Sie sind hier: Home > Digital >

Zehntausende "Pokemon Go"-Spieler pilgern im Juli nach Dortmund

Fantreffen im Juli  

Zehntausende "Pokémon Go"-Spieler in Dortmund erwartet

04.05.2019, 12:20 Uhr | dpa

Zehntausende "Pokemon Go"-Spieler pilgern im Juli nach Dortmund. Ein Smartphone mit "Pokémon Go": In Dortmund findet im Juni ein Fantreffen des Spiels statt.  (Quelle: dpa/Silas Stein)

Ein Smartphone mit "Pokémon Go": In Dortmund findet im Juni ein Fantreffen des Spiels statt. (Quelle: Silas Stein/dpa)

Tausende "Pokémon Go"-Spieler werden im Juli in Dortmund erwartet. Die Stadt und Niantic planen ein Fantreffen des beliebten Smartphone-Spiels. Schon 2018 kamen dafür knapp 37.000 Spieler zusammen.

Zehntausende "Pokémon Go"-Spieler aus Europa werden Anfang Juli in Dortmund zur Jagd auf die kleinen virtuellen Monster erwartet. Nach dem großem Zulauf zum Fantreffen "Safari Zone" vor einem Jahr in der Ruhrgebietsstadt kündigten Dortmund und der Veranstalter – der US-amerikanische Mobilspiel-Entwickler Niantic – ein erneutes Event im Sommer an. Vier Tage lang soll der Westfalenpark ab 4. Juli zentraler Spielort werden. Zugang erhält Niantic zufolge nur, wer registriert und mit einem Tagesticket ausgestattet ist.

Schon vor einem Jahr waren rund 37.000 Spieler gezählt worden. Viele Fans kamen im Outfit ihrer kleinen Monster-Stars. In manchen Bereichen der Innenstadt war es nach Angaben der Polizei damals extrem voll. In dem Spiel geht es darum, die japanischen Cartoon-Monster per Smartphone zu fangen. Sie tauchen auf dem Bildschirm auf, wenn man sich bestimmten Orten nähert.




Niantic hatte mit dem Spiel 2016 einen großen Hit gelandet, die App wurde bisher mehr als 800 Millionen Mal heruntergeladen. Trauben von Menschen, die auf Handys starren, füllten Städte weltweit. In Düsseldorf wurde damals sogar eine der kleinen Brücken an der Königsallee für den Verkehr gesperrt, weil sie von Spielern besetzt wurde. Inzwischen ist der große Hype vorbei und noch ein harter Kern von Spielern übrig.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nur dieses Wochenende versandkostenfrei bestellen!
Code: GRATISVERSAND19 bei MADELEINE

shopping-portal