• Home
  • Gesundheit
  • Gesund leben
  • Bei Hitze gut schlafen: Diese Tipps sollten Sie kennen


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Gut schlafen bei Hitze: Fünf Tipps, die Sie kennen sollten

Von t-online, sah

Aktualisiert am 14.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Schlafen bei Hitze: Ideal ist leichte Baumwollkleidung, die den Schweiß gut aufsaugt.
Schlafen bei Hitze: Ideal ist leichte Baumwollkleidung, die den Schweiß gut aufsaugt. (Quelle: olegbreslavtsev/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNächste Überraschung: Potye holt MedailleSymbolbild für einen TextLewandowski im Auto überfallenSymbolbild für einen TextBombendrohung in Klinik – EntwarnungSymbolbild für einen TextEx-Ministerin als "strunzdumm" bezeichnetSymbolbild für ein VideoSee trocknet aus: Erneut Leiche gefundenSymbolbild für einen TextBericht: Ronaldo will zum BVBSymbolbild für einen TextDagmar Wöhrl begeistert im BadeanzugSymbolbild für einen TextDie heutigen Gäste von Markus LanzSymbolbild für einen TextPorsches neuer Renner mit XXL-HeckflügelSymbolbild für einen Text"Tatort": So geht es weiterSymbolbild für einen TextLösung für Punk-Problem auf Sylt?Symbolbild für einen Watson TeaserHummels verärgert mit Mode-FehltrittSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Schlafen wird schwierig, wenn die Temperaturen auch nachts kaum sinken. Mit ein paar Tipps können Sie auch im Sommer bei nächtlicher Hitze gut schlafen.

Das Wichtigste im Überblick


  • 1. Die richtige Wäsche wählen
  • 2. Auf gute Lüftung achten
  • 3. Nicht zu viel trinken
  • 4. Kalte Dusche für guten Schlaf?
  • 5. Nicht lange schlaflos herumwälzen

Wenn die Hitze den Schlaf raubt, kann das zur Qual werden. Wer nicht gerade eine Klimaanlage zu Hause hat, dem können folgende Tipps helfen:


Die besten Hitzetipps im Sommer

Bei Hitze ist es besonders wichtig, ausreichend zu trinken. Der Körper verliert durchschnittlich zwei Liter Wasser am Tag. Um nicht zu dehydrieren, sollten Sie daher drei Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. So lassen sich auch Schwindel und Konzentrationsstörungen vermeiden.
Wenn Sie sich im Büro befinden, sollten Sie sich ab und zu mal eine Erfrischung gönnen. Einfach ein bisschen Wasser ins Gesicht und auch auf die Arme unterstützt Ihren Körper dabei, mit der Hitze besser umzugehen. Das Befeuchten der Haut kann auch draußen helfen.
+4

1. Die richtige Wäsche wählen

Benutzen Sie für Ihre nächtliche Ruhe atmungsaktive Schlafsachen. Ideal ist leichte Baumwollkleidung, die den Schweiß gut aufsaugt. Viele Menschen schwören auf Funktionswäsche. Diese Kleidung leitet Feuchtigkeit und Wärme aktiv vom Körper nach außen.

Verzichten Sie in jedem Fall auf zu eng anliegende Kleidung. Auch nackt zu schlafen ist eine Alternative, wenn Sie sich dabei wohlfühlen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ermitteln Sie Ihr biologisches Alter

Statten Sie sich zudem mit dünnen Decken aus, um eine zu große Wärmespeicherung im Bett zu verhindern. Spezielle Sommerbettdecken finden Sie im Fachhandel. Bei großer Hitze reicht auch das Laken oder der leere Deckenbezug.

2. Auf gute Lüftung achten

Die Fenster sollten von morgens bis abends geschlossen bleiben. Lassen Sie nach dem morgendlichen Lüften die Jalousien runter oder ziehen Sie die Vorhänge zu. Dies trägt dazu bei, dass sich keine Hitze in den Räumen aufstaut.

Natürlich eignen sich auch Ventilatoren oder Klimaanlagen für die Abkühlung in den eigenen vier Wänden. Öffnen Sie erst wieder zur Schlafenszeit die Fenster, um die abgekühlte, frische Luft von draußen reinzulassen.

3. Nicht zu viel trinken

Natürlich ist es wichtig, bei Hitze tagsüber viel Wasser zu trinken. Allerdings sollten Sie es damit vor dem Schlafengehen nicht übertreiben, um Ihre Nachtruhe nicht durch Toilettengänge zu unterbrechen. Es kann jedoch helfen, am Abend ein warmes Getränk zu sich zu nehmen. Denn Heißes sorge für Kälte. Wer vor dem Zubettgehen etwas Warmes trinkt, wird weniger schwitzen.

Verzichten sollten Sie unbedingt auf alkoholische Getränke. Diese steigern nicht nur den Harndrang, sondern sorgen für einen flachen Schlaf. Auch fettige und schwere Speisen sollten Sie am Abend meiden.

Schlaftabletten sind ebenfalls kritisch. Um Abhängigkeiten nicht zu begünstigen, sollten Sie auch in Hitzenächten nicht zur Tablette greifen. "in paar Nächte mit weniger Schlaf kann unser Körper gut aushalten.

Die Reaktion des Körpers auf Hitze.
Die Reaktion des Körpers auf Hitze.

4. Kalte Dusche für guten Schlaf?

Vor dem Schlafengehen eine kalte Dusche zu nehmen, klingt zunächst nach einem guten Mittel, um ein starkes Wärmegefühl im Körper schnell loszuwerden. Doch besser schlafen Sie, wenn Sie kalte Duschen meiden.

Durch das kalte Wasser ziehen sich die Gefäße zusammen und die Wärme kann nicht mehr so gut aus dem Körper transportiert werden. Besser sind Wechselduschen, wobei Sie mit dem kühlen Wasser beginnen und mit dem warmen aufhören.

5. Nicht lange schlaflos herumwälzen

Wenn Sie nach 20 bis 30 Minuten immer noch nicht einschlafen können, sollten Sie aufstehen und sich mit etwas anderem beschäftigen. Lesen Sie ein Buch oder hören Sie entspannende Musik, und gehen Sie erst dann wieder ins Bett, wenn Sie Müdigkeit verspüren. Auch ein beruhigender Kräutertee mit Melisse, Baldrian oder Lavendel kann das Einschlafen fördern.

Auf keinen Fall sollten Sie sich aber mit Ihrem Smartphone oder PC beschäftigen. Das blaue Licht der Geräte, das wir als weiß wahrnehmen, sorgt dafür, dass die Bildung des Schlafhormons Melatonin zurückgefahren wird und wir nur noch wacher werden.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Was die meisten bei Klopapier falsch machen
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
Beliebte Themen
AugenringeBauchnabelFlüssigkeitsmangelHämatokritMedizinische FußpflegeWeiße Flecken FingernägelWie viel Blut hat ein Mensch?Wie viele Schritte am Tag?Wieviel Körperfett ist normal?ZähneknirschenZu viel Vitamin C


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website