Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps >

Top-Suchanfragen: Das sucht Deutschland bei Google, Bing und Yahoo

...

Top-Suchanfragen  

Das suchten die Deutschen 2010 bei Google und Co.

09.12.2010, 17:06 Uhr | t-online.de, t-online.de

Top-Suchanfragen: Das sucht Deutschland bei Google, Bing und Yahoo. Meistgesuchter Promi bei Google war 2010 Lena Meyer-Landrut. (Foto: dpa)

Meistgesuchter Promi bei Google war 2010 Lena Meyer-Landrut. (Foto: dpa) (Quelle: dpa)

Es ist soweit: Deutschland ist vom Facebook-Fieber erfasst. Das zumindest lassen die häufigsten Suchanfragen des Jahres bei Google, Yahoo und Bing erahnen. Doch auch Wetter, Routenplaner und große Internetseiten standen im Fokus – vermutlich tippen deutsche Surfer ungern komplette Internetadressen ab. Letztlich startete Lena Meyer-Landrut ebenfalls bei den Suchbegriffen durch. Nach welchen Promis die Deutschen sonst noch googelten, zeigt unsere Foto-Show.

Es ist ein schöner Brauch der Suchmaschinenriesen Google, Bing und Yahoo, kurz vor Jahresende die beliebtesten Suchanfragen des Jahres aufzulisten. Dabei zeigte sich 2010, dass die Nutzer der einzelnen Suchmaschinen völlig unterschiedliche Themen interessieren. Bei Yahoo suchen Anwender hauptsächlich Dinge, die mit dem Internet selbst nichts zu tun haben wie etwa Wetter und Telefonnummern. Bei Google und Bing hingegen standen Internetseiten wie Facebook und eBay in der Gunst der Deutschen. Zumindest in den offiziellen Listen: Was die Deutschen wirklich finden wollen, zeigen die Top-Suchanfragen nicht auf. Denn pornographische Suchbegriff werden hierfür traditionell nicht berücksichtigt.

Google als Ersatz für das Adressfeld

Dass sich bei Google zahlreiche Internetseiten unter den Top-Anfragen tummeln lässt sich leicht erklären: Die Deutschen sehen die Suchmaschine als Einstieg in die Internetwelt; beim Firefox-Browser ist Google sogar als Startseite voreingestellt. Da kann man schnell mal Such- und Adressfeld verwechseln. Weshalb allerdings der Begriff Google auf Platz fünf landete, dürfte ein Geheimnis bleiben.

Lena und Kachelmann erobern Google

Die Suchmaschinenriesen veröffentlichen jährlich eine Top-Ten-Liste der häufigsten Suchanfragen, bieten aber weitere Hitlisten zu bestimmten Themen an. So waren Lena Meyer-Landrut, Jörg Kachelmann und Daniela Katzenberger die am meisten bei Google gesuchten Personen in Deutschland. Lady Gaga, im vergangenen Jahr noch interessanteste Person im Internet, verfehlte dieses Jahr die Top-Ten. Bei der Suche nach Produkten waren in diesem Jahr der Apple iPod, Handy und Schuhe am gefragtesten.

Die Top-10-Suchanfragen 2010

GoogleBingYahoot-online.de
1.FacebookFacebookRoutenplaner

wkw /

wer kennt wen

2.YouTubeYouTubeWetterYouTube
3.BerlineBayTelefonbuchGoogle
4.eBayGMXSpieleeBay
5.GoogleJappyLena Meyer-LandrutFacebook
6.Wetterwer kennt wenHoroskopweb.de
7.TVmeinVZLottozahlenGMX
8.GMXFirefoxWährungsrechnerBild
9.YouBildFernsehprogrammAmazon
10.TestAmazonImmobilienWetter

Die Listen der Suchanbieter umfassen weitere, hier nicht aufgezählte Top-Ten-Kategorien. Sie sind öffentlich und stehen bei Google, Yahoo und Bing zur Einsicht bereit.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018