• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • "Let's Dance": Jorge González sorgt mit Frisur für Diskussionen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchweden: Schüsse in Einkaufszentrum2. Liga live: Früher Schock für den HSVSymbolbild für ein VideoHier drohen ÜberschwemmungenSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für einen TextYeliz Koc bekommt eigene DatingshowSymbolbild für einen TextFeuerwehr entdeckt toten KameradenSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextMann erschreckt Kuh – Tier totSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für ein VideoAffe ruft PolizeiSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

"Let's Dance": Jorge González' Frisur löst Diskussionen aus

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 20.03.2021Lesedauer: 2 Min.
Jorge Gonzalez: Der Juror sorgte in der dritten Folge von "Let's Dance" mit seiner Frisur für Aufsehen.
Jorge Gonzalez: Der Juror sorgte in der dritten Folge von "Let's Dance" mit seiner Frisur für Aufsehen. (Quelle: Rolf Vennenbernd/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit seinen extravaganten Stylings zieht der Tanzshow-Juror regelmäßig alle Blicke auf sich. Doch für seinen neuesten "Let's Dance"-Look bekam Jorge González von den Zuschauern nicht nur Komplimente.

Promis wie Jan Hofer, Rúrik Gíslason und Auma Obama sorgen in der aktuellen "Let's Dance"-Staffel mit ihren Performances auf dem TV-Parkett für Aufsehen. Doch auch Juror Jorge González legt Show um Show einen großen Auftritt hin. Denn die extravaganten Stylings des Kubaners sind inzwischen Kult und fester Bestandteil der RTL-Tanzshow. Zahlreiche verrückte Outfits hat er schon präsentiert und sorgte zuletzt erst mit einer blonden Ponyfrisur für Lacher im Netz.


Die skurrilsten Looks von Jorge González

Jorge González im Februar 2020 bei "Let's Dance"
Jorge González im Februar 2020 bei "Let's Dance"
+15

Auch diesmal trat Jorge mit einer eindrucksvollen Haarpracht vor die Kamera. Zu einem schwarz-silber-glitzernden Anzug und Plateauschuhen thronte eine riesige Lockenmähne auf seinem Kopf. Bei Twitter blieb das nicht unkommentiert. Zahlreiche Zuschauer amüsierten sich über den ausgefallenen Look, bezeichneten den 53-Jährigen als "menschgewordenen Q-Tip" oder "explodiertes Sofakissen".

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Trauriger Abschied für Benno Fürmann – Tochter zieht weg
Benno Fürmann: Der Schauspieler ist Vater einer Tochter.


Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Doch während die einen Jorges Frisur feierten, erschien seine Wahl anderen nicht wirklich angemessen. "Ist Jorges Frisur eigentlich nicht rassistisch? Er ist nicht schwarz und das ist ein übertrieben großer Afro. Darf er das?", fragte ein Twitter-User. Ein anderer schrieb: "Kinder dürfen nicht mehr als Indianer verkleidet zum Fasching, aber der Latino mit dem übertriebenen Fake-Afro, der darf vor die Kamera." "Im Zuge von 'Black Lives Matter' sollte man sich so etwas in einer Freitagabend-Show vielleicht besser verkneifen", lautete ein weiterer Tweet.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Zu den Postings entstanden einige hitzige Diskussionen. Jorge selbst erklärte seinen Look gegenüber RTL: "Heute interpretiere ich meine kubanischen Wurzeln. Normalerweise habe ich auch einen Afro und heute habe ich gedacht, ich mache noch einen Stock drüber."

Nur mit einer Perücke auf den Kopf setzen war das Styling übrigens nicht getan. Damit die schwere Haarpracht hält, musste der "Let's Dance"-Juror mehrere Stunden in der Maske verbringen. "Minimum 50 oder 60 Nadeln stecken da drin", so Jorge.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Maria Bode
FrisurJan HoferJorge GonzalezLet's DanceRTLRúrik GíslasonTwitter
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website