t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeGesundheitFitnessLaufen

Cardio-Training: Gut zum Abnehmen?


Laufen
Cardio-Training: Gut zum Abnehmen?

km (CF)

Aktualisiert am 25.04.2013Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Cardio-Training ist für jedermann geeignetVergrößern des Bildes
Cardio-Training ist für jedermann geeignet (Quelle: imago-images-bilder)

"Cardio-Training" - dieser Ausdruck hört sich komplex an, doch dahinter steckt nichts anderes als Ausdauersport. Wie auch immer man's nennt: Dieses Training ist sehr gesund und hervorragend dafür geeignet, schlank zu werden beziehungsweise zu bleiben.

Was ist Cardio-Training?

Cardio-Training kann mit jeder Sportart betrieben werden, die eine körperliche Belastung über einen längeren Zeitraum bewirkt, also auf Ausdauer angelegt ist. Joggen, Rudern, Walken, Schwimmen und Zirkeltraining sind die klassischen Ausdauerdisziplinen. Wem das zu langweilig ist und wer lieber in einer Gruppe im Fitness-Studio trainiert, kann Spinning, Aerobic oder ähnliches machen.

Wozu dient es?

Der Effekt ist bei allen Ausdauerdisziplinen derselbe: Durch Bewegung steigt die Intensität von Puls, Atmung und Herzschlag, sodass die Fettverbrennung kräftig angekurbelt wird. Allerdings kommt es hier sehr darauf an, das richtige Maß zu finden: Schwitzen und schnelles Luftholen sind erwünscht, aber Sie sollten sich nicht so sehr anstrengen, dass Sie kurz vor völligen Erschöpfung sind.

Wer hier unsicher ist, kann seinen Arzt um Rat fragen und die angestrebte Frequenz des Pulsschlages mit einem entsprechenden Gerät überwachen, das während des Trainings getragen werden kann. Cardio-Training ist für Menschen jeden Alters geeignet. Ältere und untrainierte Personen absolvieren einen geringeren, weniger intensiven Übungsumfang, um keine negativen Effekte verzeichnen zu müssen.

Positive Begleiteffekte des Cardio-Trainings

Cardio-Training macht nicht nur fit, gesund und schlank, sondern auch glücklich. Es ist erwiesen, dass sich Menschen, die regelmäßiges Ausdauertraining betreiben, glücklicher und ausgeglichener fühlen als andere. Dem seelischen Wohlbefinden tut es sehr gut, wenn der Kreislauf einmal kräftig angekurbelt wird. Darüber hinaus ist es einfach ein gutes Gefühl, sich aufgerafft und etwas für seine Gesundheit getan zu haben.

Transparenzhinweis
  • Die Informationen ersetzen keine ärztliche Beratung und dürfen daher nicht zur Selbsttherapie verwendet werden.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website