• Home
  • Digital
  • Internet & Sicherheit
  • Sicherheit
  • Russische Hacker greifen EU-Politiker an


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextSteuerfreie Einmalzahlung geplant?Symbolbild fĂŒr einen TextMarburger Bund moniert "BĂŒrokratie-Irrsinn"Symbolbild fĂŒr einen TextFeuerwehr sucht Person in der SpreeSymbolbild fĂŒr einen TextMehrere Raketenangriffe auf Kiew gemeldetSymbolbild fĂŒr einen TextG7: Preisgrenze fĂŒr russisches ÖlSymbolbild fĂŒr ein VideoSo luxuriös wohnen die G7-StaatschefsSymbolbild fĂŒr einen Text400 m HĂŒrden: Athletin knackt WeltrekordSymbolbild fĂŒr einen TextFrankreich: Regierungschefin bleibtSymbolbild fĂŒr einen TextRonaldo-Berater heizt GerĂŒchte anSymbolbild fĂŒr einen TextSchöneberger klĂ€rt TV-Panne aufSymbolbild fĂŒr einen TextJunge stirbt nach Badeunfall in der ElbeSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Moderatorin mit Liebes-OutingSymbolbild fĂŒr einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Russische Hacker tarnen sich als ukrainische MilitÀrs

Von dpa
Aktualisiert am 24.03.2022Lesedauer: 1 Min.
Russische Cyberangriffe (Symbolbild): Deutsche Firmen sind immer wieder im Visier von Hackern.
Russische Cyberangriffe (Symbolbild): Der Verfassungsschutz warnt vor Phishing-Attacken aus Russland. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Verfassungsschutz hat seine Warnung vor russischen Cyberangriffen verschÀrft. Russische Hacker sollen E-Mail-Accounts ukrainischer MilitÀrangehöriger nutzen, um EU-Politiker anzugreifen.

Das Bundesamt fĂŒr Verfassungsschutz (BfV) hat seine Warnung vor Cyberangriffen mutmaßlich im Auftrag des russischen MilitĂ€rgeheimdienstes handelnder Hacker noch einmal deutlich verschĂ€rft. Die Kölner Behörde beobachtet laut einer Mitteilung zudem eine fortgesetzte "Verbreitung von Propaganda, Desinformation" sowie weitere Einflussnahmeversuche zu Russlands Gunsten.

Ein IT-Sicherheitsdienstleister habe berichtet, "dass kompromittierte E-Mail-Accounts ukrainischer MilitĂ€rangehöriger genutzt werden, um Phishing-Angriffe gegen Politikerinnen und Politiker verschiedener europĂ€ischer Regierungen durchzufĂŒhren". Die dabei verwendete Schadsoftware weise Ähnlichkeiten zur Ghostwriter-Kampagne auf, bei der im vergangenen Jahr Bundestagsabgeordnete zum Ziel von Phishing-Attacken geworden waren.

Mails kommen von Accounts mit der Endung dienste-email.eu

Nachdem wenige Tage nach Beginn des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine Anfang MÀrz erneute Angriffe des Cyberakteurs Ghostwriter gegen deutsche t-online.de-E-Mail-Adressen festzustellen seien, könne dem Akteur nun die neu registrierte Domain dienste-email.eu zugeordnet werden, warnte der Inlandsgeheimdienst. Hier sei Vorsicht geboten, auch wenn bislang noch keine konkreten AngriffsaktivitÀten unter Nutzung dieser Domain festzustellen seien.

Das AuswÀrtige Amt hatte im September vergangenen Jahres berichtet, der Bundesregierung lÀgen "verlÀssliche Erkenntnisse vor, aufgrund derer die "Ghostwriter"-AktivitÀten Cyberakteuren des russischen Staates und konkret dem russischen MilitÀrgeheimdienst GRU zugeordnet werden können".

"Die Arbeit von Sicherheitsexperten in Unternehmen wird immer wichtiger", sagte BfV-VizeprĂ€sident Sinan Selen in Berlin am Donnerstag bei einer gemeinsamen Veranstaltung des Verfassungsschutzes und der Allianz fĂŒr Sicherheit in der Wirtschaft. Von der Idee, dass wirtschaftliches Handeln und geopolitische Lagen getrennt voneinander betrachtet werden könnten, mĂŒssten sich alle deutschen Firmen verabschieden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Russische Hacker attackieren 42 LĂ€nder – darunter auch Deutschland
  • Jan Moelleken
Von Jan Mölleken
CyberangriffEUHackerMilitÀrRussland

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website