Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Neue Details: Hier wird "Das Sommerhaus der Stars" gedreht

Wegen Corona in Deutschland  

Neue Details: Hier wird "Das Sommerhaus der Stars" gedreht

27.05.2020, 18:12 Uhr | dpa, mho, t-online.de

Neue Details: Hier wird "Das Sommerhaus der Stars" gedreht. Das "Sommerhaus der Stars" wird in diesem Jahr erstmals nicht im Ausland aufgezeichnet, sondern wegen der Corona-Pandemie in Deutschland. (Quelle: dpa/Guido Kirchner)

Das "Sommerhaus der Stars" wird in diesem Jahr erstmals nicht im Ausland aufgezeichnet, sondern wegen der Corona-Pandemie in Deutschland. (Quelle: Guido Kirchner/dpa)

Eigentlich liegt das "Sommerhaus der Stars" immer im südlichen Europa. Aufgrund der Corona-Krise findet das bunte RTL-Trash-Treiben in diesem Jahr in Deutschland statt. Nun gibt es Details.

Wegen der Corona-Pandemie wird das "Sommerhaus der Stars" dieses Jahr erstmals nicht im Ausland aufgezeichnet, sondern in einem deutschen Bauernhaus. Statt in einem nicht ganz so luxuriösen Landhaus in Portugal findet sich die werte D-Prominenz nun also in Heimatnähe zusammen. Das war schon bekannt. Wo genau gedreht wird, will jetzt das "Bocholter-Borkener Volksblatt" herausgefunden haben. 

Nach bisher nicht bestätigten Informationen der Zeitung wird die Reality-Show in Bocholt-Barlo im Westmünsterland aufgenommen. Lkws hätten dort an zwei unterschiedlichen Standorten mehrere Container mit Produktionsmaterial entladen. Auch Fotos der Nachrichtenagentur dpa zeigen ein Haus in ebendiesem Ort.

Nordrhein-Westfalen, Bocholt: Rückansicht des Gebäudes in dem der Fernsehsender RTL das "Sommerhaus der Stars" drehen wird.  (Quelle: Guido Kirchner/dpa)Nordrhein-Westfalen, Bocholt: Rückansicht des Gebäudes in dem der Fernsehsender RTL das "Sommerhaus der Stars" drehen wird. (Quelle: Guido Kirchner/dpa)

"Omas und Opas alte Hütte"

In der Show ziehen Prominentenpaare in eine WG und müssen dort Aufgaben bewältigen. RTL zeigte am Mittwoch auch selbst erste filmische Eindrücke des Landhauses, erwähnte aber keinen Standort. Dazu schrieb der Sender, das neue Sommerhaus sehe ein wenig "nach Omas und Opas alter Hütte im Landstil" aus. 

"Doch vielleicht werden sich die Promipaare der kommenden Staffel ja einfach auf die positiven Aspekte ihrer Sommerbleibe fokussieren", hieß es. Es gebe zum Beispiel viel Platz, außerdem warteten ein grüner Gartenstuhl, ein rostiger Grill und ein kleiner Pool auf die Promis. "Und auch, wenn sich die Paare mal anzicken oder anschreien sollten, wird die Sommervilla perfekt für die Stars sein. Denn weit und breit gibt es keine Nachbarn und Felder über Felder." 

Weitere Details, wie beispielsweise die diesjährigen Bewohnerinnen und Bewohner, sollen zu gegebener Zeit verkündet werden. Munkeleien gibt es aber selbstverständlich schon vorab, wie Sie hier sehen und lesen können.

Elena Miras und Mike Heiter: Die "Love Island"-Stars freuen sich über den "Sommerhaus"-Sieg im Jahr 2019. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)Elena Miras und Mike Heiter: Die "Love Island"-Stars freuen sich über den "Sommerhaus"-Sieg im Jahr 2019. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Die ersten vier Staffeln von "Das Sommerhaus der Stars" wurden in Portugal produziert. 2019 gingen die Kuppelshow-Bekanntheiten Elene Miras und Mike Heiter als Gewinnerpärchen hervor. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal