Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

"Let's Dance": Ex-"Tagesschau"-Star Jan Hofer muss die Show verlassen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextSpionageballons: Regierung alarmiertSymbolbild für einen TextEx-Handball-Nationalspieler ist totSymbolbild für einen TextLiz Truss spricht über Scheitern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Zuschauerliebling Jan Hofer muss "Let's Dance" verlassen

Von t-online, rix

Aktualisiert am 24.04.2021Lesedauer: 2 Min.
Jan Hofer: Der Nachrichtensprecher bekommt Woche für Woche die wenigsten Punkte.
Jan Hofer: Der Nachrichtensprecher bekommt Woche für Woche die wenigsten Punkte. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Obwohl er immer am schlechtesten tanzte, schickten die Zuschauer Jan Hofer Woche für Woche in die nächste Runde. Am Freitagabend jedoch musste der Nachrichtensprecher endgültig das Tanzparkett räumen.

Er kam nie über zwölf Punkte. Trotzdem wollten die Zuschauer Jan Hofer immer wieder in der nächsten Runde sehen. Und so schickte der 69-Jährige Stars wie Senna Gammour, Erol Sander oder Kai Ebel nach Hause, er selbst durfte immer bleiben – bis zu Folge sieben.


"Let's Dance": Diese Stars waren 2021 dabei

Sportmoderator Kai Ebel
Moderatorin Lola Weippert
+12

Am Freitagabend performte der Ex-"Tagesschau"-Sprecher einen Langsamen Walzer zu "Three Times A Lady" von Commodores. Den Tanz bewerteten die Juroren mit zwölf Punkten.

"Du hast so einen Heiligenschein um dich herum"

Es ist das sechste Mal infolge, dass Jan Hofer die schlechteste Bewertung der Jury bekam. Trotzdem blieb der 69-Jährige in den vergangenen Wochen immer verschont. In Folge sieben erklärte das Joachim Llambi so: "Du hast so einen Heiligenschein um dich herum." Zudem würde Jan Hofer immer sein Bestes geben. "Aber im Vergleich zu den anderen Paaren ist es ein großer Unterschied. Das tut weh, denn wir mögen dich alle", so Jorge González.

Mit fast 70 Jahren ist der Nachrichtensprecher der älteste Kandidat der diesjährigen Staffel, mit gerade einmal zwölf Punkten der schlechteste in Folge sieben. Dieses Mal wollten die Zuschauer kein Auge mehr zudrücken. Zum ersten Mal bekam Jan Hofer nicht genügend Anrufe. Der Fernsehmoderator, der insgesamt acht Kilo in seiner seit bei "Let's Dance" abgenommen hat, muss die Tanzshow nach acht Wochen verlassen.

Die Punkte auf einen Blick

  • Valentina Pahde: 30 Punkte
  • Rúrik Gíslason: 30 Punkte
  • Nicolas Puschmann: 23 Punkte
  • Lola Weippert: 19 Punkte
  • Auma Obama: 18 Punkte
  • Simon Zachenhuber: 18 Punkte
  • Jan Hofer: 12 Punkte
  • Ilse DeLange: ausgefallen

Zu den besten Tänzern der diesjährigen Staffel gehören Valentina Pahde, Nicolas Puschmann und Rúrik Gíslason. Alle drei haben in den vergangenen Wochen bereits mehrmals die volle Punktzahl abgesahnt. Die GZSZ-Schauspielerin hatte in Folge sieben sogar für einen Rekord gesorgt.

Ilse DeLange fiel am Freitagabend übrigens aus. Die Musikerin hatte sich am rechten Fuß verletzt. Sieben Promis sind jetzt noch im Rennen um den Titel "Dancing Star 2021". Das Finale der 15. Staffel von "Let's Dance" findet übrigens Ende Mai statt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • "Let's Dance" vom 23. April 2021
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese Gäste begrüßt Anne Will heute in ihrer Talkshow
Erol SanderJan HoferJoachim LlambiLet's DanceRúrik GíslasonTagesschauValentina Pahde
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website