Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Kontaktlinsen bloß nicht mit Spucke reinigen

...

Hygiene-Regeln für Kontaktlinsenträger  

Kontaktlinsen nicht bei einer Erkältung tragen

10.08.2012, 10:38 Uhr | dpa/tmn/nho

Kontaktlinsen bloß nicht mit Spucke reinigen. Für Kontaktlinsen gelten strenge Hygiene-Regeln. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Für Kontaktlinsen gelten strenge Hygiene-Regeln. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Werden Kontaktlinsen nicht richtig gereinigt, kommt es häufig zu geröteten Augen oder zu einer Entzündung der Hornhaut. Deshalb sollten Kontaklinsenträger einige Hygiene-Regeln beachten. Spucke und Leitungswasser bei Linsen sind zum Beispiel tabu. Worauf Sie noch achten müssen? Acht Hygiene-Regeln für Kontaktlinsenträger.

Kontaktlinsen haben praktische Vorteile

Eine schicke Brille kann kleiden. Trotzdem nehmen viele Menschen eine eingeschränkte Sicht in Kauf, bevor sie sich den ständigen Begleiter auf die Nase klemmen. Seit der Einführung der Kontaktlinsen vor mehr als 20 Jahren gibt es für diese Gruppe eine praktische Alternative: Etwa fünf Prozent der Deutschen benutzen Kontaktlinsen. Sie tragen die unsichtbaren Sehhilfen meist im Wechsel mit einer Brille. Dabei haben Kontaktlinsen ganz praktische Vorteile: Sie beschlagen nicht, verrutschen oder zerbrechen nicht und schränken das Gesichtsfeld nicht ein.

Über Linsen gelangen Krankheitserreger ins Auge

Fachärzte stellen bei Kontaktlinsenträgern besonders häufig gereizte und rote Augen fest. Auch Hornhautentzündungen und Hornhautgeschwüre kommen häufiger vor. Die Ursache hierfür liegt oftmals in der falschen Hygiene der Linsen. Dadurch gelangen schnell Krankheitserreger ins Auge, die dort zu Infektionen führen können. Um die typischen Beschwerden zu vermeiden, müssen Kontaktlinsenträger deshalb bestimmte Hygiene-Regeln einhalten. Vor dem Einsetzen oder Herausnehmen der Linsen sollte man sich unbedingt immer die Hände waschen. Und auch der Linsenbehälter muss regelmäßig gereinigt und alle drei bis sechs Monate ausgetauscht werden.

Keine Kontaktlinsen bei Erkältung tragen

Besondere Vorsicht ist bei Erkältungen geboten. Hier ist es besser, auf Kontaktlinsen zu verzichten. "Bei roten Augen, Schnupfen, Husten und Heiserkeit sind Linsen tabu", sagte Gerald Böhme vom Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA). Denn die Krankheitskeime könnten auch ins Auge gelangen und dort zu Infektionen führen. "Allein beim Husten versprühe ich die Erreger einen Meter weit". Kontaktlinsenträger greifen daher während einer Erkältung besser zur Brille. Durch das Tragen der Linsen könne es zu Komplikationen bis hin zum Verlust der Sehkraft kommen. "Vor allem bei weichen Linsen ist die Gefahr groß", erläutert der BVA-Ressortleiter Kontaktlinsen. Weiche Linsen saugen wie ein Schwamm die Tränenflüssigkeit und damit auch die Keime auf, die sich dann im Auge vermehren können. Bei harten Linsen dringen die Erreger zwar nicht ins Material ein, aber oberflächlich bleiben sie dort auch haften. Wer merkt, dass er eine Erkältung bekommt, nimmt die Linsen daher am besten sofort aus dem Auge.

So reinigen Sie Kontaktlinsen richtig

Werden Linsen aus dem Auge genommen, sollte man sie erst reinigen, bevor man sie in den Linsenbehälter zurück legt. Dafür wird die Kontaktlinse auf die Innenfläche der gewaschenen Hand gelegt und mit einigen Tropfen Reinigungslösung circa 20 Sekunden mit dem kleinen Finger abgerieben. Dadurch werden Beläge wie Schmutzpartikel, Eiweiße, Fette oder fettähnliche Substanzen, die vom Tränenfilm, vom Augen-Make-up oder aus der Umwelt stammen, entfernt. Spucke und Leitungswasser eignen sich nicht zur Reinigung der Linsen. Als Alternative zu speziellen Reinigungsmitteln empfehlen Experten eine keimfreie Kochsalzlösung.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018