Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Erste Einblicke: "Das Sommerhaus der Stars" wird offenbar heftig

Erster Einblick in die neue Staffel  

"Das Sommerhaus der Stars" wird offenbar heftig

07.09.2020, 09:49 Uhr | mbo, t-online, dpa

So verrückt wird die neue "Sommerhaus"-Staffel

"Sommerhaus der Stars": In einem ersten Trailer zeigt RTL Ausschnitte aus der neuen Staffel. Wir dürfen uns auf heftige Auseinandersetzungen und skurrile Momente freuen. (Quelle: RTL)

Die besten Szenen: In der neuen Staffel von "Sommerhaus der Stars" können die Zuschauer heftige Auseinandersetzungen erwarten. (Quelle: RTL)


"Das Sommerhaus der Stars" geht in eine neue Runde. In diesem Jahr findet die RTL-Trash-Show aufgrund der Corona-Krise erstmals in Deutschland statt. Weniger Streit, Tränen und Streitereien gibt es deshalb aber nicht. 

Es ist ja tatsächlich so, dass "Das Sommerhaus der Stars" zu Beginn als sommerlicher Abklatsch des Dschungelcamps galt. 2019 sorgten die Bewohnerinnen und Bewohner und natürlich die Produktion für eine Staffel von shakespeareschen Ausmaßen voller Drama und schillernden Figuren. Für 2020 verspricht ein fast dreiminütiger Trailer Ähnliches – an einem ganz neuen Schauplatz.

Im RTL-"Sommerhaus" leben Prominente mitsamt Lebenspartner oder Lebenspartnerin in einer Art Groß-WG mit anderen Promi-Paaren zusammen. Die neue Staffel nimmt nun tatsächlich Angriff auf den ehrwürdigen Sonntagabend. Los geht es zwar am kommenden Mittwoch, 9. September, um 20.15 Uhr auf RTL (oder ab jetzt bei TVNow abrufbar). Bereits am 20. und 27. sind aber Sonntagsausgaben geplant. Ab Oktober wird dann nur noch sonntags gesendet – bis zum Finale, das erst am 1. November steigt. Das "Sommerhaus", es wird 2020 aufgrund der Corona-Pandemie eher ein Sommer-Herbst-und-Winterhaus. Deshalb wurde auch das Setting von Portugal nach Deutschland, genauer nach Bocholt im Münsterland, verlegt. 

Krasse erste Szenen aus dem "Sommerhaus"

Schon vor einigen Wochen, kurz nach Beginn der Dreharbeiten, sickerten News durch: So hätten das stets meinungsstarke Reality-TV-Sternchen Georgina Fleur und ihr Partner Kubi beim Dreh bereits nach drei Tagen die Behausung verlassen – Grund sollen heftige Streitigkeiten mit den anderen Paaren gewesen sein. Nach heftigen Auseinandersetzungen, auch innerhalb der Paare, mutet auch der erste lange Trailer an, den RTL jetzt veröffentlicht hat. Sie können ihn sich oben im Artikel oder hier anschauen. 

Beim "Sommerhaus" dabei sind in diesem Jahr auch das "Bachelor"-Paar Andrej Mangold, dem im Trailer die Tränen kommen, und Jennifer Lange sowie die "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidatin Annemarie Eilfeld, die den Marketingexperten Tim Sandt als Partner mitbringt. Weitere Mitbewohnerinnen und Mitbewohner sind die muskulösen "Goodbye Deutschland"-Auswanderer Andreas und Caroline Robens; die frühere "Bachelor"-Kandidatin Denise Kappés und Sänger Henning Merten; das Influencer-Paar Lisha und Lou; die "Bullyparade"-Schauspielerin Diana Herold mit Betriebswirt Michael Tomaschautzki; der Hypnotiseur Martin Bolze mit Designerin Michaela Scherer. Als Nachrücker stoßen "Bachelor"-Bekanntheit Eva Benetatou und ihr Verlobter Chris sowie Iris Klein, Mutter von Daniela Katzenberger, mit Mann Peter dazu.

Ein Paar kann am Ende einen Gewinn von 50.000 Euro mit nach Hause zu nehmen. Dafür muss die Prominenz unangenehme Spielchen mitmachen, Beziehungskrisen durchstehen und irgendwie mit den anderen Paaren im Haus klar kommen – oder eben auch nicht.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal