Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Das Supertalent" 2019: Sarah Lombardi schickt Ex-Rivalin direkt ins Finale

Goldener Buzzer beim "Supertalent"  

Sarah Lombardi schickt Ex-Rivalin direkt ins Finale

23.09.2019, 08:45 Uhr | rix, t-online.de

 (Quelle: RTL)
Sarah Lombardi schickt Ex-DSDS-Kollegin direkt ins Finale

Überraschung beim "Supertalent": Kandidatin Nina war 2011 Konkurrentin von Jurorin Sarah Lombardi bei "DSDS", musste damals aber aufgrund eines Asthma-Anfalls die Show abbrechen. Nun überzeugte die 26-Jährige auf der "Supertalent"-Bühne. (Quelle: RTL)

"Das Supertalent": Sarah Lombardi schickt Ex-DSDS-Kollegin Nina direkt ins Finale. (Quelle: RTL)


2011 waren Sarah Lombardi und Nina Richel noch Konkurrentinnen. Acht Jahre später will die Sängerin der "Supertalent"-Kandidatin eine zweite Chance geben – und schickt sie direkt ins Finale.

Als Kandidatin Nina Richel am Samstagabend bei "Das Supertalent" die Bühne betritt, stürmt Sarah Lombardi auf sie zu und fällt ihr um den Hals. Die Jurorin und die Teilnehmerin kennen sich. Die zwei Frauen verbindet etwas ganz Besonderes. Denn tatsächlich hat die Sängerin ihr ihre Karriere zu verdanken. Den Zuschauern erklärt sie: "Das ist die Frau, die damals bei DSDS aus Gesundheitsgründen aussteigen musste. Nur deswegen bin ich damals wieder zurückgekommen. Das ist Nina."

"Keine Ehe Lombardi, kein Alessio, kein nix" 

Auch Dieter Bohlen fängt an, sich zu erinnern: "Die Geschichte war ganz einfach: In der zweiten oder dritten Mottoshow ist Sarah ausgeschieden. Nina ist krank geworden und dann haben wir Sarah zurückgeholt." Wäre Nina wegen eines Asthmaanfalls nicht ausgefallen, hätte es "keine Ehe Lombardi, kein Alessio, kein nix gegeben", resümiert der Poptitan.

Sarah schickt Kandidatin Nina ins Finale. (Quelle: TVNOW)Sarah schickt Kandidatin Nina ins Finale. (Quelle: TVNOW)

Bei "Das Supertalent" hofft Nina jetzt, acht Jahre später, nun auf eine zweite Chance – und die soll sie auch bekommen. Nach ihrer Performance und der Jury-Bewertung rennt Sarah Lombardi auf den Goldenen Buzzer zu. "Für mich warst du schon immer eine begnadete Sängerin. Du hast mir damals diese Chance gegeben und ich möchte dir diese Chance jetzt geben", sagt sie und schickt Nina Richel damit direkt ins Finale.
 


Am 14. September startete die 13. Staffel von "Das Supertalent". Zum ersten Mal sitzt Sarah Lombardi zwischen Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der Jury. Das große Finale findet kurz vor Weihnachten, am 21. Dezember, statt.

Verwendete Quellen:
  • "Das Supertalent" vom 21. September 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal