• Home
  • Unterhaltung
  • TV
  • Chris Tall kritisiert Spekulationen um Dschungelcamp-Nachfolge


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCorona-Herbst: Erste MaßnahmenSymbolbild für einen TextTalk von Maischberger fällt ausSymbolbild für einen TextRekordpreise für Lufthansa-TicketsSymbolbild für ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild für einen TextHier gibt es die höchsten ZinsenSymbolbild für einen TextJoelina Karabas teilt Foto nach Brust-OPSymbolbild für einen TextNächste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild für einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild für ein VideoAsteroiden-Einschlag? ESA äußert sichSymbolbild für einen TextBeyoncé reitet fast nacktSymbolbild für einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star wütet gegen Boris BeckerSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Chris Tall kritisiert Spekulationen um Dschungelcamp-Nachfolge

Von t-online, aj

Aktualisiert am 10.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Chris Tall (Archivbild): "Dieses Internet ist schon sehr hässlich manchmal"
Chris Tall (Archivbild): "Dieses Internet ist schon sehr hässlich manchmal" (Quelle: C. Hardt/Future Image/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In den Medien wird spekuliert, dass Chris Tall künftig das Dschungelcamp moderieren könnte. Im Netz muss der Komiker daraufhin viel Hass und Häme über sich ergehen lassen. Dazu hat er eine klare Botschaft.

Komiker Chris Tall hat nach eigenen Angaben kein Angebot von RTL bekommen, das Dschungelcamp in Zukunft zu moderieren. Zudem prangerte er Hass und Häme in den sozialen Netzwerken an. "Ich habe damit nichts zu tun, darf mir aber 1.000 mal mehr durchlesen, wer mich scheiße findet und warum", schrieb Tall in einem Post auf Facebook.


Die Dschungelcamp-Stars 2022

Ex-"Prince Charming"-Teilnehmer Manuel Flickinger
Schauspielerin Anouschka Renzi
+10

Talls Wortmeldung war eine Antwort auf einen längeren Post des Schweizer Comedian Alain Frei, der sich wegen der vielen abfälligen Bemerkungen über seinen Kollegen im Netz ärgerte. "Natürlich ärgere ich mich noch mehr darüber, da ich Chris persönlich kenne und er einfach ein unglaublich netter und feiner Kerl ist", schrieb Frey über Tall.

Tall antwortete: "Dieses Internet ist schon sehr hässlich manchmal. Wenn der Stein erstmal rollt, kannst du ihn nicht mehr aufhalten", schrieb Tall weiter. Zudem kritisierte er die Berichterstattung zu dem Thema, denn es habe keine Anfrage von RTL gegeben.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Böses Erwachen
Wladimir Putin: Dreht er uns das Gas ab?


RTL hat sich bislang noch nicht zur Nachfolge geäußert

"Bild" hatte schon bevor RTL publik machte, dass Daniel Hartwich aus familiären Gründen die Moderation von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" beendet, einen angeblichen Favoriten für dessen Nachfolge in den Raum geworfen: Comedian Chris Tall. Neben vielen Hasskommentaren äußerten sich viele Dschungel-Fans skeptisch, wie Sie hier nachlesen können.

Für Hartwich war die am vergangenen Wochenende zu Ende gegangene 15. Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" die letzte. "Der Grund dafür ist meine Familie, die mich wegen der Schulpflicht künftig nicht mehr begleiten kann", wurde der 43-Jährige am Dienstag in einer RTL-Mitteilung zitiert.

Hartwich war seit 2013 gemeinsam mit Sonja Zietlow Moderator der Reality-Show. Mit Blick auf seine Nachfolge teilte RTL bislang lediglich mit, dass bereits "erste, sehr gute Gespräche" geführt worden seien – aber ohne einen Namen zu nennen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Daniel HartwichFacebookRTL
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website