiewel brach seinen Auftritt ab und warf ihm unkollegiales, mieses Verhalten vor.

Andrea Kiewel: Nach dem Auftritt von Luke Mockridge zeigte sich die Moderatorin empört.
Andrea Kiewel: Nach dem Auftritt von Luke Mockridge zeigte sich die Moderatorin empört. (Quelle: imago images / Eibner)

"Vielleicht war ein achselfurzender, Affen imitierender, Bananen telefonierender Luke Mockridge im Fernsehen genau die Abwechslung, die wir diesen Sommer noch gebraucht haben", sagte der Komiker nun im Interview. Er freue sich darauf, den "Ball in unserer Show medial zurückspielen" und "das zweite und dritte Drittel dieses Gesamtkunstwerks auflösen" zu können, damit "die Nummer dann endlich mal einen Kontext bekommt".


Mockridges neue Sendung "LUKE! Die Greatnightshow" soll am Freitag, den 13. September, zum ersten Mal ausgestrahlt werden. Die kostenlose Werbung, die das ZDF und andere Medien für ihn gemacht hätten, freue ihn. "Auch wenn das gar nicht unser Ziel war: PR-technisch ist es perfekt für uns gelaufen. Mehr Aufmerksamkeit für meine Person und für unsere Sendung kann man gar nicht bekommen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Andrea KiewelFernsehgartenSat.1TwitterZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website