Sie sind hier: Home > Gesundheit > Gesund leben >

Trockene Hände: Darum trocknet die Haut trotz Pflege aus

Schutzfilm beachten  

Darum kann die Haut auch im Sommer austrocknen

31.07.2021, 15:04 Uhr | dpa-tmn

Trockene Hände: Darum trocknet die Haut trotz Pflege aus. Trockene Haut: Der Schutzfilm sollte bei der Pflege nicht gestört werden, andernfalls leidet die Haut. (Quelle: Getty Images/ablokhin)

Trockene Haut: Der Schutzfilm sollte bei der Pflege nicht gestört werden, andernfalls leidet die Haut. (Quelle: ablokhin/Getty Images)

Seife, Peelings, Cremes und Masken – das klingt nach Beauty-Tag. Doch zu viel Pflege kann die Haut irritieren und dem natürlichen Schutzfilm sogar schaden. Was Sie dazu wissen müssen.

Unsere Haut hat eine natürliche Barriere. Diese schützt vor dem Austrocknen sowie dem Eindringen von Keimen. Zu viel Reinigung und Pflege können das natürliche Gleichgewicht jedoch durcheinanderbringen, erklärt das Portal "haut.de".

Warum ist weniger Pflege besser?

Im Hydro-Lipid-Mantel, der die Haut geschmeidig hält, sind Substanzen, die die Hautoberfläche auf einen leicht sauren pH-Wert von etwa 4,5 bis 5,75 einstellen. Zu viel Reinigung etwa mit alkalischen Mitteln wie Seife kann den Schutzfilm jedoch schädigen.

Die Empfindlichkeit der Haut nimmt beispielsweise zu, wenn durch zu viel Feuchtigkeit die Hornschicht aufquillt. Die verhornten Zellen sowie der Säureschutzmantel verhindern sonst, dass die Haut Feuchtigkeit verliert.

Was kann man bei überbeanspruchter Haut tun?

Die gute Nachricht: Bei gesunder Haut regeneriert sich der Säureschutzmantel immer wieder selbst – nach gründlichem Händewaschen braucht sie etwa eine Stunde, um diesen pH-Wert wieder aufzubauen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa-tmn

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: